Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admiral Avatar von Anarchy
    Registriert seit
    02.06.2003
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    23.495


    Standard Radi Öffnungen / Fenster schnell und günstig verschliessen

    Nachdem man an einem gehäuse viele mods vorgenommen hat kommt es nunmal vor dass man sich irgendwann ein Neues zulegt - das alte kann komplett entleert hinterher schon einen Trauriges Bild abgeben.

    Ich hatte schon vor Jahren ein Coolermaster Wavemaster für kleines Geld im Marktplatz gekauft, es war auch sehr verbastelt:

    - grob reingepfuschte Löcher im Deckel und Boden,
    - rechtes Seitenteil mit Window mit sicht auf die Laufwerke
    - linkes Seitenteil nur noch ein schmaler Rahmen

    Da das Case als Hardware Teststation genutzt wurde waren die vielen öffnungen sogar vorteilhaft, abgesehen vom Boden, da musste dringend was passieren.



    Innernraumverschönerung: Dämmung als Teppich

    Da bei mir noch eine Komplette Blaue Dämmmatte mit geringer höhe rumlag konnte ich diese nutzen um den gesammten Boden im Case abzudecken












    Aussenverschönerung: Hartschaumplatten, wenn es schnell und günstig sein soll

    Nicht so lange her habe ich im Baumarkt (Bauhaus) die Hartschaumplatten gesehen und diese haben einige vorteile zu Blech:
    - Billig (500*250*3mm ca. 3€ und 500*500*3mm ca. 6€)
    - In Schwarz, Grau und Weiss erhältlich
    - Können im zuschnitt kostenlos auf die richtige größe sauber auf die richtige größe gebracht werden
    - Nachbearbeitung mit einem Teppichmesser möglich
    - Unkompliziert beim Bohren

    Der Deckel vom Wavemaster war ja die stelle die mich am meisten gestört hat und nur schwer zu korrigieren ist.



    Mit einem Teppichmesser konnte ich nun einfach an der rundung entlangschneiden um so die bestmögliche Optik hinzubekommen. Da aktuell noch Hardware im case verbaut ist wird das Oberteil erst später festgeschraubt.




    Seitenteile:

    Hierbei muss man eigentlich nur beachten dass die Schrauben auf der innenseite genug Platz haben - was leider auch mal unmöglich sein kann wie bei mir ...

    Problem: Die Oberkante bzw. dem Rest vom vom linken Seitenteil ist so schmal dass dieser auf der gesamten Fläche auf dem Rahmen aufliegt.
    Lösung: Einen 45° Senker benutzen damit die Köpfe der Schrauben nicht herausstehen, leider sieht man dann aussen die Muttern aber das ist besser als die obere kante garnicht verschrauben.


    Da ich nun für die Problemstelle schonmal eine menge Senkkopfschrauben gekauft hatte wurden diese auch für den Rest genutzt, der effekt ist Optisch gut und man kann sich nicht an 10-20 herausstehenden Schrauben verheddern.


    Rechts:






    Links:










    Fazit:
    Das Gehäuse ist wieder normal nutzbar.
    Optisch ist der Silber / Schwarz mix nicht gerade hübsch - bei einem Schwarzen Gehäuse sollte die Methode Optisch gut funktionieren.




    Update gibt es wenn ich dazu komme die Obere Abdeckung festzumachen.
    Geändert von Anarchy (25.03.13 um 16:38 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •