Seite 11 von 134 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 3341
  1. #251
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.780


    Standard

    Das asrock Board habe ich hier liegen, geht aber wieder zurück. Habe es mit
    Einem 75 Watt Netzteil probiert, aber läuft nicht. Desweiteren konnte ich keine 2 riegel RAM am laufen kriegen. Immer nur einen.
    Also wenn es einer von euch mit mit lc-Power 75watt versuchen will, dann wird es nix.
    GamePC: |Gigabyte P35 ds4 | G.Skill F2-8000 4gb | Core2Duo [email protected],3ghz | HD2900XT
    HTPC: | ASrock H67 ITX | HFX MINI | I3 2105 | M4 64GB |
    Mediaportal 1.2.2 | Win 7

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #252
    Pharao Avatar von D€NNIS
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    4.262


    Standard

    Also wenn es einer von euch mit mit lc-Power 75watt versuchen will, dann wird es nix.
    Das hatte ich eigentlich vor ja. Konntest du denn den Defekt des Mobos selbst ausschließen?

  4. #253
    Kapitän zur See Avatar von Patric_
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.303


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H55M-ED55
      • CPU:
      • Core i3-530
      • Kühlung:
      • Ninja 2 Noiseblocker MF12P-S
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Rebel9
      • RAM:
      • 2x4 GB DDR3 1333MHz
      • Grafik:
      • i3 integriert
      • Storage:
      • X25-M 80 GB, WD1001FALS 1 TB, diverse Externe
      • Monitor:
      • HP w2207
      • Netzwerk:
      • FB 7390, FB 7270, WRT54GL
      • Sound:
      • Onboard Realtek
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Samsung NC10

    Standard

    wenn euere Systeme 90% der Zeit im Idle sind oder nur minimale Last, dann "reicht" auch der normale i3-2100
    Main Define R4 * Core i5-3750k * Z77MA-G45 * 8192 MB DDR3 PC3-10600 * MX100 256GB/512GB
    Zocken Core 3500 * Core i5-4690k * Z97 Gaming 5 * 8192 MB DDR3 PC3-10600 * RX580 * Samsung 840 * Crucial MX100 512GB
    Homeserver Q07R * Celeron G530 * DQ77KB * 8192 MB DDR3 PC3-10600 1.35V * Crucial M4 mSATA * FSP-150

    Stromspar-Quatsch-Thread | 6W Idle | 10W Idle | i3-2100T vs. i3-2100 vs. i5-2400 | DH57JG | GA-H55N-USB3

  5. #254
    Pharao Avatar von D€NNIS
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    4.262


    Standard

    Nur liegt dieser eben auch deutlich höher im Preis.
    Der G620 beispielsweise verbraucht @ IDLE auch nur marginal mehr laut der Messungen von Xbitlabs. Vom Leistungsniveau hinkt er dem i3-2100 natürlich ein gutes Stück hinterher aber für alles was so im Laufe des Tages anfällt sollte er mehr als genug Leistung haben.
    Geändert von D€NNIS (27.06.11 um 13:42 Uhr)

  6. #255
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.780


    Standard

    sehe ich auch so, ich habe den G620 mit dem G620t verglichen, der t war nur 1 Watt drunter im Idle. Ich würde immer den G620 nehmen, falls man mal die mehr Leistung braucht.

    wegen dem Asrock board: Es läuft ja wohl, aber nicht mit einem 75 Watt Netzteil von LC-Power, und das war mir zu schade, deswegen kommt jetzt das Gigabyte als ITX Variante.

    Sonst kann ich noch das MSI H67MA-35 empfehlen. auch sehr sparsam.
    GamePC: |Gigabyte P35 ds4 | G.Skill F2-8000 4gb | Core2Duo [email protected],3ghz | HD2900XT
    HTPC: | ASrock H67 ITX | HFX MINI | I3 2105 | M4 64GB |
    Mediaportal 1.2.2 | Win 7

  7. #256
    Pharao Avatar von D€NNIS
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    4.262


    Standard

    Hmm blöd das das ASRock scheinbar nicht mit dem LC-Power PSU booten will. Dabei hatte ich mir die Kombo eigentlich schon zurechtgelegt. Das MSI ist ja bedauerlicherweise mATX.
    Geändert von D€NNIS (27.06.11 um 17:22 Uhr)

  8. #257
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.780


    Standard

    ja richtig, ich wollte aiuch gerne das Asrock verwenden, naja nun wird es das Gigabyte für den HTPC, das MSI wandert im Server.
    GamePC: |Gigabyte P35 ds4 | G.Skill F2-8000 4gb | Core2Duo [email protected],3ghz | HD2900XT
    HTPC: | ASrock H67 ITX | HFX MINI | I3 2105 | M4 64GB |
    Mediaportal 1.2.2 | Win 7

  9. #258
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von CremeDeLaCreme Beitrag anzeigen
    was sagt ihr denn nun zu einem netbook für den dauerbetrieb als downloadrechner und zugriffspunkt für externe festplatte mit medien.

    nicht gut, weil nicht für den dauerbetrieb ausgelegt? neben der festplatte ist das einzige mechanische teil doch dieser winzige cpu lüfter, den man relativ einfach austauschen könnte.

    was spräche denn so sehr für ein E-350 desktop system und gegen das netbook?
    Gute Frage, sicherer würde ich mich wohl mit einem kleinen Desktop-System fühlen, denn gesündere Temperaturen wird das mit ziemlicher Sicherheit erreichen. Günstiger könnte ein Selbstbau vermutlich auch kommen. Die billigsten Netbooks sind ja nicht automatisch auch die sparsamsten und das einzig wirklich attraktive (sich von Desktop-Zacate-Systemen deutlich abhebende) ist in meinen Augen das nicht ganz billige HP Zacate Netbook. Ansonsten dürfte man mit dem Zotac-Board und starken Optimierungen verbrauchsmäßig in die Nähe der schlechteren/durchschnittlichen Netbooks kommen. Man hätte aber eine deutlich besser Ausstattung.


    Zitat Zitat von D€NNIS Beitrag anzeigen
    Gibt es echte Praxiswerte zu der Konstellation G620 und MiniITX Mobo wenn ja marginal über 20Watt inkl. Monitor fänd ich akzeptabel darunter wäre besser.
    Ich habe den G840 mit einem MSI H61 ITX da und erreiche ca. 20 Watt im idle mit sehr guter PicoPSU-Kombi, nur wenn sich der Monitor abschaltet komme ich auf ca. 16W.

    Zitat Zitat von D€NNIS Beitrag anzeigen
    Da mit dem Voltcraft gemessen kann man die Werte auch ernst nehmen.
    Nur weil mit einem Voltcraft gemessen wurde, heisst das nicht, dass die Ergebnisse immmer ernstgenommen werden können. Gerade der teurere Energy Monitor 3000 kann schlicht keine Tischnetzteile mit DC/DC-Wandlern korrekt messen. Siehe auch meine Signatur (Energiemonitor-Vergleich.)

    Ich habe sogar gerade ein 170,- teures Voltcraft VC940 hier und bin nach kurzem Check noch nicht sonderlich begeistert was die Leistungsaufnahmemessungen betrifft. Vermutlich liefert erst ein 210,- teures kalibriertes VC940 Gerät genauere Werte.

    Plentmans gemessene Lastwerte z.B. sind unmöglich zu erreichen. Ein G620 und G840 unterscheidet sich laut Xbit-Labs nicht unter Last und ich habe bei einem G840 mit mehrere genauen Geräten deutlich über 50W unter CPU-Last und ca. 70 Watt unter Vollast gemessen.

    Das ist auch vermutlich das Problem warum Sandy Bridge-Systeme nicht wirklich zuverlässig mit dem LC-Power Netzteil laufen. Das Tischnetzteil mag zwar 75W liefern, aber wie sieht es mit der DC/DC-Platine aus? Wenn die z.B. nur max. 4A auf der 12V Leitung liefert und der Rest auf die 3,3V- und 5V- Leitung verteilt ist, wird das verdammt eng. Da wundert es mich auch nicht das einige Boards erst gar nicht starten, mit dem hochwertigen 60W picoPSU startet auch so gut wie kein Desktop-Board. Ich habe das Gefühl, dass die LGA1155-System verbrauchsmäßig ziemlich unterschätzt werden oder das LC-Power NT in seiner Fähigkeit überschätzt wird, kann man sich im Prinzip aussuchen.
    Geändert von che new (27.06.11 um 20:43 Uhr)

  10. #259
    Pharao Avatar von D€NNIS
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    4.262


    Standard

    Man merkt ja auch anhand deines Engagements hier im Forum das du dich mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt hast, vermutlich intensiver als die Meisten hier.

    Ich habe den G840 mit einem MSI H61 ITX da und erreiche ca. 20 Watt im idle mit sehr guter PicoPSU-Kombi
    Das MSI scheint neben dem Intel Board wohl die beste Lösung für die Basis eines stromsparenden ITX Knechts mit LGA1155 zu sein. Welches Gehäuse hattest du bei deiner Kombo in Verwendung?
    Das Pico ist mir etwas zu kostspielig in Relation zu den Ansschaffungskosten für die anderen Komponenten. Ich hatte gestern auch einen Thread zu dem PSU im LianLi Q09 aufgemacht (Fsp150-50gba) hast du damit Erfahrungen sammeln können?

  11. #260
    Flottillenadmiral Avatar von jOcKeL
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.029


    Standard

    Zitat Zitat von D€NNIS Beitrag anzeigen
    Das MSI scheint neben dem Intel Board wohl die beste Lösung für die Basis eines stromsparenden ITX Knechts mit LGA1155 zu sein. Welches Gehäuse hattest du bei deiner Kombo in Verwendung?
    Das Pico ist mir etwas zu kostspielig in Relation zu den Ansschaffungskosten für die anderen Komponenten. Ich hatte gestern auch einen Thread zu dem PSU im LianLi Q09 aufgemacht (Fsp150-50gba) hast du damit Erfahrungen sammeln können?
    Laut und ineffizient. Selbst mein Cougar Power 400W 80Plus Bronze war da effizienter.

    [Worksys]: [i5 3475S | ASRock B75M-ITX | 2x8GB DDR-III 1600 | Zotac GTX1070 Mini | Crucial MX200 500GB | Seasonic 400W passiv | Cooltek U2R]
    [Home Server]: [Pentium G620T | ASRock B75 Pro3-M | 2GB DDR-III 1333 | 4x2.5TB 2x4TB + 1x 8GB SLC SSD | 350W 80+ Gold | Lian Li PC-V354B]

  12. #261
    Pharao Avatar von D€NNIS
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    4.262


    Standard

    Hmpf :-/ alles andere wäre zu dem Preis auch wohl zu schön gewesen um wahr zu sein.

  13. #262
    Matrose
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    9


    Standard

    Zitat Zitat von che new Beitrag anzeigen
    Das Tischnetzteil mag zwar 75W liefern, aber wie sieht es mit der DC/DC-Platine aus? Wenn die z.B. nur max. 4A auf der 12V Leitung liefert und der Rest auf die 3,3V- und 5V- Leitung verteilt ist, wird das verdammt eng.
    Da die 12V nicht geregelt werden, kommt bei 12V maximal das heraus, was das Tischnetzteil liefern kann. Natürlich abzüglich dem Anteil, der auf 3,3V und 5V umgesetzt wird. Ich hatte mit dem LC aber auch schon Probleme mit dem MSI E350, als ich in Ermangelung einer passenden Platte eine 3,5Zoll 500GB Seagate drangehängt habe. Die stotterte teilweise beim Power-Up.
    Im Server habe ich aber mit Athlon X2 240, 3 2,5Zoll Platten und Twin Sat Karte keine Probleme. Im Bios ist allerdings für den Startup eine niedrige Taktfrequenz für die CPU festgelegt und der CPU-Takt ist auf 2.0GHz begrenzt.

    Gruß,
    jörg.

  14. #263
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    DD
    Beiträge
    1.773


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-C45 (B3)
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500 3,3GHz
      • Systemname:
      • Arbeits-PC
      • Kühlung:
      • WaKü Alphacool
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840 silber
      • RAM:
      • GEIL, 8GB, 666MHz, 9-9-9-24-1
      • Grafik:
      • HD6870
      • Storage:
      • zu viel :o)
      • Monitor:
      • Acer X233H
      • Netzwerk:
      • FBF 7270/7141/Classic WLan
      • Sound:
      • Creative X-Fi eXtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • siehe Signatur
      • Notebook:
      • HP 6715s , Lenovo G560
      • Photoequipment:
      • Canon G7
      • Handy:
      • HTC TD2 und SE K850i

    Standard

    Also beim MSI E-350 Board hab ich mit den LC-Power NT's bisher nie Probleme gehabt,
    auch nicht im Bios. Komme damit aber auch nicht über 25W.
    Aber im Grenzbereich so ab 60W und mehr hatte ich auch schon ab und an Probleme.
    Bei letzeren gehts um ein J&W 785G ITX-Board mit 240e CPU und 2x2GB SO-Dimm.
    Gruß Robert

  15. #264
    Pharao Avatar von D€NNIS
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    4.262


    Standard

    Gibt es neben dem Cougar A300 noch weitere Alternativen für normale ATX Netzteile in Verwendung mit einem energiesparenden System also bei Niedrigauslastung?

  16. #265
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.780


    Standard

    mich würde mal interessieren, welches günstiges Pico man kaufen soll, wenn das Netzteil vom LC nicht gerade pralle ist.
    Hoffe morgen kommt mein neues Gigabyte und MSI Board, dann kann ich endlich hier weitermachen
    GamePC: |Gigabyte P35 ds4 | G.Skill F2-8000 4gb | Core2Duo [email protected],3ghz | HD2900XT
    HTPC: | ASrock H67 ITX | HFX MINI | I3 2105 | M4 64GB |
    Mediaportal 1.2.2 | Win 7

  17. #266
    Matrose
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    9


    Standard

    Zitat Zitat von D€NNIS Beitrag anzeigen
    Gibt es neben dem Cougar A300 noch weitere Alternativen für normale ATX Netzteile in Verwendung mit einem energiesparenden System also bei Niedrigauslastung?
    Ich verwende in allen 'normalen' PCs das Bequiet L7 300W. Ist preiswert, leise und ich habe bisher nie Probleme damit gehabt. Effizienz ist ganz grob so, dass bei ~30W Stromaufnahme des Systems ~2-3W mehr aufgenommen wird als z.B. mit dem Netzteil aus dem LC-1320. Andere Vergleiche habe ich nicht.

    Gruß,
    Jörg.

  18. #267
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    DD
    Beiträge
    1.773


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P67A-C45 (B3)
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500 3,3GHz
      • Systemname:
      • Arbeits-PC
      • Kühlung:
      • WaKü Alphacool
      • Gehäuse:
      • Cooler Master ATCS 840 silber
      • RAM:
      • GEIL, 8GB, 666MHz, 9-9-9-24-1
      • Grafik:
      • HD6870
      • Storage:
      • zu viel :o)
      • Monitor:
      • Acer X233H
      • Netzwerk:
      • FBF 7270/7141/Classic WLan
      • Sound:
      • Creative X-Fi eXtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • siehe Signatur
      • Notebook:
      • HP 6715s , Lenovo G560
      • Photoequipment:
      • Canon G7
      • Handy:
      • HTC TD2 und SE K850i

    Standard

    @Plentman
    ich hab in meinem Zacate das hier:
    Bundle picoPSU-PW90 (fr iP4) ATX power supply mit 84W AC Adapter | ddcom24.de - mini ITX zu fairen Preisen
    Dennoch kann ich die Probleme mit dem NT von LC-Power in Verbindung mit einem E-350 Board nicht nachvollziehen.

    @JBecker
    Hab 2mal dieses BeQuiet NT, bei mir waren es im Vergleich zur PicoPSU max. 6W mehr.
    Bin aber deshalb nicht unzufrieden mit diesem NT.
    Geändert von RobertDD (29.06.11 um 15:16 Uhr)
    Gruß Robert

  19. #268
    Oberbootsmann Avatar von darkwing9
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    887


    Standard

    Hi, ich möchte mir auch einen kleinen, sparsamen Server bauen. Als Gehäuse und Netzteil soll das LC 1320mi verwendet werden. Beim System schwanke ich noch zwischen dem MSI E350IA-E45 oder dem ASRock E350M1/USB3.

    Der kleine Lüfter soll auf jeden Fall durch einen 80er ersetzt werden. Gibt es positive und/oder negative Erfahrungen mit dem Gehäuse (geringe Höhe), den beiden Platinen (Kühlerhöhe) in Verbindung mit einem 80er Lüfter? Welches Board ist das bessere?

    In diversen Tests sieht das ASRock E350M1/USB3 beim Stromverbrauch recht gut aus. In einem Test wird jedoch von einem recht hohen (4Watt) Verbrauch im S3-Modus gesprochen.

    Danke für eure Antworten und Gruß Darkwing

    Danke und Gruß Darkwing
    ASRock Z68 Pro3, Intel Core i7-2600K mit Thermalright HR-02 Macho
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB, PowerColor 5870, OCZ Vertex 2 120GB

  20. #269
    Oberstabsgefreiter Avatar von penga
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    407


    Standard

    denk dran, dass da wahrscheinlich nur in slim line lüfter reinpasst. beim 1360mi isses jedenfalls so. würde ohnehin zum 1360 raten.

  21. #270
    Oberbootsmann Avatar von darkwing9
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    887


    Standard

    Welchen Vorteil bietet das 1360mi außer den 3mm in der Höhe? Ist vor dem DVD Laufwerk eine Klappe sowie bei den USB und Soundanschlüssen?
    ASRock Z68 Pro3, Intel Core i7-2600K mit Thermalright HR-02 Macho
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB, PowerColor 5870, OCZ Vertex 2 120GB

  22. #271
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    16.08.2006
    Ort
    HH
    Beiträge
    932


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte UD3P | ASUS P8H67-I
      • CPU:
      • Q6600 @ 3.4 | i3 2105
      • Systemname:
      • Gaming | Workdesk
      • Kühlung:
      • Megahalem | Samuel17
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A17b | Q-09FB
      • RAM:
      • GSKILL 6GB | 2x4GB GEIL
      • Grafik:
      • [email protected] 2GB VaporX | onboard
      • Storage:
      • Intel X25-M 80GB | Cruical M4 128GB
      • Monitor:
      • Dell 2412M
      • Netzteil:
      • HX650 | picoPSU 160-XT
      • Betriebssystem:
      • Win7-64Bit

    Standard


    Das finde ich aber ziemlich teuer.
    Bei eBay hab ich mir heute von goodthingsonline eine 160-XT mit 120W Adapter für 70 incl Versand bestellt.

  23. #272
    Fregattenkapitän Avatar von Labello
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    2.807


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • H170N-Wifi
      • CPU:
      • i5-6400
      • Systemname:
      • Endgegner
      • Kühlung:
      • boxed
      • Gehäuse:
      • Raijintek Metis
      • RAM:
      • 8GB DDR4
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • 120GB SSD
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • M-Audio BX5 D2, AKG K92, Sennheiser MM30i
      • Netzteil:
      • SF-450
      • Betriebssystem:
      • Linux Mint KDE; OS X 10.10
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13" (late 13)
      • Photoequipment:
      • Minolta XG-1; 50mm
      • Handy:
      • Apple iPhone 5c

    Standard

    Jop das ist viel zu teuer!
    70 für 160W hab ich auch schon öfters gesehen, auch in Shops!
    Lohnt sich ein MiniITX + I5 + SSD im Stromvergleich zu einem Atom 330 + Ion?
    Eig ist der I5 (der kleinste) auch schon viel zu groß aber 4 Kerne sind geil!
    Ich bin am überlegen umzusteigen...
    Und die Kosten sind gering gute 400€ nur
    ...

  24. #273
    Flottillenadmiral Avatar von raynold
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.151


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P5Q Pro
      • CPU:
      • E8400 @ stock
      • Kühlung:
      • EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Silentmaxx ST11-Pro
      • RAM:
      • 4 GB DDR2 800 G.E.I.L.
      • Grafik:
      • KFA² GTX 275 OC
      • Storage:
      • 250 GB Samsung
      • Monitor:
      • Fujitsu 19" TFT
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • K770

    Standard

    Hi,
    Meine Hardware ist zwar schon etwas älter aber trotzdem verwundert mich der krasse verbrauchsunterschied. Ich hab folgende Komponenten mit den aktuellen Treibern von der asus Homepage:

    Code:
    ASUS AT5NM10-I Atom D510
    2x1gb DDR2 800mhz
    Samsung F2 500gb
    Ext. Netzteil aus dem lc Power 1320mi - 75watt
    Verbraucht im idle 30 Watt. Und die CPU wird zudem 70 grad warm (passiv gekühlt im vorgenannten Case). Wie kommt der Unterschied zustande??

  25. #274
    Flottillenadmiral Avatar von FrauKrauter
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    4.490


    Standard

    3,5" platte
    und die plattform ist cacce

    GA-A75M-UD2H / F6f / Win7-64 / A8-3870K / 4x 4GB DDR1333 / SSD + 3,5" FP / CoolerMaster V450S

    idle - 4x prime / FusionTweaker / 0,8GHz - 3,0GHz / 1,0V - 1,1875V / 28W - 100W __________________________

  26. #275
    Flottillenadmiral Avatar von raynold
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.151


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P5Q Pro
      • CPU:
      • E8400 @ stock
      • Kühlung:
      • EKL Brocken
      • Gehäuse:
      • Silentmaxx ST11-Pro
      • RAM:
      • 4 GB DDR2 800 G.E.I.L.
      • Grafik:
      • KFA² GTX 275 OC
      • Storage:
      • 250 GB Samsung
      • Monitor:
      • Fujitsu 19" TFT
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • K770

    Standard

    Meinst du eine 2,5" Platte wäre besser? Die wär ja zudem leiser... Den Aufpreis einer SSD ist es mir aufgrund des Betriebs als Server zu teuer!

    Was meinst du mit Plattform?

Seite 11 von 134 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 111 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 15.05.11, 08:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •