Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.335


    Standard Test: MSI GK-701 RGB Keyboard

    eos 0381 c29ccea336e94e8abf652b9d07f674b4MSI bringt seine Tastatur GK-701 in einer aufgewerteten Version auf den Markt. Die Rede ist von der GK-701 RGB. Wie der Name schon sagt, ist nun im Vergleich zum Vorgänger eine umfangreiche RGB-Beleuchtung mit an Bord. Weiterhin stecken unter der Haube Switches von Cherry in der Version „MX Speed Silver“. Wie sich das neueste Gaming-Keyboard aus dem Hause MSI im Test verkaufen kann, klären wir in unserem ausführlichen Review.

    Bei der MSI GK-701 RGB kommen die Cherry-Switches MX Speed Silver zum Einsatz. Diese waren bis vor kurzem exklusiv für Corsair vorgesehen. In der Zwischenzeit...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    217


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z170
      • CPU:
      • i7 [email protected],5(1,25v)
      • Kühlung:
      • NZXT Kraken x52
      • Gehäuse:
      • Corsair R500
      • RAM:
      • Gskill Trident Z RGB 3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1060 6G, 2136 MHz
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro

    Standard

    Extra Software als Ballast für das System anzusehen, ist auch nur gegeben wenn die Tastatur die Software "immer" benötigt um das gewünschte Bling Bling darzustellen. Kann man das Profil jedoch auf den integrierten Speicher laden, kann man noch komfortabler konfigurieren und danach die Software wieder aus allen Autostarts/Diensten nehmen,oder von mir aus auch deinstallieren.

    Da es ein MSI Produkt ist, wäre es wohl ein nettes Feature deren Mystic light, ich glaube so heißt es, mit zu verwenden und damit auch andere MSI Produkte zu synchronisieren. Just my two cents.

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    119


    Standard

    Schönes ding, befindet sich auch genau in meinem finanziellen Rahmen für ne mechanische RGB Tastatur.

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    28


    Standard

    ich nutze die MX Speed Tasten bei Corsair .... sie sind mir zu laut. Kann Kailh Tasten empfehlen, da gibt es eine fast + silent Version.

  6. #5
    BadBoy Avatar von Blade007
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    Tangermünde
    Beiträge
    16.323


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99M Extreme4
      • CPU:
      • Core i7 5820K @4.4Ghz
      • Kühlung:
      • EK WB Supremacy Evo Ni/Plexi
      • Gehäuse:
      • In Win 8.O.S.S.
      • RAM:
      • 16GB (4x4GB) Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 ACX 2.0
      • Storage:
      • Samsung 750 Evo 500GB ; WD Blue 3TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515h
      • Sound:
      • Onboard ; Logitech Z 2300
      • Netzteil:
      • Enermax MODU87+ 900W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell XPS L702X (FHD Matt, i5 2450m, GT 550, SSD+ HDD)
      • Handy:
      • LG G5 & Samsung Galaxy S III

    Standard

    An und für sich finde ich das Teil ja absolut nicht schlecht, aber ich hätte doch lieber MX-Black RGB und eine Handballenauflage. das DUmme ist nur, dass es diese Kombination derzeit de facto nicht gibt :heul: .

    So lange bleibe ich eben bei meiner Asus Echelon (aka Q-PAD MK-80 Pro).

  7. #6
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    17.11.2006
    Beiträge
    196


    Standard

    "Die GK-701 RGB bringt ca. 1,6 Kilogramm auf die Waage, was recht wenig für ein mechanisches Keyboard ist."

    Sollte da nicht eher "recht viel" stehen? Jedenfalls finde ich kaum Mechas mit einem höhreren Gewicht (Standard sind ja eher so knapp über 1kg).

    Kann eigentlich die vordere kante nerven oder kommt man da garnicht erst mit der Hand gegen?

  8. #7
    Bootsmann Avatar von pufaxx
    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    Fürth (Bayern - Sorry! Franken) - Gebürtiger Hamburger
    Beiträge
    646


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H97M-D3H
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790
      • Systemname:
      • RechenTaschner
      • Kühlung:
      • bq Pure Rock + eLoop B12-PS
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Silencio 352
      • RAM:
      • 4x8 GB Crucial (1600 9-9-9-24)
      • Grafik:
      • Asus GTX 970 Strix DC2OC
      • Storage:
      • Seagate ST1000DX001-1NS162 (1 TB, SSHD) + externe
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2412M (1920 x 1200)
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio (OnBoard)
      • Netzteil:
      • bq Dark Power Pro 11 (550 W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Lüfter: 3x 120er LC-Power AiRazor (leise!); Optisches Laufwerk: Asus DRW-24F1MT (laut, aber schnell)
      • Handy:
      • olles Ding mit Tasten

    Standard

    Irgendwie finde ich Tastaturen schicker, bei denen die Tasten nicht "versenkt" sind. Aber die Form an sich - dieses simple Rechteck - ist total mein Geschmack.
    Zum Computerschrauben braucht Mann fünf Dinge: Einen Computer. Einen Schraubenzieher. Und Bier, Bier, Bier.
    (pufaxx)

    Was ma hat, das Mahatma.
    (Gandhi pufaxx)

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.871


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Ist aber nicht nur Vorteil, dieses Floating-Key-Design. Man kann es leicht reinigen, aber die Lautstärke erhöht sich signifikant. Die RGB Beleuchtung vermischt sich auch unschön zwischen den Tasten.
    dscf1818gdswq.jpg
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •