Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Ergebnis 201 bis 212 von 212
  1. #201
    Korvettenkapitän Avatar von Zeusx86
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    72202
    Beiträge
    2.218


    Standard

    Hier mal ein kleines Video von meinem Deskmini das ich meinem Kumpel zur Verfügung gestellt habe https://www.youtube.com/watch?v=88iags1EYvA

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #202
    Matrose
    Registriert seit
    10.06.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology
      • Betriebssystem:
      • nur Android & Windows
      • Handy:
      • Android

    Standard

    @Dickerpatti
    Kannst Du mal andere Virtualisierungen wie VirtualBox oder VMWare probieren? Und im BIOS hast Du auch die Virtualisierung aktiviert?

    Die Virtualisierung wäre nämlich dann auch mein Hauptanwendungsfall, nur hab ich das Teil noch nicht.
    Geändert von Gehsteigpanzer (11.08.19 um 15:34 Uhr)

  4. #203
    Matrose
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    2


    Standard

    Was mich mal interessieren würde, wie sieht es bei euch mit Spulenfipen/Coil Whining bei dem A300 aus ?
    Das Problem scheinen viele zu haben, wie auch in anderen Foren gelesen habe. Leider bin auch betroffen, im ausgeschalteten Zustand ist noch erträglich, im Stand-By ist nervt es aber richtig.

    Im ausgeschalteten Zustand ist es ein durchgängiges leises hochfrequentes fiepen.
    Beim Stand-By erscheint immer wenn die blaue LED gerade nicht leuchtet, ein sehr hohes fiepen. Was mit erleuchten der LED dann wieder verschwindet.
    Leider ist dieses fiepen um einiges lauter als das im ausgeschalteten Zustand und was es richtig nervig macht, ist immer der Wechsel fiepen/nicht fiepen.
    Geändert von Leander1080 (11.08.19 um 18:31 Uhr)

  5. #204
    Mr. Freelancer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    4.856


    Standard

    ...

    Habe ich nicht bemerkt, wobei die 3 Kistchen auch nie in den Standby gehen.

    Die werden Abends ausgeschaltet und dann ist absolute Stille.

    ...

  6. #205
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    10.404
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Ich glaube, das Fiepen kommt vom Netzteil, nicht vom DeskMini selbst, oder?


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  7. #206
    Matrose
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    2


    Standard

    Doch kommt aus dem DeskMini, von hinten scheinbar von der Buchse in die das Netzteil gesteckt wird.
    Zieht man den Stecker raus, gibt es auch kein fiepen vom DeskMini.

  8. #207
    Matrose
    Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    2


    Standard

    Das Problem mit der Virtualisierung scheint am AMD Treiber zu liegen, Hyper-V lässt sich auf dem frisch installierten Windows aktivieren und läuft auch. Sobald der AMD Treiber dazu kommt bootet Windows nur noch mit Fehlermeldung.

  9. #208
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    10.404
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Nur mal als Hinweis an alle:

    Der Cryorig C7 passt NICHT in den DeskMini A300. Oder man muss ein wenig am Kühler basteln/feilen, weil er an dem Passivkühlkörper der VRMs anstößt. Auch die Backplate ist sehr ungünstig und kollidiert mit dem hinteren M.2-Slot und der Batterie.

    AMD-Kühler & Noctuas sind kein Problem.

    Ich dachte, ich hätte den C7 schon im A300 verbaut, aber es war ein Deskmini 310.


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  10. #209
    Oberstabsgefreiter Avatar von Hastemaster
    Registriert seit
    04.01.2018
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    426


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Killer SLI
      • CPU:
      • Core i7 8700
      • Kühlung:
      • Scythe Ashura Dual Fan
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GB G.Skill RipjawsV 3200CL16
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1070 Windforce OC
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight P 11 550W

    Standard

    Hat von euch wer die Hyper X Impact SODIMM's im DeskMini am laufen? Hab mir jetzt mal 32 GB 2666er CL 15 bestellt. Hoffe die taugen was. Für 120 € find ich 32 GB echt günstig. Wollte erst nur 16 GB einbauen, aber 60 € hin oder her....
    Meine CPU Zeitlinie
    (Hersteller, Produktbezeichnung, Taktrate)
    Intel 486SX 25 MHz -> Intel Pentium 133 MHz -> AMD K6 266 MHz -> Intel Celeron 600 MHz -> AMD Athlon 1 GHz -> AMD Athlon XP 1,6 GHz -> AMD Athlon 64 2,2 GHz -> Intel Core 2 Duo E6850 2 x 3 GHz -> Intel Core i5 750 4 x 2,66 - 3,2 GHz -> Intel Core i7 2600 4 x 3,4 - 3,8 GHz -> Intel Core i7 8700 6 x 3,2 - 4,6 GHz

  11. #210
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    10.404
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Ich hatte mal 8GB HyperX 2400er drin. Problemlos. Bin aber auf 16gb 2666er Crucial gewechselt. Aber nur des Preises wegen keine Kingston mehr.


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  12. #211
    Mr. Freelancer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    4.856


    Standard

    ...

    Hab bei meinen 3 auch die montiert, aber nur je 1x8 GB 2666 CL15.

    ...

  13. #212
    Oberstabsgefreiter Avatar von Hastemaster
    Registriert seit
    04.01.2018
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    426


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Killer SLI
      • CPU:
      • Core i7 8700
      • Kühlung:
      • Scythe Ashura Dual Fan
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GB G.Skill RipjawsV 3200CL16
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1070 Windforce OC
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight P 11 550W

    Standard

    Danke für die Infos. RAM und NH-L9a-AM4 liegen schon bereit
    Übermorgen kommt der Rest endlich an
    Meine CPU Zeitlinie
    (Hersteller, Produktbezeichnung, Taktrate)
    Intel 486SX 25 MHz -> Intel Pentium 133 MHz -> AMD K6 266 MHz -> Intel Celeron 600 MHz -> AMD Athlon 1 GHz -> AMD Athlon XP 1,6 GHz -> AMD Athlon 64 2,2 GHz -> Intel Core 2 Duo E6850 2 x 3 GHz -> Intel Core i5 750 4 x 2,66 - 3,2 GHz -> Intel Core i7 2600 4 x 3,4 - 3,8 GHz -> Intel Core i7 8700 6 x 3,2 - 4,6 GHz

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •