Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    307


    Standard Neuer Pc welches Mainboard und CPU für All in One Pc

    Hi,

    Starte jetzt von null, habe meinen alten PC gerade komplett verkauft und will mir eine neuen PC zusammenstellen.

    Anforderungen habe ich keine grossen bzw spezielle.

    Er soll eine All in One Lösung werden.

    Wie gesagt ich mache jetzt nichts spezielles wie Gaming oder Bildbearbeitung.

    Was der neue dann machen soll wäre:

    1. Videos abspielen und streamen maximal auf Full HD 4k ist nicht vorhanden

    2. Office Arbeiten

    3. Intrnet surfen

    4. Multimedia mit Kodi inkl. Tv schauen und aufnehmen

    5. gelegentlich ein kleines Spielchen wie gesagt in maximal 1080p obwohl 720p auch reichen würden da ich nicht wirklich viel Spiele sondern wenn dann vielleichtmal ein Stündchen oder so.......

    sonst habe ich keine Anforderungen, welche CPU und Mainbaord kombi wäre da am sinnvollsten mit eventuell in der Zukunft auch noch aufrüstbar zu sein?? Bzw. sollte man da gleich eine APU nehmen?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    7.955


    Standard

    Was soll ein All in One bei dir sein?
    Ein All in One ist ein Gerät mit Bildschirm das hinter dem Bildschirm oder im Sockel Hardware verbaut hat.

    Bitte präziser werden und auch n Budget angeben..

    HP-Elite-One-1000-G1-2SG09EA-658x370-723e1810ed8f97a2.jpg


    Wenn du einfach eine Einkaufsliste willst und dir den PC selbst zusammenbaust:
    Ryzen Office Preisvergleich Geizhals Deutschland

    350€
    Windows 10 musst noch kaufen. 13€ bei MMoga https://www.mmoga.de/Software/Window...-Home-OEM.html
    Geändert von Syrokx (14.02.19 um 19:09 Uhr)

  4. #3
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    307
    Themenstarter


    Standard

    Ohh sorry, nein soll keinen Bildschirm haben, nur normales Gehäuse.

    Budget irgendwo zwischen 200 und 400 euro

  5. #4
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    307
    Themenstarter


    Standard

    Was wäre da im Intel Bereich noch möglich??

  6. #5
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    7.955


    Standard

    Hmm, ich bin ehrlich, ich würd da kein Intel kaufen.
    Was preislich irgendwo noch attraktiv wäre ist ein Pentium G5400 (80€) + Mainboard 60€, also auch so 140€ ca wie Ryzen aber deutlich schwächer, besonders bei der Grafik Performance.

    Was gefällt dir denn an der Konfig aus #2 nicht? Zu teuer?

  7. #6
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    307
    Themenstarter


    Standard

    Wollte eventuell OSX drauf installieren und da wäre ja Intel zu bevorzugen......

  8. #7
    Matrose Avatar von eishochey
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    20


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage V Extreme
      • CPU:
      • i7 5820k @3.3GHz (Stock)
      • Kühlung:
      • CPU: Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 460x RGB
      • RAM:
      • Crucial DDR4 8x8GB 2133MHz
      • Grafik:
      • ASUS Ceberus 1070 TI
      • Storage:
      • 1x M2 525GB, 2x 525GB SSD, 1x 6TB HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell 24"
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Beyerdynamic MMX2, Bose Companion 2
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro
      • Sonstiges:
      • Lüfterupgrade: 5x Corsair LL 120 RGB inkl. Node Pro
      • Notebook:
      • Altes Probook 6360b mit Upgrades (i7, 8GB)

    Standard

    Willst du dir das wirklich antun?
    Also in dieser Budgetklasse würd ich wie schon von Syrokx auf Ryzen setzen, bei Intel findest du eigentlich nichts vernünfiges.

  9. #8
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    307
    Themenstarter


    Standard

    Warum antun?? Man hört bzw liest eigentlich das das ganze recht einfach und gut funktioniert

  10. #9
    Matrose Avatar von eishochey
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    20


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage V Extreme
      • CPU:
      • i7 5820k @3.3GHz (Stock)
      • Kühlung:
      • CPU: Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 460x RGB
      • RAM:
      • Crucial DDR4 8x8GB 2133MHz
      • Grafik:
      • ASUS Ceberus 1070 TI
      • Storage:
      • 1x M2 525GB, 2x 525GB SSD, 1x 6TB HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell 24"
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Beyerdynamic MMX2, Bose Companion 2
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro
      • Sonstiges:
      • Lüfterupgrade: 5x Corsair LL 120 RGB inkl. Node Pro
      • Notebook:
      • Altes Probook 6360b mit Upgrades (i7, 8GB)

    Standard

    Ich frag mal anders, was hast dich auf die Idee gebracht bzw. was willst du nutzen was speziell nur auf OSX läuft?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •