Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.093


    Standard Netflix in Deutschland mit deutlich abgespecktem Angebot

    netflixIn gut zwei Wochen wird Netflix Details zum Deutschlandstart verraten, möglicherweise fällt gleichzeitig auch der Startschuss. Doch schon jetzt deutet sich an, dass der in den USA populäre Streaming-Dienst hierzulande nur in einer abgesteckten Form verfügbar sein wird.


    Zum einen geht dies aus Berichten von Nutzern hervor, die bereits einen ersten Blick auf die lokale Fassung des Angebots werfen konnten, zum anderen aus Unternehmensaussagen selbst. Denn vor allem die eigenproduzierten Serien „House of Cards“, „...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter Avatar von KaHaKa
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    192


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • Core i5 3570K @ 4,2 GHz
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 500R
      • RAM:
      • 4x8GB Patriot Viper [email protected]
      • Grafik:
      • XFX Radeon RX 480 GTR
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • be quiet! S.P. E9 580W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64bit
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Enttäuschend - ich hatte auf das gesamte US-Angebot in HD mit O-Ton gehofft. Dafür hätte ich auch 10€/Monat gezahlt.

  4. #3
    Bootsmann Avatar von D-M-X
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    705


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V Pro
      • CPU:
      • Intel Core i5-3570K @4,5
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF Mini RC-922M
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 16GB
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 470 AMP!
      • Storage:
      • Crucial m4 128 GB, mehrere Datengräber
      • Monitor:
      • LG Electronics Flatron W2442PA-BF
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7570
      • Sound:
      • Creative Sound Blaser X-FI Xtreme Gamer
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Prof. 64 Bit
      • Handy:
      • Google Nexus 4

    Standard

    Was für ein Schocker, das kam sicher für jeden hier sehr unerwartet...
    Kann man im Grunde wie jeden dieser Anbieter hier also vergessen, Lovefilm, Maxdome, Amazon Instant Video, geben sich alle nix.

  5. #4
    Bootsmann Avatar von Mastereye
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    570


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87-GD65 Gaming
      • CPU:
      • Intel i7 4790K
      • Kühlung:
      • Corsair H100i @NB-eloops B12-2
      • Gehäuse:
      • NZXT S340 Elite
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance 1600
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2 iCX
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 250GB
      • Monitor:
      • Asus VG236H 120Hz
      • Sound:
      • OnBoard @ Logitech G930
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • G403 / STRAFE RGB
      • Notebook:
      • MBPr Late-2013
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Preise von Netflix sind wohl auch schon durchgesickert. KICK

  6. #5
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.751


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von KaHaKa Beitrag anzeigen
    Enttäuschend - ich hatte auf das gesamte US-Angebot in HD mit O-Ton gehofft. Dafür hätte ich auch 10€/Monat gezahlt.
    Der Witz war super

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.115


    Standard

    Ich glaube einem Großteil hätte es gereicht wenn man einfach ohne VPN hätte Netflix nutzen können. So ganz ohne deutsche Serien. Ich brauche keine Synchro oder verschobene Termine...
    Und wieso man nicht die Rechte an der eigenen Serie hat muss man auch nicht verstehen. Auch wenn man Deals mit Sky macht, kann man sich doch nicht selbst ins Bein schießen...

  8. #7
    Hauptgefreiter Avatar von KaHaKa
    Registriert seit
    11.12.2012
    Beiträge
    192


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • Core i5 3570K @ 4,2 GHz
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 500R
      • RAM:
      • 4x8GB Patriot Viper [email protected]
      • Grafik:
      • XFX Radeon RX 480 GTR
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • be quiet! S.P. E9 580W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional 64bit
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Zitat Zitat von Snake7 Beitrag anzeigen
    Der Witz war super
    Hoffen wird man ja wohl noch dürfen, oder? Mastereyes Link zeigt ja, dass 10€/Monat nicht zu niedrig geschätzt sind, und ich stimme eS#|vs. zu: Wie man so blöd sein kann, einem Anbieter in einem Land, in das man expandieren will, die Exklusivrechte an den eigenen Produktionen abzutreten, entzieht sich auch meinem Verständnis.
    Ich verzichte liebend gern auf Stromberg und Konsorten sowie jegliche deutsche Synchro des US-Angebots, wenn ich dieses denn dafür uneingeschränkt nutzen darf.

  9. #8
    Vizeadmiral Avatar von Terra123
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    8.026


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99-UD3
      • CPU:
      • Intel 5820K 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U4S + Corsair SP/AF120
      • RAM:
      • G.Skill Ripjaws DDR4 2133 32GB
      • Grafik:
      • GTX 980Ti + Raijintek Morpheus
      • Storage:
      • Crucial 256GB SSD
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC 4K 40Inch
      • Netzteil:
      • Corsair RM650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Vernee Thor E 5000mah

    Standard

    Tja,

    und somit wird auch Netflix für mich uninteressant, mich nerven all diese Regeln und Gesetze und Limitierungen, zerstört jedes Film/Serienangebot auf dem Markt.

    Wir brauchen dringend folgende Dinge:

    1. Gigantisch große Film&Serienauswahl, welche auch aktuell ist
    2. Kinofilme stehen zur selben zeit der Kinoausstrahlung zur Verfügung, natürlich mit Kosten verbunden (z.B. 5€/Film)
    3. min. Full HD bei jedem Angebot
    4. 5.1 Tonspur
    5. alle verfügbaren Tonspuren + Untertitel getrennt voneinander einstellbar (z.B. um speziell asiatische Filme in O-Ton+Untertitel genießen zu können, da die deutsche Synchronisation bei solchen Produktionen oftmals katastrophal sind, und das ist bereits nett ausgedrückt)

    So lange dies nicht der Fall ist, sind solche Anbieter kaum eine vernünftige Alternative. Maxdome kam dem bisher am Nächsten, Watchever hat spezielle Serien im Angebot und ich hatte gehofft bei Netflix sowas zu bekommen, hätte auch mehr als 10€/Monat gezahlt.

    Naja, vielleicht kommen wir ja in den nächsten 3-5 Jahren irgendwann dazu...

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.345


    Standard

    Die Filmindustrie hat also noch immer nicht begriffen, dass irgendwelche Exklusivrechte einzelner Sender oder Sendergruppen fürn Arsch sind.

    Auch hat die Filmindustrie noch immer nicht begriffen, dass der Kunde die Filme und Serien nicht erst Monate nach der Erstausstrahlung im Webangebot sehen will, sondern zeitnah bei Erstveröffentlichung.

  11. #10
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    106


    Standard

    Man wird jetzt halt sehen müssen, wie sich das Angebot entwickelt. Viel mehr konnte man realistischerweiße IMHO jedenfalls nicht erwarten.


    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Auch hat die Filmindustrie noch immer nicht begriffen, dass der Kunde die Filme und Serien nicht erst Monate nach der Erstausstrahlung im Webangebot sehen will, sondern zeitnah bei Erstveröffentlichung.
    Dann bist du bei Netflix sowieso an der völlig falschen Adresse. Netflix streamt Filme/Serien idR so ziemlich als letzter Streaming-Anbieter, dafür gibt es aber eben eine günstige Flat. Wenn du die Inhalte schneller willst, musst du zu iTunes etc. und da mehr Geld bezahlen.
    Und direkt zur Erstausstrahlung wirst du Filme/Serien vorerst natürlich auch nicht kriegen, denn das würde die Kino-/TV-Auswertung kannibalisieren. Und wenn es das doch mal gibt, dann nur zu gesalzenen Preisen.
    Geändert von Wilson Wilson (15.09.14 um 09:04 Uhr)

  12. #11
    Leutnant zur See Avatar von Amnesie
    Registriert seit
    05.09.2014
    Ort
    Auf dem Mond
    Beiträge
    1.274


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Mark S
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Systemname:
      • Tartaros
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 silber
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • ASUS R9 280
      • Storage:
      • 2 X Samsung 840 EVO 500GB
      • Monitor:
      • DELL U2715H & BenQ GL2460
      • Netzwerk:
      • ASUS N13
      • Sound:
      • DT 770 + ModMic 4.0
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Schenker XMG P304 (i7-4712 & GTX 860M)
      • Handy:
      • Iphone 5

    Standard

    Schade, ich hatte mich schon gefreut und wollte mir dort ein Abo holen.....
    i7 4790k / ASUS Sabertooth Mark S / Noctua NH-U14S / Corsair Dominator Platinum (16GB) / ASUS R9 280 / 2 X 500GB Samsung 840 EVO / Dark Power Pro 10 (750 Watt) / DimasTech Benchtable

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •