Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard merkwürdiges Router verhalten

    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Wochen einen B528s-23a
    an sich funktioniert das Teil wirklich gut, schnelle Verbindung, das Gerät selbst ist auch recht flott
    nur sperrt der Router manchmal Geräte total random aus... und die einzige Möglichkeit das zu beheben ist den Router neu zu starten

    das Problem ist, dass 4 Geräte einwandfrei im Netzwerk sind und ein Handy einfach nicht mehr ins Internet kommt oder auf den Router
    obwohl es per Wlan direkt verbunden wird

    etwas ganz lustiges ist es auch wenn der PC ausgesperrt wird... weder per Chrome noch Edge oder ähnlichem komm ich per 192.168.0.1 auf den Router
    auch auf meinen NAS Server komm ich nicht und ins Internet sowieso nicht
    ABER !! die verbundenen Netzlaufwerke funktionieren noch^^

    heute hat es mir z.Bsp meinen PC rausgehauen dem ich eine Fixe ip gegeben hab
    sobald ich auf dynamisch gewechselt hab, hat alles wieder funktioniert
    dann hab ich ihm die selbe statische wie zuvor gegeben und er war wieder gesperrt
    es ist als ob der Router die ip blockiert... warum auch immer

    hat jemand sowas schon mal erlebt?
    ich weiß grad nicht mehr weiter
    Geändert von jack3ss (09.11.19 um 00:30 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von smoothwater
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.101


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 XPOWER Gaming Platinum
      • CPU:
      • AMD RyZen 9 3900X
      • Systemname:
      • Redeemer
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 230T
      • RAM:
      • 32 GB Kingston HyperX 2400 MHz
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon RX VEGA 56 8GB
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO Plus 1 TB + 960 EVO 500 GB
      • Monitor:
      • 2 x Dell S2817Q
      • Netzwerk:
      • Asus XG-C100C
      • Sound:
      • Edifier R2000DB
      • Netzteil:
      • Seasonic X-1050
      • Betriebssystem:
      • Tumbleweed
      • Notebook:
      • Acer Aspire E5-551G T0KC | 250 GB SSD | FreeBSD KDE5
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Pocophone F1 by Xiaomi

    Standard

    Eventuell eine IP doppelt vergeben?
    NAS: AMD Ryzen 9 3900X | ASUS Pro WS X570-Ace | 64 GB DDR4-2400 ECC (4x KSM24ED8/16ME) | Sapphire R5 230 2GB | HP H220 HBA: 8x Seagate IronWolf 110 4 TB (RaidZ2 + 1x Spare) | Intel X540-T2 | 2x Samsung 840 Evo 250 GB (Mirror) für bhyve-VMs | OCZ Vertex4 128 GB für FreeNAS 11.2 | Inter-Tech IPC 4U-4088-S
    Netzwerk: Ubiquiti UniFi Security Gateway + CloudKey + US-24 + US-8-150W+ US-8-60W + 2x UniFi UAP nanoHD + 2x UVC-G3-Flex| Buffalo BS-XP2008 10GBit-Switch
    USV: APC Back-UPS Pro 900

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    wäre möglich... ich hab etwa 17 Geräte im Netzwerk,
    die fixe ip war 175... denke nicht dass sich das ausgeht?

    zudem haben alle anderen Geräte die regelmäßig gesperrt werden ohnehin keine fixe ip sondern bekommen sie vom router zugewiesen
    hab inzwischen die ip range von 100-200 auf 100-250 gesetzt... mal sehen ob das was bringt?

  5. #4
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    2.218


    Standard

    Zitat Zitat von jack3ss Beitrag anzeigen
    denke nicht dass sich das ausgeht?
    What?

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    ...hast Du evtl. unwissentlich einen zweiten DHCP Server im Netz aktiv?..auf dem NAS oder einem Switch oder einem RasPi?
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    auf der NAS ist´s deaktiviert und die anderen Router sind alle im Bridge modus

  8. #7
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    was glaubt denn der PC, was für eine IP er hat wenn das bei dem auftritt und die Netzwerk-Laufwerke (zum NAS nehme ich an) noch tun?

    Auf dem NAS Zusatzdienste wie Docker oder VMs oder so aktiv? Dort was installiert, das IPs vergeben könnte...PiHole oder so?
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    2019-11-09 12_29_40-Eigenschaften von Internetprotokoll, Version 4 (TCP_IPv4).jpg

    der PC hatte hier fix eingetragene Werte
    durch wechsel auf automatisch beziehen ging´s wieder
    und beim zurückstellen auf die selben fixen Werte war er wieder blockiert

    Netzlaufwerke sind eingebunden wie "reguläre Laufwerke"
    \\ds918\Fotos z.Bsp... das hat funktioniert

    der Netzwerkscanner am Handy hat meinen PC auch im Netzwerk gefunden... nur der PC konnte halt auf gar nichts zugreifen über den Browser

    an der NAS ist nichts dergleichen aktiviert
    Geändert von jack3ss (09.11.19 um 13:34 Uhr)

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    OK, Du stellst die fixen IPs an den Geräten ein?
    Du weisst schon dass Du dann eine IP *ausserhalb* des vom Router/DHCP vergebenen Bereichs nehmen *musst* ??

    Einfacher wäre es, die IPs im Router fest zuzuordnen und die Clients auf automatik/dhcp zu lassen...dann musst Du das nur an einer Stelle verwalten (wenn der Router sowas kann).
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  11. #10
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Netzwerk:
      • pfSense
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + Glorious Model O

    Standard

    Zitat Zitat von hominidae Beitrag anzeigen
    Du weisst schon dass Du dann eine IP *ausserhalb* des vom Router/DHCP vergebenen Bereichs nehmen *musst* ??
    Kommt auf die jeweilige Implementierung an würde ich sagen.
    Arguing on the internet is like running at the special olympics.
    Even if you win, you're still retarded.

  12. #11
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    ok danke für den Tipp
    wusste ich nicht
    bzw. hab´s nie anders versucht und seit Jahren hatte ich auch noch nie Probleme damit^^
    erst seit der neue Router da ist.
    werds gleich mal versuchen...

    *edit*
    ok der Router kann das glaub ich nicht...
    hab nirgens eine Einstellung gefunden wo ich den Client´s IP´s geben kann

    hab die Range im Router wieder von 100-200 eingeschränkt und werd die ganzen PC´s etc mal von 200-250 anlegen...
    Geändert von jack3ss (09.11.19 um 17:51 Uhr)

  13. #12
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Kommt auf die jeweilige Implementierung an würde ich sagen.
    ...bei nem simplen SoHo Router? Welche Implementierung soll das sein, die IP Konflikte verhindert, wenn DHCP aktiv ist und getrennt davon Clients lokal mit IPs aus dem DHCP Range konfiguriert sind?

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  14. #13
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    naja wie gesagt
    die range geht von 100-200 und die ip´s die ich vergeben hab sind alle ab 160... da ist recht viel platz?
    der fängt doch bei jedem Neustart von vorne an oder?

  15. #14
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    Zitat Zitat von jack3ss Beitrag anzeigen

    *edit*
    ok der Router kann das glaub ich nicht...
    hab nirgens eine Einstellung gefunden wo ich den Client´s IP´s geben kann

    hab die Range im Router wieder von 100-200 eingeschränkt und werd die ganzen PC´s etc mal von 200-250 anlegen...
    ...feste IPs dann von 201-250

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  16. #15
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    Zitat Zitat von jack3ss Beitrag anzeigen
    naja wie gesagt
    die range geht von 100-200 und die ip´s die ich vergeben hab sind alle ab 160... da ist recht viel platz?
    der fängt doch bei jedem Neustart von vorne an oder?
    ...oder von hinten, oder der Client fragt eine an, die passt...warum auch immer...schön getrennt halten und gut iss.
    Was für Router ist das genau?

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  17. #16
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    wie im Eingangspostgeschrieben ein B528s-23a

    bin gerade dabei alles zu splitten

    ...feste IPs dann von 201-250
    jaja
    Geändert von jack3ss (09.11.19 um 18:01 Uhr)

  18. #17
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    ..wenn Dein NAS nicht schlafen geht, könnte das ja DHCP machen...wenn Du den Service am Router deaktivieren kannst.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  19. #18
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    das hab ich mir auch schon überlegt,
    das Problem ist, dass der Bridge Modus bei dem Router angeblich ziemlich spinnt...
    das wär nur last resort^^

    ich hoffe das mit den IP Adressen war der Fehler...


    mir ist auch gerade aufgefallen, die Geräte die derzeit automatisch verbunden sind haben eine IP 180 und höher haben...

    ich bin ziemlich sicher der Alte Router hat jeden Tag wieder bei 100 angefangen und der neue nummeriert einfach von 100-200 durch und fängt dann erst wieder vorne an
    dann gibt´s natürlich regelmäßig überschneidungen...

  20. #19
    Korvettenkapitän Avatar von hominidae
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    2.077


    Standard

    ...die Chancen stehen gut, dass es dann gelöst ist.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    ...lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Seien Sie auf der Hxt!

  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von jack3ss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    4.465
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700k@5Ghz@Wakü
      • Kühlung:
      • 3xMora2Pro, 2xLaing Ultra
      • Gehäuse:
      • Bequiet Dark Base 900
      • RAM:
      • G-Skill Ripjaws V 32gb@3200Mhz
      • Grafik:
      • 2080ti@2070Mhz mit Wakü
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 512Gb, Crucial M500 960Gb
      • Monitor:
      • Samsung KS7590 65"
      • Netzwerk:
      • A1 80/20 *heul* mehr geht nich
      • Sound:
      • 804 Diamond, PM-11S3, Asus Xonar Essence STX,
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • AKG K701 Kopfhörer
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" late 2014
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    werden´s die nächsten Tage sehen *fingerscrossed*

    soweit mal vielen vielen Dank!!
    werd berichten

  22. #21
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.499


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Netzwerk:
      • pfSense
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + Glorious Model O

    Standard

    Zitat Zitat von hominidae Beitrag anzeigen
    ...bei nem simplen SoHo Router? Welche Implementierung soll das sein, die IP Konflikte verhindert, wenn DHCP aktiv ist und getrennt davon Clients lokal mit IPs aus dem DHCP Range konfiguriert sind?
    Nur der Vollständigkeit halber, bei meinem Asus war das immer so, aber der war auch etwas fortgeschrittener.
    Arguing on the internet is like running at the special olympics.
    Even if you win, you're still retarded.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •