Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.281


    Standard Gigabyte GB-BNi7HG6-1060: Kleiner Schreihals mit Kaby Lake und GeForce GTX 1060 im Test

    gigabyte brix vr 1060 teaserMüssen Kleinstrechner tatsächlich Abstriche bei der Spieleleistung machen und ein trostloses Dasein mit trister Optik hinter dem Monitor auf dem Schreibtisch fristen? Nein, hat sich Gigabyte gedacht und erst kürzlich das GB-BNi7HG6-1060 vorgestellt. Dieses setzt auf einen quaderförmigen Aufbau, hochwertige Materialien und dürfte dank Kaby-Lake-CPU und Pascal-Grafik auch für Spieler geeignet sein. Wie sich das rund 1.129 Euro teure Barebone-System mit Intel Core i7-7700HQ und NVIDIA GeForce GTX 1060 im Alltag...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    3.046


    Standard

    Der Begriff "Brüllwürfel" ist hier also absolut berechtigt.
    Ganz ehrlich, wer kauft solchen Reis?
    Ein solch kleines System will man ja sicher auf dem Schreitisch haben und nicht irgendwo darunter verbuddeln.
    Wenn das dann vor sich hin lärmt, ist das doch nicht mehr schön, oder?

    Dann doch lieber ein zwar etwas größeres, aber dennoch platsparendes mITX System in dem man gescheite und leise Kühlung verbauen kann.

  4. #3
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.882


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • 2x E5-2690
      • Systemname:
      • Odin
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 120
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 900D
      • RAM:
      • 128GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X240s, Acer G752VY
      • Photoequipment:
      • Sony DSC H300
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro + M5 8"

    Standard

    Wer sowas kauft? Genau das gleiche Coolnes-Klientel das auch Alienware und Co kauft.

  5. #4
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Wenn dir die Alte wieder aufn Keks geht - Rechner an und hörste nichts mehr. :D


  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von Sp3KulaTIus
    Registriert seit
    08.04.2004
    Beiträge
    1.259


    Standard

    "Last" und "Idle" wurden bei den Temperaturdiagrammen bestimmt vertauscht :)

  7. #6
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.665


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • 2600k@4Ghz
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Als ich "laut" gelesen habe, dachte ich an ~40dB... aber 66dB unter Volllast... bei lächerlichen 160W... holy shit
    "Solange der Prozessor nicht im hörbaren Bereich taktet ist alles okay. "

  8. #7
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.014


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    Kupfer statt Alluminium (bei den Kühler) und das Gehäuse etwas größer (statt 110mm mit 80er Lüfter, 150-160mm mit 140er Lüfter). Ausserdem 2 Lüfter, 1x im Boden und einmal im Deckel). Dann wäre das Ding immernoch "kompakt" aber bei weitem nicht so warm & laut.

    Bei der HW (und noch dazu BareBone) ist der Preis nurnoch lächerlich.

    Der gleiche überteuerte Müll wie bei MSI.
    Geändert von MENCHI (25.08.17 um 06:32 Uhr)

  9. #8
    Leutnant zur See Avatar von Rangerkiller1
    Registriert seit
    30.12.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.272


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair 6 Hero
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Systemname:
      • CMNeoHitzer
      • Kühlung:
      • Neochanger+acXPX+ac/hl 2x280mm
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster MasterCase Maker5
      • RAM:
      • G.Skill Aegis 2x8GB 3000mhz
      • Grafik:
      • Powercolor R9 390 PCS+
      • Storage:
      • SSD Toshiba Q300 240GB | HDD Hitachi Deskstar 1TB
      • Monitor:
      • Acer K242HLAbid 24 Zoll FullHD 2ms
      • Netzwerk:
      • Speedport W 724
      • Sound:
      • Logitech Z623
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power L8 500Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home 64 bit
      • Sonstiges:
      • Keyboard: G.Skill KM780 MX-Browns, Maus: G.Skill MX780 Laser, Mauspad: G.Skill MP780 Medium
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • Nikon xxx
      • Handy:
      • UMIDIGI Z2 SE Carbon Fiber

    Standard

    Also laut der Produktseite: GB-BNi7HG6-1060 (rev. 1.0) | Mini-PC Barebone (BRIX) - GIGABYTE


    sollen das 25 bis 30 db laut sein.. ROFL und dazu noch 'Cool'.

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    5.112


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 4x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Ein einziger Lüfter im Gehäuse-Deckel kümmert sich dabei um die Kühlung.
    Ist der Lüfter nicht im Gehäuse-Boden verbaut?

  11. #10
    (:ᘌꇤ⁐ꃳ~ Avatar von Moo Rhy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    8.089


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600
      • Systemname:
      • Leuchtewürfel
      • Kühlung:
      • TR Silver Arrow ITX-R
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q36WX
      • RAM:
      • Corsair DDR4-3000 CL15 2x8 GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 250 GB + 2x WD Red 8 TB
      • Monitor:
      • Dell U2518D
      • Netzwerk:
      • Thecus N5200XXX
      • Netzteil:
      • Corsair RM650x
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 4 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon M5 + 15-45 + 22mm f2 + Macro 100mm 2.8L + 85mm 1.8 + Walimex 8mm f3.5
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ1 Compact

    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Als ich "laut" gelesen habe, dachte ich an ~40dB... aber 66dB unter Volllast... bei lächerlichen 160W... holy shit
    "Aufgrund der Ergebnisse verschiedener wissenschaftlicher Studien wird befürchtet, dass Dauerbelastungen über etwa 65 dB(A) am Tag zu einem erhöhten Gesundheitsrisiko führen können."

    Lärmschutz - Überblick: Lärmwirkung

  12. #11
    Leutnant zur See Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.044


    Standard

    Die belegten Brötchen, oder andere Nahrung, kann man sich neben das Gehäuse legen, dabei werden diese schön warm gehalten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •