Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 68
  1. #26
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    So hat den nun jemand eine Empfehlung für Gehäuse? Die fractal Cube gefallen mir, aber sind so teuer, gibt's was ähnlich schlichtes in gut und günstig?
    Passen da dann alle Boards rein oder muss man da was beachten?

    freundliche Grüße

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.508


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von Flatsch Beitrag anzeigen

    Die Frage Intel oder AMD, hier wäre mir Preis günstig lieber, oder nimmt sich das nichts?

    freundliche Grüße
    was bringt dir preisgünstig wenn es deinen anforderungen nicht gerecht wird?

    ram preise gilt für beide gleich.

    beim board legst du ca. 30 euro im vergleich zum amd drauf.

    ein 8600 kriegt man für knapp 260 euro.

    der zerlegt in aktuellen games jeden ryzen.

  4. #28
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    OK das wusste ich nicht, wie gesagt, ne Weile raus...

    freundliche Grüße

  5. #29
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.508


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    es kann natürlich sein dass dir der ryzen reicht. das ist aber nur schwer abzuschätzen.

    aber eins weiß ich. ein CPU limit kannst du nur schwer was entgegensetzen. einem gpu limit kannst du durch reduzieren der settings erhöhen.

    das geht bei der cpu zwar auch in vielen spielen aber es reicht manchmal einfach nicht aus.

    wenn die kiste primär fürs gaming ausgerichtet werden soll, würd ich einen 8600k nehmen. ob die 6 threads zum problem werden, wird man sehen.

  6. #30
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Habe mir eben Mal so einen PC konfiguriert

    Wo gibt es Möglichkeit zu sparen, sind die Teile so OK, gibt es bessere?

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen



    Bin ja fast geneigt einen fertigen PC zu kaufen


    Ich dachte irgendwo, dass ich durch selbst Bau günstiger kommeMVIMG_20180125_161619.jpgMVIMG_20180125_161451.jpgMVIMG_20180125_161503.jpg

    freundliche Grüße

  7. #31
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    29.508


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,4 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    der bq kühler wegen der optik?

    Wo gibt es Möglichkeit zu sparen, sind die Teile so OK, gibt es bessere?
    kommt drauf an was deine anforderungen sind.

    wie gesagt, der 8600k ist nicht unbedingt schlecht. der schlägt in gaming jeden ryzen

    250gb ssd ist halt knapp für os und games.
    Geändert von Scrush (09.02.18 um 00:41 Uhr)

  8. #32
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Nein, die Kühleroptik ist mir egal, ich nehme da gerneb auch einen besseren, kannst du was empfehlen?
    Die SSD ist für Windows und die HDD für den Rest. Die wird später getauscht gegen eine weitere SSD, es soll aber erstmal ein Startsystem her und das war meine erste Idee der Konfiguration.. Daher Frage ich nach Vorschlägen zur Verbesserung



    freundliche Grüße

  9. #33
    Matrose
    Registriert seit
    21.01.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8


    Standard

    Ich bin mir jetzt da nicht ganz sicher, aber benötigt ein Coffee Lake von Intel nicht ein z370 Chipsatz beim Motherboard ?
    Geändert von Celteron (09.02.18 um 07:56 Uhr)

  10. #34
    OSL
    OSL ist offline
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB 3000 MHz CL15
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2 NVMe
      • Monitor:
      • 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Wenn Du was besseres haben möchtest, dann einen von diesen hier

    Produktvergleich EKL Alpenf Geizhals Deutschland

    Beim Brocken 3 wäre zu beachten, dass der keine Backplate hat. Für manche ist das unwichtig, ich lege darauf jedenfalls Wert.

  11. #35
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Zitat Zitat von Celteron Beitrag anzeigen
    Ich bin mir jetzt da nicht ganz sicher, aber benötigt ein Coffee Lake von Intel nicht ein z370 Chipsatz beim Motherboard ?
    Das weiß ich nicht, genau daher bin ich hier, damit man mir hilft

    freundliche Grüße

  12. #36
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Zitat Zitat von OSL Beitrag anzeigen
    Wenn Du was besseres haben möchtest, dann einen von diesen hier

    Produktvergleich EKL Alpenf Geizhals Deutschland

    Beim Brocken 3 wäre zu beachten, dass der keine Backplate hat. Für manche ist das unwichtig, ich lege darauf jedenfalls Wert.
    Du legst darauf Wert, das er keine hat oder legst darauf Wert eine zu haben??





    Ist denn die Zusammenstellung so brauchbar?


    Geht um fhd gaming mit hohen Details

    freundliche Grüße

  13. #37
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    So Budget wurde auf 1000-1150€ erhöht.

    Plattform egal (ob ryzen oder Intel)
    Grafikkarte 1060
    RAM ( glaube 8 reichen erst Mal zum Start oder? )
    Als Gehäuse wurde ich das c7 von Aerocool nehmen

    Beim Speicher bin ich unsicher.. im Laptop werkelt eine 250 GB SSD... Dazu ne 1tb Datengrab und fertig...

    Mein Problem, ich möchte ungern selbst zusammenbauen... Einfach weil ich mittlerweile darauf wenig Lust habe und es einfach funktionieren soll

    Kühlung: keine Ahnung



    freundliche Grüße

  14. #38
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.774


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    es kann natürlich sein dass dir der ryzen reicht. das ist aber nur schwer abzuschätzen.

    aber eins weiß ich. ein CPU limit kannst du nur schwer was entgegensetzen. einem gpu limit kannst du durch reduzieren der settings erhöhen.

    das geht bei der cpu zwar auch in vielen spielen aber es reicht manchmal einfach nicht aus.

    wenn die kiste primär fürs gaming ausgerichtet werden soll, würd ich einen 8600k nehmen. ob die 6 threads zum problem werden, wird man sehen.
    Bei begrenztem Budget ist diese CPU Overkill. Da versucht man soviel wie möglich fürs Geld zu bekommen. Die schon empfohlenen i3 und Ryzen 5 wären da sicher preiswerter. Dann reicht es auch für eine bessere Grafikkarte. Und wenn dein "Schreckgespenst" von CPU-Limit zuschlägt, dann stellste halt die Grafiksettings hoch.
    Fertsch.

  15. #39
    OSL
    OSL ist offline
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB 3000 MHz CL15
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2 NVMe
      • Monitor:
      • 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Flatsch Beitrag anzeigen
    Du legst darauf Wert, das er keine hat oder legst darauf Wert eine zu haben??
    freundliche Grüße
    Sorry, war wirklich unklar ausgedrückt, mea culpa.
    Ich lege darauf Wert, dass er eine hat, alleine aus dem Grund der, angeblich, besseren Wärmeverteilung.

  16. #40
    Obergefreiter Avatar von Xaphyr
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Swisttal
    Beiträge
    84


    Standard

    Hier mein Vorschlag für dich. Ich weiß jetzt nicht genau was du mit dem C7 von Aerocool meinst, ich habe dir daher das P7-C0 dazu gepackt.

    Warenkorb | Mindfactory.de

    Zu den Komponenten, weniger als 6 Kerne würde ich mir heute nicht mehr kaufen. Nicht wegen illusionärer "Zukunftssicherheit", sondern weil es definitiv schon Spiele gibt, die davon profitieren.
    Das Board ist ordentlich, ohne Schnick-Schnack, ebenso der RAM. 8GB reichen vorerst noch für "normale" Anwendungen, 2x4 damit du auch Dual Channel nutzen kannst.
    (Alternative von Intel: i7 8700k & MSI Z370 PC PRO. Wäre ein Aufpreis von rund 215€. Ob dir das die etwa 15-20% mehr Leistung wert ist, musst du selbst entscheiden.)

    Das Netzteil ist etwas teurer, dafür kannst du es lange bedenkenlos nutzen. Die SSD ist der neueste Streich von Crucial und zu dem Preis ein tolles Angebot.
    Optional kannst du dir ja noch eine 2000GB WD Red (läuft ewig und vor allem leise) als Datengrab reinsetzen wenn der Platz nicht reicht (die 2TB Variante ist nur 19€ teurer als die 1TB Variante, daher rentiert sich die kleinere meines Erachtens nicht).

    Die GTX 1060 auf keinen Fall als 3GB Variante nehmen, ich finde schon die 6GB ein wenig traurig von nVIDIA. Die Kühllösung von MSI ist potent und leise.
    Wenn du ein Gehäuse nimmst, solltest du auf jeden Fall die Lüfter wechseln, ich kann dir da Pure Wings von bequiet! empfehlen (mindestens einen vorne unten und einen hinten oben. Bei [übertakteten] AMD CPUs am besten noch einen hinten oben.)
    Kosten nicht die Welt und sind als PWM Version mit Lüfter Y-Stromadapterkabel über das Board geregelt angenehm leise bei guter Kühlleistung.
    Eine Alternative wäre z.B. ein Pure Base 600, da kann man bedenkenlos die Lüfter übernehmen und per gehäuseinterner Lüftersteuerung regeln.

    Der Brocken ist fantastisch wenn du deine CPU auch übertakten willst, falls du das völlig ausschliesst, kannst du an der Stelle auch Geld sparen und einen EKL Ben Nevis nehmen, der reicht völlig für Werkstakt.

    Zitat Zitat von Flatsch Beitrag anzeigen
    Mein Problem, ich möchte ungern selbst zusammenbauen... Einfach weil ich mittlerweile darauf wenig Lust habe und es einfach funktionieren soll
    Davon würde ich dir dringend abraten. Gerade in der jetzigen Zeit sparst du durch Eigenbau an Geld aber nicht an Qualität. Würdest du aus dem Großraum Köln kommen, würde ich dir ja helfen... ^^



    P.S.: Bestell bei Mindfactory zwischen 0:00 und 6:00 Uhr, dann kannst du das sogenannte "Midnight Shopping" nutzen und sparst die Portokosten.
    Geändert von Xaphyr (13.02.18 um 13:39 Uhr)
    Xaphyrs Plünderkiste

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die dummen die Welt

  17. #41
    Fregattenkapitän Avatar von plutoniumsulfat
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    2.583


    • Systeminfo
      • CPU:
      • [email protected],2Ghz
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 8GB
      • Grafik:
      • RX 470 8G
      • Storage:
      • zu viel; ferromagnetisch- und siliziumbasiert
      • Monitor:
      • 25'' WQHD + 24'' FullHD
      • Netzwerk:
      • RJ45
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro N x64
      • Notebook:
      • E6510
      • Photoequipment:
      • Handy
      • Handy:
      • S4

    Standard

    Wir haben doch die Helferliste, die sogar außerhalb von Deutschland Hilfe bereit hält

  18. #42
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Der Warenkorb gefällt mir, habe das Gehäuse durch das Nachfolgemodell ersetzt... Mhh die Woche entscheide ich mich

    freundliche Grüße

  19. #43
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    305


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z170
      • CPU:
      • i7 [email protected],5(1,25v)
      • Kühlung:
      • NZXT Kraken x52
      • Gehäuse:
      • Corsair R500
      • RAM:
      • Gskill Trident Z RGB 3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1060 6G, 2136 MHz
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Xaphyr Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir den Preis der GTX 1060 anschaue würde ich hart die Zähne zusammenbeißen und sagen ich warte bis sich der Preis wieder reguliert. Eine GTX 1060 würde ich nicht für mehr als ~315€ kaufen.

  20. #44
    Obergefreiter Avatar von Xaphyr
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Swisttal
    Beiträge
    84


    Standard

    Versteh ich gut, ich würde Grafikkarten zurzeit auch nur gebraucht kaufen.
    Als Beispiel, für nur 75€ VB mehr bekommt man bei Ebay Kleinanzeigen schon eine GTX 1080 mit Restgarantie...
    Geändert von Xaphyr (13.02.18 um 15:08 Uhr)

  21. #45
    Admiral Avatar von A R 9 9
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    23.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B150M Pro4 V
      • CPU:
      • Intel Core i5-6600
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • Kingston · 2x 8G - 2133 - CL13
      • Grafik:
      • ASUS RX 470 @ Default 0,98V
      • Storage:
      • Crucial BX100 · 250GB
      • Monitor:
      • 27'' Iiyama X2783HSU-B1 + Ricoo S0111
      • Netzwerk:
      • Router+Modem TP-Link TD-W8980B
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E10 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Notebook:
      • 3 Tablets
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi 5+ @ 4 / 64GB

    Standard

    ... und du weißt nicht, was der/die Vorbesitzer alles mit der Karte angestellt hat/haben
    Ne danke

  22. #46
    Obergefreiter Avatar von Xaphyr
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Swisttal
    Beiträge
    84


    Standard

    Das ist wahr, gerade zu Zeiten des Miningbooms...
    Bisher hatte ich immer das Glück auf ehrliche Menschen zu treffen. Zumindest hatte ich in mittlerweile fast 25 Jahren noch nie den Fall dass mir eine Second Hand Hardware den Geist aufgegeben hat. Die Leute zu besuchen und mit ihnen direkt zu quatschen hilft dabei ungemein.

    Btw. Ich mag deine Tagline. ^^
    Geändert von Xaphyr (14.02.18 um 02:09 Uhr)
    Xaphyrs Plünderkiste

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die dummen die Welt

  23. #47
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Der Preis ist Fett, das stimmt aber wenn ich warte, warte ich immer

    freundliche Grüße

  24. #48
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    So bestellt habe ich jetzt, das Gehäuse was ich wollte gab es nicht

    Wurde dann das pure Base 600 gedämmt.

    1080€ find ich fair

    freundliche Grüße

  25. #49
    OSL
    OSL ist offline
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB 3000 MHz CL15
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2 NVMe
      • Monitor:
      • 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    1080€ für das PB 600?

  26. #50
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    12.911
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Ne zusammen für das ganze System

    Da habe ich mich auf ausgedrückt

    freundliche Grüße

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •