Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.171


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Roccats Gaming-Tastatur Skeltr mit Docking-Slot und App für Mobilgeräte

    roccat


    Es bietet sich an, beim Spielen Mobilgeräte als zweites Display und zusätzliches Eingabegerät zu nutzen. Naheliegend ist es auch, Smartphone oder Tablet dafür an die Tastatur zu docken. Eine überzeugende Kopplung ist für die Eingabegerätehersteller aber eine Herausforderung. Roccat zeigt jetzt zur Gamescom eine Spiele-Tastatur, die genau diese Kopplung vorbildlich lösen soll.


    Blendet man die Erweiterung um ein Mobilgerät erst einmal aus, ist die Skeltr eine typische Gaming-Tastatur mit wuchtigem Design und RGB-Beleuchtung inklusive fünf konfigurierbaren Zonen und der Unterstützung von Alienwares AlienFX. Roccat verbaut keine mechanischen Schalter, sondern nutzt...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.861


    Standard

    Achja, die tollen Roccat Apps...

    Mir wärs ja lieb, wenn sie es endlich mal hinbekommen würden, wenn die Software der "Kone" Mäuse unter Win10 nicht dauernd crashen würde, sobald man seine Einstellungen abspeichern will.

    Selbst in der neuesten Version, die direkt auch für Win10 geeignet sein soll, ist das nämlich der Fall. Auf meinen beiden Rechnern.

  4. #3
    Gefreiter Avatar von XKillerWanzeX
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    Kleine Stadt an der Elbe
    Beiträge
    41


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus V Gene
      • CPU:
      • Intel I7 3770K @ 4,5 GHz
      • Systemname:
      • KillerWanze
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-7FNWX + MOD
      • RAM:
      • Corsair Dominator GT 16GB CL9
      • Grafik:
      • Asus R9 290X DCII
      • Storage:
      • Corsair GT SSD 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster B2430 24"
      • Netzwerk:
      • Intel Gigabit LAN
      • Sound:
      • Creative Supreme FX x-FI III
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64bit
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id134383
      • Handy:
      • IPhone, IPad

    Standard

    Ja die Roccat-Apps^^ ... auf dem Bild sieht man glaube ich ein iPhone mit der Roccat-Grid App. Die gibt es ja schon seit Ewigkeiten im Appstore, nur dass diese seit 2013 nicht mehr aktualisiert wurde und nur die iphone 4 Auflösung unterstützt. Folglich hat man schöne schwarze Balken auf dem iphone 6 und einen Landscape Modus wie im Screenshot gezeigt gibt es auch nicht. Und selbst im Appstore werden App-Screenshots auf einen iphone 5 gezeigt, wo angeblich Unterstützung für neuere Iphone-Geräte präsentiert wird (mit 16/9 Display).

    Man bekommt also nur Falsche Tatsachen Präsentiert bei Roccat. Ich hoffe wirklich, dass die gezeigte App auf den Foto real ist und nicht nur ein Bild oder Fotomontage und bald ein update um Appstore erscheint, die App hätte es nötig!

    Also Roccat, zeigt mal dass ihr auch eine guten Support bieten könnt!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •