Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.635


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard Spotify hat über 50 Millionen Nutzer

    spotify 2013In einem neuen Blog-Eintrag hat Spotify-Chef Daniel Ek am Dienstag neue Unternehmenszahlen veröffentlicht und verteidigt gleich zu Beginn die Vorwürfe der Sängerin Taylor Swift, die vor wenigen Tagen ihre Alben und Musikstücke aus dem Angebot der Streaming-Plattform nehmen ließ, weil diese ihrer Meinung nach Künstler nicht ausreichend entlohnen würde.


    „Taylor Swift hat absolut Recht: Musik ist Kunst, Kunst hat einen echten Mehrwert und Künstler verdienen es, dafür bezahlt zu werden. Wir starteten Spotify, weil wir Musik lieben und Piraterie sie töten würde.“, schreibt Ek gleich zu Beginn seines Beitrags. Seit dem Start von...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von Intercore
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.360


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370 Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700 @ 3,6
      • Kühlung:
      • Wraith Spire
      • Gehäuse:
      • Corsair Crystal 460X RGB
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • GTX 1070 SC @ 2050|4400
      • Storage:
      • WD Caviar Blue 1TB ,Samsung SSD 128GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515
      • Netzwerk:
      • 100 Down / 6 Up / 20ms
      • Sound:
      • Steelseries Arctic 5, Sony MDRDS6500
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 bit
      • Sonstiges:
      • Sony 50 KDL W705B, PS4 Pro
      • Photoequipment:
      • Olympus OMD E-M10, Olympus 60mm f2,8 Macro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Ist ja auch einfach ein klasse Dienst =)

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    20


    Standard

    Die hat in einem Jahr mehr Geld bekommen (nicht verdient, das wäre ja schön.) für ein bisschen trällern als andere in ihrem ganzen Leben verdienen werden und bekommt jetzt den Hals nicht voll genug. Meine Meinung ist dazu was auf Spotify nicht existiert gibt es auch bald nicht mehr.. wie bei Google.
    Ich Zahle seit dem 02.08.12, jeden Monat, für Spotify und werde auch dabei bleiben. Rechnerisch habe ich dadurch mehr Geld ausgegeben als wenn ich mir die Lieder jedesmal bei Itunes gekauft hätte.
    Geld was den Künstlern zugute kommt die es auch verdient haben ....

  5. #4
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    520


    Standard

    Kann eure Meinung nur unterstützen. Sinnvoller und gerechter Dienst für die Künstler.

  6. #5
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.176


    Standard

    Ich sehe immernoch Zeugs von der ominösen Taylor. Würde nicht mal einen Cent für ihr Trällern bezahlen.

  7. #6
    Vizeadmiral Avatar von herrhannes
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    7.015


    Standard

    Lanny wer? :eek:

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von scusi1509
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    bei Augsburg
    Beiträge
    3.150


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • RVE
      • CPU:
      • 6950X
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • TJ 07
      • RAM:
      • Corsair LPX
      • Grafik:
      • 980ti WaKü
      • Storage:
      • SSDs // externes Backup
      • Monitor:
      • 27"
      • Netzteil:
      • Platimax
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Lännie Gravidds meinte er...^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •