Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 40
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.322


    Standard Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

    deutsche telekom breitband glasfaserKurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen angegeben.


    In Zeiten, in denen heftig über den Breitbandausbau in Deutschland diskutiert wird, wirkt eine solche Meldung natürlich mehr als seltsam. Dementsprechend wirken die Stellungnahmen von der Deutschen Telekom recht hilflos. "Wir können deshalb auch bereits bestehende VDSL-Angebote nicht mehr aufrechterhalten." – sind nur ein...

    ... weiterlesen


  2. Der folgende User sagte Danke an HWL News Bot für diesen nützlichen Post:

    .schuetze27. (12.03.18)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Admiral
    Altweintrinker
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    25.435


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6 (B3)
      • CPU:
      • I7 3770k @4500Mhz
      • Systemname:
      • Fickschnitzel
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • HAF 932
      • RAM:
      • 4x 4GB 1600 9-9-9-24-1T @1,35V
      • Grafik:
      • MSI GTX680
      • Storage:
      • OCZ Vector 180 und nen Haufen HDDs
      • Monitor:
      • LG W2452TX
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Netzteil:
      • Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • [email protected] / Rest so verschlüsselt

    Standard

    Anstatt eines VDSL mit 50 MBit/s müssen sie sich nun mit 16 MBit/s und weniger begnügen.
    Sie "müssen" einfach nur bei der Telekom kündigen und zu günstigeren Konditionen bei EWE einen Vertrag abschließen. Es gibt schlimmeres, als Geld zu sparen ...

  5. #3
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    06.04.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.431


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8 H77-V LE
      • CPU:
      • Core i3 3220 ~ 3300 MHz
      • Systemname:
      • Mein ausgezeichnetes System
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • Chieftec SH-01
      • RAM:
      • 2x 4096 MB CorsairVengeance LP
      • Grafik:
      • ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB,Seagate Barracuda 5900.3 2000GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 226BW
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7362 SL
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO
      • Sonstiges:
      • LG DVD-Brenner
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A495
      • Handy:
      • Moto G4 Play

    Standard

    EWE /SWB ist im Bereich DSL nicht zuempfehlen,
    halten sich nicht an absprachen und gehen über Monate ohne Einzugsermächtigung unberechtigterweise an mein Konto !

    frankkl
    Geändert von klein (12.03.18 um 15:35 Uhr)

  6. #4
    Banned
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    503


    • Systeminfo
      • CPU:
      • AMD Ryzen R5 1600 @4ghz
      • Kühlung:
      • Arctic Liquid 240er AIO
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Verschandelt
      • RAM:
      • 16BG 2666MHZ 14-14-14-28
      • Grafik:
      • Sapphire RX580 Nitro+ 4G
      • Storage:
      • 256GB Crucial SSD
      • Monitor:
      • AOC 144HZ Freesync M
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onbaord
      • Netzteil:
      • Bequiet 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 bit

    Standard

    dann klopfst du deiner bank auf die flossen und fertig ist das ganze.

  7. #5
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    06.04.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.431


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8 H77-V LE
      • CPU:
      • Core i3 3220 ~ 3300 MHz
      • Systemname:
      • Mein ausgezeichnetes System
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • Chieftec SH-01
      • RAM:
      • 2x 4096 MB CorsairVengeance LP
      • Grafik:
      • ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB,Seagate Barracuda 5900.3 2000GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 226BW
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7362 SL
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO
      • Sonstiges:
      • LG DVD-Brenner
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A495
      • Handy:
      • Moto G4 Play

    Standard

    Zitat Zitat von EmPas Beitrag anzeigen
    dann klopfst du deiner bank auf die flossen und fertig ist das ganze.
    Habe ich gemacht EWE / SWB sind aber immer wieder bei mein Konto gegangen ist aber schon etwas her.

    klein

  8. #6
    Obergefreiter Avatar von raVenDeniZ
    Registriert seit
    22.12.2016
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    89


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty Z97X Killer
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K
      • Kühlung:
      • NZXT Kraken X62
      • Gehäuse:
      • Phanteks P400S Tempered Glas
      • RAM:
      • 16GB GSkill TridentX DDR3 2400
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080TI Strix OC
      • Storage:
      • 882GB SSD's / 640 GB WD Caviar
      • Monitor:
      • ASUS PG348Q & Eizo Foris FS2333BW
      • Sound:
      • Teufel Concept E Digital / Marantz SR6006
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 7537
      • Handy:
      • iPhone 6s

    Standard

    Zitat Zitat von klein Beitrag anzeigen
    EWE /SWB ist im Bereich DSL nicht zuempfehlen,
    halten sich nicht an absprachen und gehen über Monate ohne Einzugsermächtigung unberechtigterweise an mein Konto !

    frankkl
    Dann geh aber auch lieber nicht zur Telekom. Mit den Sachen, die ich dort erlebt hab, könnte ich locker 1-2 dicke Bücher schreiben.

    Würde nicht der Kunde wieder der gelackmeierte sein bei der Geschichte wär's ja fast schon wieder lustig. Aber so ist und bleibt's echt ein Trauerspiel was Leute, die nicht in großen Ballungszentren wohnen, in Sachen Internetprovider ertragen müssen...
    Asrock Fatal1ty Z97X Killer - Core i7 4790K - Asus GTX 1080TI Strix OC - 16GB G.Skill TridentX 2400 - NZXT Kraken X62 - Phanteks P400S Tempered Glas - 120GB Samsung 840 Pro / 512GB Crucial MX100 / 250GB Samsung Evo 850 / 640 GB WD Caviar Blue - Seasonic Focus Plus Gold 850W - Denon AHGC20 - Asus PG348Q - Eizo FS2333BW

    PC Zone: Teufel Concept E Digital
    Entertainment Zone: Marantz SR6006 - Quadral Custom Build Front - Canton CD 150 Center - Canton Plus XL Rear - Canton AS25 SC Subwoofer

  9. #7
    Kapitän zur See Avatar von Gribasu
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Wonfurt
    Beiträge
    3.374


    Standard

    Also wenn EWE "alles haben will" aber nicht in die Pötte kommt,ist nun die Telekom schuld oder versteh ich das gerade falsch.Schon aufgefallen das es immer Ausbauprobleme gibt,sofern Konkurrenten vorhanden sind? Das Beispiel von oben zeigt nur das es halt umgekehrt ist,und die Telekom sich die Leitungen bei EWE gemietet hat.Nun geht se halt raus,weil es am Ende ja nur einen Betreiber geben kann zum Vectoringausbau.

    Nun ertragen müssen die Leute gar nichts,wie im 2ten post geschrieben,Telekom kündigen und zu EWE,fertig.Wo is da das Problem.Ahjo kann vllt sein das die Telekom,allen Unkenrufen zum trotz,doch den etwas besseren Support bietet als EWE? Tja,da hätten die Leute eher wach werden und sich wehren müssen.
    Geändert von Gribasu (12.03.18 um 17:33 Uhr)

  10. #8
    Admiral
    Altweintrinker
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    25.435


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6 (B3)
      • CPU:
      • I7 3770k @4500Mhz
      • Systemname:
      • Fickschnitzel
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • HAF 932
      • RAM:
      • 4x 4GB 1600 9-9-9-24-1T @1,35V
      • Grafik:
      • MSI GTX680
      • Storage:
      • OCZ Vector 180 und nen Haufen HDDs
      • Monitor:
      • LG W2452TX
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Netzteil:
      • Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • [email protected] / Rest so verschlüsselt

    Standard

    Ich glaube alle größere Provider haben eines gemeinsam - keinen bis absolut beschissenen Service.

  11. #9
    Oberleutnant zur See Avatar von jrs77
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.340


    Standard

    Wieder mal ein Beispiel dafür, daß die privaten Unternehmen es nicht hinbekommen. Telekommunikation sollte als Grundbedarf vom Staat betrieben und zur Verfügung gestellt werden. Ohne Gewinn-Absichten sondern lediglich kostendeckend. Dann würden man es vielleicht auch mal hinbekommen, daß man überall im Land das Selbe Netz zur Verfügung hat.
    Cooltek/Jonsbo U1 | Silverstone SX500-LG | Noctua NF-R8 Redux 1200
    Gigabyte H97N-WiFi | intel i7-5775C | Noctua NH-D9L | Crucial Ballistix 16GB DDR3L1600 | Crucial MX200 250GB | 2.5" WD AV 1TB

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.819


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Genau, weil der Staat das so viel besser hinbekommen würde. Vor allem kostendeckend!
    Beim Staat gibt es gar keinen Anreiz irgendetwas kostendeckend zu betreiben...

  13. #11
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.751


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Mito Beitrag anzeigen
    Sie "müssen" einfach nur bei der Telekom kündigen und zu günstigeren Konditionen bei EWE einen Vertrag abschließen. Es gibt schlimmeres, als Geld zu sparen ...
    Ach wie ich diese dämlichen, unnötigen und falschen Kommentare doch liebe... .
    Du "musst" nur sterben.
    "Es gibt schlimmeres als Geld zu sparen"->So wie bei EWE für Leistung zu bezahlen die NICHT ankommt?
    Da bezahl ich lieber mehr und habe eine stabile Leitung.

  14. #12
    Banned
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    503


    • Systeminfo
      • CPU:
      • AMD Ryzen R5 1600 @4ghz
      • Kühlung:
      • Arctic Liquid 240er AIO
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Verschandelt
      • RAM:
      • 16BG 2666MHZ 14-14-14-28
      • Grafik:
      • Sapphire RX580 Nitro+ 4G
      • Storage:
      • 256GB Crucial SSD
      • Monitor:
      • AOC 144HZ Freesync M
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onbaord
      • Netzteil:
      • Bequiet 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 bit

    Standard

    der staaz bekommt das sehr gut hin, das problem sind überbezahlte narren die ihren job haben weil es hans müller und co. nicht juckt.

    ihr würdet euch wundern was mit 2M menschen vor dem reichstag und ein paar gerollten köpfen alles auf einmal geht.

  15. #13
    Fregattenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.042


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Also könnten diese 30.000 Leute jetzt einfach zu EWE wechseln - alles bleibt beim gleichen nur die Telekom bekommt kein Geld - oder sehe ich das falsch?

  16. #14
    Stabsgefreiter Avatar von Sir Demencia
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    Münchner Süden
    Beiträge
    292


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X UD4H
      • CPU:
      • Intel i5 4670K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.A
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Urban T81
      • RAM:
      • 24 GB Corsair DDR 3 1600
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
      • Storage:
      • Samsung 830 (250 GB);Samsung 850 EVO (500GB);
      • Monitor:
      • Asus PB248Q; Asus VG248 QE
      • Sound:
      • Asus Xonar DGX
      • Netzteil:
      • Corsair RM 750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • EOS 40D; TAMRON SP 17-50mm F/2.8 Di II VC

    Standard

    Manno Mann ist das eine "Skeise"

    Ich kann klein schon verstehen, dass er keinen Bock auf so einen Zirkus hat. klar, am Ende bekommt man seine Kohle wieder. Aber was nützt das, wenn man abends ganz geschmeidig ne Rund zocken will oder nen Film über Prime, oder so sehen will und nix geht. is doch für'n Arsc... . Sorry, für meine Ausdrucksweise.

    Diese Hanseln in Berlin sollte man sonst wo hinschießen. "dem deutschen Volke" und dazu gehört in heutigen Zeiten verd. noch mal auch eine gute Netzinfrastruktur. Ansonsten sind wir hier bald die Oberlooser im internationalen Vergleich. Und das meine ich gesamtwirtschaftlich gesehen.
    Ich habe manchmal den Eindruck die Damen und Herren von Wirtschaft und Politik räkeln sich nach wie vor auf den Erfolgen ihrer Vorgänger aus dem letzten Jahrhundert. Aber selber etwas auf die Beine stellen, das bekommen sie nicht hin. Bloß nix investieren, bloß keine Kante zeigen. Immer schön p.c. bleiben.
    Meine Güte, wenn die freie Wirtschaft keinen Bock hat, da soll der Staat Infrastruktur schaffen. Das man damit relativ gut Kohle machen kann, zeigt doch die Telekom, die ihre Leitungen an andere vermietet. Unser Staat hat doch aktuell Kohle satt im Säckel. Dann nehmt diese Kohle und investiert in den Glasfaserausbau. Und die Leitungen vermietet man dann an Telekom und Konsorten.

    Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich möchte. Ich bin nur eine kleine pflegerische Stationsleitung in der Psychiatrie (öffentlicher Dienst). Aber wenn ich ein derartige Lethargie an den Tag legen würde und so wenig Weitsicht, könnte ich mir trotz Pflegemangel morgen einen neuen Job suchen (und das zu Recht).

    Diese Pappnasen da oben sollten sich mal Gedanken darüber machen, was dieses Land so großartig gemacht hat. Wir sind geografisch ein Mückenschiss auf diesem Planeten, aber ein der mächtigsten Staaten wirtschaftlich gesehen. Und das sind wir sicher nicht durch Innovationsbremsen und Aussitzen geworden. Dazu braucht es Idealismus, Ideen, Mut und Lust die Dinge anzupacken. Aber das scheinen Eigenschaften zu sein, die heute nix mehr zählen.

    Seid mir nicht böse, aber das musste ich jetzt mal raushauen. Verd.... Schei..., könnt ich mich aufregen...
    Geändert von Sir Demencia (12.03.18 um 19:16 Uhr)
    AMD Ryzen R5 1600X, Gigabyte GA-AX370 Gaming K7, G.Skill Ripjaws 2x 8 GB RAM, Custom- WaKü, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0, Samsung 960Evo mit 500 GB für System, Crucial MX500 1TB für Spiele, Samsung 850 EVO 500GB für aktuell zu bearbeitende Daten; Seagate Barracuda 1TB als Datengrab, Thermaltake Urban T81, MS Windows 10 PRO 64bit, Asus VG248QE (zum Zocken) und Asus PB248Q (für Bildbearbeitung), Cooler Master CM Storm Trigger Z Tastatur und G700 Maus, sonn komisches Brett zum Malen in PS (Lightroom)

  17. #15
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.819


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    Also könnten diese 30.000 Leute jetzt einfach zu EWE wechseln - alles bleibt beim gleichen nur die Telekom bekommt kein Geld - oder sehe ich das falsch?
    Jupp, und deshalb sollen die "Oberlooser" aus dem Reichstag geköpft werden. Das hast du vergessen. Scheint superwichtig zu sein!

  18. #16
    cps
    cps ist offline
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    71


    Standard

    Zitat Zitat von Kommando Beitrag anzeigen
    Genau, weil der Staat das so viel besser hinbekommen würde. Vor allem kostendeckend!
    Beim Staat gibt es gar keinen Anreiz irgendetwas kostendeckend zu betreiben...
    Dann eben ein privater Netzbetreiber, wobei ich nicht glaube, dass der zum Selbstkostenpreis arbeiten würde.
    Das Netz wird ausgelagert und von einer Firma betrieben, mit der Auflage flächendeckende Verfügbarkeit anzubieten. Wer Leitungen mieten will, muss sich am Ausbau beteiligen.

  19. #17
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.09.2009
    Beiträge
    1.639


    Standard

    Zitat Zitat von klein Beitrag anzeigen
    Habe ich gemacht EWE / SWB sind aber immer wieder bei mein Konto gegangen ist aber schon etwas her.

    klein
    Einzugsermächtigung widerrufen.

  20. #18
    Bootsmann
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    583


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS TUF X299 Mark1
      • CPU:
      • Intel Core I7 7820X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte Aeros GTX 1080Ti xtr
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro Series 500GB
      • Monitor:
      • Eizo FlexScan EV2436WFS3
      • Sound:
      • Asus Strix Raid DLX
      • Netzteil:
      • Sea Sonic X-Series X-650
      • Betriebssystem:
      • Microsoft: Windows 10 64 Bit
      • Handy:
      • Nokia Lumina 950

    Standard

    Ich bin leider auch betroffen. Zur EWE werde ich wohl nicht wechseln. Ich kenne genügend in meinem Umfeld die nicht zufrieden sind. Da bleibt wohl nur Kabel Deutschland.

  21. #19
    Flottillenadmiral Avatar von Zidane
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    5.516


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B350 Prime Plus
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700
      • Systemname:
      • Hauptrechner
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Kühler
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Level 10 GTS Snow
      • RAM:
      • Crucial 2x 4GB DDR4 2666 ECC S
      • Grafik:
      • NV G210 ( NV 1050TI) geplant
      • Storage:
      • Crucial MX 200 512GB
      • Monitor:
      • Eizo S1932
      • Netzwerk:
      • OnBoard Lan @ FBF 7490
      • Sound:
      • Asus Xonar D1 7.1 + Creative FPS 1600
      • Netzteil:
      • Cougar GX-S 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Canon Lide 50 @ HP CP 1525n @ MX 1000 Laser @ Pio BDR 206 @ LiteOn BR-Combo
      • Photoequipment:
      • Nikon P 310
      • Handy:
      • Samsung S4 Mini

    Standard

    Das ist Technisch geschrieben Unsinn, dank des Profil 17a ist ja eben genau diese Kompatibilität des Vectoring möglich.

    Für das Vectoring mit bis zu 100 MBit/s kann die Deutsche Telekom den Zugriff auf die Leitungen ab den TAL nicht an andere Anbieter freigeben.
    Das tut sie schon, siehe mein Text !

    Würde wird auf Profil 35A (Annex Q) gehen, wäre es nicht mehr kompatibel. Damit wären mal nur am Rande bis zu 400Mbit möglich, damit genauso schnell wie Kabelinternet wenn es denn mal läuft. :wut:

    Ich denke der Grund ist ein anderer, und das wird wieder das liebe Geld sein bezogen auf die Mieten und das man sich nicht drauf einigen kann.

    Ich bin ja bei Osnatel, gehört zu EWE ja direkt am DSLAM angebunden.

    Eine gute Bekannte in OS wo EWE und Telekom gleichermaßen Ihre DSLAM Kästen an unterschiedlichen Straßen installiert haben, nutzt Ewetel über den Telekom DSLAM der in Ihrer Straße steht, der DSLAM der Ewetel ist ein paar Straßen weiter weg installiert. 100Mbit liegen kann laut der Fritzbox effektiv stehen 50/10Mbit zur Verfügung. Vorher hatte 16K wovon aber weniger ankamen. Telekom wollte sie auch nicht, da könnte sie 100Mbit auch bekommen. Hoffe das sie auch nicht die Kündigung bekommt.

    Schon Interessant wie die Telekom zwar per Gericht dazu verdonnert wurde Ihre Kapazitäten frei zu geben, weil man ja mit dem Ausbau in 100 Jahren nicht fertig wird, aber auf der andere Seite sie mit den anderen Anbietern nicht einigen will.

    Telekom kündigt Zehntausenden Breitbandkunden | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen - Oldenburg/Ostfriesland

    Kurz und Knapp die Telekom hat kein Bock die Miete an Ewe für Ihre Technikleistungen zu bezahlen !
    Geändert von Zidane (12.03.18 um 21:45 Uhr)

  22. #20
    Admiral
    Altweintrinker
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    25.435


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6 (B3)
      • CPU:
      • I7 3770k @4500Mhz
      • Systemname:
      • Fickschnitzel
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • HAF 932
      • RAM:
      • 4x 4GB 1600 9-9-9-24-1T @1,35V
      • Grafik:
      • MSI GTX680
      • Storage:
      • OCZ Vector 180 und nen Haufen HDDs
      • Monitor:
      • LG W2452TX
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Netzteil:
      • Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • [email protected] / Rest so verschlüsselt

    Standard

    Zitat Zitat von Snake7 Beitrag anzeigen
    Ach wie ich diese dämlichen, unnötigen und falschen Kommentare doch liebe... .
    Du "musst" nur sterben.
    "Es gibt schlimmeres als Geld zu sparen"->So wie bei EWE für Leistung zu bezahlen die NICHT ankommt?
    Da bezahl ich lieber mehr und habe eine stabile Leitung.
    Ach wie ich diese dämlichen, unnötigen und falschen Kommentare doch liebe...


    Was genau ist daran nun "dämlich, unötig" und vor allem, was "falsch"?
    Bei dem Streit geht es um Vectoringleistungen von EWE und Netzzugang für die Telekom, wo sich beide Parteien nicht einigen können.
    Du wirst es nicht glauben, aber weist du worüber die Telekom VDSL Leitungen bei einer Einigung in Zukunft laufen würden? Über EWE Vectoring, zumindest eben die letzte Meile.

    Insofern ist es für den Kunden ziemlich egal, ob er nun mit seinem VDSL bei der "Telekom" bleiben kann oder gleich zu besseren Konditionen zu EWE wechselt. So ist das halt mit dem tollen Vectoring, welches die Telekom so herrlich pusht.

    Und wo bezahlst du bei EWE für Leistungen, die nicht ankommt? Was machen die nun genau schlechter, als die Telekom bei ihrer "bis zu" Werbung?

    PS:
    Die Telekom glänzte in der Vergangenheit ja immer wieder mit "perfektem Routing, absolut ohne Engpässe.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    Also könnten diese 30.000 Leute jetzt einfach zu EWE wechseln - alles bleibt beim gleichen nur die Telekom bekommt kein Geld - oder sehe ich das falsch?
    Ja, sie könnten dann ggf. sogar mehr Leistung buchen, da EWE Vectoring ausbaut/ausgebaut hat. Da liegt eben auch das Problem, beim Vectoring.
    Wer da nun schuld hat, also ob EWE zu viel will oder die Telekom kein Bock hat faire Preise für die letzte Meile zu zahlen - keine Ahnung.

    - - - Updated - - -

    Hier hat es noch ein paar Hintergrundinfos, falls es jemanden interessiert:

    Vectoring: Telekom kndigt Zehntausenden VDSL-Kunden - Golem.de

    "selbstverständlich auch anderen Anbietern zur Verfügung stellen. Wir sind sogar dazu verpflichtet, die im Wesentlichen identischen Vorleistungen anzubieten wie die Telekom. Es besteht aus unserer Sicht daher kein Grund für andere Anbieter, die Verträge mit ihren Kunden zu kündigen."
    Also entweder pennen einfach nur die Juristen beim T und deshalb gibt es noch keine Verträge oder man will nicht das zahlen, was man andernorts von seinen Mitbewerbern kassiert.
    Geändert von Mr.Mito (12.03.18 um 22:12 Uhr)

  23. #21
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.470


    Standard

    wer mit 50mbit leben kann schaffts auch mit 16, ist doch beises 2008

  24. #22
    Moderator
    A very special one
    Kölsche Würmche
    Tupper-Tussie

    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    7.726


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700HQ
      • RAM:
      • 32GB - 2400 MHz DDR4
      • Grafik:
      • GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 1TB M.2 + 1TB Crucial SSD
      • Monitor:
      • Dell 29"
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane Beitrag anzeigen
    Kurz und Knapp die Telekom hat kein Bock die Miete an Ewe für Ihre Technikleistungen zu bezahlen !
    Kurz und knapp: Die Telekom ist reguliert, da stehen die Preise fest.
    EWE kann da jedoch jeden Preis in den Raum werfen (da unreguliert) und wird in dem Wissen, dass es 30k Kunden sind (gutes Druckmittelt), auch entsprechend einen Betrag genannt haben... ob bei dem betrag die Anschlüsse dann noch wirtschaftlich sind sei mal dahin gestellt...

    Von daher: Vielleicht mal weniger Anti-Telekom, sondern mal mehr versuchen zu verstehen wie es zu sowas kommen könnte...
    Ich glaube kaum, dass die Telekom sagen würde "nee machen wir nicht", wenn EWE einfach den gleichen Beitrag für ne TAL genannt hätte, wie die Telekom.

  25. #23
    Flottillenadmiral Avatar von black-avenger
    Registriert seit
    06.10.2006
    Ort
    Ba-Wü & WÜ
    Beiträge
    4.578


    Standard

    Zitat Zitat von Hexcode Beitrag anzeigen
    Kurz und knapp: Die Telekom ist reguliert, da stehen die Preise fest.
    EWE kann da jedoch jeden Preis in den Raum werfen (da unreguliert) und wird in dem Wissen, dass es 30k Kunden sind (gutes Druckmittelt), auch entsprechend einen Betrag genannt haben... ob bei dem betrag die Anschlüsse dann noch wirtschaftlich sind sei mal dahin gestellt...
    Wollte ich doch gerade auch sagen... Gegen die Telekom sind entsprechende Urteile ergangen, gegen andere, kleinere Anbieter eher nicht. Ich befürchte auch, dass EWE verhältnismäßig wucherige Kosten für die Vorleistungen nehmen wollte.

    Grüße
    Thomas

  26. #24
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    4.876


    Standard

    Zitat Zitat von Sir Demencia Beitrag anzeigen
    [...]
    Seid mir nicht böse, aber das musste ich jetzt mal raushauen. Verd.... Schei..., könnt ich mich aufregen...
    Muss mal einen Sticker mit Mittelfinger und passendem Spruch besorgen und auf unseren Diesel kleben. Dilettanten oben...
    Geändert von Ape11 (13.03.18 um 00:11 Uhr)

  27. #25
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    1.964


    Standard

    Zitat Zitat von timo82 Beitrag anzeigen
    Einzugsermächtigung widerrufen.
    Danke für diesen wertvollen Hinweis! Darauf ist der Poster des Problemes (und seine Bank selbstverständlich auch nicht) ohne Deine Hilfe ganz sicher noch nicht gekommen... Danke, danke, danke!
    Geändert von dirk11 (13.03.18 um 07:49 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •