Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33

Thema: Gaming PC

  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    8


    Standard Gaming PC

    Guten Tag,
    ich bin relativ neu hier und kenn mich mit den Teilen nicht so gut aus und bräuchte daher eventuell eine komplette Beratung.

    Ich möchte einen Gaming PC selber zusammenbauen. Der Kostenpunkt sollte ca. 700 bis 1000€ sein.
    Spiele würden in ca. LoL, WoW, CSGO und ähnliches sein. Kaufzeitpunkt in ca. 2 Monaten. Könntet ihr vielleicht noch dazu passende Monitoren zum guten Preis empfehlen?

    Weitere Fragen beantworte ich gerne.

    MfG Saviour03

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5k rev.1
      • CPU:
      • q9550
      • RAM:
      • 8GB Kingston DDR2-800
      • Grafik:
      • Windforce 750ti 2gb
      • Storage:
      • Evo 860 500GB
      • Monitor:
      • Phillips Led FHD 60HZ
      • Netzteil:
      • Be Quiet 400W
      • Betriebssystem:
      • Win10

  4. #3
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.164


    Standard

    Hallo Saviour,

    vorab, bitte erstmal den aktuellen Foren-Troll amigac ignorieren, nicht das du deine Zeit damit verschwendest seinen Blödsinn anzuschauen, wir haben schon genug von ihm auszubaden.

    Also.
    Soll der Monitor mit in das Budget von 700-1000 Euro oder kann dieser extra sein?

    Hast du sonst irgendwelche Anforderungen oder Wünsche?
    Hast du irgendwelche Teile die du weiter benutzen willst? Festplatten zb? Maus/Tastatur benötigt?

  5. #4
    Stabsgefreiter Avatar von Vanatoru
    Registriert seit
    12.07.2017
    Ort
    Am Fuße des Nordschwarzwaldes
    Beiträge
    291


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • i5-2500k
      • Kühlung:
      • Be quiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400r
      • RAM:
      • 16 Gb DDR3
      • Grafik:
      • R9 380x
      • Storage:
      • 500MB SSD // 1GB HDD
      • Monitor:
      • Samsung S24F356FHU
      • Netzteil:
      • 550W Corsair Vengeance 80+B
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Acer v3 771g

    Standard

    der pc von amiga ist ok, kannst du locker so machen. ich würde an deiner stelle:

    -ne 500er sdd verbauen und freies geld dann in :

    -eine bessere cpu kühlung stecken wie z.b. thermalright macho rev b ~40€. falls du in der gewichts/kühlklasse bleiben willst dann mindestens ein ekl ben navis advanced ~25€.
    -ein besseres gehäuse investieren, insbesondere da beim vs4s eh noch geld reingesteckt werden muss (nur 1 lüfter vorhanden), wenn man einigermaßen airflow haben will...

    => wenn der speicherplatz mit 500 gb mal eng wird, kann eine zusätzliche ssd sehr einfach nachgerüstet werden, was bei gehäuse oder cpu kühler nur mit einem tausch verbunden ist und lange nicht so einfach durchzuführen ist. deswegen würde ich lieber an der ssd sparen, wenn du nicht gleich am anfang 15-30 games auf einmal installieren willst...

    in 2 monaten kann aber auf dem HW markt viel passieren, deswegen ab besten dann nochmal fragen. trotzdem ist amigas warenkorb ordentlich, in diese richtung wird es wohl gehen.

    @syrokx: ist doch i.O diesmal^^
    Geändert von Vanatoru (11.01.19 um 09:47 Uhr)

  6. #5
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.164


    Standard

    Was is daran zwangsläufig okay?
    GPU könnte man eher auf was anderes setzen, das Mainboard is ned erste wahl, das case is echt unterstes level, der pure rock slim lässt sich auf am4 scheise montieren und das netzteil is au unnötig mit 500 watt. fragwürdige amigac konfig wie immer
    Geändert von Syrokx (11.01.19 um 09:50 Uhr)

  7. #6
    Stabsgefreiter Avatar von Vanatoru
    Registriert seit
    12.07.2017
    Ort
    Am Fuße des Nordschwarzwaldes
    Beiträge
    291


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • i5-2500k
      • Kühlung:
      • Be quiet Dark Rock Pro 2
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400r
      • RAM:
      • 16 Gb DDR3
      • Grafik:
      • R9 380x
      • Storage:
      • 500MB SSD // 1GB HDD
      • Monitor:
      • Samsung S24F356FHU
      • Netzteil:
      • 550W Corsair Vengeance 80+B
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Acer v3 771g

    Standard

    mainboard hab ich in der tat übersehen, aber finde ich jetzt nicht so tragisch. psu watt ja ok , sind aber auch nur wenige euro..

    bei ihm messe ich halt anders, bin da anderes gewohnt . bin jedes mal froh, wenn nicht kommt: "g4560+ 2080 reicht für [email protected] fps"

    590 ist doch für den preis ok, auf welche gpu würde du denn gehen?
    Geändert von Vanatoru (11.01.19 um 10:02 Uhr)

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    8
    Themenstarter


    Standard

    Danke für die Antwort.

    Nein, der Monitor wird extra sein, Maus und Tastatur kauf ich mir dann extra, müsste zuerst ausprobieren was mir eher liegt. Also das Budget ist nur für den Computer.

    Ich hab zwar weitere Teile in meinem aktuellen Computer, aber die sind ziemlich alt und wahrscheinlich unbrauchbar, daher möchte ich alles ganz neu haben.

    Wünsche hab ich eigentlich keine, kenn mich nicht so gut aus. Vielleicht fällt dir ein was gut wäre? Hauptsächlich wäre der für Games, aber auch Office würde ich oft benutzen.

    Danke für deine Hilfe im vorraus!

    MfG Saviour03

  9. #8
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.164


    Standard

    Also wenn du hauptsächlich Games wie oben genannte spielst ohne nen rießen Anspruch an AAA Titel in höchster Detailstufe zu haben dann kann man da ein super 700€ System machen, bzw eigentlich sogar noch günstiger.

    Ich würde diese Konfig in Verbindung mit diesem Monitor vorschlagen:
    700 euro ryzen Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Samsung S24F350 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Samsung S24F356 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Die 2 Monitore unterscheiden sich nur in ihrem Standfuß, der günstigere reicht aber auch wenn man nicht auf nem Klapptisch zockt

    In Verbindung mit der Rx570 Nitro+ ist da für jede Form von eSport Titeln wie von dir genannt genug Power da, selbst Battlefield5 schafft die Karte ohne Probleme mit 60FPS.
    FreeSync Support bis 72hz gibts auch, sowie n hübscheres IPS Panel.

    Mögliche Upgrades die du jetzt noch machen kannst:
    Wenn du es etwas leiser/kühler haben willst: EKL Alpenf Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Speicherplatz extra:

    1TB https://geizhals.de/western-digital-...0.html?hloc=de
    2TB https://geizhals.de/western-digital-...5.html?hloc=de

    Natürich kannst du auch die SSD einfach größer nehmen, für Preis/Leistung am besten einfach bei der MX500 bleiben.

    Wenn du n hübscheres Gehäuse willst, hier noch 2 Alternativen fürs fast gleiche Geld:
    https://geizhals.de/sharkoon-v1000-w...2.html?hloc=de
    https://geizhals.de/fractal-design-f...3.html?hloc=de

    An Leistung nach oben gibts natürlich keine Grenzen.
    Du könntest die CPU upgraden:
    https://geizhals.de/amd-ryzen-5-2600...0.html?hloc=de

    Allerdings würde ich hier dazu raten ein etwas besseres Mainboard zu nehmen.
    https://geizhals.de/msi-b450m-mortar...3.html?hloc=de

    Ein extra CPU Kühler würde sich für die stärkere CPU auch anbieten, zb:
    https://geizhals.de/scythe-kotetsu-m...3.html?hloc=de

    Grafikkarte gibt es natürlich auch viele Optionen:
    RX580 https://geizhals.de/sapphire-pulse-r...6.html?hloc=de

    Preis Leistung der RX590 finde ich hier uninteressant und werde ich nicht weiter drauf eingehen.
    Geändert von Syrokx (11.01.19 um 11:50 Uhr)

  10. #9
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5k rev.1
      • CPU:
      • q9550
      • RAM:
      • 8GB Kingston DDR2-800
      • Grafik:
      • Windforce 750ti 2gb
      • Storage:
      • Evo 860 500GB
      • Monitor:
      • Phillips Led FHD 60HZ
      • Netzteil:
      • Be Quiet 400W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Saviour03 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort.

    Nein, der Monitor wird extra sein, Maus und Tastatur kauf ich mir dann extra, müsste zuerst ausprobieren was mir eher liegt. Also das Budget ist nur für den Computer.

    Ich hab zwar weitere Teile in meinem aktuellen Computer, aber die sind ziemlich alt und wahrscheinlich unbrauchbar, daher möchte ich alles ganz neu haben.

    Wünsche hab ich eigentlich keine, kenn mich nicht so gut aus. Vielleicht fällt dir ein was gut wäre? Hauptsächlich wäre der für Games, aber auch Office würde ich oft benutzen.

    Danke für deine Hilfe im vorraus!

    MfG Saviour03
    Gern geschehen

    Willst du da noch ein Upgrade oder lässt du die Maus/Tastertur + Monitor weg und bist dann im unteren Bereich deines Budgets

    Wünsche ein tolles Wochenende!
    Alternativ könntest du dir auch eine große CPU holen und die Grafiklösung erstmal in Richtung deiner Wünsche und eine kleine ssd, die kannst du dann in 2 Jahren nöchmal Nachrüsten und hast damit bis +2025 Ruhe.

    Ich habe auf meiner 500er ssd Spiele u.a. Kingdom Come, Fortnite, CS-GO, War Thunder, Cities Skyline, Battlefield 1
    Arbeite aber hauptsächlich an dem PC.
    Ca. 12 Stunden am Tag/6 Tage Woche und spiele nur 1-2 mal die Woche um den Kopf sinnlos zu beschäftigen zum runterkommen.
    Meine SSD ist dennoch nur halb voll, wichtige Daten habe ich allerdings auf USB/Microsd.

    Gruß

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Syrokx Beitrag anzeigen
    Also wenn du hauptsächlich Games wie oben genannte spielst ohne nen rießen Anspruch an AAA Titel in höchster Detailstufe zu haben dann kann man da ein super 700€ System machen, bzw eigentlich sogar noch günstiger.

    Ich würde diese Konfig in Verbindung mit diesem Monitor vorschlagen:
    700 euro ryzen Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Samsung S24F350 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Samsung S24F356 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Die 2 Monitore unterscheiden sich nur in ihrem Standfuß, der günstigere reicht aber auch wenn man nicht auf nem Klapptisch zockt

    In Verbindung mit der Rx570 Nitro+ ist da für jede Form von eSport Titeln wie von dir genannt genug Power da, selbst Battlefield5 schafft die Karte ohne Probleme mit 60FPS.
    FreeSync Support bis 72hz gibts auch, sowie n hübscheres IPS Panel.

    Mögliche Upgrades die du jetzt noch machen kannst:
    Wenn du es etwas leiser/kühler haben willst: EKL Alpenf Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Speicherplatz extra:

    1TB https://geizhals.de/western-digital-...0.html?hloc=de
    2TB https://geizhals.de/western-digital-...5.html?hloc=de

    Natürich kannst du auch die SSD einfach größer nehmen, für Preis/Leistung am besten einfach bei der MX500 bleiben.

    Wenn du n hübscheres Gehäuse willst, hier noch 2 Alternativen fürs fast gleiche Geld:
    https://geizhals.de/sharkoon-v1000-w...2.html?hloc=de
    https://geizhals.de/fractal-design-f...3.html?hloc=de
    Das soll ernsthaft besser sein als mein Vorschlag
    Ich erinner dich gern nochmal daran den Begriff Troll zu googeln, da wirst du dich sicherlich wiedererkennen.

  11. #10
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.164


    Standard

    *edit

  12. #11
    Super Moderator Avatar von thom_cat
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Hessen\LDK
    Beiträge
    41.853


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600x
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-011 Dynamic
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 16GB 3600
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX1080
      • Storage:
      • SanDisk Extreme Pro 1TB
      • Monitor:
      • LG 27UD68P
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 Home 64bit
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone 7

    Standard

    aufgeräumt... alles weitere folgt wenn ich später mehr zeit habe.

    nur schonmal so viel:

    gerade hier im bereich gibt es nicht "die eine" lösung und man muss auch akzeptieren, dass es andere meinungen gibt.
    es darf gerne diskutiert werden wenn es konstruktiv bleibt.

    wer es nicht hinbekommt sachlich zu bleiben, sollte sich überlegen ob ein öffentliches forum der richtige ort ist.

  13. #12
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.164


    Standard

    Niemand sagt was gegen Meinungen, aber der gute Amigac64 hat nicht nur einmal bewiesen das er trollt, schwachsinnige Beratungen postet, falsche Tatsachen als wahrheiten ausgibt und selbst Links die seinen Schwachsinn dementieren als bullshit hinstellt etc. Aber klar, das is natürlich alles okay.

    Das dutzende User immer mal wieder was gegen seine Beträge sagen interessiert hier natürlich nicht. Das ich mehr als nur einmal ne PN bekommen habe was fürn scheis er jetzt wieder gepostet hat interessiert natürlich nicht.

    Oder die Geschichte von gestern/heute wo ein User nach Hilfe frägt und er rotzt nur ein dummes "Schalt den Monitor an" drunter

    Spätestens sobald mehr als nur eine Beratung schief gelaufen ist und ein User danach Probleme hatten solltet ihr, werte Mods, einschreiten. Aber nein, es passiert nix.

    #letztewortedazu
    Geändert von Syrokx (11.01.19 um 12:06 Uhr)

  14. #13
    Matrose
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    8
    Themenstarter


    Standard

    @Syrokx danke, so hab ich mir das in ca. vorgestellt, ich schau mir das dann später genauer an.

    @Amigac64 ich weiß nicht ob das ernst gemeint ist, du schickst das an jeden Thread.

  15. #14
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5k rev.1
      • CPU:
      • q9550
      • RAM:
      • 8GB Kingston DDR2-800
      • Grafik:
      • Windforce 750ti 2gb
      • Storage:
      • Evo 860 500GB
      • Monitor:
      • Phillips Led FHD 60HZ
      • Netzteil:
      • Be Quiet 400W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Saviour03 Beitrag anzeigen
    @Syrokx danke, so hab ich mir das in ca. vorgestellt, ich schau mir das dann später genauer an.

    @Amigac64 ich weiß nicht ob das ernst gemeint ist, du schickst das an jeden Thread.
    Ne schnuckl, du must da aktualisieren, wenn du die Links klickst

    Aber wenn du auf üble Nachrede von Syrokx hörst und reinfällst, ist das deine Sache.

    lg
    Geändert von Amigac64 (11.01.19 um 12:50 Uhr)

  16. #15
    Matrose
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    8
    Themenstarter


    Standard

    @Amigac64

    Oh, erst jetzt seh ichs, dachte es ist immer dasselbe.

    Nein, ich finde euer Streit hat keinen Sinn und gehört nicht hierher, jedoch finde ich du solltest auch etwas dazuschreiben, wenn du einfach den Link hineinsendest verstehen es Newbies wie ich nicht und wirkt auf uns unsympathisch.
    Trotzdem danke dafür, werd ich mir anschauen.

    MfG Saviour03

  17. #16
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    21.683


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    Zitat Zitat von Syrokx Beitrag anzeigen
    Also wenn du hauptsächlich Games wie oben genannte spielst ohne nen rießen Anspruch an AAA Titel in höchster Detailstufe zu haben dann kann man da ein super 700€ System machen, bzw eigentlich sogar noch günstiger.

    Ich würde diese Konfig in Verbindung mit diesem Monitor vorschlagen:
    700 euro ryzen Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Samsung S24F350 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Samsung S24F356 ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Die 2 Monitore unterscheiden sich nur in ihrem Standfuß, der günstigere reicht aber auch wenn man nicht auf nem Klapptisch zockt

    In Verbindung mit der Rx570 Nitro+ ist da für jede Form von eSport Titeln wie von dir genannt genug Power da, selbst Battlefield5 schafft die Karte ohne Probleme mit 60FPS.
    FreeSync Support bis 72hz gibts auch, sowie n hübscheres IPS Panel.

    Mögliche Upgrades die du jetzt noch machen kannst:
    Wenn du es etwas leiser/kühler haben willst: EKL Alpenf Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Speicherplatz extra:

    1TB https://geizhals.de/western-digital-...0.html?hloc=de
    2TB https://geizhals.de/western-digital-...5.html?hloc=de

    Natürich kannst du auch die SSD einfach größer nehmen, für Preis/Leistung am besten einfach bei der MX500 bleiben.

    Wenn du n hübscheres Gehäuse willst, hier noch 2 Alternativen fürs fast gleiche Geld:
    https://geizhals.de/sharkoon-v1000-w...2.html?hloc=de
    https://geizhals.de/fractal-design-f...3.html?hloc=de

    An Leistung nach oben gibts natürlich keine Grenzen.
    Du könntest die CPU upgraden:
    https://geizhals.de/amd-ryzen-5-2600...0.html?hloc=de

    Allerdings würde ich hier dazu raten ein etwas besseres Mainboard zu nehmen.
    https://geizhals.de/msi-b450m-mortar...3.html?hloc=de

    Ein extra CPU Kühler würde sich für die stärkere CPU auch anbieten, zb:
    https://geizhals.de/scythe-kotetsu-m...3.html?hloc=de

    Grafikkarte gibt es natürlich auch viele Optionen:
    RX580 https://geizhals.de/sapphire-pulse-r...6.html?hloc=de

    Preis Leistung der RX590 finde ich hier uninteressant und werde ich nicht weiter drauf eingehen.
    Nur noch als ergänzug, wenn man auf Maindfactory kauft, ist im 700€ Budget sogar eine RX580-8g drin, wenn man denn will.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  18. #17
    Hauptgefreiter Avatar von Hastemaster
    Registriert seit
    04.01.2018
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    235


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Killer SLI
      • CPU:
      • Core i7 8700
      • Kühlung:
      • Scythe Ashura Dual Fan
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipjawsV 3200CL16
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1070 Windforce OC
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight P 11 550W

    Standard

    Zitat Zitat von Syrokx Beitrag anzeigen
    Manchma is es besser selbst mal die Fresse zu halten, besonders wenn man mit dutzenden Threads belegen kann was du für scheise postest.

    Es ist üble nachrede wenn ich dir was falsches unterstelle, tu ich aber nicht, wieder durch dutzende Threads und User belegbar.

    Forenleitung wurde jetzt eingeschalten.
    Vorsicht mit solchen Unterstellungen, das kann ganz schnell für einen selbst Konsequenzen haben.
    +1
    Amigac64 erzählt wiklich oft Unsinn und glänzt gefährlichen Halbwissen.

    Wobei dieser Vorschlag von ihm fast das beste ist, dass er bisher hinbekommen hat.

    Tip an den TE, nimm das Angebot von Syrokx an ihm ne PM zu schreiben bei Fragen
    Geändert von Hastemaster (11.01.19 um 14:42 Uhr)
    Meine CPU Zeitlinie
    (Hersteller, Produktbezeichnung, Taktrate)
    Intel 486SX 25 MHz -> Intel Pentium 133 MHz -> AMD K6 266 MHz -> Intel Celeron 600 MHz -> AMD Athlon 1 GHz -> AMD Athlon XP 1,6 GHz -> AMD Athlon 64 2,2 GHz -> Intel Core 2 Duo E6850 2 x 3 GHz -> Intel Core i5 750 4 x 2,66 - 3,2 GHz -> Intel Core i7 2600 4 x 3,4 - 3,8 GHz -> Intel Core i7 8700 6 x 3,2 - 4,6 GHz

  19. #18
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    21.683


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    Also an der Ausgangs-CFG von dir kann auch ich jetzt mal keinen wirklichen Fauxpas finden.

    Klar, das Case ist bei 1000€ sicherlich besser mindestens als S25-V aus zu führen, und das Thema Board, da kann man sowieso streiten.

    Aber sonst ok.
    Ich habe jetzt absichtlich TFT, Tastatur und Maus weg gelassen.


    Trotzdem hätte ich glaube wie folgt gearbeitet:
    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    und dazu eine der Grafikkarten:
    8GB Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ Special Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail) | Mindfactory.de (analog der fatboy von Amigac64)
    8GB Gigabyte Radeon RX Vega 56 Gaming OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - Radeon | Mindfactory.de (bitte über den Mindstar aufrufen, die kostet aktuell 309€)
    8GB Palit GeForce RTX 2070 Super Jetstream Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - RTX 2070 | Mindfactory.de (bitte über den Mindstar aufrufen, die kostet aktuell 469€)

    Die Grafikkartenwahl richtet sich aber vor allem nach dem Monitor den du kaufen willst. die RTX ist auch zugegeben, schon etwas übers Budget und wahrscheinlich auch unnötig stark, dafür wäre das System mit der RTX aber auch schon ein verdammt gutes Gaming-System.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.841


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4011
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Das von Amigac64 ist oben doch ok.

    Das einzige was ich fraglich finde ist die 590, für 50€ weniger gibt es eine 580, der Unterschied sind ~4%.
    Das gesparte Geld könnte man in einen besseren Monitor stecken.

    Und beim Kühler würde ich anstatt des be quiets eher den Ben Nevis nehmen, habe den Pure Rock selber und der wird wirklich schlecht montiert aufm Board.

  21. #20
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    21.683


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard

    ne 590er ist mehr als 4% schneller
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  22. #21
    Moderator
    Weil halt Gahmuret
    der Buchhalter
    Avatar von Gahmuret
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Graz
    Beiträge
    33.136


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte x99 ud5
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • Wasser (corsair h115)
      • Gehäuse:
      • Nanoxia ds5 rev.b
      • RAM:
      • 32Gb Corsair Vengence Led 3000
      • Grafik:
      • Gigabyte gtx 1080 ext gaming
      • Storage:
      • 6tb Toshiba, 4 tb, 3tb, 1tb
      • Monitor:
      • Samsung t240
      • Sound:
      • Asus xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Bequiet straight power 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro
      • Sonstiges:
      • Cruical m4 128gb
      • Handy:
      • Samsung Galaxy s7 edge

    Standard

    @Amigac64 und syrokx:
    Könntet ihr bitte euch mit Daten und Hilfreichen Kommentaren für den Threadersteller "streiten/diskutieren"? Hinweise auf "trolle" und andere beiträge in anderen Threads wird dem TO hier nicht helfen. Meinungen (wie schon Thomcat sagte) sind frei und jeder darf eine Meinung haben, ob diese "falsch" oder "richtig" ist ist eine andere Frage, die hier keiner beantworten kann. Man kann hier gerne Hardware empfehlen die dem TO hilft seine Anforderungen an den Rechner in seinem Budget zu erfüllen. Sollte die meinung 2 Nutzer hier, die ihm helfen wollen unterschiedlich sein. Bedeutet dies nur 1. Der TO muss am ende Entscheiden was er sich kaufen wird, was bedeutet er trägt die kosten und bringt euch vertrauen entgegen das Ihr ihm helfen wollt.
    Ihr könnt gerne über die HW reden und "mit fakten wenn möglich" diskutieren ob die HW XXX einen vorteil gegenüber HW YYY hat. Dann kann der TE über diese Fakten (wie gesagt belegt wäre da nie verkehrt) lesen und sich seine eigene Meinung bilden. Also bitte wenn ihr euch streiten wollt macht das per pn. Belasst es hier in threads bei HW oder Tips für den Threadersteller, die diesem helfen (<-Ernsthafte Hilfe, witze seh ich da auch eher ungern). Streit bringt ihn nicht weiter und mir nur Kopfschmerzen weil egal wie ich das hier schreibe wird sich wahrscheinlich einer auf den schlips getreten fühlen.
    Also 1: Lasst das streiten, schreibt eure HW empfehlungen, schreibt auch wieso ihr denkt das diese HW hier passt. Wenn jemand ein anderes Setup hier empfiehlt und es keine markanten Probleme gibt mit diesem Setup (inkompatible HW, sachen die nicht funktionieren) nehmt das als andere Meinung an.
    2: Falls bei einer Zusammenstellung was aufällt das es nicht "optimal" ist, steht es jedem frei alternativen zu nennen. Unterlassen sollte man abfällig oder andere Meinungen schlecht zu machen um seine eigene alternative besser darzustellen. Was bedeutet wie gesagt kann man gern alternativen nennen und höfflich (wenn es einen Interessiert) den anderen user zu fragen wieso er diese HW empfiehlt. Auf die Frage kann er dann antworten (auch höflich) und kann sich eine Sachliche Diskussion über HW entwickeln die dem TO auch hilft.
    3: Der TO ist der Entscheidungsträger bei dieser Sache, so hoffe ich das er auch die hilfe hier bekommen kann die er will. Das ziel ist eindeutig einem anderen Menschen bei seiner Entscheidung zu helfen. Es ist nicht das ziel ihm die Entscheidung abzunehmen, es ist auch nicht das ziel sein eigenes HW setup zu verkaufen. Gebt dem TE eine Auswahl an Setups und begründet eure wahl aber aktzeptiert das auch andere User hier helfen wollen und vielleicht andere HW teile in ihrem setup stehen haben. Es gibt kein "perfektes" System für jeglichen Preisbereich.
    TO= Threadopener

    Ich entschuldige mich das ich hier nichts zum Thema dieses Threads geschrieben habe.

    Solltet Ihr zu diesem Post fragen/antworten haben schreibt mir diese bitte per PN, dieser Post ist kein beginn einer Diskussion in diesem Thread!
    Geändert von Gahmuret (12.01.19 um 02:59 Uhr)
    core i7 6800k @ [email protected] Cooled By Corsair h115 <> Gigabyte x99 ud5 <> Asus Phoebus <> 32gb DDR4 3000 Corsair Vengence LED @3000 <> Gigabyte gtx1080 extreme Gaming <> Bequiet Straight Power 10 600w <> 8,4TB Festplattenspeicher

    ©PitGST

    Pics vom fertigen sys und HW bitte-->(Beispiel) - Konfigurationen Bilder + Erfahrungs Thread *Bilder max 900 px Breite* posten Thx
    Canon Eos 70d

  23. #22
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.841


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 4011
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • Iiyama G-Master GB2788HS-B2 144Hz
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Zitat Zitat von [W2k]Shadow Beitrag anzeigen
    ne 590er ist mehr als 4% schneller
    Bei Techspot sind es bei 21 Spielen in 1080p ~4,9%, in 1440p noch weniger, für 10% mehr Strom und 25% mehr Geld.

  24. #23
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    6.164


    Standard

    Genau deswegen verzichte ich mittlerweile drauf eine RX590 zu empfehlen außer es is einem wirklich alles egal.
    Eine gute RX580 8GB gibts jetzt für 204€ (Sapphire Pulse), und wenn man selbst noch bissl OC macht gibts doch oftmals die Leistung einer RX590

  25. #24
    Banned
    Registriert seit
    02.10.2018
    Beiträge
    262


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5k rev.1
      • CPU:
      • q9550
      • RAM:
      • 8GB Kingston DDR2-800
      • Grafik:
      • Windforce 750ti 2gb
      • Storage:
      • Evo 860 500GB
      • Monitor:
      • Phillips Led FHD 60HZ
      • Netzteil:
      • Be Quiet 400W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Squall2010 Beitrag anzeigen
    Bei Techspot sind es bei 21 Spielen in 1080p ~4,9%, in 1440p noch weniger, für 10% mehr Strom und 25% mehr Geld.
    Die 580 in dem Test ist ein Topmodell und tritt gegen das Billigmodell der 590 an.

    Gruß

  26. #25
    Kapitänleutnant Avatar von AliManali
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    2.005


    Standard

    Zitat Zitat von Gahmuret Beitrag anzeigen
    Meinungen (wie schon Thomcat sagte) sind frei und jeder darf eine Meinung haben, ob diese "falsch" oder "richtig" ist ist eine andere Frage, die hier keiner beantworten kann.
    Oh doch, die Frage kann wer beantworten. Ich. Sieh Dir mal die Empfehlung von @Amigac64 zum Thema DELL Office Destop aufrüsten an:

    Lohnt es sich diesen PC aufzurüsten für leichtes Editing und Esport Games

    Wenn er keine Ahnung hat, soll er halt einfach mal kürzer treten. Weil gibt sicher bald mal einen, der auf seine Tipps eingeht, und dann ist das Gehäule gross. Da hilft die grobfahrlässig Klausel nicht mehr, obwohl die sonst auch für jede Dummheit hin hält.
    Geändert von AliManali (12.01.19 um 20:05 Uhr)
    Linux is like a wigwam: No windows. No gates. Apache inside.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •