Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60


    Standard Mini PC - Dota 2, CS:GO 600 Euro

    Inhaltsverzeichnis

    A. Vorwort
    Hi, ich suche einen PC mit dem man Problemes und relativ hoher Qualität Dota2 bzw. CS:GO zocken kann.

    B. Guide
    1. Die Beispielkonfigurationen
    - aktuell habe ich einen Laptop von HP - i5 6200U CPU, Intel HD Graphics 520, 8 GB RAM, eine SSD via M2.
    - Zocken ist damit kaum möglich. ca. 60fps habe ich bei niedrigsten Einstellungen.

    2. Verwendungszweck
    - Dota 2, CS:GO

    3. Budget
    - 600 Euro

    4. Sonstiges/Spezielle Wünsche
    - sollte ein MINI PC sein. Gerne auch gebraucht.

    5. Ggf.: Benötigte Komponenten
    --

    D. Schlusswort
    Gibt es sowas überhaupt in der Preisklasse? Wo würde es los gehen vom Preis her? Was wären alternativen?

    Vielen Dank.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von Atze-Peng
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Fakestreet 123
    Beiträge
    1.023


    Standard

    Kommt halt wirklich darauf an was du unter "MINI" verstehst.

    Hier aber erstmal eine grundsätzliche Beispielkonfiguration:

    AMD Ryzen 5 2400G, 4x 3.60GHz, boxed ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~140€
    MSI B450I Gaming Plus AC ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~112€
    G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~118€
    Samsung SSD 860 EVO 500GB, SATA ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~81€
    be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~47€
    https://geizhals.de/fractal-design-c...-a1276378.html ~52€

    Gesamt: ~550€

    Das Gehäuse ist 250x213x380mm (BxHxT). Kleiner geht natürlich auch noch. Habe aber erstmal ein Gehäuse ausgesucht, das zwar klein ist, aber in das dennoch eine GPU passen würde - falls du doch mal aufrüsten möchtest. Das Geld, das über ist, könntest du in einen besseren CPU-Kühler investieren.

    Die onboard GPU vom 2400G reicht locker aus für Dota2 und CS:GO. Die Source-Engine ist eher CPU-lastig.
    Siehe: Ryzen 5 2400G - CS:GO 1080p Benchmark / Performance - YouTube
    Ryzen 5 2400G Review Dota 2 Gameplay Benchmark. Vega 11 iGPU - YouTube


    Ansonsten falls du deutlich mehr GPU-Power in Form einer dedizierten Grafikkarte benötigst, wäre eine Option aus Ryzen 2600 + RX570 äußert performant. Kostet aber halt auch ~180€ mehr.
    Geändert von Atze-Peng (15.10.18 um 04:49 Uhr)

  4. #3
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    537


    Standard

    Hmm ich verkaufe gerade ein paar Komponenten (i3 4160, 16gb RAM und Mainboard Matx) für 160. Die in ein Gehäuse, Netzteil, Lüfter und noch ne 1050 ti dazu, und du bist good to go für wesentlich weniger als 600.
    Zitat Zitat von mike4 Beitrag anzeigen
    ich habe einen Trojaner im Bios
    Notebook: Lenovo X1 Carbon 5th Gen i7/16/1024 w/ upgraded WiFi (9260)
    Smartphone: OP6T 8/128 w/ xXx Debloat
    PC: Klein Schnell Leise: Jonsbo U3 mit Ryzen 5 2600, Palit Dual V1 RTX 2070 SFF Card, 3x Noctua Fans

  5. #4
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60
    Themenstarter


    Standard

    Hi, danke für eure Antworten.

    Bei der Größe hätte ich tatsächlich an sowas wie ein Fujitsu Nesprimo Q556 gedacht. Mit einem Grafikchip der halt leistungsfähig ist.
    Aber dein beschriebene Gehäuse bzw Zusammenstellung gefällt mir auch ganz gut. Nur noch etwas kleiner wäre perfekt.

    Grüße

  6. #5
    Oberbootsmann Avatar von Atze-Peng
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Fakestreet 123
    Beiträge
    1.023


    Standard

    In ein Gehäuse der Größe wirst du keine dedizierte GPU reinbekommen. Da geht dann nur onboard GPU.

    Sowas hier wäre eine Option:

    MS-Tech MC-80BL schwarz, 120W extern ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
    In Win Chopin schwarz ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Chieftec Compact IX-03B, 85W extern ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Streacom F1C Evo WS schwarz ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Oder halt jedes Gehäuse in der Größe unter 10l mit dem hier: Mini-Box PicoPSU-150-XT ab Preisvergleich Geizhals Deutschland


    Das Problem an den Gehäusen ist die Abwärme. Die Gehäusekühler dafür sind in der Regel nur 50-60mm und 1-2x. CPU-Kühler teilweise nur bis max 40mm. Manchmal bis 50-60. Das kostet dann natürlich zum einen Aufpreis und zum anderen wirst du dich da etwas umschauen müssen. Am besten bei Geizhals auf unter 10l filtern (oder unter 5l falls extra klein) und schauen, was die Gehäuse so bieten. Auch solltest du dann lieber eine M.2 (muss nicht über PCIe, sondern Sata-M.2 reicht) nehmen, weil die SSD oftmals Platz für den CPU-Kühler wegnimmt.

    Außerdem undervolten.

  7. #6
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  8. #7
    Oberbootsmann Avatar von Atze-Peng
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Fakestreet 123
    Beiträge
    1.023


    Standard

    In das Chieftec passt aber der Boxed-Kühler nicht rein. Leider. Da müsste dann ein Noctua NH-L9a rein.
    Geändert von Atze-Peng (20.10.18 um 01:31 Uhr)

  9. #8
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Zitat Zitat von Atze-Peng Beitrag anzeigen
    In das Chieftec passt aber der Boxed-Kühler nicht rein. Leider. Da müsste dann ein Noctua NH-L9i rein.
    Lies nochmal ganz genau die Aufstellung durch. Der mitgelieferte AMD Wraith Stealth passt in meine Zusammenstellung.
    Geändert von fortunes (17.10.18 um 22:40 Uhr)


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  10. #9
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60
    Themenstarter


    Standard

    Hallo und vielen Dank für eure Mühen. Die Zusammenstellung von atze hat mir gut gefallen. Sie war mir nur etwas zu groß mit 380 mm Tiefe. Mein Wunsch von einem PC mit der Größe eines Fujitsu Nesprimo Q556 und der gewünschten Leistung ist schwer möglich.

    Die Zusammenstellung von fortunes ist schon von der Größe her ziemlich gut. Leider kenne ich mich nicht so gut aus. Ist die Zusammenstellung von fortunes Leistungsschwächer als die von atze?

    Es wurde auch etwas zwischen 380 mm und 220 mm Tiefe passen.

    Grüße und vielen Dank

  11. #10
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Die Systeme sind von den Grundkomponenten her identisch - es gibt nämlich nichts anderes in der Größe mit der Leistung. Der AMD 2400G ist da allein auf weiter Flur.


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  12. #11
    Oberbootsmann Avatar von Atze-Peng
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Fakestreet 123
    Beiträge
    1.023


    Standard

    Zitat Zitat von fortunes Beitrag anzeigen
    Lies nochmal ganz genau die Aufstellung durch. Der mitgelieferte AMD Wraith Stealth passt in meine Zusammenstellung.
    Jau. Du hattest den Aufsatz dabei. Dann passt das.


    Ansonsten ist heut mein Inter-Tech 601 gekommen. Das ist von den Maßen wohl sehr ähnlich zu dem vorgeschlagenem Chieftec. Das MSI-Board hat gerade so reingepasst. Und das auch nur, weil ich ein wenig die Spannungswandler hochgedrückt habe, da diese mit dem 24-Pin leicht kollidiert sind.

  13. #12
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Atze-Peng Beitrag anzeigen
    Kommt halt wirklich darauf an was du unter "MINI" verstehst.

    Hier aber erstmal eine grundsätzliche Beispielkonfiguration:

    AMD Ryzen 5 2400G, 4x 3.60GHz, boxed ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~140€
    MSI B450I Gaming Plus AC ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~112€
    G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~118€
    Samsung SSD 860 EVO 500GB, SATA ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~81€
    be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland ~47€
    https://geizhals.de/fractal-design-c...-a1276378.html ~52€

    Gesamt: ~550€

    Das Gehäuse ist 250x213x380mm (BxHxT). Kleiner geht natürlich auch noch. Habe aber erstmal ein Gehäuse ausgesucht, das zwar klein ist, aber in das dennoch eine GPU passen würde - falls du doch mal aufrüsten möchtest. Das Geld, das über ist, könntest du in einen besseren CPU-Kühler investieren.

    Die onboard GPU vom 2400G reicht locker aus für Dota2 und CS:GO. Die Source-Engine ist eher CPU-lastig.
    Siehe: Ryzen 5 2400G - CS:GO 1080p Benchmark / Performance - YouTube
    Ryzen 5 2400G Review Dota 2 Gameplay Benchmark. Vega 11 iGPU - YouTube


    Ansonsten falls du deutlich mehr GPU-Power in Form einer dedizierten Grafikkarte benötigst, wäre eine Option aus Ryzen 2600 + RX570 äußert performant. Kostet aber halt auch ~180€ mehr.
    Hey vor drei Monaten habe habe ich noch gezögter, jetzt möchte ich aber einen PC kaufen.
    Ist diese Zusammenstellung noch aktuell? Ich könnte auch noch bis ca. 700 Euro gehen.

    viele Grüße.


    PS ich bin auch gerne an gebrauchten systemen interessiert bzw. an alternativen.


    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    Geändert von FanClub (08.02.19 um 11:27 Uhr)

  14. #13
    Obergefreiter Avatar von ninomsc
    Registriert seit
    10.06.2018
    Beiträge
    79


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450 Tomahawk
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 33 eSports ONE
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterBox MB511
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V Kit 16GB
      • Grafik:
      • Gigabyte Radeon RX Vega 56 OC
      • Storage:
      • Crucial MX500/BX500 500/240GB
      • Monitor:
      • AOC C24G1
      • Sound:
      • Corsair Void Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 11 CM 500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home

    Standard

    Hi, bei 700€ Budget würde ich an deiner Stelle dann auf einen Ryzen 5 2600 mit einer RX 580 gehen. Reicht für deine Ansprüche mehr als genug aus und durch die Graka hast du deutlich mehr Power als mit der Grafikeinheit des Ryzen 5 2400G. Würde dann so aussehen:

    Crucial MX500 500GB, SATA (CT500MX500SSD1)
    AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed (YD2600BBAFBOX)
    G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
    Sapphire Pulse Radeon RX 580 8GD5, 8GB GDDR5, DVI, 2x HDMI, 2x DP, lite retail (11265-05-20G)
    MSI B450I Gaming Plus AC (7A40-004R)
    Fractal Design Core 500 schwarz, Mini-ITX (FD-CA-CORE-500-BK)
    be quiet! Pure Power 11 400W ATX 2.4 (BN292)
    = 720€

  15. #14
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.597


    Standard

    Zitat Zitat von ninomsc Beitrag anzeigen
    Hi, bei 700€ Budget würde ich an deiner Stelle dann auf einen Ryzen 5 2600 mit einer RX 580 gehen. Reicht für deine Ansprüche mehr als genug aus und durch die Graka hast du deutlich mehr Power als mit der Grafikeinheit des Ryzen 5 2400G. Würde dann so aussehen:

    Crucial MX500 500GB, SATA (CT500MX500SSD1)
    AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed (YD2600BBAFBOX)
    G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
    Sapphire Pulse Radeon RX 580 8GD5, 8GB GDDR5, DVI, 2x HDMI, 2x DP, lite retail (11265-05-20G)
    MSI B450I Gaming Plus AC (7A40-004R)
    Fractal Design Core 500 schwarz, Mini-ITX (FD-CA-CORE-500-BK)
    be quiet! Pure Power 11 400W ATX 2.4 (BN292)
    = 720€
    +1

  16. #15
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60
    Themenstarter


    Standard

    Nach dem meine Schwiegermutter nun entgültig ihren PC geschrottet hat, geht jetzt die große Rotation los und ich kann mir den PC bestellen. vielen dank für eure hilfe.

    - - - Updated - - -

    Hey, gerade ist das Netzteil um 20 Euro gestiegen. Von 40 auf 60 Euro.

    Gibt es da andere Vorschläge für das Netzteil? Auf was sollte man achten?
    400 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de

  17. #16
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.597


    Standard

    Warte einfach 2-3 stunden mit dem bestellen dann kostet das netzteil wieder seine 47€ ...

    400 Watt be quiet! PURE POWER 11 400W - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks

    Mindfactory erarbeitet sich zur Zeit echt n tollen Ruf mit sowas.

  18. #17
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.863


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4207
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 24GB G.Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    AeroCool QS-240, Acrylfenster
    be quiet! Pure Power 11 CM 400W
    MSI B450M Pro-VDH V2
    AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed
    16GB G.Skill Aegis 3000
    XFX Radeon RX 580 GTS Black Edition, 8GB 169€ im Mindstar
    Crucial MX500 500GB

    ~614€

    Da könnte man wenn man unbedingt ein ITX System will auch noch z.B. das Board und das GH gegen Fractal Design Define Nano S und MSI B450I Gaming Plus AC tauschen.

  19. #18
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Squall2010 Beitrag anzeigen
    AeroCool QS-240, Acrylfenster
    be quiet! Pure Power 11 CM 400W
    MSI B450M Pro-VDH V2
    AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed
    16GB G.Skill Aegis 3000
    XFX Radeon RX 580 GTS Black Edition, 8GB 169€ im Mindstar
    Crucial MX500 500GB

    ~614€

    Da könnte man wenn man unbedingt ein ITX System will auch noch z.B. das Board und das GH gegen Fractal Design Define Nano S und MSI B450I Gaming Plus AC tauschen.
    Irgendwie witzig, kaum habe ich das system in den Warenkorb gelegt, ist der Preis von 614 auf 660 Euro hoch gegangen. Allein die Grafikkarte ist um 20 euro gestiegen. Wusste nicht das der Markt da so "volatil" ist.

    Was ist der Vor- bzw. der Nachteil des anderen Systems.

    Ich würde auch beide im Warenkorb halten und sehen wann sich der Preis ändernt oder gibt es alternativ Empfehlungen für den Kauf der Komponenten?

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.863


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4207
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 24GB G.Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

  21. #20
    Gefreiter
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    60
    Themenstarter


    Standard

    Japp, jetzt ist das System bei 651 Euro.
    Die Schwankungen finde ich schon enorm, sind ja nicht nur 2-3 Euro pro Artikel.

  22. #21
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.597


    Standard

    Joa, interessiert MF nur einfach n scheiß weil se trotzdem genug umsatz haben. beschweren sich genug leute drüber

  23. #22
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.863


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4207
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 24GB G.Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    631€ werden mir angezeigt.

  24. #23
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.597


    Standard

    Biete 644

  25. #24
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.863


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4207
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 24GB G.Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Er hat die Graka für 189€ drin, im MindStar ist die aber für 169€. Kann sein, dass die Seite spinnt und das nicht übernimmt.

    Mit der Karte für 169€ ist man bei 631€.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •