Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.291


    Standard YouTube Premium wird in Kürze das Herunterladen von 1080p-Videos ermöglichen

    youtubeYouTube Premium-Nutzern ist es bald gestattet, Videos in einer Auflösung von 1080p herunterzuladen und diese auch offline zu nutzen. Laut dem Android-Magazin Android Police können ausgewählte YouTube-Premium-Abonnenten diese Funktion bereits vorab austesten. Zuvor konnten Benutzer Videos mit einer Auflösung von max. 720p herunterladen, auch wenn das hochgeladene Video in einer höheren Qualität verfügbar war.


    Auch seitens YouTubes gab es ein offizielles Statement gegenüber dem IT-Magazin
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-AX370-Gaming 5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 @ 0,65V
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos Delrin @ 5x120mm
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Elysium Black Silver
      • RAM:
      • 48GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • R9290PT-GT430PT-HD5450 Host
      • Storage:
      • ZFS
      • Monitor:
      • WM UHD400 40'' 4k 72Hz
      • Netzwerk:
      • 165/10
      • Sound:
      • Sound Blaster
      • Netzteil:
      • BQT-E9-680W
      • Betriebssystem:
      • KVM/LXC auf debian(proxmox)
      • Notebook:
      • ASUS N551JK
      • Handy:
      • mit LineageOS

    Standard

    War das mit nem ordentlichen Download Manager nicht ohnehin schon immer möglich?

  4. #3
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    1.067


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Fedora 30, Gentoo
      • Notebook:
      • Thinkpad W520

    Standard

    Ja, verstehe aber den Sinn und Zweck von runtergeladenen YT-Videos nicht. Sind dann bestimmt auch mit DRM zugepflastert oder ?

    AMD Epyc 7351P|Noctua NH-U14S|Asus KNPA-U16|4x 32GB Samsung DDR4-2666 RDIMM|LSI SAS9300-8i|8x HUS726040AL421 4TB 4Kn RAID-Z2|Samsung 970 Evo 1 TB|Intel Optane 900p 280GB SLOG/L2ARC|Intel X520-DA2|Mellanox ConnectX-3 VPI 354A-FCBT|ESXi 6.7u2|napp-it Pro Complete dev. @ Solaris 11.4

  5. #4
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    1.239


    Standard

    Also ich lade die mit dem jDownloader schon immer runter :-D

    Ist super einfach und unkompliziert, aber hey, wer dafür bezahlen will

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    2.295


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WD HDD RED (6TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x WD RED (3TB und 4TB) - Samsung Tablet SM-T813N mit 128 GB SDXC
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4-Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    War das mit nem ordentlichen Download Manager nicht ohnehin schon immer möglich?
    ...genau so isses

    Sind dann bestimmt auch mit DRM zugepflastert oder ?
    ...bisher noch nie ein problem damit gehabt - DRM müsste ja das abspielen auf einem lokalen gerät (pc, laptop etc.) dann eigentlich blocken!?

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-AX370-Gaming 5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 @ 0,65V
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos Delrin @ 5x120mm
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Elysium Black Silver
      • RAM:
      • 48GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • R9290PT-GT430PT-HD5450 Host
      • Storage:
      • ZFS
      • Monitor:
      • WM UHD400 40'' 4k 72Hz
      • Netzwerk:
      • 165/10
      • Sound:
      • Sound Blaster
      • Netzteil:
      • BQT-E9-680W
      • Betriebssystem:
      • KVM/LXC auf debian(proxmox)
      • Notebook:
      • ASUS N551JK
      • Handy:
      • mit LineageOS

    Standard

    Lustig, mit jdownloader kann ich ohne weiteres 4k Inhalte runterladen - mit nem bezahlten Pro Account nicht. WT?

  8. #7
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.443


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Tja, wer weiß wie lange noch.
    Arguing on the internet is like running at the special olympics.
    Even if you win, you're still retarded.

  9. #8
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    482


    Standard

    Einfach zu teuer. Ich würde einmalig 1—2€ für eine Premium App zahlen, aber auch nur wenn die immer Updates bekommt.

    Mag ja Leute geben, die mehr affin sind, aber für mich das Maximum. Dann lieber Disney, Amazon oder Netflix

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Tja, wer weiß wie lange noch.

    Mag sein. Ich weiß aber nicht, ob man sich so den Gefallen damit tut. Vor allem geht es wohl fhd

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von Larkin
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Regensburg/Bayern
    Beiträge
    3.110


    Standard

    Zitat Zitat von Sir Diablo Beitrag anzeigen
    Lustig, mit jdownloader kann ich ohne weiteres 4k Inhalte runterladen - mit nem bezahlten Pro Account nicht. WT?
    Jdownloader ist jetzt nicht so mega bekannt oder verbreitet. Kenne genug Leute die denken, man kann YT Videos gar nicht runterladen...
    Lieber 8 geile Kerne als 8 heizende Luschen !
    Lieber 16GB zuviel RAM als 16GB zu wenig !

    Ryzen 7 3700x, 32GB RAM, ATI Radeon RX 5700XT OC, 9 TB SSDs, ROG Strix-E x570 all @ Wakü incl. x570 @ 3 Radis

  11. #10
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    1.067


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Fedora 30, Gentoo
      • Notebook:
      • Thinkpad W520

    Standard

    Gibt genug Alternativen zu YT. Wenn Google meint, diesen Schritt gehen zu müssen bekommen sie eben die Quittung.

    AMD Epyc 7351P|Noctua NH-U14S|Asus KNPA-U16|4x 32GB Samsung DDR4-2666 RDIMM|LSI SAS9300-8i|8x HUS726040AL421 4TB 4Kn RAID-Z2|Samsung 970 Evo 1 TB|Intel Optane 900p 280GB SLOG/L2ARC|Intel X520-DA2|Mellanox ConnectX-3 VPI 354A-FCBT|ESXi 6.7u2|napp-it Pro Complete dev. @ Solaris 11.4

  12. #11
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    142


    Standard

    youtube-dl, da werden Sie geholfen (gibts auch mit GUI)

  13. #12
    Vizeadmiral Avatar von hostile
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    im chaos
    Beiträge
    6.432


    Standard

    Zitat Zitat von Larkin Beitrag anzeigen
    Jdownloader ist jetzt nicht so mega bekannt oder verbreitet. Kenne genug Leute die denken, man kann YT Videos gar nicht runterladen...
    Ist wie beim Fightclub... sonst hätte Google bestimmt schon was dagegen getan. bzw. gegen andere Seiten sind sie ja afair schon vorgegangen (yt -> mp3 oder sowas).

    gruß
    hostile
    no overclocking, no problems
    Mich gibt's im ForumDeluxx, bei ComputerBase und bei Planet3dNow.

  14. #13
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Tja, wer weiß wie lange noch.
    Glaube Google hat da eine lange Zeit gegen gekämpft. Die Download Seiten gingen alle paar Tage nicht und mussten sich anpassen.
    Inzwischen hat man das aufgegeben. Am Ende hätte man gegen Bildschirm-Aufnahmen sowieso nichts ausrichten können und auf diese neue HDMI Verschlüsselungstechnik bis in die Grafikkarte zu setzen würde zuviele Viewer aussperren.


    Hauptargument für Youtube Premium ist der Wegfall von Werbung (und zwar ohne dass man die Macher der Videos benachteiligt wie durch Adblkocker!).
    Videodownload ist eine nette Komfortfunktion.

    Allerdings ist mir der Preis auch etwas zu hoch. 3-5€ wären fairer. Leider gibt es einen Grund wieso kaum solche Modelle zu diesen Preisen angeboten werden obwohl sie Brutto gerechnet vieleicht rentabler wären. Und das sind die Transaktionskosten. Die Banken haben Micropayment nicht gern.

  15. #14
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    326


    Standard

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Tja, wer weiß wie lange noch.
    lange.

    google versucht schon laenger dir das herunterladen mit DL managern zu vermiesen.
    aber es funktioniert immer noch.
    und das wird auch noch eine weile so bleiben.

    denn es ist schwierig das abspeichern des gestreamten materials effektiv zu erkennen und verhindern. da braeuchte man DRM bis in den bildschirm.
    wird irgendwann kommen, aber das dauert noch.
    solange wird kopiert was gefaellt.

    - - - Updated - - -

    abgesehen davon laedt es sich auf soundcloud eh viel besser
    KING PILL, der Pillenkoenig.

    Ich, Ich, Ich, und nach mir die Sintflut! Waehlen auch Sie jetzt konservativ!

    Zitat Zitat von pillenkoenig
    ich hab zwar nicht den dicksten schwengel, aber dafuer die fetteste karre
    Zitat Zitat von Flatsch Beitrag anzeigen
    Was von Eiern erzählen aber Becks Gold kaufen

  16. #15
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von pillenkoenig Beitrag anzeigen
    denn es ist schwierig das abspeichern des gestreamten materials effektiv zu erkennen und verhindern. da braeuchte man DRM bis in den bildschirm.
    wird irgendwann kommen, aber das dauert noch.
    solange wird kopiert was gefaellt.
    Sowas gibt es! Nennt sich Widevine (L3) und wird z.B. von Netflix eingesetzt.

  17. #16
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    326


    Standard

    ich weiss
    amazon prime macht sowas auch.

    und es suckt dick. hardcore!
    google moechte keinen shitstorm abbekommen, also laesst man so einen rotz bisher.
    KING PILL, der Pillenkoenig.

    Ich, Ich, Ich, und nach mir die Sintflut! Waehlen auch Sie jetzt konservativ!

    Zitat Zitat von pillenkoenig
    ich hab zwar nicht den dicksten schwengel, aber dafuer die fetteste karre
    Zitat Zitat von Flatsch Beitrag anzeigen
    Was von Eiern erzählen aber Becks Gold kaufen

  18. #17
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Inzwischen können das allerdings der Großteil der Geräte. Meine 4 Jahre alte Graka jedenfalls.
    Könnte mir vorstellen dass sie irgendwann extra geschützten content so anbieten (also als Feature das der Uploader auswählen kann). Das wäre ein Kompromiss.
    Geändert von DragonTear (08.08.19 um 03:37 Uhr)

  19. #18
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    1.288


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X99E-ITX
      • CPU:
      • 2660v3
      • Kühlung:
      • T318 + Ty-100
      • Gehäuse:
      • DAN-A4
      • RAM:
      • 32GB DDR4
      • Grafik:
      • Vega 64
      • Storage:
      • Intel 660p 2 TB Nvme
      • Monitor:
      • 27UD58-B
      • Netzwerk:
      • OnBoard, 1000er
      • Sound:
      • Asus Xonar U7, A5+
      • Netzteil:
      • SF600
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • G9x, G13
      • Notebook:
      • XMG P303
      • Handy:
      • Mate 20x

    Standard

    Kann man denn beliebig viele FHD Videos herunterladen? Wie ist so der Schnitt pro Minute/Größe?

    Wäre schon interessant ob man dann auch so ein 17h Video offline speichern kann. (Begrenzung vom Handyspeicher mal abgesehen)

    Edit:
    Scheints gibt es kein Limit.
    Geändert von DaHans (08.08.19 um 07:31 Uhr)
    Pc1: X99e-ITX, Xeon 2660 v3, 64gb LPX DDR4, Vega 64
    Pc2: Shuttle SX79R5, 4930k, 32gb Sniper DDR3, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
    Pc3: P9X79, 3930k, 24GB Domintator DDR3, EVGA GTX 960

  20. #19
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    326


    Standard

    Zitat Zitat von DragonTear Beitrag anzeigen
    Inzwischen können das allerdings der Großteil der Geräte. Meine 4 Jahre alte Graka jedenfalls.
    Zitat Zitat von help.netflix.com
    Netflix ist derzeit auf ausgewählten Windows-Computern in Ultra-HD verfügbar. Folgendes muss auf diesen Computer installiert sein:

    Microsoft Edge

    Windows-10-App
    nice, kein 4k fuer jeden nicht-edge benutzer.
    freut mich
    KING PILL, der Pillenkoenig.

    Ich, Ich, Ich, und nach mir die Sintflut! Waehlen auch Sie jetzt konservativ!

    Zitat Zitat von pillenkoenig
    ich hab zwar nicht den dicksten schwengel, aber dafuer die fetteste karre
    Zitat Zitat von Flatsch Beitrag anzeigen
    Was von Eiern erzählen aber Becks Gold kaufen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •