Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    32


    Standard CPU Bound? Lohnt neue CPU

    Hi, ich habe einen 2011er XEON X5680 6c/12t. Müsste Intel Gen4 sein.
    Auf einem Motherboard von 2007 (Asus P6T Deluxe) und 12 GB DDR3.

    Wenn ich mir meine Spieleperformance bei z.B. PUBG anschaue sind alle 12 Cores gleichmäßig bei 40% und meine RTX 2070 bei 1440p bei 99%.

    Das heißt ich bin GPU bound. Eine neue CPU i9+DDR4 bringt mir folglich also keinen einzigen Frame???

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.459


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • LG 34GK950G-B & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    in der regel ja.

    es kann ein paar fps bringen aber grundlegen ist deine graka am anschlag.

    ich würde aber erstmal schauen wie viel fps deine cpu packt bevor du eine neue karte kaufst, nicht dass du dann im cpu limit steckst

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •