Seite 143 von 147 ErsteErste ... 43 93 133 139 140 141 142 143 144 145 146 147 LetzteLetzte
Ergebnis 3.551 bis 3.575 von 3669
  1. #3551
    Kapitänleutnant Avatar von sky^xs
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    woher ich komme? aus überzeugung!
    Beiträge
    1.963


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rampage iv formula
      • CPU:
      • intel i7-4930k
      • Systemname:
      • tlc18
      • Kühlung:
      • ddc, kyros next, 2x480, 1x240
      • Gehäuse:
      • silverstone tj07
      • RAM:
      • 32gb gskill ares
      • Grafik:
      • gainward rtx 2080ti phoenix gs
      • Storage:
      • 500g samsung 970 evo, 512g samsung 850
      • Monitor:
      • lg 32ud59-b, asus vw246h
      • Netzwerk:
      • chenbro rm414b storage server
      • Sound:
      • jbl esc 300 @ harman kardon avr51
      • Netzteil:
      • be quiet! dark power p10 750w
      • Betriebssystem:
      • w10 pro 64bit, w2012r2, osx
      • Sonstiges:
      • fujitsu kb910, roccat kone +, wacom intuos, xbox 360 controller pc, xbox360, ps4pro, ps3, ps2, psx
      • Notebook:
      • hp zbook, macbook pro 15"
      • Photoequipment:
      • sony f828
      • Handy:
      • iphone SE 64gb, iphone 4 32gb

    Standard

    Zitat Zitat von zocker7 Beitrag anzeigen
    Hi zusammen!
    Ich hab mir auch ein B+ Modell zugelegt und möchte unter anderem gerne meinen Desktop auf den TV Streamen (Homestreaming?), hab auch schon gegooglet bzw. in Youtube gesucht.
    Aber da finde ich immer nur Smartphone zum Pi oder Pi zum Desktop. Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Kurze Verständnisfrage - du willst den PC Desktop von deinem Dicken auf den Pi3b+ streamen, der auf den TV ausgibt?

    Streamen vom PC könntest du mit OBS machen. Auf dem Pi könntest du den Stream evtl. mit VNC abspielen. Ich hatte
    mir sowas mal mit einem Linux Server dazwischen gebaut (basierend auf einem NGINX Webserver). Damit hast du aber
    iirc etwas lag - je nachdem, was du vor hast. Ich hatte das genutzt um das Video nicht direkt auf der lokalen Kiste zu
    capturen (spielen und capturen auf einem System in FHD kann hin und wieder Probleme bereiten).
    Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
    under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
    - Don Holloway / Holloway Corvettes

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #3552
    Kapitän zur See Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    3.422


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Daunti Beitrag anzeigen
    Du denkst HDDs werden großartig schneller? Wohl kaum.

    Vorher haben wir SSDs im Preisbereich von heutigen HDDs.
    Warum sollten sie denn nicht? Es gibt durchaus HDDs die sequentiell die 200MB/s knacken und noch vor ein paar Jahren waren 100MB/s ne schnelle Platte.
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  4. #3553
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360/Thinkpad T440p
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Die HDDs die das geknackt haben gab es vor über 5 Jahren schon (WD Velociraptor)
    Das Problem dabei ist doch, dass die Dinger schlicht mechanisch sind und es irgendwann zu schwierig wird das zu handeln.
    Außerdem denke ich, dass der Anreiz fehlt HDDs schneller zu machen, eben wegen der SSDs.
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

    Mikrocontroller Sammler

  5. #3554
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    1.023


    Standard

    hdds werden vielleicht schon noch etwas schneller.
    aber gerade bei kleinen dateien sind sie sowieso so lahm, dass gigabit locker reicht.

    und bevor ich mir teure und stromfressende (schnelle) sas platten in den homeserver stopf, kauf ich die billigsten SSDs für 160€/tb.

  6. #3555
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360/Thinkpad T440p
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Ja leicht, besser Cachen etc
    Aber nicht deutlich und das liegt wie gesagt nichtmal unbedingt an der Technik sondern am Willen der Hersteller.
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

    Mikrocontroller Sammler

  7. #3556
    Flottillenadmiral Avatar von Domii666
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    5.294


    Standard

    hat jemand Pi-Hole im Einsatz und ist zufrieden?

  8. #3557
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROX Strix Z390-F
      • CPU:
      • Intel I9 9900K
      • Kühlung:
      • Be Quiet Silenloop 360
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Mastercase 6 Pro
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair DDR4 3200MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix RTX2070 Advance
      • Storage:
      • 500GB Samsung 970 Pro / 1TB Curcial MX500
      • Monitor:
      • Iiyama B2783QSU
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1300D
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A2 128GB

    Standard

    Ja hier.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
    SYS1: Intel Core I9 9900k, Asus ROG Strix Z390-F, 2x8GB DDR4 Corsair Vengeance 3200Mhz CL16 , Asus ROG Strix 2070 Advanced , Crucial M550 1TB, Coolermaster Silent Gold 800W

  9. #3558
    Korvettenkapitän Avatar von towatai
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.469


    Standard

    Ja, inkl. PiVPN über das der gesamte Datenverkehr vom Smartphone läuft. Funktioniert hier beides einwandfrei und ich frage mich, warum ich das nicht schon viel früher genutzt habe
    Corsair HX520 | Xeon E3-1230V3 @ 3,7GHz | Cooler Master Nepton 240M AiO WaKü | ASRock Fatal1ty H87 Performance | 8GB RAM | MTRON 32GB SLC / 2x 256GB Crucial M4 | Zotac 1070 ti Mini@Accelero Mono - 1950/4450 - 0,962V| 24" Dell 2408WFPb | X-Fi Forte @ OPAmp-MOD | Win 10 Pro

  10. #3559
    Flottillenadmiral Avatar von Domii666
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    5.294


    Standard

    alles klar, dann installiere ich es mal.

  11. #3560
    Oberbootsmann Avatar von Protoberance
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Willich
    Beiträge
    838


    Standard

    Ich bräuchte mal eine Empfehlung welche Lösung ich für Digital Signage auf dem Pi wählen sollte. Vorläufig entschieden habe ich mich für Screenly + Resin.io
    Gibt es bessere kostenlose Alternativen ? Ich spende dem Projekt gerne etwas, aber die Premium Subscriptions packe ich nicht an.

    Einsatzzweck ist ein Bildschirm im Vereinsheim Vermutlich werden nur ein paar Bilder, Tabellen mit Trainingszeiten und Termingedöns angezeigt.
    Geändert von Protoberance (25.10.18 um 09:48 Uhr)

  12. #3561
    Flottillenadmiral Avatar von Domii666
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    5.294


    Standard

    da ist Screenly perfekt....habe ich seit 2 - 3 Jahren in der Firma im Einsatz.

  13. #3562
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROX Strix Z390-F
      • CPU:
      • Intel I9 9900K
      • Kühlung:
      • Be Quiet Silenloop 360
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Mastercase 6 Pro
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair DDR4 3200MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix RTX2070 Advance
      • Storage:
      • 500GB Samsung 970 Pro / 1TB Curcial MX500
      • Monitor:
      • Iiyama B2783QSU
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1300D
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A2 128GB

    Standard

    Ich möchte die Daten von 2 Raspberry an 2 verschiedenen Standorten synchron halten. Gibt es da etwas fertiges?
    SYS1: Intel Core I9 9900k, Asus ROG Strix Z390-F, 2x8GB DDR4 Corsair Vengeance 3200Mhz CL16 , Asus ROG Strix 2070 Advanced , Crucial M550 1TB, Coolermaster Silent Gold 800W

  14. #3563
    LTdW 30k Master Avatar von P0stbote
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 32GB 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GeForce GTX 1080 EXOC
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB, Samsung EcoGreen F4 2TB
      • Monitor:
      • Dell U2515H, LG W2242T-PF
      • Netzwerk:
      • Mikrotik CSS326-24G-2S+RM
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + Beyerdynamic DT-990 Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Thinkpad T480 (i7-8550U, 16GB RAM, 1TB SSD, FHD IPS)
      • Photoequipment:
      • Panasonic DMC-FS16
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3

    Standard

    Schau dir mal Synthing an, das hab ich für solche Sachen immer gerne benutzt.
    Server 1: Intel Xeon E3-1230 v6, 32 GB DDR4 ECC , Supermicro X11SSM-F, 2x Samsung SSD 860 Pro 512GB + 6x10TB WD RED @ Dell H310 (IT-Mode), Fujitsu D2755-A11 10 GBit, Seasonic SS-400L2U 400W, Fantec SRC-2080X07 (19", 2HE)
    Server 2@FFM: Fujitsu RX300 S7, 2x Intel Xeon E5-2640, 128 GB RAM, 2x 300GB SAS, 4x4TB WD RED, 2x 970 Pro 512GB, Proxmox 5
    Server 3: Dell R610, 2x Intel Xeon E5530, 48 GB RAM, 5x 146GB SAS, 1x 512GB SSD @ Dell H310 (IT-Mode), Mellanox ConnectX-2, Proxmox 5

    www.biocrafting.net

  15. #3564
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROX Strix Z390-F
      • CPU:
      • Intel I9 9900K
      • Kühlung:
      • Be Quiet Silenloop 360
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Mastercase 6 Pro
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair DDR4 3200MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix RTX2070 Advance
      • Storage:
      • 500GB Samsung 970 Pro / 1TB Curcial MX500
      • Monitor:
      • Iiyama B2783QSU
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1300D
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A2 128GB

    Standard

    Danke, werde ich Mal testen. Ich möchte nämlich ein Backup unserer Fotos und Dokumente an einem weiteren Standort sichern.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
    SYS1: Intel Core I9 9900k, Asus ROG Strix Z390-F, 2x8GB DDR4 Corsair Vengeance 3200Mhz CL16 , Asus ROG Strix 2070 Advanced , Crucial M550 1TB, Coolermaster Silent Gold 800W

  16. #3565
    Kapitänleutnant Avatar von ThuNd3r1982
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    1.670


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 Aorus Master
      • CPU:
      • Intel Core i7-9700K
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Mastercase H500P
      • RAM:
      • 32GB Corsair Veng. RGB 3200MHZ
      • Grafik:
      • Palit RTX 2080Ti Pro OC
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro NVME 500GB, Crucial, Hitachi 2TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Corsair RM850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9+

    Standard

    Habe mal eine Frage an euch Pi Profis

    Ich habe vor mir ein Küchenradio mit Touch Display zu bauen. Darüber soll Internetradio gestreamt werden. Welches Raspberry Pi ist dafür zu empfehlen? Hifi Berry oder eine ähnliche Soundkarte soll auch noch mit rein. Gibt es für sowas auch ein passendes Gehäuse wo alles rein geht? Und welche Software ist empfehlenswert?
    Geändert von ThuNd3r1982 (05.11.18 um 21:00 Uhr)
    Uplay: The_Crusher82 - Origin: The_Crush3r82 - Steam: thund3r1982

  17. #3566
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROX Strix Z390-F
      • CPU:
      • Intel I9 9900K
      • Kühlung:
      • Be Quiet Silenloop 360
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Mastercase 6 Pro
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair DDR4 3200MHz
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix RTX2070 Advance
      • Storage:
      • 500GB Samsung 970 Pro / 1TB Curcial MX500
      • Monitor:
      • Iiyama B2783QSU
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1300D
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A2 128GB

    Standard

    Software max2play da reicht die kostenlose aus. Hifiberry lohnt sich finde ich nur wenn man wirklich anständige Lautsprecher nimmt.

    Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
    SYS1: Intel Core I9 9900k, Asus ROG Strix Z390-F, 2x8GB DDR4 Corsair Vengeance 3200Mhz CL16 , Asus ROG Strix 2070 Advanced , Crucial M550 1TB, Coolermaster Silent Gold 800W

  18. #3567
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • 2x E5-2690
      • Systemname:
      • Odin
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 120
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 900D
      • RAM:
      • 128GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X240s, Acer G752VY
      • Photoequipment:
      • Sony DSC H300
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro + M5 8"

    Standard

    So, mal Updates zu den aktuellen Pi-Projekten



    PiNas:
    Ich habe mir ein defekten 19"-Switch von der Arbeit mitgenommen (Irgendeiner von HP, 48 Ports und "halbe" Bautiefe), entkernt und drei Pis verschraubt eingebaut (Karte nach vorne raus).

    Im Case selbst sind drei Pi 3B+ verbaut, ebenso wird das Netzteil, vier 2,5"-HDDs sowie ein Miniswitch verbaut. Beim Switch bin ich mir noch nicht sicher, da es da auch bessere Lösungen für gibt welche nicht einen 1GBit-Ports als Flaschenhals haben. Das Netzteil wird aber auf jeden Fall intern verbaut. Gekühlt wird das ding durch 5x 40x20mm (relativ Leise sogar) gekühlt.

    Bilder dazu gibts heut Abend.




    PiMac:
    Es stand der Plan das auf den Fake-Macpro ElementarysOS installiert wird. Leider gibt es keine ARM-Fähige Version davon. Daher werde ich einfach den Fake-Macpro als Steam Link Gerät verwenden.

  19. #3568
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360/Thinkpad T440p
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Du hast da einen Pi drinnen und denkst GBit Ethernet könnte ein Flaschenhals sein? Rly?
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

    Mikrocontroller Sammler

  20. #3569
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • 2x E5-2690
      • Systemname:
      • Odin
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 120
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 900D
      • RAM:
      • 128GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X240s, Acer G752VY
      • Photoequipment:
      • Sony DSC H300
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro + M5 8"

    Standard

    Nein, aber dafür hätte ich dann nicht nur einen Port an den alle Pis hängen sondern für jeden Pi einen Port. Das wäre eben die Sauberste Lösung. Außerdem sind im 19"-Case drei Pis.

  21. #3570
    Kapitänleutnant Avatar von sky^xs
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    woher ich komme? aus überzeugung!
    Beiträge
    1.963


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rampage iv formula
      • CPU:
      • intel i7-4930k
      • Systemname:
      • tlc18
      • Kühlung:
      • ddc, kyros next, 2x480, 1x240
      • Gehäuse:
      • silverstone tj07
      • RAM:
      • 32gb gskill ares
      • Grafik:
      • gainward rtx 2080ti phoenix gs
      • Storage:
      • 500g samsung 970 evo, 512g samsung 850
      • Monitor:
      • lg 32ud59-b, asus vw246h
      • Netzwerk:
      • chenbro rm414b storage server
      • Sound:
      • jbl esc 300 @ harman kardon avr51
      • Netzteil:
      • be quiet! dark power p10 750w
      • Betriebssystem:
      • w10 pro 64bit, w2012r2, osx
      • Sonstiges:
      • fujitsu kb910, roccat kone +, wacom intuos, xbox 360 controller pc, xbox360, ps4pro, ps3, ps2, psx
      • Notebook:
      • hp zbook, macbook pro 15"
      • Photoequipment:
      • sony f828
      • Handy:
      • iphone SE 64gb, iphone 4 32gb

    Standard

    Die Streamlink Sache hört sich interessant an. Da wäre ich an einem Bericht interessiert, wie gut oder schlecht das ganze läuft. Ich hatte vor 1-2
    Jahren mal versucht auf meinem 2007'er MBP Spiele von meinem Dicken zu spielen. Das ging einigermaßen über Kabel-Lan natürlich.

    Ich hab aktuell 3 Pi Projekte laufen.

    1) Rpi2b mit Hyperion als Steuerung fürs Ambilight hinter meinem alten 40'er Fernseher im Schlafzimmer. Da muss ich mal ran, um die Sache
    etwas kompakter zu verbauen (HDMI Splitter, HDMI2AV und USB Videocapture Karte) -> in ein möglichst kleines und gemeinsames Gehäuse.
    Plus das OS ist vermutlich auch nicht unbedingt mehr lauffähig, da sein 1 Jahr außer Betrieb. Ich konnte die kleine Wurst jedenfalls letztens
    nicht mehr per SSH erreichen... Das hatte ich bei 2) letztens auch, konnte die SD aber recht easy wieder zum booten überreden (boot config
    neu anlegen, fertig).

    2) Rpi3b mit 2 SD Karten, a) OSMC, b) Retropie (nach Bedarf zu wechseln), da läuft aktuell unter dem OSMC Image ein Monitoring System für
    Temperatur und Luftfeuchtigkeit, was die Werte auf meinem lokalen Linux Server in einer DB speichert, von wo sie auf eine lokale Website aus-
    gegeben werden. Das dient bzw. soll als Vorstufe für eine spätere Steuerung der Fussbodenheizung / Rolladensteuerung umgebaut werden.

    3) Rpi3b+ mit OSMC drauf

    /achso alle OSMC Pis speichern bzw. lesen aus einer zentralen SQL DB, die ebenfalls auf dem o.g. Linux Server liegt. Hauptsächlich wird die
    von einem Kodi mit OSMC Skin auf meinem Dicken gefüttert.
    Geändert von sky^xs (07.12.18 um 08:50 Uhr)
    Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
    under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
    - Don Holloway / Holloway Corvettes

  22. #3571
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.762


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360/Thinkpad T440p
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Zitat Zitat von Woozy Beitrag anzeigen
    Nein, aber dafür hätte ich dann nicht nur einen Port an den alle Pis hängen sondern für jeden Pi einen Port. Das wäre eben die Sauberste Lösung. Außerdem sind im 19"-Case drei Pis.
    Auch für 3 Pis, da ist GBit kein Flaschenhals
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

    Mikrocontroller Sammler

  23. #3572
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • 2x E5-2690
      • Systemname:
      • Odin
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 120
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 900D
      • RAM:
      • 128GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X240s, Acer G752VY
      • Photoequipment:
      • Sony DSC H300
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro + M5 8"

    Standard

    @ Daunti Besser haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben

  24. #3573
    Kapitänleutnant Avatar von sky^xs
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    woher ich komme? aus überzeugung!
    Beiträge
    1.963


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rampage iv formula
      • CPU:
      • intel i7-4930k
      • Systemname:
      • tlc18
      • Kühlung:
      • ddc, kyros next, 2x480, 1x240
      • Gehäuse:
      • silverstone tj07
      • RAM:
      • 32gb gskill ares
      • Grafik:
      • gainward rtx 2080ti phoenix gs
      • Storage:
      • 500g samsung 970 evo, 512g samsung 850
      • Monitor:
      • lg 32ud59-b, asus vw246h
      • Netzwerk:
      • chenbro rm414b storage server
      • Sound:
      • jbl esc 300 @ harman kardon avr51
      • Netzteil:
      • be quiet! dark power p10 750w
      • Betriebssystem:
      • w10 pro 64bit, w2012r2, osx
      • Sonstiges:
      • fujitsu kb910, roccat kone +, wacom intuos, xbox 360 controller pc, xbox360, ps4pro, ps3, ps2, psx
      • Notebook:
      • hp zbook, macbook pro 15"
      • Photoequipment:
      • sony f828
      • Handy:
      • iphone SE 64gb, iphone 4 32gb

    Standard

    Funktionieren denn die GBports auf den Pi3b+ jetzt vernünftig? Ich hatte da bei irgendwas letztens hart Probleme und musste den Port
    manuell auf 100mbit/s drosseln, nachdem ich es ergoogelt hatte, weil es sonst keine vernünftige Verbindung gab. Mal davon abgesehen,
    dass der Port, selbst wenn er "voll" läuft, keine 1000mbit/s liefert sondern eher ~300mbit/s. D.h. 3x 3b+ an einem GBit Port passt .
    Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
    under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
    - Don Holloway / Holloway Corvettes

  25. #3574
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • 2x E5-2690
      • Systemname:
      • Odin
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 120
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 900D
      • RAM:
      • 128GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X240s, Acer G752VY
      • Photoequipment:
      • Sony DSC H300
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro + M5 8"

    Standard

    Ich habe oft das Problem das ich einfach keine Verbindung bekomme, jedoch klappt es immer Problemlos über WLAN. Das könnte man mal gegentesten.

  26. #3575
    Kapitänleutnant Avatar von sky^xs
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    woher ich komme? aus überzeugung!
    Beiträge
    1.963


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rampage iv formula
      • CPU:
      • intel i7-4930k
      • Systemname:
      • tlc18
      • Kühlung:
      • ddc, kyros next, 2x480, 1x240
      • Gehäuse:
      • silverstone tj07
      • RAM:
      • 32gb gskill ares
      • Grafik:
      • gainward rtx 2080ti phoenix gs
      • Storage:
      • 500g samsung 970 evo, 512g samsung 850
      • Monitor:
      • lg 32ud59-b, asus vw246h
      • Netzwerk:
      • chenbro rm414b storage server
      • Sound:
      • jbl esc 300 @ harman kardon avr51
      • Netzteil:
      • be quiet! dark power p10 750w
      • Betriebssystem:
      • w10 pro 64bit, w2012r2, osx
      • Sonstiges:
      • fujitsu kb910, roccat kone +, wacom intuos, xbox 360 controller pc, xbox360, ps4pro, ps3, ps2, psx
      • Notebook:
      • hp zbook, macbook pro 15"
      • Photoequipment:
      • sony f828
      • Handy:
      • iphone SE 64gb, iphone 4 32gb

    Standard

    Probier mal den Port über ethtool manuell auf 100mbit/s zu setzen. Seitdem fluppt das bei mir ohne Stress. Alternativ kannst du
    natürlich auch an deinem Switch den Port manuell auf 100 setzen (wenn du einen managed switch hast).

    100mbit full duplex autoneg on... irgendwie so in die richtung
    Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
    under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
    - Don Holloway / Holloway Corvettes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •