Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.330


    Standard Schnelles Netzwerk: Akitio bietet Thunderbolt 3 zu 10GBase-T an

    thunderboltTheoretisch bietet Thunderbolt 3 eine Bandbreite von 40 GBit/s. Wer sein Notebook an ein schnelles Netzwerk anschließen möchte, hat bisher nur die Möglichkeit, dies mit einem Gigabit-Ethernet-Adapter zu tun, der theoretisch bis zu 1 GBit/s liefert.

    Der japanische Hersteller Akitio bietet nun einen Netzwerk-Adapter für Thunderbolt 3 an, der zu 10GBase-T und NBASE-T (IEEE 802.3bz-2016) kompatibel ist. Damit kann er per RJ45-Ethernet-Anschluss mit bis zu 10 GBit/s an das zur Verfügung stehende Netzwerk angebunden werden. Ebenfalls unterstützt werden die Standards für Bandbreiten von 5 GBit/s und 2,5 GBit/s sowie die etablierten Varianten mit 1 GBit/s und 100...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von smoothwater
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.965


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 XPOWER Gaming Platinum
      • CPU:
      • AMD RyZen 7 1700X
      • Systemname:
      • Redeemer
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 230T
      • RAM:
      • 32 GB Kingston HyperX 2400 MHz
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon RX VEGA 56 8GB
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 Evo 500 GB, Seagate 3 TB
      • Monitor:
      • 3 x Dell S2817Q
      • Netzwerk:
      • Intel X540T, Buffalo BS-XP2008
      • Sound:
      • SoundBlaster Z + Edifier R200DB
      • Netzteil:
      • Seasonic X-1050
      • Betriebssystem:
      • Tumbleweed + Win 10 (KVM)
      • Sonstiges:
      • HP Gen8 G1610T mit OMV @BTRFS
      • Notebook:
      • Acer Aspire E5-551G T0KC | 250 GB SSD | openSUSE Leap 42.3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Lumia 950 DualSIM

    Standard

    Sehr schön. Das jetzt noch per USB 3.1 Gen 2 und endlich kann man den Laptop schnell anbinden...

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.164


    Standard

    Ich glaub nicht dass das per USB funktionieren wird.
    Thunderbolt hat halt ziemlich direkt 4x PCIe Lanes am Prozessor.
    Geändert von NasaGTR (13.02.18 um 22:14 Uhr)

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von smoothwater
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.965


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 XPOWER Gaming Platinum
      • CPU:
      • AMD RyZen 7 1700X
      • Systemname:
      • Redeemer
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 230T
      • RAM:
      • 32 GB Kingston HyperX 2400 MHz
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon RX VEGA 56 8GB
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 Evo 500 GB, Seagate 3 TB
      • Monitor:
      • 3 x Dell S2817Q
      • Netzwerk:
      • Intel X540T, Buffalo BS-XP2008
      • Sound:
      • SoundBlaster Z + Edifier R200DB
      • Netzteil:
      • Seasonic X-1050
      • Betriebssystem:
      • Tumbleweed + Win 10 (KVM)
      • Sonstiges:
      • HP Gen8 G1610T mit OMV @BTRFS
      • Notebook:
      • Acer Aspire E5-551G T0KC | 250 GB SSD | openSUSE Leap 42.3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Lumia 950 DualSIM

    Standard

    Warum denn nicht? Beide haben maximal 10 GBit/s Übertragungsrate. Bei den ersten 1 GBit/s-PCI-Karten (ohne x) hat auch keiner aufgeschriehen, dass die volle Leistung nicht komplett da war...

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von soulreaver
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    2.350


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus IX Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700K @5Ghz
      • Systemname:
      • BLOODSHED
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-P80N
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ @3866Mhz
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080TI @2038/6k
      • Storage:
      • Areca 1880ix-24 SSD + HDD Raid
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q 144hz, 2x Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • Intel 10GBase-T / 1GB Onboard
      • Sound:
      • NuPro A300 / RME Adi 2 Pro / Audeze LCD-XC+SH IE80
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G403, Ducky TKL RGB Blue, Speedlink ATECS XXL
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    sportlicher Klopper :fresse:

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.817


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-G45
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Domis 2400
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung 46 Zoll
      • Netzwerk:
      • Apple AirPort
      • Sound:
      • Edifier S530D
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • Siehe meinen Link für Bilder
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air 2 LTE
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von smoothwater Beitrag anzeigen
    Warum denn nicht? Beide haben maximal 10 GBit/s Übertragungsrate. Bei den ersten 1 GBit/s-PCI-Karten (ohne x) hat auch keiner aufgeschriehen, dass die volle Leistung nicht komplett da war...
    Wie NasaGTR schon schrieb, TB hat direkte Lanes. Daher wirst du das nicht so schnell für USB sehen. Da muss neue Technik her.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •