Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    3.267


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero XI
      • CPU:
      • I9 9900k
      • Systemname:
      • H2O
      • Kühlung:
      • Liquid cooled
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • MSI Seahawk EK X 1080ti
      • Storage:
      • 970Pro Nvme /1tb Samsung Evo 850
      • Monitor:
      • VW246H / AOC 2460PG/Z35P/
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essensce STX /BD DT770/990
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard Telekom Hybrid Umstieg?

    Hallo Leute,

    wollte mal Eure Meinungen zu Telekom Hybrid hören. Aktuell surfe ich mit 12.000er Leitung, was bei Updates meistens daran resultiert dass ich 10-15 Stunden downloaden muss.
    Hybrid ist die einzige Möglichkeit hier bei mir leider.

    Für mich folgende Fragen:

    1) Behalte ich meine reine Festleitung oder ist dass dann nur eine abgespeckte DSL Leitung.
    2) Hat es negative Auswirkungen aufs Zocken?
    3) Kann ich meine 7490 weiter als Router betreiben und nur den Speedport, den ich ja wegen der SIM nehemen muss als reines Modem nutzen?

    Würde gerne mal Eure Meinungen hören dazu.

    Lieben Dank :-)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Der normale Hybrid kann keinen Modem Only Modus, die FB kannst du aber mit doppeltem NAT dahinter hängen. Oder im IP Client Modus, da kann ich dir aber mangels Erfahrung nicht sagen ob das wirklich was ändert.

    Ich hatte bei mir den Hybrid einfach so laufen, DSL 2000 RAM und mit minimalem LTE Empfang waren das dann so 10-16 Mbit. Der Ping war damit ziemlich am Ende, aber das war deutlich besser als ohne Mit gutem LTE Empfang sieht's da natürlich wieder um einiges besser aus. Dein DSL bleibt bestehen wie gehabt, darüber läuft auch dein VOIP weiterhin. Sobald du die Leistung der DSL Leitung voll auslastest kommt noch die LTE Geschwindigkeit mit dazu. Kann also durchaus immer n paar Sekunden dauern, bis die ganze Geschwindigkeit anliegt.

  4. #3
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    3.267
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero XI
      • CPU:
      • I9 9900k
      • Systemname:
      • H2O
      • Kühlung:
      • Liquid cooled
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • MSI Seahawk EK X 1080ti
      • Storage:
      • 970Pro Nvme /1tb Samsung Evo 850
      • Monitor:
      • VW246H / AOC 2460PG/Z35P/
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essensce STX /BD DT770/990
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Also meine aktuelle Leitung und die pings sind stabil und ausreichend. Ich will mich in Sachen Pings nur nicht verschlechtern. Hybrind kostet mit 15 Euro mehr im Monat, da die Routermiete mit 9,90 recht happig ist.

  5. #4
    Oberbootsmann Avatar von Qizzy
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    1.003


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P10S WS
      • CPU:
      • Xeon E3 3GHz Skylake
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i RGB AIO
      • Gehäuse:
      • Corsair Crtystal 680X RGB
      • RAM:
      • 16GB PC2133 DDR4 ECC Samsung
      • Grafik:
      • Sapphire RX570 Pulse 8GB
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 500GB + Seagate 1TB Mobile
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T, 24 Zoll, FullHD, 120Hz
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro + MX Linux
      • Sonstiges:
      • Pioneer BluRay-Brenner
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 720
      • Handy:
      • OnePlus 6 64GB 6GB RAM

    Standard

    1. Die Geschwindigkeit sollte bei der Leitung die selbe bleiben. Bei mir sind es es 16Mbit+ 50Mbit LTE schwankend.
    2. Negative Auswirkungen auf Online-Spiele habe ich nicht.
    3. Siehe weiter unten Link.

    Kauf dir lieber für ca. 60€ bei Ebay ein Speedport Hybrid. Das neue Pro ist noch nicht ausgereift, hat schlechteren LTE-Empfang und kannst in dem Fall keine externen Antennen nachrüsten. Also die teure Miete würde ich mir sparen! Wenn du guten Empfang hast (in Fensternähe Richtung angepeilten Mobilfunkmast),wie bei mir, ist der Ping nur geringfügig höher ca. 5ms. Man kann auch Ausnahmen festlegen für Spiele und Programme, also die nur auf die Leitung ohne LTE zugreifen.Dann hast du deinen stabilen Ping weiterhin.

    Anbei ein paar Links: Fritzbox hinter Hybrid
    Tipps zum verbessern des Empfangs etc.

  6. #5
    Oberleutnant zur See Avatar von [mv]payne
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.527


    Standard

    Zitat Zitat von voaddi Beitrag anzeigen
    Also meine aktuelle Leitung und die pings sind stabil und ausreichend. Ich will mich in Sachen Pings nur nicht verschlechtern. Hybrind kostet mit 15 Euro mehr im Monat, da die Routermiete mit 9,90 recht happig ist.
    Der Ping wird durch Hybrid null beeinflusst. Habe davor wie danach einen Ping von rund 20 gehabt über eine 6.000 und später 14.000er Leitung. Die DSL Leitung wird bevorzugt genutzt und wenn diese am Ende ist, kommt Hybrid zum Einsatz. Online zocken zieht mal überhaupt gar keine Bandbreite dass man auch nur annähern in die Region kommt dass eine 2.000er Leitung auf Hybrid umspringen würde. Ich glaube bei Battlefield 1 kam ich bei 64Mann mit ach und krach auf knapp 700kBit/s

    Das du auf eine schlechtere Leitung kommst, wird auch nicht passieren. Im Gegenteil. Mir wollte die Telekom damals kein Hybrid anbieten weil meine Leitung zu "schlecht" war. Hätte ich Entertain gebucht (wo 14.000 garantiert sind) wäre es kein Problem. Nach langem hin und her wurde ich auf ein besseres Cu-Paar geschaltet und Hybrid bekommen. Der Zusammenhang bei Hybrid ist mir im Gegensatz zu Entertain nicht wirklich klar.
    Geändert von [mv]payne (05.04.19 um 10:06 Uhr)

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    3.267
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero XI
      • CPU:
      • I9 9900k
      • Systemname:
      • H2O
      • Kühlung:
      • Liquid cooled
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • MSI Seahawk EK X 1080ti
      • Storage:
      • 970Pro Nvme /1tb Samsung Evo 850
      • Monitor:
      • VW246H / AOC 2460PG/Z35P/
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essensce STX /BD DT770/990
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    mhhh ich bin eher kein Freund von gebraucht kaufen. Mir geht's im wesentlichen darum nicht über nach 50gb ziehen zu müssen, mit 1,2mb im download.
    Die Wände sind recht dick bei uns und ich müsste dann ein 6 m kabel zum fenster legen um den Router dort zu positionieren.

  8. #7
    Oberbootsmann Avatar von Qizzy
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    1.003


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P10S WS
      • CPU:
      • Xeon E3 3GHz Skylake
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i RGB AIO
      • Gehäuse:
      • Corsair Crtystal 680X RGB
      • RAM:
      • 16GB PC2133 DDR4 ECC Samsung
      • Grafik:
      • Sapphire RX570 Pulse 8GB
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 500GB + Seagate 1TB Mobile
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T, 24 Zoll, FullHD, 120Hz
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro + MX Linux
      • Sonstiges:
      • Pioneer BluRay-Brenner
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 720
      • Handy:
      • OnePlus 6 64GB 6GB RAM

    Standard

    Dann halt neu für 100-120€ nur nicht direkt bei der Telekom kaufen. Bist du immer noch günstiger als Miete. Bei Mindestlaufzeit 1 Jahr sind das schon 120€ Miete, auf 2 Jahre gerechnet sind es 240€, mehr als 200€ sind diese abgespeckten Telekomgeräte nicht wert, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden. Das neu erschienene Speedport Pro ist wie gesagt nicht besser und hat noch Kinderkrankheiten, welches neu bis zu 400€ (Telekom) kosten würde.

    Das Kabel beim Speedport Hybrid ist 10m lang, damit man mehr Spielraum zur Antennenausrichtung (intern) hat. Ich weiss ja nicht wie dick die Wände sind, hier sind es 25-30cm Altbau.Ich hab es gleich bei ebay mit externen Antennen (2 Stabantennen) gekauft und seit dem immer vollen, stabilen Empfang (5 Balken)Vorher hatte ich das Gerät zur Miete für ein Jahr, dort darf man aber dann keine externen Antennen verwenden und dort schwankte immer der Empfang zwischen 3-5 Balken. Je nach Entfernung und Lage des Sendemast bringen externe Antennen mehr. Aber zum austesten reichen natürlich erstmal die internen Antennen. Telekom garantiert nicht die + 50Mbit LTE. Nur durch viel lesen im Netz, konnte ich das maximum aus meiner Leitung rausholen also Download zwischen ca. 6-7MB/s hab ich.

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von Qizzy Beitrag anzeigen
    Vorher hatte ich das Gerät zur Miete für ein Jahr, dort darf man aber dann keine externen Antennen verwenden und dort schwankte immer der Empfang zwischen 3-5 Balken.
    Wie kommst du denn darauf? Ich hab damals Hybrid verkauft wie warme Semmeln und jede Menge Antennen dazu. Ich kann mich auch an kein einziges Dokument erinnern wo das drin stehen würde und selbst wenn, wärs mir total egal. Können die ja eh nicht nachvollziehen.

  10. #9
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    3.267
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Hero XI
      • CPU:
      • I9 9900k
      • Systemname:
      • H2O
      • Kühlung:
      • Liquid cooled
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • MSI Seahawk EK X 1080ti
      • Storage:
      • 970Pro Nvme /1tb Samsung Evo 850
      • Monitor:
      • VW246H / AOC 2460PG/Z35P/
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • Asus Xonar Essensce STX /BD DT770/990
      • Netzteil:
      • Be quiet Dark Power 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Zitat Zitat von Qizzy Beitrag anzeigen
    1. Die Geschwindigkeit sollte bei der Leitung die selbe bleiben. Bei mir sind es es 16Mbit+ 50Mbit LTE schwankend.
    2. Negative Auswirkungen auf Online-Spiele habe ich nicht.
    3. Siehe weiter unten Link.

    Kauf dir lieber für ca. 60€ bei Ebay ein Speedport Hybrid. Das neue Pro ist noch nicht ausgereift, hat schlechteren LTE-Empfang und kannst in dem Fall keine externen Antennen nachrüsten. Also die teure Miete würde ich mir sparen! Wenn du guten Empfang hast (in Fensternähe Richtung angepeilten Mobilfunkmast),wie bei mir, ist der Ping nur geringfügig höher ca. 5ms. Man kann auch Ausnahmen festlegen für Spiele und Programme, also die nur auf die Leitung ohne LTE zugreifen.Dann hast du deinen stabilen Ping weiterhin.

    Anbei ein paar Links: Fritzbox hinter Hybrid
    Tipps zum verbessern des Empfangs etc.
    Ist das der bessere Hybrid oder schon die Pro VErsion?

    Telekom 40275352 Speedport Hybrid WLAN Router: Amazon.de: Elektronik

    Auf der Telekomseite bieten Sie den Hybrid für 4,95 Miete an in der Hotline für 9,95.

  11. #10
    Oberbootsmann Avatar von Qizzy
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    1.003


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P10S WS
      • CPU:
      • Xeon E3 3GHz Skylake
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i RGB AIO
      • Gehäuse:
      • Corsair Crtystal 680X RGB
      • RAM:
      • 16GB PC2133 DDR4 ECC Samsung
      • Grafik:
      • Sapphire RX570 Pulse 8GB
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 500GB + Seagate 1TB Mobile
      • Monitor:
      • BenQ XL2420T, 24 Zoll, FullHD, 120Hz
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro + MX Linux
      • Sonstiges:
      • Pioneer BluRay-Brenner
      • Notebook:
      • Lenovo Yoga 720
      • Handy:
      • OnePlus 6 64GB 6GB RAM

    Standard

    Zitat Zitat von voaddi Beitrag anzeigen
    Ist das der bessere Hybrid oder schon die Pro VErsion?

    Telekom 40275352 Speedport Hybrid WLAN Router: Amazon.de: Elektronik

    Auf der Telekomseite bieten Sie den Hybrid für 4,95 Miete an in der Hotline für 9,95.
    Das bisherige Modell, die Pro-Variante unterstützt bereits Supervectoring und die theoretisch höchste WLAN-Bandbreite am Markt, wer es braucht.

    Für die Miete von 4,95€ (Hybrid) spricht in dem Fall jederzeit der Austausch defekter Geräte. Die Miete kostet beim Pro-Modell 9,95€ (schwarze Box).

  12. #11
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3900X
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek Onboard + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter Kailh Blue
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Kann noch jemand von seinen heutigen Erfahrungen damit erzählen ? Ich bin am überlegen auf Hybrid umzusteigen, damit ich von DSL 8000 beim Spiele runterladen wenigstens auf DSL 16000 komme. Am Preis würde sich für mich nichts ändern, den Router würde ich mir gebraucht kaufen. Die Frage ist nur, wie alt so ein gebrauchter Router dann inzwischen ist, und wie lang der dann noch hält.

    Da wäre dann nur die Frage, für 30€ den alten Hybridrouter oder inzwischen doch lieber für 300€ die Proversion ? Meine Fritzbox hängt unterm Dach, und versorgt unser Haus über drei Etagen problemlos mit Wlan. Geht das mit den Telekomgeräten auch, oder brauch ich dann einen Repeater ? Falls ja, welchen ?

    Was für eine Antenne sollte ich mir dann noch dazu kaufen, für den besseren empfang ?

    Vergleich: Telekom Speedport Pro und Hybrid - YouTube
    Geändert von Lord Stoffel (10.09.19 um 22:14 Uhr)

  13. #12
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Ich hab jetzt keinen Vergleich zum Pro, aber für 300 würde ich das Ding auch nicht kaufen. Wir haben unseren Gemietet, dann hast du auch keinen Stress wenn was damit ist oder du auf einmal nen besseren Anschluss bekommst. Gerade bei 30€ würde ich da grundsätzlich erstmal den alten nehmen. Antennen hatten wir damals immer die Novero auf Lager liegen, die funktioniert super. Den WLAN Empfang musst du bei dir direkt vergleichen, bei 30€ für den alten machst du da nichts kaputt. Theoretisch kannst du auch deine FB einfach hinter den Speedport hängen

  14. #13
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3900X
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek Onboard + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter Kailh Blue
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Wie gut funktioniert der alte Router mit dem FritzFon ? Hat jemand die Kombi laufen ? Ich will nicht zwei Router laufen lassen müssen.

    Gesendet von meinem Mi MIX 2S mit Tapatalk
    Geändert von Lord Stoffel (11.09.19 um 07:45 Uhr)

  15. #14
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Da wird wahrscheinlich bis auf GAP nix drin sein, also keine Anruferliste etc. Oder kann der Plastikschrott von AVM doch Cat.IQ? Dann schon, glaub ich aber weniger. FritzFon war schon immer Mist

  16. #15
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3900X
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek Onboard + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter Kailh Blue
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Ich find Fritzfon mit der Fritzbox zusammen super. Anruferliste, welche Nummer/eingespeicherter Name angerufen hat. Dazu ne Mail für unterwegs wenn jemand angerufen hat.

    Was ist GAP ?

  17. #16
    Oberstabsgefreiter Avatar von silverback
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Anner Förde ;-)
    Beiträge
    423


    Standard

    Zitat Zitat von Lord Stoffel Beitrag anzeigen
    Was ist GAP ?
    Zuerst: Du plenkst, stell das bitte ab.

    Das ist GAP: https://www.telekom.de/hilfe/geraete...amChecked=true

    Und für den anderen Heino: FritzBoxen können sich dazu herablassen, mit CAT-iq 2.0 kompatiblen Geräten zusammen zu arbeiten. Die FritzFon-Geräte können sich aber nicht an CAT-iq 2.0 kompatiblen Basisstationen anmelden:
    FRITZ!Fon Wikipedia, d.h. sie unterstützen dann wirklich nur GAP.
    Geändert von silverback (11.09.19 um 15:59 Uhr)

  18. #17
    Kapitänleutnant Avatar von amdpc
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Ostsachsen
    Beiträge
    1.614


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P7N Platinium
      • CPU:
      • E8500
      • Kühlung:
      • 1 120mm Lüfter, HyperTX2 CPU
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Rebel 9 Eco
      • RAM:
      • Kingston 4 GB Vaule
      • Grafik:
      • 5770+Accelero L2 Pro
      • Storage:
      • WD 160 GB IDE, Seagate 500GB Sata
      • Monitor:
      • 2x Dell 2210H
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7272
      • Netzteil:
      • Cougar 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7, Windows 7, Windows7
      • Notebook:
      • Dell E6320, Dell E4200, Dell D820,Samsung R505
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich kann über Hybrid eigentlich nur positives berichten. Hab Anfang des Jahres Hybrid gebucht und dazu mir nen gebrauchten Speedport Hybrid bei eBay für 40€ geholt und kann mich nicht beklagen.

    Wieviel an zusätzlicher Bandbreite kommt hängt stark davon ab wie ausgelastet die LTE Zelle ist wo du dich einbuchst mit dem Router.
    In den Abendstunden fällt der Speed auf knapp 20-25Mbit mit darunterliegender 12.000er ADSLer.

    Tagsüber knack ich ab und an schon die 50 Mbit. Alles über LTE800 versteht sich.
    Wer LTE1800 nutzen kann hat so wie ich lesen konnte deutlich mehr Dampf im Kessel.

    Wie bekommt ihr raus ob es bei euch LTE800 oder LTE1800 gibt ?
    Ganz einfach, geht auf telekom.de/schneller
    Geht da runter in die Ausbaukarte und geht eure Adresse ein.

    Dann bekommt ihr die Info: Nächstgelegener Hybrid-Sendestandort XXXXX

    Fazit: Wer keine Alternative hat und Hybrid 50 buchen kann --> Schlechter wirds selten !


    Viele Grüße
    amdpc
    Hyper-V + Systemcenter = Private Cloud

  19. #18
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von silverback Beitrag anzeigen
    Und für den anderen Heino: FritzBoxen können sich dazu herablassen, mit CAT-iq 2.0 kompatiblen Geräten zusammen zu arbeiten. Die FritzFon-Geräte können sich aber nicht an CAT-iq 2.0 kompatiblen Basisstationen anmelden:
    FRITZ!Fon Wikipedia, d.h. sie unterstützen dann wirklich nur GAP.
    Genau das hab ich gemeint Das die FBs CAT-iq können ist mir durchaus bewusst, aber halt die witzlosen Telefone nicht.

  20. #19
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3900X
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek Onboard + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter Kailh Blue
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Der Speedport Hybrid, gestern auf Ebay gekauft, heute schon da, erkennt mein Fritzfon nicht.

    Welchen Ersatz würdet ihr mir empfehlen ? Oder doch die Fritzbox hinten dran lassen ? Anleitung dafür finde ich wo ?

    FRITZ!Box als IP-Client einrichten | FRITZ!Box 7490 | AVM Deutschland

    So oder Kaskadiert ?
    Geändert von Lord Stoffel (12.09.19 um 18:39 Uhr)

  21. #20
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Als Ersatzgerät n Gigaset HX. Wenn du die FB auch weiterhin für WLAN etc. nutzen willst dann kannst du das entweder über die Anleitung von AVM machen oder der FritzBox sagen das sie Internet über LAN1 bekommt. Dann sind auch noch alle FB-Funktionen verfügbar, du hast dann aber auch doppeltes NAT.

  22. #21
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3900X
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek Onboard + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter Kailh Blue
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Welches Gigaset HX würdest du empfehlen ? Ich brauche zwei. Eins neben die Box im zweiten Stock und eins im Erdgeschoß.

    Gesendet von meinem Mi MIX 2S mit Tapatalk
    Geändert von Lord Stoffel (13.09.19 um 08:41 Uhr)

  23. #22
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Ich hab hier selbst n SL450 stehen, gefällt mir deutlich besser als das ziemlich billige S850. Das CL660 wäre meine zweite Wahl, dann das 850, dann das 430 (haben wir als Analog-Trio). Das SL ist von allen definitiv das hochwertigste und hat das beste Display. Da gehen übringes auch die Gigaset Pro, da sieht gerade das SL nochmal deutlich beser aus (und ist anscheinend mittlerweile deutlich günstiger)

  24. #23
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 3900X
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek Onboard + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter Kailh Blue
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Den Speedport Hybrid hab ich inzwischen Zuhause stehen, am 23. soll die Umstellung erfolgen. Kann ich das Telefonbuch der Fritzbox irgendwie in den Hybridrouter importieren ? Oder muß ich alle Nummer neu eingben ? Ich finde nur eine Umzugsanleitung von Fritzbox auf Fritzbox.

    Ich hab mir das Gigset HX 430 als Duo bestellt.
    Geändert von Lord Stoffel (16.09.19 um 12:19 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •