Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Oberbootsmann Avatar von realmaddog
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Irdning/Steiermark/Austria
    Beiträge
    879


    Standard Lian Li PC-O11 Air OPTIMALE Kühlung

    Hab vor mir nen neuen rechner mit den obigen PC-011 AIR ( PC-O11 AIR LIAN LI ) zusammen zubauen.

    Geplant für die cpu ist eine AiO (wahrschienlich corsair 150i) zu verbauen und mit noctua 12er pwm lüftern auszustatten sowie jene auch im gehäuse zu platzieren. (ggf auch die 2x80mm mit noctua redux)

    Hat jemand erfahrung in dem gehäuse mit der optimalen platzierung des Radiators sowie der anderen lüften.


    Vielen dank im vorraus für die hilfe.

    mfg realmaddog

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.922


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    warum das air und nicht das normale dynamic?

    beim normalen dynamic passt der Radiator einwandfrei in die seite in den hinteren bereicht. vorne dann 3 lüfter drauf und fertig.

    die Kombi gibt's übrigens tonnenweise so
    bei mir: Blue builds.gg

    dynamic : Explore builds.gg

    Explore builds.gg

    das sollte beim air bestimmt auch so gehen.
    Geändert von Scrush (14.06.19 um 10:43 Uhr)

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von realmaddog
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Irdning/Steiermark/Austria
    Beiträge
    879
    Themenstarter


    Standard

    Das air weil vorne platz fürn radi wäre und somit wohl ein besseree airflow möglich wäre. Ist das bei der position in der mittelwand nicht blöd mir der frischluft zifuhr?

  5. #4
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.922


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    absolut 0 probleme. es ist ja auch genauso gedacht

    die frischluft kommt durch den boden

    die warm luft geht rechts wieder raus. der radi ist direkt hinter dem panel.
    Geändert von Scrush (14.06.19 um 20:12 Uhr)

  6. #5
    Oberbootsmann Avatar von realmaddog
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Irdning/Steiermark/Austria
    Beiträge
    879
    Themenstarter


    Standard

    Oki hätte gedacht das da es netzteil zu viel warme luft bekommt. Aber gut zu wissen werde dennoch dann das air nehmen um damit nen ausgeglicheren airflow zu haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •