Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard Neue Teile Intel oder doch AMD

    Hallo

    Ich wollte demnächst evt meinen PC etwas erneuern.
    Bin mir überhaupt nicht sicher ob wieder Intel oder mal wieder zurück zu AMD.
    Übertakten müsste man nicht, nehme es mir öfter vor, aber dabei ist es meistens geblieben.

    Ich dachte entweder an den I7 8700K mit ASRock Z370 pro4
    https://geizhals.de/intel-core-i7-8700k ... 85281.html
    https://geizhals.de/asrock-z370-pro4-90 ... 01153.html

    oder
    AMD Ryzen 7 1800x mit Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5
    https://geizhals.de/amd-ryzen-7-1800x-y ... 82191.html
    https://geizhals.de/gigabyte-aorus-ga-a ... 82173.html

    Dazu evt neues Netzteil wie zb Corsair TX650M
    https://geizhals.de/corsair-tx-m-series ... 58770.html
    und 16 GB DDr4 Arbeitsspeicher

    Mein jetziger CPU Kühler Noctua NH-C14 kann wohl auf dem Intel Sockel, für AM4 gibts wohl ein Kit dazu, der Kühler ist super und ich würde den gerne behalten
    https://geizhals.eu/noctua-nh-c14-a592734.html
    https://geizhals.eu/noctua-nm-am4-mount ... 79459.html

    Ich habe aktuell noch einen älteren Samsung SyncMaster P2450 Monitor der mit HDMI an der Grafikkarte angeschlossen ist.
    Denke aber einen 4K Monitor sprengt den Rahmen, die haben aktuell ndoch auch 60herz oder.
    Evt einen anderen mit 144Hertz ?

    Habt ihr evt bessere Vorschläge ?

    Danke schon mal
    Geändert von benno69 (13.01.18 um 18:07 Uhr)
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.571


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    benchmarks anschauen und entscheiden

    anwendungsgebiet?

    wenn du ein spürbares upgrade in der spielperformance haben willst

    8600k oder 8700/k. intel ist nach wie vor dort deutlich vorne

    Ich habe aktuell noch einen älteren Samsung SyncMaster P2450 Monitor der mit HDMI an der Grafikkarte angeschlossen ist.
    Denke aber einen 4K Monitor sprengt den Rahmen, die haben aktuell ndoch auch 60herz oder.
    Evt einen anderen mit 144Hertz ?
    4k und 144hz gibts noch nicht. und wenn die kommen wirds vermutlich 4 stellig.

    du könntest auch einfach auf einen 1440p IPS upgraden.

    das wäre schonmal ein sprung von der 60hz tn schüssel^^

    alternativ auch 144hz + gsync.

    ob tn oder ips entscheided dein geldbeutel und ob du mit den schrottpanels klarkommst^^

    Dazu evt neues Netzteil wie zb Corsair TX650M
    500w reichen.

    BitFenix Whisper M 550W ATX 2.4 Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Cougar GX-S450 450W ATX 2.4 Preisvergleich Geizhals Deutschland

    be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Geändert von Scrush (13.01.18 um 18:49 Uhr)

  4. #3
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Neckar-Odenwald Kreis
    Beiträge
    3.595


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3600
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax DF 600W

    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    benchmarks anschauen und entscheiden
    Wobei ein Großteil der Benchmarks ohne Meltdown/Spectre fix sind.

  5. #4
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.571


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    ist doch fürs gaming wurscht^^

    zumindest solls da ja keine einbußen geben

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Also wohl den 8700k
    Dann noch 2x8gb Speicher
    Und das Asrock Board geht ja wohl auch oder ?
    Als Monitor evt Asus PB277Q 68,47 cm (27 Zoll) .
    Netzteil habe ich aktuell be Quiet straight Power E7 CM 480 watt

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Neckar-Odenwald Kreis
    Beiträge
    3.595


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3600
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax DF 600W

    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    ist doch fürs gaming wurscht^^

    zumindest solls da ja keine einbußen geben
    In Witcher 3 sind es wohl 10%, mag wohl aber eine Ausnahme sein.

  8. #7
    Hauptgefreiter Avatar von Falcon210
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    Nordenham
    Beiträge
    161


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage II Extreme
      • CPU:
      • Xeon [email protected],2GHZ
      • Kühlung:
      • Wasser CPU+GPU+Board
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • Corsair + GSKILL [email protected]
      • Grafik:
      • AMD R290X @1,13 GHZ
      • Storage:
      • OCZ Vertex2 120, 850 evo 500,1TB WD Black
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Onboard, Sh PC360/Teufel c200
      • Netzteil:
      • bequiet DarkPowerPro 550
      • Betriebssystem:
      • win 10 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony Rx100
      • Handy:
      • OP3T

    Standard

    Würde, obwohl der 8700k schneller ist in spielen mit 6 kernen, doch zu AMD eine Empfehlung abgeben, da die aktuellen Sicherheitslücken noch ein Nachspiel haben könnten.
    Mit AMD fährt man nicht falsch. Lieber Geld sparen und in die Graka stecken. Ryzen 1700 + OC reicht auch, oder eben den 1800x. Alternativ geht auch noch Threadripper...
    Oder noch etwas beobachten und Ryzen 2 mit einbeziehen.
    http://www.sysprofile.de/id92069

    Idle: 160 Watt
    Last: 480 Watt (combined 3D Mark gemessen)


    Server: HP Proliant G8 @ G1610T | 10GB | WD RED 2x 4TB | iLO 2.50 | Xpenology

  9. #8
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    41.593


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z270E Gaming
      • CPU:
      • I7 6700k
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16GB 2800
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX1080
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 512GB+256GB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    das olle be quiet würde ich tauschen, passt technisch nicht mehr zu einem modernen System.
    650 Watt braucht es da aber nicht.

  10. #9
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Graka habe ich erst neu. (
    Als Monitor geht sowas evt
    Acer Predator GN276HLbid 68,6 cm (27 Zoll) ?


    Aktuell habe ich : I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600 /Samsung 250GB EVO 850 /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING
    Geändert von benno69 (13.01.18 um 20:00 Uhr)

  11. #10
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.571


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von benno69 Beitrag anzeigen
    Also wohl den 8700k
    Dann noch 2x8gb Speicher
    Und das Asrock Board geht ja wohl auch oder ?
    Als Monitor evt Asus PB277Q 68,47 cm (27 Zoll) .
    Netzteil habe ich aktuell be Quiet straight Power E7 CM 480 watt
    bei 75hz solltest du IPS/VA nehmen

    TN erst ab 144hz aufwärts bzw wenn dir die 144hz 1440p IPS/VA zu teuer sind

  12. #11
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Habe überhaupt keine Ahnung von dem was gut wäre.
    Muss mal etwas schlau lesen
    Und sehen welcher 27" ok wäre

  13. #12
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Also aktuell tendiere ich zum I7 8700K
    beim Netzteil dachte an jetzt an Seasonic Focus Plus Gold 650W ATX 2.4, irgendwann kommt eine neuere Graka usw und man hätte satt reserven, 80€ gehen ja auch noch.
    Mainboard ASRock Z370 Pro4 müsste ja auch OK sein
    Arbeitsspeicher weiß ich noch nicht , 2x8GB sollte es sein
    Monitor würde sicher zu teuer werden, was ist denn mit den Hz ? , wann kommen die mehr Hz denn zu tragen?
    wenn der rechner genug dampf hat und graka halt auch , was soll dann bei 60Hz passieren oder verstehe ich was falsch ?
    Fakt ist, das ich aktuell kein hängen habe, sonst wäre evt der Samsung U28E590D, 28" was für mich,
    oder habt ihr da direkt einen Vorschlag.
    500€ und mehr wollte ich jetzt nicht ausgeben, habe aber leider auch kein plan was jetzt in größe von ca 27" am besten wäre (4K ist natürlich vom Tisch, aber evt was mit 144Hz).
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von Gribasu
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Wonfurt
    Beiträge
    3.362


    Standard

    Hmm,weiss ja nicht ob so ein Enthusiast bist,aber zoggst du mit Headset ? Wenn ja ,und das is nur meine Meinung,warum greifst nicht zum i7 8700 non K ,ja der hat 500mhz weniger... läuft mit 6x 3,2ghz statt wie der K mit 3,7 Ghz und ? du hastn boxed kühler dabei,die gleichen Kerne wie beim K und er läuft mit 65W ,ausserdem sparste 50euro. Viele haben was gegen den Boxed Kühler von Intel,ka,bei mir hat der immer gereicht.
    Wie gesagt nur meine Meinung.Und soviel einbußen wirst auch nicht haben.Die 50euro lieber woanders reingesteckt wäre sinnvoller.

  15. #14
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.007


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4 Gaming
      • CPU:
      • Intel I7-8700K
      • Systemname:
      • HYPERION
      • Kühlung:
      • HR 02 Macho
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 700
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1080 TI Phoenix
      • Storage:
      • 20 TB DIY NAS
      • Monitor:
      • LG 34UM94-C & Benq G2420 HDBL
      • Sound:
      • Bang & Olufsen BEOPLAY H7
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Maus: Roccat Kone XTD Tastatur: Logitech G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Naja bevor du den non-k nimmst, nimmst lieber den 1700x und übertaktest den... Da hast du vermutlich mehr von.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  16. #15
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Meistens ohne Headset, denke der I7 8700K wird es, das Mainboard dürfte auch passen.
    Speicher evt G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 ???, habe da einfach einen bewählt der oben in der geizhals liste stand.

    Tja und bei Monitor stehe ich etwas auf dem Schlauch, , wenn mir da evt noch jemand sagen könnte welchen ich nehmen sollte wäre es top.
    Diese drei habe ich mal raus gesucht.

    iiyama G-Master GB2788HS-B2 Red Eagle, 27" 280€
    Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 45-144Hz • Unschärfereduktion: N/A • Signalfrequenz: 30-160kHz (horizontal), 55-145Hz (vertikal)

    oder

    iiyama ProLite XUB2792QSU-B1, 27" 331€
    (Bildwiederholfrequenz: 70Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-70Hz • Unschärfereduktion: N/A • Signalfrequenz: 30-89kHz (horizontal), 55-75Hz (vertikal))

    oder
    Samsung C27FG70FQU, 27" 339€
    Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/​AMD FreeSync, 70-144Hz, LFC-Support • Unschärfereduktion: N/​A • Signalfrequenz: 30-168kHz (horizontal), 48-144Hz (vertikal) •
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

  17. #16
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.571


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    amd freesync nur mit amd karten nutzbar

    Monitor würde sicher zu teuer werden, was ist denn mit den Hz ? , wann kommen die mehr Hz denn zu tragen?
    immer. das muss man halt mal testen.

    du musst dir halt erstmal klar werden welche auflösung, welche größe, welches panel sync ja oder nein.

    für nvidia heist das gsync und kostet ca 100-150 euro aufpreise.

    auch hier heist es ausprobieren ob einem das zusagt oder man drauf verzichten kann.

  18. #17
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Oh Mann
    Ich gestehe da keinen Plan zu haben, ich dachte nur an einer größe von ca 27" , ich habe eine Nvidia Karte und werde mit 350€ ja wohl nicht hin kommen.

    Aktuell wäre das dann mein Favorit, was sagt ihr dazu ??? (Kann man die auch an die Wand hängen ?)
    Acer Predator XB271HUAbmiprz, 27" 570€
    Auflösung: 2560x1440, 16:9 Bildwiederholfrequenz: 165Hz • Variable Synchronisierung: NVIDIA G-Sync, 30-165Hz •

    oder :

    Dell S2716DG, 27" (Auflösung: 2560x1440,Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Variable Synchronisierung: NVIDIA G-Sync, 30-144Hz ), da ist man dann bei 600€
    viel billiger wird es ja wohl nicht.

    Oder den hier ASUS MG279Q, 27" ist dann IPS panel aber Sync/​AMD FreeSync was ich nicht nutzen kann, aber braucht man das ? müsste ja auch so alles flüssig laufen.

    Bei 27" nimmt man kein Full HD mehr oder würde das reichen wenn es dann tb 240Hz sind ?

    Mal was ganz anderes, warum nimmt man keinen TV als Monitor ?, was sind die klaren Nachteile ?
    Geändert von benno69 (14.01.18 um 19:17 Uhr)
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

  19. #18
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Also bis jetzt zum zocken und sonstiges außer professioneller Bildbearbeitung bin ich beim Acer Predator XB271HUAbmiprz, 27" .
    Die IPS dinger mit 144Hz in der Preislage haben dann Adaptive Sync/​AMD FreeSync was ich nicht nutze.
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

  20. #19
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Also nun ist alles da und installiert.
    Intel Core i7 8700K
    ASRock Z370 Pro4 Intel Z370
    650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Platinum
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit
    Asus ROG Swift PG278QR

    Danke für eure Hilfe
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

  21. #20
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    41.593


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z270E Gaming
      • CPU:
      • I7 6700k
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16GB 2800
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX1080
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 512GB+256GB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    viel Spaß mit den Sachen

  22. #21
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    329
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z370 Pro 4
      • CPU:
      • I7 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-C14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS5
      • RAM:
      • RipJaws V schwarz DDR4 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAM
      • Storage:
      • 2x WD RED 3.0, Samsung 970EVO 500Gb
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278QR
      • Sound:
      • Logitech 5500 Digital
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Danke.
    das einzige was ich nicht beachtet habe ist, das mir der Optische Ausgang am Mainboard fehlt für meine Logitech 5500 Digital Anlage, aber da kann ich eine günstige
    Soundkarte mit Optical Ausgang kaufen denke ich.
    Sowas zb http://www.logilink.eu/Produkte_Logi...Soundkarte.htm
    Geändert von benno69 (28.01.18 um 19:50 Uhr)
    I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •