Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Bootsmann Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    610


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Arschfels X399 Taichi
      • CPU:
      • 1920X @ 3,9GHz @ C399a
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3000MHz CL14
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 1,6TB SSD,
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + 1080p@60Hz 21" 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • 2x Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard FritzBox 7412 vergibt nicht die gewünschten Ports

    Servus,

    Ich bin gerade dabei einen Reverse-Proxy einzurichten, dafür wollte ich Port 443 und Port 80 zu Port 1443 und 180 intern weiterleiten.
    Aber die FritzBox weigert sich einfach:
    2019-11-09 21_29_55-FRITZ!Box 7412 – Opera.png
    2019-11-09 21_30_31-FRITZ!Box 7412 – Opera.png

    UPnP ist deaktiviert.
    Ich habe auch schon etwas gegoogled und anscheinend gab es unter FritzOS 6.83 das Problem, dass die FritzBox einfach im Betrieb den externen Port der Portfreigabe ändert. Aber meine FritzBox ist aktuell und auf 6.86.
    Kann es sein, dass 1&1 andere Firmware benutzt, sie haben ja auch WLAN deaktiviert. Oder würde es nichts bringen, wenn ich die Standard AVM Firmware aufspiele?

    Danke im Vorraus
    Teraflops statt Alkopops


    RTX 20xx und nicht 20xx RTX!
    ALC = Alphacool, AC = Aquacomputer!
    ATI gibt es nicht mehr!


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    3.951


    Standard

    Warum steht bei dir als Internet-IP eine private Adresse? Das ist ungewöhnlich. Dort sollte deine externe IP stehen.

  4. #3
    Bootsmann Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    610
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Arschfels X399 Taichi
      • CPU:
      • 1920X @ 3,9GHz @ C399a
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3000MHz CL14
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 1,6TB SSD,
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + 1080p@60Hz 21" 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • 2x Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    Das hab ich mich auch schon gefragt
    Teraflops statt Alkopops


    RTX 20xx und nicht 20xx RTX!
    ALC = Alphacool, AC = Aquacomputer!
    ATI gibt es nicht mehr!


  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    172


    Standard

    Zitat Zitat von Igor das Tunfisch Beitrag anzeigen
    Das hab ich mich auch schon gefragt
    Die box hängt direkt am Internet (also auch als Modem) oder modem->fritzbox->deine Geräte?

  6. #5
    Bootsmann Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    610
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Arschfels X399 Taichi
      • CPU:
      • 1920X @ 3,9GHz @ C399a
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3000MHz CL14
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 1,6TB SSD,
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + 1080p@60Hz 21" 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • 2x Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    Die Fritzbox hängt direkt am Internet, also an der DSL-Leitung (Nach dem Hausverteiler halt)
    Teraflops statt Alkopops


    RTX 20xx und nicht 20xx RTX!
    ALC = Alphacool, AC = Aquacomputer!
    ATI gibt es nicht mehr!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •