Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard Microsoft Sidewinder X8

    hi!
    heute hab ich meine neue Maus erhalten.
    da hab ich mir gleich gedacht, dass ein Lesertest bzw. Review nicht schaden könnte...
    Deshalb werde ich euch hier von meinen ersten Erfahrungen mit meinem neuen Liebling berichten.

    Intro:
    Nachdem ich die Maus Montag Abend bei Amazon bestellt habe, konnte ich es kaum erwarten, sie endlich in den Händen zu Halten.
    Lieferung wie von Amazon gewohnt, sehr schnell, heute Mittag war sie da.

    Verpackung und Inhalt:
    Amazon Päckchen in den Händen, sofort wurde ausgepackt.
    Ohne Rücksicht auf die Gutscheine in der Verpackung wollte ich sofort die Maus testen. Die Schauchtel der Maus war schick, mit vielen Infos über das Produkt.

    Allerdings ist die Verpackung meiner Meinung nach zu schlicht und Langweilig gehalten. Nicht dass mich persönlich das stört, aber wenn ein PC-Spieler in einen Laden geht um sich eine Maus zu kaufen, wird er die Sidewinder wahrscheinlich auf den ersten Blick gar niocht als Gaming Produkt erkennen.
    Da habe ich Persönlich schon "auffallendere" Packungen gesehen, beispielweise von Razer.
    Zum Inhalt der Schachtel: Alles dabei, von der Treiber& Software CD, über Schnellstartanleitung, bis hin zur ausführlichen Anleitung, welche leider doch nicht so ausfürlich ist, wie man sich vielleicht wünscht.
    Das Wichtigste war natürlich auch an Bord: Die Maus inklusive Ladestation.
    Im Gegensatz zu meinem XBox360 wireless Controller war sogar anstelle einer Batterie ein Akku mit 2100mAh dabei.
    Versteckt im Deckel der Ladestation waren die austauschbaren Maus-Füße.




    Die Ladestation:
    Ein schickes, weil unauffälliges Kästchen, welches wenig Platz wegnimmt.
    Der Deckel lässt sich abnehmen, darunter befinden sich 2 Austauschsets an Mausfüßen. Das Kabel, um den Akku zu laden oder die Maus als Kabelgebundene Version zu betreiben wird um die Station in eine "Ritze" gewickelt, was ich Persönlich unpraktisch finde, weil das Kabel von selbst in die Maus einrastet, was eine Auto-Kabelaufrollung sehr sinnvoll gemacht hätte. So muss ich jedes Mal von Hand das Kabel wickeln...



    Die Maus:
    Da ich im Vorfeld oft gehört hatte, die Maus sei nur für Spieler mit großen Händen, war ich leicht Beunruhigt, da ich alles Andere als große Hände habe.
    Jedoch wurde ich nicht enttäuscht, ich habe keine Probleme alle Tasten zu erreichen. Auch von dem in HWLuxx Printed 04/09 beschriebenen Problem aus ergonomischer Sicht konnte ich nichts feststellen, wobei in dem Artikel ja der Vergleich zum Razer Konkurenz Produkt die Rede war, welches ich zum Test leider nicht zur Verfügung hatte.
    Auch von dem von PCGH kritisierten zu hohem Gewicht spürte ich nichts, trotz meines Razer Mauspads, welches wegen der Anpassung für RTS und RPG Spiele eher hohe Reibung aufweist. Jedenfalls habe ich keine Probleme, die Maus zu bewegen, sie gleitet noch desser als meine alter Razer Copperhead, die wesentlich weniger wog.
    Die Tasten lassen sich, abgesehen von den Seitentasten, welche ein wenig schwammig sind, sehr gut erreichen und drücken, sie lösen präzise und direkt aus und sind nicht besonders laut.
    Nun mal zu einem Punkt, wo sich (fast) Alle einig sind: Die Präzision und Latenz. ich konnte während meinem (bisher noch recht kurzem) Test keinerlei Aussetzer oder Ungenauigkeiten feststellen, alles wie von einer Kabelmaus gewohnt, nur eben mit mehr Bewegungsfreiheit.
    Zur Akkulaufzeit kann ich bisher noch nichts sagen, da ich die Maus erst seit heute habe, allerdings rechne ich mit dem Besten, wie man auch in etlichen anderen Quellen liest.



    Der Treiber:
    Die Installation des Treibers geht verglichen mit der langandauernden Installation des Razer Treibers relativ flott, der treiber ist wesentlich übersichtlicher als jener von Razer und, was sich als großer Vorteil einer Microsoft Maus herausstellt, integriert er die Mausoptionen der Systemsteuerung in sich, sodass man nur noch ein "Programm" öffnen muss, um an alle Einstellungsmöglichkeiten heranzukommen.
    Im treiber gibt es alle Möglichkeiten, die Maus an seine Bedürfnisse anzupassen, es gibt eine schier unendliche Anzahl an Möglichkeiten eine Taste zu konfigurieren, die Makrofunktion ist sehr einfach zu bedienen und funktioniert klasse, auch die on-the-fly Makroerstellung ist sehr gut gelungen.




    Fazit:
    Ich bin rundum zufrieden mit der Sidewinder X8, weil sie meinen Bedürfnissen absolut entspricht und meinen Erwartungen völlig gerecht wird.
    Aber auch aus objektiver Sicht gibt es wenig zu Meckern, bis auf wenige Aspekte, wie zum Beispiel die schwammigen Seitentasten und das Aufrollen des Kabels an der Station. Diese Punkte sind allerdings keine wirklichen Nachteile, denn das, wofür die Maus gebaut wurde, das Spielen und Arbeiten, wird dadurch, wenn überhaupt, nur ganz gering beeinträchtigt.
    Alles in Allem spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus, und der, der sich noch nicht sicher ist, ob die Maus ihm zusagt, hat immer noch die Möglichkeit die Maus im Laden Probezuspielen.

    Eine Sache ist mir noch aufgefallen, die mich stark an Meldungen nach dem Schema "Keine Tastatur gefunden- Bitte Esc Drücken" erinnert:
    Am USB Kabel von der Ladestation zum PC hing ein Aufkleber mit dem Hinweis, die Station erst nach der Installation der Software anzuschließen.
    Blöd nur, dass eine Installation ohne Maus relativ schwierig ist:-D



    Mit diesen Worten: Ich hoffe euch hat mein Review gefallen (ist mein Erstes^^), Anregungen gerne direkt im Thread posten, ich werde versuchen alle Fragen zu beantworten....

    MFG PAVO

  2. Die folgenden 2 User sagten Danke an pavo92 für diesen nützlichen Post:

    Marcusg562 (14.01.10), ProCell (05.06.09)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.937


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 4
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 PCGH
      • RAM:
      • Kingston HyperX Fury 16 GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB, Samsung 840 EVO 128 GB
      • Monitor:
      • LG OLED65C8
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7590, FritzRep. E1750
      • Sound:
      • QPad QH-85 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Fnatic miniStreak, Roccat Kone Aimo
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Schönes review aber wir haben dazu ein Sammelthread


    https://www.hardwareluxx.de/community...d.php?t=531073

  5. #3
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    sry, ich dachte so was geth da unter^^
    soll ich löschen und da einfügen?
    mfg

  6. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Nienburg (Weser)
    Beiträge
    585


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-MA78GM
      • CPU:
      • AMDx4 940BE
      • Kühlung:
      • Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Gigabyte
      • RAM:
      • 4GB Corsair 1066
      • Grafik:
      • HD3870 512
      • Storage:
      • Samsung HD502iJ und HD154UI
      • Monitor:
      • LG w61
      • Netzteil:
      • Corsair VX 550
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64
      • Notebook:
      • Asus Z83sv
      • Handy:
      • S5230

    Standard

    Na ich würde den TE von da einfach fragen ob er dein schönes Review mit dem Hinweis auf dich im ersten Post übernimmt. Das sollte schon ganz oben hingehören.

  7. #5
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    thx fürs lob, ich werd mal anfragen:-D
    wenn irgendwas gewünscht, bitte schreiben...
    bilder usw sin kein problem...
    mfg

  8. #6
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    so, jetzt noch mal im langzeit einsatz gestestet, maus läuft jetzt seit 22h am stück, also schätz ich dass ich se insgesamt jetzt deutlich über 30 h benutzt habe, davon meistens spielen oder surfen.
    die maus liegt auch nach 22h zocken top in der hand, man bekommt keine schwitzigen hände, keine krämpfe usw.
    akku hält sich immer noch prächtig, die maus hing, seit ich sie gekauft hatte, noch nie(!!!) an der ladestation, trotzdem noch nicht leer.
    nach 22h zocken kann ich auch nochmal die tasten gutheißen, was sich nämlich im office alltag negativ auswirkt, nämlich das zu leicht auslösen der seitentasten, ist imn spiel ein enormer vorteil, da man wirklich kaum kraft benötigtg.
    aussetzer gabs auch keine, super präzise...
    das einzige, was mich jetzt noch stört, sind meine augen und meine müdigkeit:-D

    also immer noch klare kaufempfehlung...
    mfg
    Geändert von pavo92 (01.06.09 um 19:40 Uhr)

  9. #7
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    ok, jett, nach 46 stunden benutzung, wir dimmerhin schon mal der akku warnhinweis angezeigt...
    ich bin mir fast sicher, dass sie nochmal 2 stunden durchhält...
    das ist sehr gut finde ich, obwohl ich nicht verstehe warum ms nur 30std angibt...
    normalerweise wird doch immer zu viel angegeben...
    mfg

  10. #8
    Fregattenkapitän Avatar von Demo
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    2.679


    Standard

    Ich hab die Maus gestern auch bestellt weil meine Logitech G9 zum zweiten mal Defekt ist und ich keine lust habe nochmal zwei Monate zu warten bis Logitech ihren hintern hoch bekommt.


    Sieht gut aus das ding und danke für das Review.
    I5 4670k, Kingston KHX24C11T2K2/8X HyperX Predator DIMM-XMP-Arbeitsspeicher 8GB & Asus Maximus VI Hero

    Kotl giv mana
    https://www.youtube.com/watch?v=9qbp2F-wN5M

  11. #9
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    hi...

    freut mich das dir das review gefallen hat...
    war bis heute auf lan, während andere ihre batterien teils zweimal wchseln mussten, hielt die x8 ohne probleme durch, noch nicht einmal die anzeige für schwachen ladezustand war da...
    dort habe ich die maus auch mal zum testspielen herumgegeben, um die meinung anderer zu hören.
    die meisten waren sehr beeindruckt von der maus (v. a. von der ergonomie)...
    weiterhin klare empfehlung:-)
    mfg

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Demo
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    2.679


    Standard

    So hab sie nun seit paar Tagen und bin eigentlich zufrieden.

    Einzigste Mankos derzeit:

    - Das Mausrad ist am anfang sehr ungewohnt. Es ist sehr "schwer" zu drehen wenn man eine Logitech G9 gewöhnt ist. Aber inzwischen hab ich mich daran gewöhnt
    - Die Maus ist bissl schwer.

    Sonst keine Probleme. Der Aku ist mir noch nie ausgegangn da ich vor dem Schlafen gehe immer das Kabel dranmache.

    Somit klare empfehlung von mir
    I5 4670k, Kingston KHX24C11T2K2/8X HyperX Predator DIMM-XMP-Arbeitsspeicher 8GB & Asus Maximus VI Hero

    Kotl giv mana
    https://www.youtube.com/watch?v=9qbp2F-wN5M

  13. #11
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    Zitat Zitat von Demo Beitrag anzeigen
    So hab sie nun seit paar Tagen und bin eigentlich zufrieden.

    Einzigste Mankos derzeit:

    - Das Mausrad ist am anfang sehr ungewohnt. Es ist sehr "schwer" zu drehen wenn man eine Logitech G9 gewöhnt ist. Aber inzwischen hab ich mich daran gewöhnt
    - Die Maus ist bissl schwer.

    Sonst keine Probleme. Der Aku ist mir noch nie ausgegangn da ich vor dem Schlafen gehe immer das Kabel dranmache.

    Somit klare empfehlung von mir

    ja, das mit dem mausrad is mir auch aufgefallen, es geht sehr schwer zu drücken, weshalb ich granate in cod4 auf die obere seitentaste gelegt habe...
    akku hat jetzt nochmal eine lan überstanden, wieder wurden die 30h deutlich überschritten...
    sehr zufrieden
    mfg

  14. #12
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Exclamation

    so, mal wieder ein nachtrag zum review...
    mir ist jetzt nach längerem zocken aufgefallen, dass man das gewicht der maus, bzw die gleitfähigkeiten doch spürt.
    dies ist allerdings nicht im lowsens bereich, sondern im highsens bereich spürbar.
    wenn man auf 4000dpi spielt, einen gegenr anvisiert aber bemerkt, dass man leicht daneben zielt, ist es relativ schwer das fadenkreuz noch genau auf den gegner zu richten, da der startwiderstand beim bewegen sehr hoch ist.
    das führt dazu dass man meist nicht schnell genug korrigieren kann da zu schnelle bzw heftige bewegungen dazu führen dass die maus sich auf einmal um eine große strecke bewegt.
    mit vorsichtigen bewegen istz man dagegen oft zu langsam.
    da ich mich inzwischen zum lowsenser entwickel, stört mich dies weniger, diejenigen die auf highsens schwören werden darin wohl einen nachteil sehen, der nicht unerheblich ist.
    ich werde diesem nachteil demnächst mit einem anderen mauspad auf die pelle rücken, welches weniger reibung hat.
    eventuell liegt dies auch an meinem mauspad, welches eher auf lowsens ausgelegt ist.
    mfg pavo

  15. #13
    Flottillenadmiral Avatar von Reeis
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    5.233


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-EXTREME
      • CPU:
      • Intel Q9550@4.25GHZ
      • Systemname:
      • Taschenrechner
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14
      • Gehäuse:
      • NZXT Tempest
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • ATI HD6950@6970
      • Storage:
      • OCZ RevoDrive 120GB + Samsung 750 GB + WD 640 GB
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260wm 22" 2ms
      • Sound:
      • Sennheiser HD 650 @ Asus Xonar ST
      • Netzteil:
      • Thermaltake ToughPower 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro 15 Zoll
      • Handy:
      • Apple iPhone 6 Plus 128GB

    Standard

    Ja für die uberhighsenser die 50.000 dpi usen is eh sinnlos.......da wenn man einmal kurz ausrutscht oder bisschen zuviel geaimt hat, isses vorbei.
    Find die Maus für low-mid sense besser....

  16. #14
    Korvettenkapitän Avatar von kaptan
    Registriert seit
    22.01.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.461


    Standard

    Also ich muss auch mal sagen das ich noch nie mit einer Maus so zufrieden war bis jetzt

    Möchte das baby nicht mehr missen, genauso wie mein X6 Keyboard mit beluchtung aus und Num-pad ab.
    Ist einfach ein geiles team, absolut bugfreie und super funktionierende HW die auch noch geil aussieht!

  17. #15
    Flottillenadmiral Avatar von Reeis
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    5.233


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-EXTREME
      • CPU:
      • Intel Q9550@4.25GHZ
      • Systemname:
      • Taschenrechner
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14
      • Gehäuse:
      • NZXT Tempest
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • ATI HD6950@6970
      • Storage:
      • OCZ RevoDrive 120GB + Samsung 750 GB + WD 640 GB
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260wm 22" 2ms
      • Sound:
      • Sennheiser HD 650 @ Asus Xonar ST
      • Netzteil:
      • Thermaltake ToughPower 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro 15 Zoll
      • Handy:
      • Apple iPhone 6 Plus 128GB

    Standard

    Die Sidewinder X6 sieht echt interessant und gut verarbeitet aus
    Kostet um die 30 euronen oder?
    Musste wieder mal seit 2-3 Wochen erst wieder mal laden 250 DPI ist echt "umweltfreundlich"
    Blöde is, es nutzt sich ab und man sieht das auch

  18. #16
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    jo, akku hält bei mir auch super, egal welche dpi einstellung...
    ich hab mir jetzt auch lowsens (zumindest für sniper und pistol ) angewöhnt, highsens spiel ich nur noch mit ak und shotgun... ich hab jetzt die dpi stufen auf 250/500/4000 gestellt, was mir optimal passt....
    da ich jetzt auch die letzte sniper freigespielt habe, kann ich auch mehr snipern, also bleib ich bei meinen 250dpi:P
    mfg

  19. #17
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    189


    Standard

    Ich war heute im örtlichen Saturn um sie mal anzufassen. Und genau da, wo ich den kleinen Finger hinlege, hat die so eine blöde Kante. Schade eigentlich, weil von der sonstigen Form lag sie eigentlich gut in der Hand.

  20. #18
    Flottillenadmiral Avatar von Reeis
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    5.233


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-EXTREME
      • CPU:
      • Intel Q9550@4.25GHZ
      • Systemname:
      • Taschenrechner
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14
      • Gehäuse:
      • NZXT Tempest
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • ATI HD6950@6970
      • Storage:
      • OCZ RevoDrive 120GB + Samsung 750 GB + WD 640 GB
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260wm 22" 2ms
      • Sound:
      • Sennheiser HD 650 @ Asus Xonar ST
      • Netzteil:
      • Thermaltake ToughPower 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro 15 Zoll
      • Handy:
      • Apple iPhone 6 Plus 128GB

    Standard

    Dacht ich auch.......wo leg ich den kleinen finger hin, aber mittlrweile hat er seinen platz

  21. #19
    Fregattenkapitän Avatar von Demo
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    2.679


    I5 4670k, Kingston KHX24C11T2K2/8X HyperX Predator DIMM-XMP-Arbeitsspeicher 8GB & Asus Maximus VI Hero

    Kotl giv mana
    https://www.youtube.com/watch?v=9qbp2F-wN5M

  22. #20
    Flottillenadmiral Avatar von Reeis
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    5.233


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-EXTREME
      • CPU:
      • Intel Q9550@4.25GHZ
      • Systemname:
      • Taschenrechner
      • Kühlung:
      • Thermalright IFX-14
      • Gehäuse:
      • NZXT Tempest
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • ATI HD6950@6970
      • Storage:
      • OCZ RevoDrive 120GB + Samsung 750 GB + WD 640 GB
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260wm 22" 2ms
      • Sound:
      • Sennheiser HD 650 @ Asus Xonar ST
      • Netzteil:
      • Thermaltake ToughPower 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 Bit
      • Notebook:
      • Apple MacBook Pro 15 Zoll
      • Handy:
      • Apple iPhone 6 Plus 128GB

    Standard

    Hat sich da nicht viel geändert?! Nur Kompatiblität?

  23. #21
    Oberleutnant zur See Avatar von pavo92
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.523
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple
      • CPU:
      • Core i7 QM
      • Systemname:
      • MBP Retina
      • Kühlung:
      • Apple
      • Gehäuse:
      • Apple
      • RAM:
      • Apple 16GB
      • Grafik:
      • GeForce 750M
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1000GB HDD, 2640GB TimeCapsule
      • Monitor:
      • 15" Retina + 24" Medion
      • Netzwerk:
      • FritzBox Extended AirPort
      • Sound:
      • Marantz Consolette
      • Netzteil:
      • Apple
      • Betriebssystem:
      • OSX 10.9, Windows Server2012R2
      • Notebook:
      • MBP Retina 15 Late 2013
      • Photoequipment:
      • EOS 1100D, HTC ONE
      • Handy:
      • HTC ONE

    Standard

    thx für hinweis... werd ich doch gleich mal drauf tun... heute hab ich die maus mal wieder geladen, dass sie die nexten 2-3wochen übersteht mim akku...
    mfg


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •