Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 76 bis 100 von 100
  1. #76
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von Alashondra Beitrag anzeigen
    Ihr seid selbst Herr darüber wer was von euch erfährt
    Ja eben nicht. Und genau das ist auch das Problem. Beispiel gefällig? Selbst wenn man in Android explizit das Tracking ausschaltet, dann trackt Google munter weiter. Wo genau bin ich als Nutzer nun "selbst dafür verantwortlich"? Mal im Ernst, wenns einen Opt-out Knopf gibt, dann darf, kann und sollte ich erwarten das dieser Knopf das tut was dransteht. Tut er aber nicht. Und das ist ne Sauerei.

    Wo du Recht hast (und das will ich auch nicht bestreiten): Wenn man Produkte einfach blind nutzt, darf man sich nicht wundern das Daten abgegriffen werden. Wer z.B. eine Sprachsteuerung nutzt muss damit rechnen, das diese Daten an einen Server weitergibt um den Dienst zu verbessern, die gesagten Wörter zu analysieren etc.
    Geändert von Tzk (06.09.18 um 10:20 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #77
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    @Tzk
    ...dafür steht google aber auch noch ärger ins haus!

    für dein Beispiel gibts aber eine anleitung um das abzustellen:

    So deaktivieren Sie die Standortspeicherung richtig

    Die Option "Standortverlauf deaktivieren" ist angesichts des AP-Berichts wohl nicht zielführend für Nutzer, die auf ihre Privatsphäre achten wollen. Aber Google-Nutzer können dennoch etwas tun, um zu verhindern, dass Google Bewegungsprofile von ihnen speichert. Dazu muss man die Kontoeinstellungen seines Google-Accounts verändern, und zwar unter dem Punkt "Persönliche Daten und Privatsphäre".

    Dort muss man unter "Google Aktivitäten verwalten" auf "Aktivitätseinstellungen aufrufen" klicken. Auf der dann folgenden Seite findet man neben dem Begriff "Web- und App-Aktivitäten" einen Schalter, über den man ebendiese Aktivitäten pausieren kann. Bereits aufgezeichnete Daten werden dadurch nicht gelöscht. Erst dieser wenig einleuchtende Weg führt laut AP aber dazu, dass die Standorthistorie nicht mehr getrackt wird.

  4. #78
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Alles richtig. Ich wollte damit nur aufzeigen, das es immer Dritte (in diesem Fall Google) geben wird, die sich nicht an die Spielregeln halten. Und deshalb weiß man eben nicht, wo überall Daten gesammelt, verarbeitet und ausgewertet werden. Da kann man noch so "mündig" sein, es hilft alles nix.

  5. #79
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    @Tzk
    ...so habe ich dich auch verstanden!
    wollte nur noch einmal den weg aufzeigen, wie man das abstellen kann (und der ist ganz schön tricky - da muss man erstmal selber drauf kommen)
    habe es dann bei mir und meinem daddy gemacht und es deaktiviert (tablets mit android)
    aber die große frage ist, wird trotzdem noch etwas im hintergrund getrackt!?

  6. #80
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.743


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Jetzt gehöre ich ja zu der Sorte Mensch der es ziemlich egal ist, ob Google weiß wo ich bin ...

    Klar gibts Sachen die so nicht sein sollten, aber mal ernsthaft - was nutzen einem die Standortdaten? Wir leben in keinem Überwachungsstaat ...
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  7. #81
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    @Alashondra

    ...bewegungsprofile...
    auch nicht ganz uninteressant für google
    darüber kann man die mobilität jedes einzelnen users auswerten - und wo er sich bewegt
    würde ich an deiner stelle nicht unterbewerten! bzw. unterschätzen!
    Geändert von chriscrosser (06.09.18 um 16:59 Uhr)

  8. #82
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von Alashondra Beitrag anzeigen
    Klar gibts Sachen die so nicht sein sollten, aber mal ernsthaft - was nutzen einem die Standortdaten? Wir leben in keinem Überwachungsstaat ...
    Mehr als wir denken. Google ist ja so ein Fall, der gerne die Daten selbst zum Werben nutzt. Aber was ist denn wenn jemand z.B. dein (anonymes) Bewegungsprofil mit diversen anderen Datenbanken abgleicht? Bei ausreichend Datenpunkten kann man das Bewegungsprofil locker auf dich zurückführen. Man denke mal an Bezahlung mittels Kredit- oder EC Karte, mit Smartphone oder (noch schlimmer) Payback. Ja, wir leben in keinem Überwachungsstatt bzw. in einem ohne Flächendeckende Überwachung. Aber es geht halt immer weiter in die Richtung. Langsam aber stetig.

    Ich für meinen Teil nutze diverse Onlinedienste, aber alles sehr bewusst. Und vieles nutze ich auch absichtlich nicht. Ich bin z.B. ein Fan von Bargeld EC nutze ich nur im Ausnahmefall und sowas wie Payback oder ne Kreditkarte hab ich nicht.

  9. #83
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    ....meinst du paypal?
    payback sagt mir nix

  10. #84
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.177


    Standard

    Einfach mal Payback googlen. Das ist ähnlich wie shoop und getmore, wo man für Einkäufe Prozente zurückbekommt, aber seine Einkäufe tracken lässt.

  11. #85
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    oh ja !!!
    der scheiss bei jedem REWE einkauf!
    "haben sie eine payback karte?"

  12. #86
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Exakt. Hätte lustigerweise mehrmals fast Paypal geschrieben, obwohl ich Payback gemeint hab. Das fiese an Payback ist ja, das die Ladenübergreifend tracken können, eben immer dann wenn man die Karte vorlegt.

  13. #87
    Kapitän zur See Avatar von Gribasu
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Wonfurt
    Beiträge
    3.409


    Standard

    Ob man beim Plutoniumkauf auch Paybackpunkte bekommt?

  14. #88
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.743


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ne nur bei Uran - dafür aber die 5fache Menge
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  15. #89
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    39
    Themenstarter


    Standard

    Google übermittelt Mastercard-Transaktionsdaten an seine Online-Werbekunden
    Google übermittelt Mastercard-Transaktionsdaten

    Hat der Nutzer nach dem Surfen einen Artikel im Laden um die Ecke gekauft? Google will es wissen und hat dazu Transaktionsdaten von Mastercard eingekauft.

  16. #90
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    39
    Themenstarter


    Standard

    Telekommunikationsanbieter sollen nach Wunsch der Innenminister der Five-Eyes-Staaten Techniken zur Entschlüsselung ihrer Dienste entwickeln.
    Verschlsselung: Five-Eyes fordern Zugang - zur Not mit Zwang - Golem.de

    Die Innenminister der USA, Großbritannien, Kanada, Neuseeland und Australien fordern Telekommunikationsunternehmen in der Abschlusserklärung ihres jährlichen Treffens auf, die Behörden bei der Entschlüsselung von Inhalten zu unterstützen. Genaue Vorgaben werden nicht gemacht, vielmehr sollen die Firmen die Zugänge oder Hintertüren selbst entwickeln und an ihre jeweiligen Systeme anpassen.

  17. #91
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.177


    Standard

    Guten Morgen, das hatte ich schon weiter oben gepostet.

  18. #92
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    39
    Themenstarter


    Standard

    Analyse: Populäre iPhone-Apps übertragen Aufenthaltsort an Werbefirmen
    https://www.heise.de/mac-and-i/meldu...n-4159452.html

    Eine wachsende Zahl an Apps setzt auf ein exaktes Tracking des Standortverlaufs und gibt diese Daten an Werbefirmen weiter, warnt ein Sicherheitsforscher.

    Die versteckte Aufzeichnung exakter Standortverläufe wird zu einem immer größeren Geschäft: In einer Reihe populärer Apps ist nach der Analyse eines Sicherheitsforschers Tracking-Code von Werbefirmen integriert, um die wechselnden Aufenthaltsorte der Nutzer aufzeichnen. In vielen Fällen laufe der Tracking-Code durchgehend und übertrage "konstant die GPS-Koordinaten des Nutzers sowie weitere Informationen".

    Die EU Kommission ist nun am Zug. Ich schlage vor die EU Kommission verhängt Milliardenstrafen und Einreiseverbote für Chefs, die diese Apps mitentwickelt haben!

  19. #93
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

  20. #94
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.177



  21. #95
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    2.540


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 7700HQ
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 24GB DDR4
      • Grafik:
      • 1080 Max-Q
      • Monitor:
      • Dell U2717D
      • Betriebssystem:
      • Win 10, Manjaro Gnome
      • Notebook:
      • Asus Zephyrus

    Standard

    Das kann sich ja jeder denken. Ein Browser von einer Datenkrage, ist klar dass einiges abgegriffen wird. Android wirds nicht anders machen.

  22. #96
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.177


    Geändert von Ape11 (05.10.18 um 14:10 Uhr)

  23. #97
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    ...konnte mich bis heute nicht mit "der cloud" anfreunden - habe diesen hype darum auch nie verstanden
    kann zwar praktisch sein, aber man weiss nie wer alles die daten mitlesen kann
    man kann seine daten zwar per zip oder rar mit passwort verschlüsseln, macht sich dafür aber auch noch "interessanter" für die schnüffler!
    cloud ist keine option für mich...

    ...war mal in einer weiterbildung, wo der dozent, der gleichzeitig auch noch lehrer an einer schule war, seine aufgaben / teilnehmerlisten / ergebnisse etc.
    alles in seine cloud hochgeladen hat. - ich fand das schon echt grenzwertig! - vor allem weil der das dann auch noch über sein smartphone an die teilnehmer per email verschickt hat
    in der weiterbildung hat er mehrmals fehler gemacht, und plötzlich hatte man alle daten von einem andern teilnehmer (das war natürlich kein cloud problem sondern die unfähigkeit vom dozenten)
    der dozent hat immer von der cloud "geschwärmt" - konnte aber damit selber nicht richtig umgehen

    backups auf externe platte und einen usb-stick mit über 250GB den man überall mit hinnehmen kann (sofern das dort dann erlaubt ist, den stick in betrieb zu nehmen)
    oder per email
    Geändert von chriscrosser (05.10.18 um 14:56 Uhr)

  24. #98
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Derzeit wartet man ja eher auf neue Fakten bzw. Belege in diesem Fall. "Fakt" ist da noch nix

  25. #99
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.177


    Standard

    Trotzdem hat das auf deren Aktien negative Auswirkungen. Der Ärger ist groß.

  26. #100
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    39
    Themenstarter


    Standard

    Walmart patentiert biometrische Einkaufswagen
    https://www.heise.de/security/meldun...n-4184598.html

    Puls, Blutdruck und Temperatur werden kontinuierlich überwacht.

    Die Handelskette Walmart hat ein interessantes Patent eingereicht: Einkaufswägen, die nicht nur ihre aktuelle Position sondern auch den aktuellen Puls, Blutdruck und die Temperatur der Kunden ermitteln und an einen Server schicken. Der überwacht die Daten kontinuierlich und kann Mitarbeiter informieren, dass ein Kunde persönliche Betreuung benötigt.

    Lauschangriff: Darum trackt Apple jetzt eure Anrufe und Emails
    Apple verfolgt eure Anrufe und Emails mit - Futurezone.de
    Geändert von Kryptograph (11.10.18 um 15:42 Uhr)

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •