Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 36
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.281


    Standard Cooler Master MasterKeys MK750 im Test - das neue Tastatur-Flaggschiff

    Cooler Master MasterKeys MK750


    Cooler Master hat auf die Community gehört: Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde. Doch reicht das aus, um sich auch gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten? Das klären wir im Test. 


    Schon die bisherigen mechanischen Tastaturen von Cooler Master hatten ganz klar ihre Stärken. Bei den Top-Modellen wie der MasterKeys Pro L RGB setzte der Hersteller Cherry MX-Switches und damit den Goldstandard der Industrie ein. Von den...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.445


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    schönes Teil, leider vermisse ich die Profil 1-4 Tasten, diese hätte ich lieber als die Media-Tasten
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.251


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Hätte man auf die Community gehört, hätte man auch direkt komplett mit PBT Doubleshots ausgestattet.
    Aber im Großen und Ganzen wirkt sie sehr gut durchdacht und preislich attraktiv, bedenkt man die Features.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von VorauseilenderGehorsam
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Ubi bene, ibi patria
    Beiträge
    3.482


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2400G
      • Kühlung:
      • Scythe - Kotetsu Mark II TUF
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2 black
      • RAM:
      • Vengeance LPX DDR4 16GB
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 512GB, Sandisk Extr. Pro 960GB
      • Monitor:
      • Philips Momentum 43"
      • Sound:
      • SMSL SAD25 - gazza skye - BD DT1770/HD58x Jubilee
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Oly EM-1
      • Handy:
      • Redmi 5 Plus

    Standard

    Gefällt mir gut, bin allerdings mit meiner Trigger Z mit Browns sehr zufrieden und die hat gerade mal die Hälfte gekostet.

  6. #5
    BadBoy Avatar von Blade007
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    Tangermünde
    Beiträge
    17.083


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF Sabertooth X99
      • CPU:
      • Core i7 5820K @4.2Ghz
      • Kühlung:
      • EK WB Supremacy Evo Elite
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB (4x4GB) Kingston HyperX
      • Grafik:
      • PC Radeon RX Vega 56 Red Devil
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB ; WD Blue 3TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515h
      • Sound:
      • Onboard ; Logitech Z 2300
      • Netzteil:
      • Corsair RM 650i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8560p
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Sind die MX-Black Schalter (die es ja auch als RGB-Variante gibt) denn mittlerweile so gering nachgefragt, dass es fast keine aktuelle Tastatur mit diesen Schaltern gibt? Ich verstehe das persönlich nicht, mir gefallen die MX-Black bisher am besten (nachdem ich bereits längere Zeit mit MX-Blue und MX-Brown) geschrieben und gespielt habe, gerade weil sie etwas schwergängiger und linear sind.

  7. #6
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    813


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z170i Pro
      • CPU:
      • Intel Corei5 6600K
      • Kühlung:
      • beQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Corsair 350D
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 X Gaming
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1TB HD, 3TB HDD
      • Monitor:
      • Samsung p2770hd
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    Hätte die auch lieber mit PBT Keycaps gesehen.
    Was mich eher interessiert ist, ob die das ping Problem gelöst haben... Damit hatte ich eher die Probleme bei drei MasterKeys Pro L

  8. #7
    Korvettenkapitän Avatar von cruger
    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    2.117


    Standard

    Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde.
    ok, das fazit weist ja darauf hin, dass der entwicklungsspielraum bei tastaturen begrenzt ist.

    aber nach dieser einleitung kam ich aus dem gähnen nicht mehr heraus. medientasten? eine handballenablage? freistehende tastenkappen? ein metall-gehäuse? und blinkiblinki? das sind die "massiven" weiterentwicklungen?

    aber egal. mir gefällt die tastatur optisch recht gut. bleibt zu hoffen, dass das ding von den typischen coolermaster-kinderkrankheiten verschont bleibt.

  9. #8
    csch92
    Guest

    Standard

    mit PBT wäre sie meines.

  10. #9
    Gefreiter Avatar von Schmille
    Registriert seit
    06.04.2016
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    61


    Standard

    TKL und PBT obwohl eh Customs Keycaps rauf kommen. Also eigentlich nur genau so als TKL!

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von Kurry
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.700


    Standard

    TKL fände ich auch interessant! Wobei ich auch gerne DE Layout mit MX Blue sehen würde.

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.627


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Auf Geizhals ist ein DE-Layout mit Blues gelistet. CB nennt auch ein deutsches Board mit Blues. Seid ihr sicher, dass eure Angabe so stimmt?

    Ansonsten: Danke für den Test! Eine Frage allerdings: Ist das transparente Material der vorderen "Lightbar" eine Art Acryl- oder Plexiglas? Das wäre dann ja schön anfällig für Kratzer :/
    CPU Ryzen 7 3800X | RAM 32 GB Crucial DDR4-3200 Ballistix Sport AT

    GPU ASUS ROG Strix Geforce RTX 2080S OC | MB ASUS ROG Strix X570-E Gaming

    COOLING Noctua NH-D15 Black Edition | PSU ASUS ROG Strix 750G

    SSD Corsair MP510 960 GB | CASE ASUS ROG Strix Helios | MONITOR LG 34GK950G

  13. #12
    Oberstabsgefreiter Avatar von CM Team
    Registriert seit
    12.01.2014
    Ort
    10787 Berlin
    Beiträge
    423


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock AB350M Pro4
      • CPU:
      • AMD R5 1500X
      • Kühlung:
      • MasterLiquid ML120R ARGB
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterCase Pro 3
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport LT 16G
      • Grafik:
      • Sapphire R9 580
      • Storage:
      • Crucial MX300 1TB
      • Monitor:
      • Benq BL2420-T; 24"; 1440p
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • W. 10 64 bits

    Standard

    Ein Produkt-Code für DE Layout mit MX Blue mag es vielleicht geben, produziert wurden jedoch keine.

    Zitat Zitat von DeathShark Beitrag anzeigen
    Eine Frage allerdings: Ist das transparente Material der vorderen "Lightbar" eine Art Acryl- oder Plexiglas? Das wäre dann ja schön anfällig für Kratzer :/
    Material der vorderen Lichtleiste: "polished ABS plastic"
    Geändert von CM Team (22.11.17 um 12:59 Uhr)

  14. #13
    Gefreiter Avatar von NordmoleX
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    45


    Standard

    Die RGB Beleuchtung wird durch den dunklen Background komplett gekillt. Die Software sieht einfach nur billig aus, und wahrscheinlich auch wieder genau so langsam was das switchen der Profile betrifft. Und wenn in Deutschland wieder kein MX Blue, aber in anderen Ländern rauskommt, dann ist das wieder eine weitere Firma die ich meiden werde. Es ist echt langsam Mode, keine MX Blue Layouts in Deutschland mehr anzubieten. Das nervt einfach nur. Gut das es noch anständige Firmen gibt, die das tun. Die größeren scheinen sich davon zu entfernen. Corsair bietet bei manchen nicht mal mehr MX Brown noch an, nur noch Red oder Speed. Echt albern sowas. Ansonsten sieht das Keyboard ok aus, aber wirklich überzeugend ist es nicht.

    Dazu kommt, Plastik Panzer.

    P.S: Sehr sinnig die RGB Beleuchtung als Streifen vorne so zu bauen, das man das dann mit der Handballenauflage abdeckt.
    Geändert von NordmoleX (22.11.17 um 12:11 Uhr)

  15. #14
    Stabsgefreiter Avatar von Ex3cut3r
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45 Gaming
      • CPU:
      • Core i7-4770K @ 4,4Ghz
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Brocken 2
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom 630 Black
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR3 1600 mhz CL9
      • Grafik:
      • msi GTX 1070 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB Samsung Pro 850, Samsung 850 EVO 1TB,
      • Monitor:
      • 34" S34E790C @ 3440x1440
      • Netzwerk:
      • Wilhelm.Tel FTTB 100/10
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z + Bose Companion 50
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power 10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 pro
      • Sonstiges:
      • G502 + Corsair Strafe RGB
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus 128GB

    Standard

    Zitat Zitat von NordmoleX Beitrag anzeigen

    Sehr sinnig die RGB Beleuchtung als Streifen vorne so zu bauen, das man das dann mit der Handballenauflage abdeckt.
    Dann leuchtet die Hand eben auch. =D

  16. #15
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.627


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von CM Team Beitrag anzeigen
    Ein Produkt-Code für DE Layout mit MX Blue mag es vielleicht geben, produziert wurden jedoch keine.

    Material der vorderen Lichtleiste: "polished ABS plastic"
    Danke für die Auskunft


    Zitat Zitat von NordmoleX Beitrag anzeigen
    Die RGB Beleuchtung wird durch den dunklen Background komplett gekillt. Die Software sieht einfach nur billig aus, und wahrscheinlich auch wieder genau so langsam was das switchen der Profile betrifft. Und wenn in Deutschland wieder kein MX Blue, aber in anderen Ländern rauskommt, dann ist das wieder eine weitere Firma die ich meiden werde. Es ist echt langsam Mode, keine MX Blue Layouts in Deutschland mehr anzubieten. Das nervt einfach nur. Gut das es noch anständige Firmen gibt, die das tun. Die größeren scheinen sich davon zu entfernen. Corsair bietet bei manchen nicht mal mehr MX Brown noch an, nur noch Red oder Speed. Echt albern sowas. Ansonsten sieht das Keyboard ok aus, aber wirklich überzeugend ist es nicht.

    Dazu kommt, Plastik Panzer.

    P.S: Sehr sinnig die RGB Beleuchtung als Streifen vorne so zu bauen, das man das dann mit der Handballenauflage abdeckt.

    Welche Tastatur kommt denn ohne "Plastikpanzer" aus? Tastaturen mit Metallgehäuse gibt es beinahe gar nicht, eine Backplate ist dagegen ziemlicher Standard und kommt daher konsequenterweise auch hier zum Einsatz.
    Außerdem wird es wohl einen Grund geben, warum MX-Blue-Boards in Deutschland zunehmend weniger angeboten werden - ich finde diesen Trend zwar auch nicht toll, da ich diese Schalterart wirklich mag (tippe das hier gerade selbst auf einem mit Blues bestückten MX-Board 3.0), aber große Unternehmen betreiben regelmäßig Marktanalysen, um zu ermitteln, was genau sich anzubieten lohnt. Offensichtlich ist die Nachfrage nach MX-Blue-Tastaturen hierzulande geringer als anderswo, folglich wird diese Schalterart seltener angeboten. Eigentlich passt das auch ganz gut zu dem Umstand, dass man deutschen PC-Enthusiasten so oft nachsagt, sie seien besonders auf leisen Betrieb fokussiert - MX-Blues sind dagegen relativ laute Schalter. Eventuell stört dieser Fakt die Leute hier mehr.

    Albern wäre es vor diesem (spekulierten, aber sehr wahrscheinlichen) Hintergrund absolut nicht, sondern einfach nur wirtschaftlich. Cherry-Schalter sind immernoch vergleichsweise kostspielig, die kauft man nicht im großen Stil ein, wenn man nicht damit rechnet, sie auch loswerden zu können.
    CPU Ryzen 7 3800X | RAM 32 GB Crucial DDR4-3200 Ballistix Sport AT

    GPU ASUS ROG Strix Geforce RTX 2080S OC | MB ASUS ROG Strix X570-E Gaming

    COOLING Noctua NH-D15 Black Edition | PSU ASUS ROG Strix 750G

    SSD Corsair MP510 960 GB | CASE ASUS ROG Strix Helios | MONITOR LG 34GK950G

  17. #16
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.251


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    MX-Board 6.0

    - - - Updated - - -

    MX-Board 6.0 hat ein Alu-Gehäuse.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  18. #17
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.384


    Standard

    Zitat Zitat von D4rk Beitrag anzeigen
    Hätte die auch lieber mit PBT Keycaps gesehen.
    Was mich eher interessiert ist, ob die das ping Problem gelöst haben... Damit hatte ich eher die Probleme bei drei MasterKeys Pro L
    Die einzige Tastatur die das gelöst zu haben scheint, ist die Cherry MX Board 5.0

    Cherry MX Board 5.0 - Cherrys ergonomischer Leisetreter im Test

    Die Dämpfung wurde so verbessert, dass selbst das Ping-Geräusch, das noch bei der Corsair Strafe RGB MX Silent (MX Silent RGB Red) bei den Tasten der untersten Reihe (Leertaste, Strg, Alt, Altgr usw.) deutlich wegzunehmen war beim MX Board 5.0 nicht mehr auftritt.
    Wenn ich bedenke, dass mein 2tes Cherry MX Board 3.0 weniger pingt als alle Masterkeys und Corsairs...

  19. #18
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    813


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z170i Pro
      • CPU:
      • Intel Corei5 6600K
      • Kühlung:
      • beQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Corsair 350D
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 X Gaming
      • Storage:
      • 512GB SSD, 1TB HD, 3TB HDD
      • Monitor:
      • Samsung p2770hd
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    Hoffentlich achten da nun mehr Hersteller drauf. So viele Tastaturen haben das pingen aber es wird nichts getan weil schlichtweg die meisten es gar nicht wahrnehmen.
    Meine Ducky hat glücklicherweise keins

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.627


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    MX-Board 6.0

    - - - Updated - - -

    MX-Board 6.0 hat ein Alu-Gehäuse.

    Wie gesagt *beinahe* gar nicht. Das MX-Board 6.0 wäre auch die einzige Variante gewesen, die mir eingefallen wäre.
    CPU Ryzen 7 3800X | RAM 32 GB Crucial DDR4-3200 Ballistix Sport AT

    GPU ASUS ROG Strix Geforce RTX 2080S OC | MB ASUS ROG Strix X570-E Gaming

    COOLING Noctua NH-D15 Black Edition | PSU ASUS ROG Strix 750G

    SSD Corsair MP510 960 GB | CASE ASUS ROG Strix Helios | MONITOR LG 34GK950G

  21. #20
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.236


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard

    Noch zu der Ping-Problematik: Bei meinem normalem Anschlag (kein Hämmern) war es mir im Testzeitraum überhaupt nicht aufgefallen. Anders als z.B. das markante Geräusch der Leertaste bei manchen Corsair-Modellen oder das Nachscheppern bei manchen Kailh-Tastaturen. Ich habe die MK750 eben noch einmal ausgepackt- bei einem wirklich starken Anschlag gibt es tatsächlich ein dezentes Pingen, das ich so z.B. beim angesprochenen MX Board 5.0 nicht habe. Persönlich stört es mich überhaupt nicht (anders als bei den beiden anderen angesprochenen Fällen), aber sowas ist natürlich immer subjektiv. Wenn es hier MK750-Nutzer gibt, würden mich ihre Eindrücke interessieren.
    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  22. #21
    csch92
    Guest

    Standard

    Ich bekomme bald selber ne Mk750 da mich das Layout meiner Corsair doch stört und ich keine custom keycaps nutzen kann. und die Makro tasten sind einfach nur im weg. und die Lichtleiste oben nutzt unötig platz weg. CM hat einfach alles Richtig gemacht. und nicht auf das Numpad verzichtet. trotzdem sieht sie Kompakter aus als meine Corsair.

  23. #22
    Korvettenkapitän Avatar von cruger
    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    2.117


    Standard

    sind die kanten des plastikgehäuses eigentlich in klavierlack-optik? oder nur die vordere kante, wo die handballenauflage angedockt wird?

  24. #23
    csch92
    Guest

    Standard

    nur da wo die handballenauflage ist der rest ist matt gehalten

  25. #24
    Korvettenkapitän Avatar von cruger
    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    2.117


    Standard

    Zitat Zitat von csch92 Beitrag anzeigen
    nur da wo die handballenauflage ist der rest ist matt gehalten
    danke! wenn du die tastatur hast, habe ich noch eine andere frage.

    laut test gibt es keine möglichkeit, direkt auf der tastatur die helligkeit einzustellen. aus den diversen screenshots der software kann ich ehrlich gesagt auch nicht erkennen, wie und wo man mal schnell die helligkeit ändern kann.

    also wie kann man die helligkeit einstellen?

  26. #25
    csch92
    Guest

    Standard

    Kann man mit dem F Tasten ändern wen du FN drückst. es gibt die möglichkeit auch in der software

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •