Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von 4nt1
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    1.814


    Standard 5mm UV leds mit hohem UV Anteil

    Hi, ich bin auf der suche nach guten 5mm leds die einen hohen uv anteil haben und nicht unendlich viel geld kosten.
    die von ebay sollen 395 - 400 nm haben, aber haben einen sehr hohen blau Anteil mit drin.
    Ich war am überlegen die low budget von lumitronix zu kaufen aber 6€ versand für 24 leds finde ich schon übertrieben.
    hat sonst jemand ne gute bezugsquelle

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    689


    Standard

    Wenn dir die 395+ nm zuviel Blau enthalten wirst du wohl niedrigere Wellenlängen suchen müssen. Vielleicht ist ja auch Schwarzlicht ein helfender Suchbegriff.
    z.B. Ultraviolettstrahlung – Wikipedia hat eine hilfreiche Farbspektrumgrafik und Zahlenwerte.

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von 4nt1
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    1.814
    Themenstarter


    Standard

    Ich glaub eher das die vin ebay ne falsche angabe gemacht haben.

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Andi 669
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    3.808


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF Z270 Mark 1
      • CPU:
      • I7 7700k@4800
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • LianLI PC P50R
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX rot DDR
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FTW3 Elite
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512,1TB MX200, HDD 1x VelociRaptor
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3415W / 2x Eizo 1710
      • Sound:
      • X-FiTitanium Fatal1ty Champion
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W,
      • Betriebssystem:
      • Win7 Pro 64bit

    Standard

    Was willst du damit machen ?
    ich habe mit den UV Power LEDs auf Star Platine herum gespielt u. dabei festgestellt das die LEDs mit der 395 - 400nm eigentlich am Besten sind um UV aktive Materialien anzuregen, die mit niedriger Wellenlänge sind zwar nicht so Blau vom Licht her aber sie regen eben auch nicht so gut die UV aktive Materialien an, ( zumindest für das was wir Menschen sehen können )
    Win7 Pro SP1, I7 7700k@4800, Asus TUF Z270 Mark 1, 32GB Ram (Corsair Vengeance LPX rot DDR4-3400, CL16 Quad Kit)
    EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 12 Gbps Elite Black @ Dell UltraSharp U3415W, EVGA GT730 (GK208) @ 2x Eizo 1721
    Enermax Platimax 750W, HDD: Samsung 960 Pro 512GB, Crucial MX200 1TB, X-Fi Titanium Fatal1ty Champion+GigaWorks-S750
    Logitech G700s usw.

  6. #5
    Kapitänleutnant Avatar von 4nt1
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    1.814
    Themenstarter


    Standard

    sollen für uv blaue lüfter sein,
    Ich hatte früher welche von lumitronix aber die gibts da so nicht mehr die hatten auch um die 400nm rum, aber hatten wesendlich weniger blau drin als die von ebay und auch beim leuchten sah die led selber nicht so milchig aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •