Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: "Aufrüsten"

  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    36


    Standard "Aufrüsten"

    Guten Tag zusammen,

    momentanes Setup:
    MB: ASRock B85M PRo4
    CPU: Pentium G3257
    RAM: 8 GB DDR3
    Grafik: HD5770

    Ich hatte einen kurzen Hirnpups:
    Ich kaufe mir eine Ryzen 3 2200G-CPU und ein ASROCK AB350M Pro4-Mainboard (Edit: Zwischenfrage: ist das msi B350M pro-vdh hier eventuell besser? und benutze den Rest. Kostet mich 170€ und ich habe meinen größten Flaschenhals etwas geweitet. Jetzt fällt mir auf, ich krieg die DDR3-RAM ja nicht in die DDR4-Sockel des MB.
    Jetzt die Frage: Ein Board mit DDR3-Sockel nehmen und den Ryzen rein machen? Oder geht das gar nicht? Sinn ergibt es, fürchte ich, eh wenig.

    Was mir bisher vorschwebte: Ich spiele eigentlich nur League of Legends, läuft mit der 5770 auch noch ganz ok, aber ich kann nichts nebenher machen, sobald auf dem zweiten Bildschirm ein Video läuft oder auch nur chrome, hängt das Spiel.
    Eine Möglichkeit wäre, die HD5770 weiter zu nutzen.
    Die andere, die GPU vom Ryzen zu nutzen, die vermutlich nicht schlechter ist als die GraKa. Ich fürchte allerdings, das funktioniert dann mit DDR3-RAM sowieso nicht, weil's zu wenig Leistung liefert? Müsste ich dann doch DDR4-RAM kaufen und wenn ja, würde ein Riegel mit 8GB reichen? Dann läge ich immer noch bei <250€ und hätte jederzeit die Option, per GraKa oder zweitem RAM-Riegel nachzurüsten.

    Kann irgendwas davon so klappen, wie ich mir das vorstelle?
    Danke für die Hilfe und ein schönes Wochenende
    Geändert von Boiler (03.03.18 um 16:06 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    425


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97S SLI Krait Edition
      • CPU:
      • Xeon E3 1231 v3 @ HK 3.0
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Semi-Passive WaKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 500 + 120GB SSD, 1TB HDD intern, 1TB HDD extern
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + [email protected] 21&quot; 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    Ein Riegel würde ich sowieso nicht kaufen, da leidet die GPU-Performance drunter, und du brauchst halt DDR4... Was ich mir vorstellen könnte, ist, dass die CPU nicht für Chrome + LoL ausreicht, sind ja nur 2 Cores. Kannst du mal schauen, wie weit die CPU ausgelastet ist, nur im Spiel und einmal mit Chrome? In dem Fall bringt evtl ein gebrauchter i3 für den Sockel was...
    Teraflops statt Alkopops


    Spoiler: Anzeigen

  4. #3
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    36
    Themenstarter


    Standard

    CPU ist meistens ordentlich ausgelastet. RAM allerdings genauso, selbst jetzt mit nur geöffnetem Browser 33% von den 8 GB belegt. Scheint wohl deutlich nicht mehr zeitgemäß zu sein. Die richtige Lösung wäre vermutlich dann 2x8GB RAM, den Ryzen und das neue Mainboard, dann liege ich aber gleich bei 350€ und damit beim doppelten meiner ersten Intention. Sieht jemand eine andere Möglichkeit? Bin nun echt schon einige Zeit erfolgreich dabei, mich vor der Anschaffung zu drücken.

  5. #4
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.911


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere &quot;Schrottdinger&quot;

    Standard

    Alternative:
    Kauf nen i5 4460 oder 4560, ...
    Und die HD5770 ist wahrscheinlich nicht mal nennenswert schneller als die IGP

    Ggf. wäre da was Richtung gebrauchte gtx770 oder so ne Idee.

    Ryzen ist natürlich auch toll, aber ohne günstigen RAM halt ne recht teure Sache.
    Du kannst ja dein B85 board, RAM und GPU später verkaufen, sollte ja wenigstens ein paar Euro bringen.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  6. #5
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    36
    Themenstarter


    Standard

    Was darf so eine gebrauchte CPU denn kosten? Muss ich dann noch Wärmeleitpaste dazu kaufen und einfach drauf packen?

  7. #6
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.911


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere &quot;Schrottdinger&quot;

    Standard

    Wärmeleitpaste wäre sinnvoll, gebraucht würde ich nen Haswell Quadcore ohne SMT nicht über 80€ sehen, sonst lohnt der a nicht, und b ist er zu nah am Preis eines i3 8100

    Sollte machbar sein oder gleich n Xeon 1230v3/1231v3.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  8. #7
    Fregattenkapitän Avatar von plutoniumsulfat
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    2.610


    • Systeminfo
      • CPU:
      • [email protected],2Ghz
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 8GB
      • Grafik:
      • RX 470 8G
      • Storage:
      • zu viel; ferromagnetisch- und siliziumbasiert
      • Monitor:
      • 25'' WQHD + 24'' FullHD
      • Netzwerk:
      • RJ45
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro N x64
      • Notebook:
      • E6510
      • Photoequipment:
      • Handy
      • Handy:
      • S4

    Standard

    Was heißt denn ordentlich ausgelastet? Guck mal nach, welches Teil beim ruckeln ausgelastet ist.

  9. #8
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    36
    Themenstarter


    Standard

    Beim Spielen so bei 60-70%. Ich habe allerdings einen anderen Verdacht mittlerweile. Ich habe das Programm RealTemp herunter geladen und stelle fest, dass meine CPU wohl dauerhaft zwischen 90 und 99° C hat. Selbst als völliger DAU sieht das falsch aus. Kann es sein, dass das Langsamsein des PCs aus überhitzen Kernen herrührt? Dann sollte ich wohl zuerst mal die Lüfter entstauben und neue Wärmeleitpaste auftragen und schauen, ob die Temperatur dann niedriger bleibt und die Leistung entsprechend besser ist.

  10. #9
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.911


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere &quot;Schrottdinger&quot;

    Standard

    Der Kühler hat sich bestimmt gelöst, passiert bei Boxed gelegentlich.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  11. #10
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    36
    Themenstarter


    Standard

    https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6e0544221285325d7332e2947d0ebab0f9117eb5b8c258ed6e 0
    Passt das alles so zusammen? Brauche ich Da noch was dazu?
    Geändert von Boiler (06.03.18 um 13:01 Uhr)

  12. #11
    Oberstabsgefreiter Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    425


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97S SLI Krait Edition
      • CPU:
      • Xeon E3 1231 v3 @ HK 3.0
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Semi-Passive WaKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 500 + 120GB SSD, 1TB HDD intern, 1TB HDD extern
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + [email protected] 21&quot; 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    Erstens: Probier mal den Kühler wieder zu richten. Erst dann Geld ausgeben
    Zweitens: Wenn du schon 2666er RAM kaufst, dann 1,2V Module, die kannst du tendenziell höher übertakten, die APU freut sich. Die von Crucial Ballistix Sport z.B.
    Teraflops statt Alkopops


    Spoiler: Anzeigen

  13. #12
    Kapitän zur See Avatar von DFHighSpeedLine
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.211


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97-Pro Gamer
      • CPU:
      • i7 4790k geköpft 4,80 GHz
      • Systemname:
      • i7-4790k-Streaming-Capture-PC
      • Kühlung:
      • Phobya UC1 E. /Alphacool GPX
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 6 Rev B
      • RAM:
      • G.Skill Ares 32GB DDR3/2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX970 SC ACX2.0 @ WaKü
      • Storage:
      • WD Blue 1TB, Samsung 860 Evo 250GB
      • Monitor:
      • Asus VS247HR
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590, Netgear
      • Sound:
      • ALC1150 + Logitech Z313 2.1
      • Netzteil:
      • Bequiet StraightPower11 650
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Hab noch 3 weitere lauffähige PC's
      • Photoequipment:
      • Apple Iphone 5S, MS LifeCam HD3000, LG E430
      • Handy:
      • Apple Iphone 5S; LG E430

    Standard

    Zitat Zitat von Igor das Tunfisch Beitrag anzeigen
    Erstens: Probier mal den Kühler wieder zu richten. Erst dann Geld ausgeben
    Zweitens: Wenn du schon 2666er RAM kaufst, dann 1,2V Module, die kannst du tendenziell höher übertakten, die APU freut sich. Die von Crucial Ballistix Sport z.B.
    Zur not könnte ich dem TE meinen gebrauchten EKL-Alpenfön-BenNevis für 15 Euro inkl Versand ja anbieten (ist wenn es hoch kommt gerade mal vor einem halben Jahr von mir bei einem Händler hier in Hamburg erworben worden, nur mit Wärmeleitpaste kann ich nicht dienen die müsste der TE sich bei Interesse woanders besorgen)


    Gesendet von iPhone mit Hardwareluxx-App

  14. #13
    Bootsmann
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Simmerath 52152
    Beiträge
    741


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • msi x99 raider
      • CPU:
      • Core i7 5820k
      • Kühlung:
      • scythe ashura
      • Gehäuse:
      • HAF 922
      • RAM:
      • 16GB ddr4 2400
      • Grafik:
      • GTX 1060 Inno3d
      • Storage:
      • 5 HDD ~ 4TB
      • Monitor:
      • benq rl2455hm
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • creative xfi Titanium
      • Netzteil:
      • corsair gx550m
      • Betriebssystem:
      • Win 8,1 64bit
      • Notebook:
      • HP 355 g3

    Standard

    Upgrade zum ci7 4770 4790
    8GB ram dazu dieselben timings
    rest behalten
    gpu Ersatz gtx1050ti
    obwohl ich da warten würde gebr gpu nur zur gtx960 bzw gtx760 4gb
    Derzeit sind diese aber selten preise um die 100€
    kann seindas man die 4gb modelle vpobn gtx960 760 nicht findet oder auch gleich dasselbe kostet wie die gtx1050ti
    Die sind etwa alle gleichschnell
    von der hd5770 ist der Abstand etwa +100%
    Sickness often, often attends me. I'm ruled by pain
    Tortured memories burning my brain. Oh make it end
    Killed for nothing. Killed by no-one. I was just a boy
    Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand

    My dying bride

  15. #14
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.911


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere &quot;Schrottdinger&quot;

    Standard

    Ne 960 ist schneller als ne 760.

    Ne 5770 ist etwa halb so schnell wie ne gtx750Ti, da ist eher Faktor 3,5-4,5 zu den genannten Karten.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  16. #15
    Bootsmann
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Simmerath 52152
    Beiträge
    741


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • msi x99 raider
      • CPU:
      • Core i7 5820k
      • Kühlung:
      • scythe ashura
      • Gehäuse:
      • HAF 922
      • RAM:
      • 16GB ddr4 2400
      • Grafik:
      • GTX 1060 Inno3d
      • Storage:
      • 5 HDD ~ 4TB
      • Monitor:
      • benq rl2455hm
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • creative xfi Titanium
      • Netzteil:
      • corsair gx550m
      • Betriebssystem:
      • Win 8,1 64bit
      • Notebook:
      • HP 355 g3

    Standard

    hängt vom Takt ab
    meine lief bis 1130mhz gtx760 2gb msi gaming oc
    Das entsprach der gtx670 in etwa
    Sickness often, often attends me. I'm ruled by pain
    Tortured memories burning my brain. Oh make it end
    Killed for nothing. Killed by no-one. I was just a boy
    Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand

    My dying bride

  17. #16
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    20.911


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Antec P182 Gunmetallblack
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere &quot;Schrottdinger&quot;

    Standard

    Das ist immer noch hinter einer 770, die entspricht von der Leistung etwa der 680.
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  18. #17
    Gefreiter
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    36
    Themenstarter


    Standard

    Okay, folgendes ist passiert:
    ich habe neue Wärmeleitpaste drauf, danach alles wieder draufgeschraubt. Bildschirm zeigt nichts an/fährt nicht hoch, weder wenn der Bildschirm in der GraKa steckte noch im Mainboard. Daraufhin habe ich das oben genannte Setup bestellt und in Betrieb genommen. Bildschirm in der GraKa funktionierte immer noch nicht, bei Anschluss an das Mainboard funktioniert alles. LoL läuft auf höchster Auflösung und das Arbeitstempo passt mir. Ich bin also sehr zufrieden, auch wenn es nun doch von euren Empfehlungen abweicht. Jetzt muss ich nur noch den zweiten Bildschirm zum Funktionieren bringen (DVI-->VGA hat nicht funktioniert, anscheinend brauche ich da einen aktiven Konverter. Probiere es nun erstmal mit der günstigeren Variante Displayport-->VGA. Ansonsten muss doch noch eine neue Grafikkarte her.
    Ihr sagt mit der GTX 750Ti in gebraucht hätte ich ein deutliches Upgrade?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •