Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.884


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Cool [User-Mod] Keysonic KSK-6001 UELX LED-Beleuchtung ändern

    Servus,

    was macht man nicht alles, wenn grad Fußball im Fernsehn läuft, aber die 2. Gehirnhälfte eine Beschäftigung braucht?
    Genau, man modded an seiner Hardware

    Eins vorweg, da man beim Aufschrauben der Tastatur das Garantie-Siegel zerstören muss, wird jeglicher Hardwareeingriff mit Garantieverlust bestraft. Was aber bei 20 Euro kein Beinbruch ist.

    Also ich fange mal an mit dem Aufschrauben der Tastatur, dies geschieht auf der Rückseite, wobei die 8te Schraube unter einem schwer lösbaren Siegel liegt. Hat man diese 8 Schrauben gelöst kann man den Rahmen entfernen, was dann in etwa so aussehen sollte.


    Oben rechts erkennt man jetzt schön die beiden Flachbandleitungen und 2 Schrauben, die sich ebenfalls am oberen Rand der Tastatur befinden (bei mir leider schon entfernt) diese werden gelöst, indem man die Flachbandleitungen vorsichtig raus zieht und die Schrauben löst. Jetzt hat man die eigentliche Tastatureinheit und den Rahmen mit Beleuchtung + Prozessorplatine. Das sieht dann so aus:


    Bereits blau beleuchtet findet man die LED Platinen (insgesamt 8 LEDs), die ganz einfach durch 3mm mit etwa 6000mcd LEDs ausgewechselt werden können. Die Widerstände können so belassen werden. !WICHTIG! passt auf die Polung auf. (Mein Tip: wechselt erst eine LED, steckt es am USB Port an und schaut, ob diese leuchtet. Passt bitte auf, dass ihr keine Kurzschlüsse verursacht, nachdem die Tastatur am USB Port angeschlossen wurde). Hat man diese 8 LEDs nun erfolgreich ausgetauscht, sieht das Resultat wie folgt aus:


    Hier der Vergleich zur Standard Version:


    Was mir auch noch positiv aufgefallen ist, wenn man die Tasten-Einheit lose in den Händen hält: -> Man kann diese nun perfekt reinigen, da man keine Ränder mehr hat und der Staub und die Krümel einfach durchpustbar sind.

    Ich hoffe euch hats gefallen (trotz der kleinen Bilder).


    MfG.
    JackA$$
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Neudorf
    Beiträge
    343


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Rev. 3.0
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500K boxed
      • Systemname:
      • Colossus
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 500R
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 560 Ti FPB
      • Storage:
      • Solidata K5 64GB, Seagate SV35.5 1000GB, SATA II
      • Monitor:
      • Eizo FlexScan EV2333WH-GY
      • Netzwerk:
      • WLAN/Router
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium bulk
      • Netzteil:
      • Seasonic Fanless X-460FL, 460W
      • Betriebssystem:
      • W7 Pro 64bit

    Standard

    Nette Tastatur, hatte ich auch mal. Musste sie leider zurückgeben, da sie an der Umschaltbox (2 PCs) nicht funktionierte.

  4. #3
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.022


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    schöner Mod, gefällt mir !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •