Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard Gehäuse selber bauen, Bohrlöcher fürs MoBo?

    Hallo Leute,
    ich hätte da mal eine generelle Frage zu selbst gebauten Gehäuse und der Motherboard Befestigung.

    Nicht lachen bitte....

    Gibt es für bestimmte Motherboard Formfaktoren Bohrschablonen, oder liegen die so gut auf das man das da durch zeichnen kann?

    Danke schon mal

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Moderator
    BIOS Bernhard
    Lutz
    Avatar von Reaver1988
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.819


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97M OC Formula
      • CPU:
      • Intel Core I5 4460
      • Kühlung:
      • TR Macho Zero
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy M (Grün)
      • RAM:
      • 16gb DDR3 RipjawsX Blue
      • Grafik:
      • -
      • Storage:
      • 1x Samsung 128gb| HP N54L incl 16TB WD RED
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum 5.1
      • Netzteil:
      • Seasonic x650 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64bit
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E Magnum Silber, Wii U Prem (Zelda Edition)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D incl SIGMA DC 18-200mm
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Mal dir doch eine:



    Das wäre z.B. matx. Für Full Atx kommt unten einfach noch was dran.

    Hier Full ATX:



    Ob die Maße stimmen, habe ich nicht überprüft.
    Geändert von Reaver1988 (18.05.15 um 20:03 Uhr)

  4. #3
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H-97 Pro4
      • CPU:
      • Intel Core i5 4460
      • Systemname:
      • upt0zer0
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Series 100R mi
      • RAM:
      • 8GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • HIS Radeon R7 260X, 2 GB
      • Storage:
      • Crucial BX100 250 GB
      • Monitor:
      • 3 Stück (ASUS, ASUS, SAMSUNG)
      • Netzteil:
      • Cougar SX460
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Notebook:
      • HP Pavilion dm3-1020eg
      • Handy:
      • Sony Z1 Compact

    Standard

    Hm na mit einem Lineal und nem Bleistift sollte das mit ausreichender Genauigkeit machbar sein. Andernfalls leg das Board auf und nimm nen sehr dünnen Stift und mal durch die Mainboard Löcher.
    [SIZE=2]Desktop: Intel Core i5 4460 4x3,20 GHz | AsRock H97 Pro | 8 GB DDR3-RAM | Radeon R7 260X | Crucial BX100 250 GB | Western Digital Caviar Blue 640 GB | Cougar SX460 | Windows 10 x64
    Notebook: HP Pavillion dm3-1020eg | Intel U4100 2x 1,3 GHz | 4 GB DDR3-RAM | GeForce G105M | Samsung 830 128 GB | Windows 10 x64
    NAS: HP Proliant Microserver G8 | Intel Celeron G1610T 2x2,30 GHz| 16 GB DDR3-RAM (ECC) | Intenso 120 GB | 2x WD Caviar Red 4 TB |2x WD Caviar Red 1 TB | Win Server 2012 x65
    Internet-Server: AMD A4-5000, 4x 1.50GHz | ASRock QC5000M-ITX/PH | 2 GB DDR3-RAM | Patriot Blast SSD 120 GB | Seagate 500 GB | Windows 7 x32

  5. #4
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Baldur 8 / 13
    Beiträge
    44


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Betreibe nur Höhlenmalerei
      • Handy:
      • Röben Klinker

    Standard

    Woraus soll das Gehäuse denn gebaut werden? Ideal könnte es ja auch sein ein altes Gehäuse zu zerlegen und Tray und Rückwand ev. davon zu nutzen ( notfalls auch nur als Bohrschablone )

  6. #5
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard

    Hallo und Danke für die Infos bzw die Maße. Wäre ja der Hammer wenn die zu dem MSI Z87-G43 Gaming passen würden.
    Die Gehäuse der beiden Rechner um die es sich dreht werden aus 18mm Buche Leimholz gebaut + ein Wndow

    Da kommt die nächste Frage:
    Muss ich dafür sorgen das alle Stehbolzen (gehe davon aus die werden mit geliefert) eine Masse Verbindung haben??

    Grüße

  7. #6
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Baldur 8 / 13
    Beiträge
    44


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Betreibe nur Höhlenmalerei
      • Handy:
      • Röben Klinker

    Standard

    Du meinst Abstandshalter und Schrauben? Die bekommt man generell nur bei dem Gehäuse mit dabei. Wenn sollte ein Massepunkt alleine reichen

  8. #7
    Moderator
    Lars Christmas
    Avatar von 2k5lexi
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    20.440


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B85M Pro4
      • CPU:
      • i3-4330
      • Kühlung:
      • AXP-100, TB Silence [email protected]
      • Gehäuse:
      • Grandia GD05
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX960 4GB
      • Storage:
      • Sandisk Ultra Plus 128, Samsung M8 1000
      • Monitor:
      • LG 49'' TV
      • Sound:
      • Plantronics Gamecom 818
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 450
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro x64
      • Notebook:
      • T450S
      • Handy:
      • HMD Nokia 5
    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
    Erich Kästner (1899-1974)



    Forenregeln: Der Luxx-Verhaltenskodex für alle zum Nachlesen

  9. #8
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard

    Ja ich habe das in dem tollen Threat gesehen über PC selber bauen und dachte die wären beim Mobo dabei. Was sind denn das für welche M3, M4 und vor allem welchen Durchmesser dürfen die haben damit die nix berühren auf der Rückseite was sie net sollen!?

    Grüße

    so was ?

    100Pcs PC Case PCB Motherboard Hex kupfern Distanzbolzen Abstandhalter M3 5 4mm | eBay

    oder

    DimasTech Mainboard Abstandshalter 10 Stück, 25mm | eBay

    - - - Updated - - -

    Danke du warst schneller!

  10. #9
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Baldur 8 / 13
    Beiträge
    44


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Betreibe nur Höhlenmalerei
      • Handy:
      • Röben Klinker

    Standard

    Ich würde deswegen einfach mal einen lokalen PC Dealer besuchen, die dürften mehr als genug davon haben und so bekommst du auch gleich die passenden Schrauben dafür mit dabei. Mehr als nen Taler sollte es kaum kosten. Nur wie willst du die Halter ins Holz bekommen da das Gewinde ja nicht für Holz geeignet ist, womit sich eher ein einkleben anbieten würde.

  11. #10
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard

    oh das ist ganz einfach.
    Hab vor einigen Jahren einen externen HDD Turm daraus gebaut. Durch die härte von Buche ist es hervorragend geeignet Gewinde hinein zu schneiden. das hällt bombenfest!

    Hab auch welche für Benchtables gesehen mit 25mm, das würde durch Hinterlüftung des Bords zusätzliche Kühlung brigen!

    Grüße
    Geändert von The Collecter (18.05.15 um 23:08 Uhr)

  12. #11
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Baldur 8 / 13
    Beiträge
    44


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Betreibe nur Höhlenmalerei
      • Handy:
      • Röben Klinker

    Standard

    Ich würde trotzdem zuerst mal beim lokalen Dealer zuerst vorbeischauen da die Gewinde nicht gleich sind

  13. #12
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard

    OK mach ich Danke

  14. #13
    Moderator
    Lars Christmas
    Avatar von 2k5lexi
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    20.440


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B85M Pro4
      • CPU:
      • i3-4330
      • Kühlung:
      • AXP-100, TB Silence [email protected]
      • Gehäuse:
      • Grandia GD05
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX960 4GB
      • Storage:
      • Sandisk Ultra Plus 128, Samsung M8 1000
      • Monitor:
      • LG 49'' TV
      • Sound:
      • Plantronics Gamecom 818
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 450
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro x64
      • Notebook:
      • T450S
      • Handy:
      • HMD Nokia 5

    Standard

    Ich hab grade gesehen dass die die ich oben verlinkt habe innengewinde M3, aber außengewinnde ein Zollgewinde haben. Da musste dann doch mal genau hinschauen welche du haben willst.
    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
    Erich Kästner (1899-1974)



    Forenregeln: Der Luxx-Verhaltenskodex für alle zum Nachlesen

  15. #14
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard

    passt schon, jezt weis ich ja wo ich die bekomme und kanns mir raus suchen.

    Danke

  16. #15
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Baldur 8 / 13
    Beiträge
    44


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Betreibe nur Höhlenmalerei
      • Handy:
      • Röben Klinker

    Standard

    Dann viel Spaß dabei

  17. #16
    Moderator
    BIOS Bernhard
    Lutz
    Avatar von Reaver1988
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.819


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97M OC Formula
      • CPU:
      • Intel Core I5 4460
      • Kühlung:
      • TR Macho Zero
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Prodigy M (Grün)
      • RAM:
      • 16gb DDR3 RipjawsX Blue
      • Grafik:
      • -
      • Storage:
      • 1x Samsung 128gb| HP N54L incl 16TB WD RED
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum 5.1
      • Netzteil:
      • Seasonic x650 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64bit
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E Magnum Silber, Wii U Prem (Zelda Edition)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D incl SIGMA DC 18-200mm
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Zitat Zitat von The Collecter Beitrag anzeigen
    Hallo und Danke für die Infos bzw die Maße. Wäre ja der Hammer wenn die zu dem MSI Z87-G43 Gaming passen würden.
    Die Gehäuse der beiden Rechner um die es sich dreht werden aus 18mm Buche Leimholz gebaut + ein Wndow

    Da kommt die nächste Frage:
    Muss ich dafür sorgen das alle Stehbolzen (gehe davon aus die werden mit geliefert) eine Masse Verbindung haben??

    Grüße
    Da die ATX Maße genormt sind, wird es auch für das z87er passen ;-)

  18. #17
    Fregattenkapitän Avatar von DFHighSpeedLine
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.981


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime B350-Plus
      • CPU:
      • AMD RyZEN 5 1500X @ 3,92
      • Systemname:
      • Eigenbau
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär 240
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5 Black
      • RAM:
      • Corsair Venegance LPX 16GB
      • Grafik:
      • Sapphire RX580 Nitro+
      • Storage:
      • WD Green 1TB, Samsung 960 Evo 250GB
      • Monitor:
      • Medion Lifetech LED-TV FullHD 21,5"
      • Netzwerk:
      • Speedport W724V-Typ A
      • Sound:
      • ALC887 + Logitech Z313 2.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution X't II 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G710
      • Photoequipment:
      • Apple Iphone 4S, MS LifeCam HD3000, LG E430
      • Handy:
      • Apple Iphone 4S; LG E430

    Standard

    Zitat Zitat von The Collecter Beitrag anzeigen
    Ja ich habe das in dem tollen Threat gesehen über PC selber bauen und dachte die wären beim Mobo dabei. Was sind denn das für welche M3, M4 und vor allem welchen Durchmesser dürfen die haben damit die nix berühren auf der Rückseite was sie net sollen!?

    Grüße

    so was ?

    100Pcs PC Case PCB Motherboard Hex kupfern Distanzbolzen Abstandhalter M3 5 4mm | eBay

    oder

    DimasTech Mainboard Abstandshalter 10 Stück, 25mm | eBay

    - - - Updated - - -

    Danke du warst schneller!
    Beim z.B. Gewinde M3 bedeutet, das der Durchmesser des Gewindes 3mm beträgt (egal ob Bolzen-Gewinde= Aussen-Gewinde, oder Mutter-Gewinde=Innen-Gewinde), wichtig dabei ist, das beim Mutter-Gewinde der Nenn-Durchmesser einen halben Millimeter mit einem 90°-Senker größer angesenkt werden sollte, damit wird das Gewinde-Bohren einfacher. Ich würde Dir empfehlen, das Du Dir das "Tabellenbuch für Metalltechnik" besorgst (kostet so um die 30 Euro), da stehen u.A. die ganzen Bohrungsdurchmesser für alle Mutter-Gewinde drin

    Ausserdem würde ich Dir noch empfehlen, Schneidöl zu kaufen, und beim Bohren des Gewindes zwischendurch mal eine halbe umdrehung zurück zu drehen um den Span zu brechen, es besteht sonst die Gefahr, das Dir der Gewindebohren mit drin 2 Teile zerbricht (die sind in der Regel gehärtet vom Hersteller)
    Geändert von DFHighSpeedLine (19.05.15 um 15:27 Uhr)
    Mein i7-Streaming-Capture-PC:
    Mein RyZEN-PC:
    Mein Fileserver-/Office-PC:

  19. #18
    Gefreiter
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Neckarsulm
    Beiträge
    58
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X58A-UD7 rev.1
      • CPU:
      • Quad Core i7 950 3200MHz
      • Systemname:
      • Datenbank
      • Kühlung:
      • Wasser extern
      • Gehäuse:
      • Cosmos
      • RAM:
      • 12GB Kingston 99U5471-025.A0
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 5770
      • Storage:
      • 12stck insg. 22TB
      • Monitor:
      • Samsung 46" LCD
      • Netzteil:
      • 1000W BeQuiet 80+
      • Betriebssystem:
      • Win7 home
      • Sonstiges:
      • ext HDD Turm

    Standard

    Ich Danke dir für die Praxixtips!!

    Mit Gewinde kenne ich mich ganz gut aus, deshalb hier ne kleine Faustformel am Rande. Gewindetype (M3,M4 etc. X 0,8 = Bohrerdurchmesser. Passt hervorragend

    Mein Schneidöl kann im Schrank bleiben, da ich bei Buche bleibe.

    Das Grundgehäuse mit den Lüfterdurchführungen ist fertig und verschraubt sowie verschliffen. Chenbro Käfige, DVD Brenner und Startequipment sind auch ausgespart und verschliffen!
    Als nächstes kommen das Board mit den Abstandshaltern dran und das Netzteil, damit ich die Aussparungen hinten sägen kann!
    Wird demnächst bestellt!

    Dann kommt das Teil zum lackieren

    Grüße

  20. #19
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    187


    Standard

    Hier Full ATX:



    Ob die Maße stimmen, habe ich nicht überprüft.[/QUOTE]

    Danke werde das mal ausdrucken und abgleichen, sollte mir Helfen bei meinem Projekt.
    (auch wenn das hier schon älter ist)

    Habe nichts besseres gefunden .

    Grüße Kazuja

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •