Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AB-350 Gaming 3
      • CPU:
      • Ryzen 7 [email protected] 3,7GHz
      • Systemname:
      • Schreibtischtäter
      • Kühlung:
      • 2 Radiatoren (insg. 5x140mm)
      • Gehäuse:
      • Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 4*8 GB DDR4-2933 CL14
      • Grafik:
      • AMD R9 Nano @ EKWB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 1 TB + NAS
      • Monitor:
      • LG 27GK750F-B + BenQ 2250
      • Sound:
      • Fiio E7 + AKG 242
      • Netzteil:
      • Corsair AX 760
      • Betriebssystem:
      • Win10 Home 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+; Roccat Savu
      • Notebook:
      • MSI 15,6" i7 irgendwas, GTX 860m, SSD
      • Photoequipment:
      • EOS 550D; PowerShot 240
      • Handy:
      • S5

    Standard 1,9 Volt?

    Ist es ein Anzeige-Bug oder läuft die CPU ernsthaft mit 1,9 Volt?

    Der PC ist für den Hausgebrauch ganz ok. Für Spieler eher weniger reizvoll, für Bildbearbeiter hingegen ein nettes Arbeitstier.
    Geändert von ACDSee (24.04.17 um 17:54 Uhr)
    Grüße,
    ACDSee

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.861


    Standard

    1200€ für dieses Ding und ihr wollt einem erzählen, dass das nicht überzogen sei?

    Für das Geld baue ich mir ein deutlich besseres bzw. qualitativ hochwertigeres System zusammen.
    Und zwar aus Komponenten, die ich zum Endkundenpreis kaufen muss.

    Medion hingegen bekommt die Komponenten sicherlich deutlich günstiger in die Hände.
    Zumal das Board und das Netzteil eh nur spottbillige OEM Grütze ist.

    Für diesen Rechner in dieser Konfiguration würde ich allerhöchstens 1000€ bezahlen. Aber niemals 1200€.

    EDIT: Nur mal schnell nen hnlich ausgestatteten Rechner, aber mit besserem NT, Mainboard und Graka bei Geizhals zusammengeklickt. Sind ungefähr 950€ für Alles. Da könnte man also für die 250€ Differenz sogar noch eine deutlich potentere Grafikkarte verbauen, eine bessere CPU Kühlung (wobei der boxed von AMD wohl eh schon besser ist, als der Müll, den Medion hier verbaut), ein schallgedämmtes Gehuse oder, oder, oder verbauen.

    Diese Komplettsyteme bleiben weiterhin, was sie schon immer waren. Überteuerter und unausgewogener Mist.
    Geändert von Morrich (24.04.17 um 18:15 Uhr)

  4. #3
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.02.2005
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.500


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming M7 AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Corsair H100i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 570X RGB White
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum RGB
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070
      • Storage:
      • XPG SX8200 Pro, Corsair MP300
      • Monitor:
      • ASUS
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64
      • Notebook:
      • Surface RT
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 350
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Vom Preis abgesehen, gefällt mir die Kombination einfach nicht. Eine 1050ti muss man doch nicht mit dem R7 paaren. Ein R5 wäre sinvoller, finde ich.

  5. #4
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Neckar-Odenwald Kreis
    Beiträge
    3.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3600
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax DF 600W

    Standard

    Bekommt man für ca. das gleiche Geld mit einer RX 480/580 bzw. 1060 und schnellerem RAM selbst zusammengebaut.

    Mit dem 6-Kerner wäre sogar eine 1070 drin.

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.861


    Standard

    Zitat Zitat von unl34shed Beitrag anzeigen
    Bekommt man für ca. das gleiche Geld mit einer RX 480/580 bzw. 1060 und schnellerem RAM selbst zusammengebaut.

    Mit dem 6-Kerner wäre sogar eine 1070 drin.
    Amen!

    Und dabei sind dann Komponenten wie Netzteil und Mainboard auch noch hochwertiger als dieser OEM Krempel, den Medion einem da andreht. Selbst der AMD boxed CPU Kühler ist sicherlich besser als dieses komische Ding, was in der Medion Kiste steckt.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / Sapphire Nitro+ RX570 4GB / 16GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz / Crucial MX100 256GB / Crucial MX500 500GB M.2 / 1TB Toshiba HDD / CoolerMaster VS 550 / Teufel Concept E Magnum PE

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    5


    Standard

    Zitat Zitat von ACDSee Beitrag anzeigen
    Ist es ein Anzeige-Bug oder läuft die CPU ernsthaft mit 1,9 Volt?
    Ich gehe mal von einem Bug aus, da bei mir CPU-Z auch im Idle rund 1,6V und unter Last ca. 2,3V anzeigt, wobei alles noch Stock läuft.

  8. #7
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Leistungsmäßig auf 1700 und GTX1050Ti Niveau, wer hätte das gedacht
    "Solange der Prozessor nicht im hörbaren Bereich taktet ist alles okay. "

  9. #8
    Bootsmann Avatar von bttn
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    514


    Standard

    Typischer Aldi-Rechner mit schwachbrüstiger GPU und sinnlos angelegter Hardware. Was soll das hier sein? Weder ein Gamingsystem, noch ein Arbeitstier.

    Medion setzen 6. Das war nix. Da fühlt man sich verarscht.


  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von Sertix
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    257


    Standard

    Solch ein Trichter oder Luft die durch das Gehäuse strömt?

  11. #10
    Banned
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    2.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Evga SR-2
      • CPU:
      • Xeon 5650 x2
      • Kühlung:
      • CM 240 Pro 2x
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 24 Gb DDR3
      • Grafik:
      • Evga GTX SL!
      • Storage:
      • 2x 0,5Tb + SSD 0,5Tb
      • Monitor:
      • 27" LED Samsung
      • Netzwerk:
      • ob
      • Sound:
      • ob
      • Netzteil:
      • Antec 850 Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 + 7
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    weis nicht was ihr habt, zur Not später eine Vega rein und alles prima, den Rizen 17 bekommt man mit OC auf 1800 Niveau, fertig! Gute Combo Aldi & AMD. mfg

  12. #11
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    2.616


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 7700HQ
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 24GB DDR4
      • Grafik:
      • 1080 Max-Q
      • Monitor:
      • Dell U2717D
      • Betriebssystem:
      • Win 10, Manjaro Gnome
      • Notebook:
      • Asus Zephyrus

    Standard

    Finde ihn jetzt nicht so schlecht, für Normalos die kaum zocken vollkommen ausreichend. Sehe es gerade da ich für meinen Vater eiunen zusammenstelle, kommt auf ca 1,25k € mit einer 1600 und einer AMD 560, ok der Rest ist wohl den SPezialwünschen geschuldet, aber gerade gescheites Netzteil, Gehäuse und Mainboard kosten halt.

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    5.088


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z390-E
      • CPU:
      • i7 9700K @5,1ghz
      • Systemname:
      • Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide R200
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti Founders Edition
      • Storage:
      • 1TB Samsung 860 Evo / 500GB Samsung 860 Evo
      • Monitor:
      • Dell 2716DG 1440p
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11 650
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570
      • Handy:
      • iPhone XS Max 64gb

    Standard

    1200€? gar nichhhhht überzogen :D
    Jedesmal haben diese fertig Dinger nen Trichter beim Kühler was soll dieser Rozt? o.O

  14. #13
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.255


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CQR
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    So nen Trichter habe ich atm aufm Schirm für den NH-L9i auf meinem i7 7700 um direkt Luft von der Seite ansaugen zu können ohne warme Abluft (vom Kühler selber) zu ziehen - dafür ist der "Trichter" :wink:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •