Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.623


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard MSI Aegis: Leicht aufrüstbarer Spielerechner im kompakt-schicken Design getestet

    msi aegis gtx970 teaserMit seinem Vortex-System hatte MSI erst kürzlich bewiesen, dass man pfeilschnelle Hardware in einem kompakten, aber trotzdem sehr ansehnlichen Gehäuse problemlos unterbringen kann. Einen Nachteil aber hat die Konstruktion: Sie ist nicht wirklich aufrüstbar. Wer später die Grafikkarten gegen schnellere austauschen oder aber mehr Speicher in das Zylinder-Gehäuse packen möchte, der muss entweder viele Hürden meistern oder kann seine Pläne überhaupt nicht in die Tat umsetzen.
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von Boogeyman1301
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    3.077


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR4-3000 CL15
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1060 Phoenix
      • Netzwerk:
      • 100/50 Mbit
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 600W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V5-573G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    1800€ und dann nur eine GTX 970 und nicht einmal die K-Version vom 6700? Alter Schwede..

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    133


    Standard

    Naja ob man das so gerne bei sich im Zimmer, Wohnzimmer,.. haben möchte sei jeden selbst überlassen. Und zu den Preis, muss man selbst wissen.

  5. #4
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    - subjektiv absolut hässlich
    - mieser Airflow
    - viel zu laut in Idle und Load
    - viel zu teuer für die Hardware

    Entweder hatte der Tester ein anderes System oder hier wurde wieder beim Fazit und Pro/Contra am Ende das Wichtigste weggelassen.

    Alles abgesehen von den Leistungsdaten ist eine Katastrophe. Laut Test.

  6. #5
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Das NT ist leider nicht so einfach "aufrüstbar" mit seinen 350 Watt.

    Das schränkt aber schon hart ein.

  7. #6
    Stabsgefreiter Avatar von SamSerious
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 970 Krait
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Enermax LiqMax 140er DualFan
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T
      • RAM:
      • 16GB DDR3L VengeanceLP
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • HyperX Savage 240 GB
      • Monitor:
      • Asus VG278HE 144Hz
      • Sound:
      • SoundBlaster ZxR, Denon PMA60, Quadral CS2
      • Netzteil:
      • XFX XTR 650w 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 LTSB
      • Notebook:
      • Asus Eee 1215b, Asus G2k
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • LG V10

    Standard

    "Auf NVMe und damit noch höhere Übertragungsraten als etwa 500 MB/s hat MSI jedoch verzichtet, ein manuelles Upgrade ist laut Datenblatt aber möglich."

    Was soll denn damit gemeint sein? Die SSD wird vielleicht per Sata statt PCIe angebunden (fehlt im Artikel) und kommt dadurch nicht auf höhere Übertragungsraten, das hat aber mit NVMe mal gar nichts zu tun.

  8. #7
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    13.639


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-EX58-Extreme
      • CPU:
      • Intel [email protected],15GHz
      • Systemname:
      • MENCHI-HTPC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • SilverStone [email protected]
      • RAM:
      • 6x 4GB G.Skill 2400er RIPJAWS
      • Grafik:
      • ASUS TITAN [email protected],1GHz
      • Storage:
      • 240GB OCZ RevoDrive
      • Monitor:
      • Samsung UE55D6200
      • Netzteil:
      • ENERMAX 530W (Gold)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    Wieder einaml ein hochqualitativer Test von HWLUXX.

  9. #8
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    17.901


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • RyZen R5 2600
      • Systemname:
      • System 2k17
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D9L
      • Gehäuse:
      • nCase M1 Silver ODD
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill 2933 CL14
      • Grafik:
      • RX Vega 64 Referenz
      • Storage:
      • 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • BenQ ZOWIE XL2730
      • Netzwerk:
      • Intel WiFi
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • MSI
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Joa, etwa so hochqualitativ wie deine Grammatik...

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    4.652


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 Prime-A
      • CPU:
      • i7 8700K
      • Systemname:
      • Daddelkiste
      • Kühlung:
      • CM Masterliquid ML240L
      • Gehäuse:
      • Sharkoon S25
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Dell 2716DG 1440p
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Eine Non K CPU, eine 970er, 350watt Netzteil...

    rausgeschmissenes Geld wer sich sowas kauft.

    PS: Was da ist Notebook Ram verbaut ?? o.O
    Geändert von SkizZlz (19.06.16 um 23:12 Uhr)

  11. #10
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    13.639


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-EX58-Extreme
      • CPU:
      • Intel [email protected],15GHz
      • Systemname:
      • MENCHI-HTPC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • SilverStone [email protected]
      • RAM:
      • 6x 4GB G.Skill 2400er RIPJAWS
      • Grafik:
      • ASUS TITAN [email protected],1GHz
      • Storage:
      • 240GB OCZ RevoDrive
      • Monitor:
      • Samsung UE55D6200
      • Netzteil:
      • ENERMAX 530W (Gold)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Joa, etwa so hochqualitativ wie deine Grammatik...
    Es kann garnicht so schlecht gewesen sein, wenn sogar Du es verstanden hast. Die Schreibfehler kannst gerne behalten.


    Zitat Zitat von SkizZlz Beitrag anzeigen
    PS: Was da ist Notebook Ram verbaut ?? o.O
    Gegen So-Dimm sprichts dagenen, aber:

    - beim "Vergleichrechner" nimmt man eine GTX970 für 340€ obwohl man schon eine GTX980 ab 334€ bekommt
    - die Kühlung ist ein Witz. Und wer den Angaben im Test glaub ist selber schuld.

    Reserven für den Sommer

    - Hällt die CPU überhaupt den Turbo- oder gar den Stock-Takt?
    - Wie sehen tatsächlich Temperatur (GPU, CPU, MoBo, ...) und Lautstärker nach 1-2h Dauerzocken aus?

    Der GPU-Kühler zieht Luft von der Seite an und drückt diese nach Hinten raus.
    Der CPU Kühler (Schrott) sitzt kanpp hinter der GPU und saugt erwärmte Luft.
    Diese wird ebenfalls nach Hinten gedrückt. Kein Gehäuselüfter. MoBo, RAM,
    sowie die SSD werden garnicht (aktiv) gekühlt.

    Wie gesagt: Die Kühlung ist ein Witz.
    Nicht zu vergessen das NT und sein 40er Lüfter (Turbine).

    Dieser Schrott-PC ist nichtmal die Materialkosten wert.

    Und die einzigen negative(n) Aspekte sind (laut Test):

    - Unruhige Lüftersteuerung
    - Hohe Preis


    Bitte? Überteuert kommt eher hin.


    Schade! Der hohe Preis und die unruhige Lüftersteuerung lassen das MSI Aegis
    an unserem heiß begehrten Excellent-Hardware-Award vorbeirauschen.


    Das soll ein Witz sein, oder?


    Deshalb kann man die Tests bei HWLUXX nicht mehr ernst nehmen.
    Geändert von MENCHI (20.06.16 um 05:48 Uhr)
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  12. #11
    Matrose Avatar von Vidarius
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    19


    Standard

    da sind 1000€ wohl für das Case und den Namen MSI drauf gegangen... mehr als 800€ ist es so nicht Wert.

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von ssj3rd
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.175


    Standard

    Da ist und bleibt mir mein kleiner Teufel lieber, irgendwann kommt noch eine 1070 rein, aber erst nach dem Monitor Update mit 1440p.
    Little Devil:
    CPU: Intel Core i7 5820K @ 4.000Mhz Kühlung: Corsair H80i Mainboard: Asrock x99m Fatal1ty
    Gehäuse Silverstone Sugo 10 Grafikkarte: MSI GTX 970 Gaming 4G Netzteil Silverstone SST-ST65F-G 650W
    Ram Crucial Quad-Channel 16GB DDR4 @ 2666Mhz Festplatten Crucial MX 100 256GB + Samsung 840 Pro 512GB
    Peripherie Logitech G900 Chaos Spectrum, Logitech G910 Orion Spectrum
    PC Boxen: Edifier Encore S5500 5.1 Monitor: Dell U2311h

    Heimkino: SONY 55 W905, Jamo S 608 HCS 3 + Klipsch R-112 SW, NUC D34010WYK, Denon X3200W,

  14. #13
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    622


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H87 Pro4
      • CPU:
      • Xeon [email protected] mce
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140mm
      • Gehäuse:
      • TriXgeschnittener Antec 300 =)
      • RAM:
      • Kingston HyperX 8 GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri-X OC
      • Storage:
      • Samsung Evo 500GB; WD Black 1TB Sata600
      • Monitor:
      • BenQ G2420HDBL; Samsung SyncMaster 930BF
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Seasonic G550 PCGH
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 1730

    Standard

    abgesehen von der indiskutablen Optik einfach viel zu teuer (bzw wegen der Optik....)
    386SX/Hercules - 486DX4/Voodoo1 - Celeron433/Voodoo2 - Athlon64/TnT2 - PhenomIIX6/6950 - [email protected]/R9290

  15. #14
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.676


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Das ist kein Test, das ist eine Werbeanzeige.

    Jeder Gamer mit halbwegs Sachverstand hätte das System komplett zerrissen.

    Auslaufware kombiniert mit 08/15 von der Stange. Und dann die Summe. Hut ab über euer mutiges weil kritikloses Fazit.
    Geändert von fortunes (20.06.16 um 10:48 Uhr)


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  16. #15
    Flottillenadmiral Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.150


    Standard

    Was für eine Fehlkonstruktion. Und der Preis?!

    Ich kann nicht mehr. ;)

  17. #16
    Oberleutnant zur See Avatar von Biolante
    Registriert seit
    26.03.2011
    Beiträge
    1.304


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel Skulltrail D5400XS
      • CPU:
      • 2x Xeon x5470 @4.3GHz
      • Systemname:
      • Superserver 6000
      • Kühlung:
      • 2x HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16GB 800MHz FB-Dimm
      • Storage:
      • i3 4170 / ASRock E3C224D2I / 36TB / 16GB ECC
      • Monitor:
      • HP ZR2440w // Dell UltraSharp U2515H
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1000W
      • Sonstiges:
      • Sun Fire X4450 // 4x x7460 // 128GB FB-DDR2 █ Thinkpad W701 i7-920xm 16GB FX3800
      • Notebook:
      • Thinkpad x201 Tablet i7-640LM 8GB // MSI GT725 QX9200 8GB HD4850m // W860CU i7-820QM 8GB HD5870m
      • Photoequipment:
      • Nikon D5300 Sigma 30mm 1.4
      • Handy:
      • Aquaris X5 Plus

    Standard

    in der Tat eine ziemlich krasse Fehlkonstruktion!
    Völlig deplatziertes Netzteil. Nach wenigen Monaten ist das zugesetzt mit Staub. An Langzeithaltbarkeit ist hier kein Gedanke verschwendet worden. Dafür muss man die ideale Netzteildimensionierung zu gute halten. OC der Grafikkarte ist leider nur unter Berücksichtigung des Stromverbrauchs möglich.
    Der Cpu Kühler sieht für mich nach der billigst möglichen Lösung aus. Hätte es so de*signt, dass die Lüftung der Grafikkarte die Abwärme des Prozessors mitregelt. Bei dem absurden Preis kann man das erwarten.
    Ein weiteres Beispiel der Abzockermachenschaften der Komplettsystem Hersteller. Wer sowas auf eine Seite mit vermutlich hauptsächlich fachkundigen Lesern vorstellt, muss negative Resonanz befürchten.

  18. #17
    Kapitän zur See Avatar von dreadkopp
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • HP Z420 WS
      • CPU:
      • E5 2660
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • MacPro 1,1
      • RAM:
      • 8x8GB DDR3 reg ECC
      • Grafik:
      • GTX 750Ti / RX480
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 512GB, SanDisk 128GB, 2TB Seagate
      • Monitor:
      • 2x LG 25UM58, LG Flatron W2242PE, JVC 50''
      • Netzteil:
      • Delta 600
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux, OSX(vm), Win10(vm)
      • Handy:
      • LG G3 32GB

    Standard

    1. April ist nun doch schon ne Weile vorbei, oder?

    1800€ für nen Plastikcase, einen etwas aufgebohrten Notebookkühlern, Last-Generation Grafiklösung und nen billiges 0815 PSU?

    Meine Fresse!

    Finde es fast unverantwortlich, dass sowas hier empfohlen wird. Der unbedarfte Kunde, der sich vorher vielleicht sogar nochmal kundig macht, liest hier den Artikel und denkt sich... 'Knapp am Excellence-Award vorbei.. Dann kann's ja nicht so schlecht sein'...
    Geändert von dreadkopp (20.06.16 um 12:41 Uhr)

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.504


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 4
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 PCGH
      • RAM:
      • Kingston HyperX Fury 16 GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB, Samsung 840 EVO 128 GB
      • Monitor:
      • Samsung S24C750P
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7590, FritzRep. E1750
      • Sound:
      • QPad QH-85 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 RGB, Roccat Kone Aimo
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Das ding hat ein Wert von 800-900 €

    Wollen die uns verarschen ?

  20. #19
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    17.901


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • RyZen R5 2600
      • Systemname:
      • System 2k17
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D9L
      • Gehäuse:
      • nCase M1 Silver ODD
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill 2933 CL14
      • Grafik:
      • RX Vega 64 Referenz
      • Storage:
      • 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • BenQ ZOWIE XL2730
      • Netzwerk:
      • Intel WiFi
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • MSI
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Zitat Zitat von MENCHI Beitrag anzeigen
    Es kann garnicht so schlecht gewesen sein, wenn sogar Du es verstanden hast. Die Schreibfehler kannst gerne behalten.
    Ich geh mal fix lachen - du bist derjenige der die Analogie nicht verstanden hat...


    Edit: Was das System angeht hast du nämlich recht
    Geändert von Pirate85 (20.06.16 um 17:21 Uhr)
    Verkaufe: atm nix

  21. #20
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    13.639


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-EX58-Extreme
      • CPU:
      • Intel [email protected],15GHz
      • Systemname:
      • MENCHI-HTPC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • SilverStone [email protected]
      • RAM:
      • 6x 4GB G.Skill 2400er RIPJAWS
      • Grafik:
      • ASUS TITAN [email protected],1GHz
      • Storage:
      • 240GB OCZ RevoDrive
      • Monitor:
      • Samsung UE55D6200
      • Netzteil:
      • ENERMAX 530W (Gold)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    OMG ... jetzt blicke ich es ...

    Ich geh mal fix mich schämen
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  22. #21
    Kapitänleutnant Avatar von Muffin-Man
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.607


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • Phobya UTC 3
      • Gehäuse:
      • Dark Base 900
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3600
      • Grafik:
      • Palit 1070
      • Monitor:
      • Dell 144Hz WQHD
      • Sound:
      • Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet DP11

    Standard

    Jo das Ding wäre mir nichtmal 1800 Yen wert
    Geändert von Muffin-Man (20.06.16 um 21:56 Uhr)
    Be smart, buy s-mart

  23. #22
    Kapitän zur See Avatar von Clone
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    3.721


    Standard

    Wo wird denn der schicke Rechner getestet? Hier ist ja nur ein hässliches Origami Teil...
    Gleich schaue ich mir den Bericht an und dir Kommentare vor mir^^

  24. #23
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    13.639


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-EX58-Extreme
      • CPU:
      • Intel [email protected],15GHz
      • Systemname:
      • MENCHI-HTPC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9S
      • Gehäuse:
      • SilverStone [email protected]
      • RAM:
      • 6x 4GB G.Skill 2400er RIPJAWS
      • Grafik:
      • ASUS TITAN [email protected],1GHz
      • Storage:
      • 240GB OCZ RevoDrive
      • Monitor:
      • Samsung UE55D6200
      • Netzteil:
      • ENERMAX 530W (Gold)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro (64Bit)

    Standard

    Da kommt nix von MSI (PR) oder von der Redaktion

    Wie schon bei dem Vortex SLI Mülleimer - nur lächerlich
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  25. #24
    Matrose
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    13


    Standard

    Wieviel hat man euch dafür bezahlt dieses Ding nicht komplett zu verreissen.
    Plastik, veraltet, lautes Kühlsystem?

  26. #25
    Stabsgefreiter Avatar von SamSerious
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 970 Krait
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Enermax LiqMax 140er DualFan
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T
      • RAM:
      • 16GB DDR3L VengeanceLP
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • HyperX Savage 240 GB
      • Monitor:
      • Asus VG278HE 144Hz
      • Sound:
      • SoundBlaster ZxR, Denon PMA60, Quadral CS2
      • Netzteil:
      • XFX XTR 650w 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 LTSB
      • Notebook:
      • Asus Eee 1215b, Asus G2k
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • LG V10

    Standard

    Zitat Zitat von Biolante Beitrag anzeigen
    in der Tat eine ziemlich krasse Fehlkonstruktion!
    Völlig deplatziertes Netzteil. Nach wenigen Monaten ist das zugesetzt mit Staub. An Langzeithaltbarkeit ist hier kein Gedanke verschwendet worden. Dafür muss man die ideale Netzteildimensionierung zu gute halten. OC der Grafikkarte ist leider nur unter Berücksichtigung des Stromverbrauchs möglich.
    Der Cpu Kühler sieht für mich nach der billigst möglichen Lösung aus. Hätte es so de*signt, dass die Lüftung der Grafikkarte die Abwärme des Prozessors mitregelt. Bei dem absurden Preis kann man das erwarten.
    Ein weiteres Beispiel der Abzockermachenschaften der Komplettsystem Hersteller. Wer sowas auf eine Seite mit vermutlich hauptsächlich fachkundigen Lesern vorstellt, muss negative Resonanz befürchten.
    Bei der Dimensionierung des Netzteils muss ich dir Recht geben, dass ist tatsächlich so ziemlich das einzig sinnvolle an dem System (neben der Tatsache, dass noch ein ODD verbaut ist, zumindest m.M.n.). Nur was nützt ein sinnvoll dimensioniertes Netzteil, wenn es nur 80+ Bronze hat und dazu ein sagen wir nicht ideales Lüftungskonzept..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •