Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.309


    Standard Cooler Master setzt auf drahtlose Peripherie-Geräte

    coolermasterZur CES startet Cooler Master eine große Drahtlos-Offensive. Sowohl entsprechende Eingabegeräte als auch ein Headset sollen demnächst für mehr Nutzungskomfort sorgen. 


    Bei den Tastaturen lässt Cooler Master dem Nutzer die Wahl zwischen gleich drei unterschiedlich großen Modellen. SK621, SK631 und SK651 sind schlanke mechanische Tastaturen, die sowohl für die Arbeit als auch das PC-Spielen geeignet sein sollen. Cooler Master nutzt Cherry MX-Switches in der neuen Low-Profile-Ausführung. Die Tastaturen lassen sich entweder über ein abnehmbares USB Typ-C-Kabel oder über Bluetooth 4.0 mit dem PC verbinden. 

    Die Tasten werden einzeln von RGB-LEDs...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • RyZen R5 2600
      • Systemname:
      • System 2k17
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a AM4 +Fanduct
      • Gehäuse:
      • DAN A4 v1 #981
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill 2933 CL14
      • Grafik:
      • AMD RX Vega64 Referenz
      • Storage:
      • 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • BenQ ZOWIE XL2730 1440p
      • Netzwerk:
      • Intel WiFi
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • MSI GE63VR 7RE Raider
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Die Maus hat bestimmt nen Extra-Dongle oder? Afaik lässt sich mittlerweile auch über Bluetooth ne relativ flotte Verbindung aufbauen... die Maus meines Frauchens zumindest hat keinen merklichen Inputlag mehr.

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Sehr gelungen von Coolermaster.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  5. #4
    Hauptgefreiter Avatar von brixmaster
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    225


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A97
      • CPU:
      • PH980 X4 3,7GHZ
      • Systemname:
      • self maded
      • Kühlung:
      • AMD
      • Gehäuse:
      • Design
      • RAM:
      • 2*4 -8GB-1333
      • Grafik:
      • HD3800 Series
      • Storage:
      • 2*1TB
      • Monitor:
      • Acer 22zoll
      • Netzwerk:
      • 7240
      • Sound:
      • Asus
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 /64
      • Notebook:
      • halt ich nix von
      • Handy:
      • HTC HD7

    Standard

    Eine Maus mit OLED Display und drahtlos, das gab es bisher nicht.
    - OLED Mäuse aber mit Schwanz kamen unter anderen von Steelseries, einer Firma aus Dänemark.
    Der Preis für den Nager wäre interessant, und ob man diesen mit normalen Batterien, oder 18650er bzw. vergleichbares betreiben kann.
    Würde ja im Falle von normalen Akkus auf letzteres tippen, da dieses ganze Bebimsel mehr Energie benötigt.
    Fest verbaute Akkus sind eine Pest.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •