Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.274


    Standard Facebook veröffentlicht neues Tool zur Datenübertragung

    facebook logo

    Die Social-Media-Plattform Facebook hat jetzt ein neues Tool angekündigt, mit dem die Nutzer in der Lage sein sollen, all ihre Fotos und Videos ganz einfach auf andere Plattformen zu übertragen. Dadurch lassen sich laut Facebook alle Profilinhalte (Fotos und Videos) problemlos bei dem Google Photos speichern. Momentan unterstützt das neue Facebook-Tool zwar nur Google Photos, aber das US-amerikanische Unternehmen gab bekannt, dass in Zukunft auch noch weitere Dienste unterstützt werden sollen. 

    Aktuell lässt sich besagtes Tool zudem nur in Irland nutzen, jedoch ist davon auszugehen, dass das genannte Facebook-Tool nach der Testphase weltweit zur Verfügung...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    947


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Pro Gaming Aura
      • CPU:
      • I7 6700k@4,8Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • be Quiet! Dark Base 900 Pro
      • RAM:
      • 32 GB 2400 Mhz@2800Mhz
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080 TI Xtreme
      • Monitor:
      • Viewsonic XG2703-GS
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic 550W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Liebe Redaktion,

    "Fraglich ist allerdings warum Facebook Nutzer dabei unterstützt, Daten aus dem eigenen Netzwerk zu transferieren. "

    Ernsthaft? Weils ne Vorgabe der DSGVO ist, deshalb (Art. 20 DSGVO, Recht auf Datenübertragbarkeit).
    Also soviel sollte man zu dem Thema schon mal recherchieren bevor man sowas in einen Artikel schreibt...

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von Kazuya
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Im Studio
    Beiträge
    3.397


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X9DAi
      • CPU:
      • 2x E5 2643
      • Systemname:
      • PQ´s DAW
      • Kühlung:
      • Air
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 64GB DDR3 ECC 1333
      • Grafik:
      • 980Classified
      • Storage:
      • Samsung SSD 500GB x2 250gb x2
      • Monitor:
      • Samsung Series 7 SA700D / Philips HWC
      • Netzwerk:
      • TDSL 50k
      • Sound:
      • RME HDSPe AIO
      • Netzteil:
      • Nitrox
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Sonstiges:
      • Samson Rubicon R8A
      • Notebook:
      • Hab ich net, brauch ich net^^
      • Photoequipment:
      • ^^
      • Handy:
      • Mate 20 Pro

    Standard

    Nein es werden doch alle nur ihre Daten sichern und dann ihren Facebook Account löschen. Hast du die news nicht gelesen?

    (beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten)
    Zitat Zitat von Romsky Beitrag anzeigen
    Nvidia Quattro
    Zitat Zitat von CH4F Beitrag anzeigen
    Wer kennt sie nicht, die erste Grafikkarte mit Allradantrieb

  5. #4
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.839


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Die Idee von Socialmedia ist ja kaum die Platform nur zum Speichern der Bilder zu verwenden. Denke FB muss nicht wirklich fürchten diese Nutzer zu verlieren, denn mit ihnen machen sie nicht viel Umsatz.
    Wirklich umsteigen auf eine andere Platform wird womöglich der ein oder andere tun, aber es gibt keine Platform von der man jetzt sagen könnte "die ist insgesamt signifikant für alle besser" als FB also hällt sich auch das in Grenzen. Schärfster Konkurent ist sicherlich Instagramm aber da kann es genau so gut Rückwanderung geben.
    Geändert von DragonTear (02.12.19 um 15:48 Uhr)

  6. #5
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    947


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Pro Gaming Aura
      • CPU:
      • I7 6700k@4,8Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • be Quiet! Dark Base 900 Pro
      • RAM:
      • 32 GB 2400 Mhz@2800Mhz
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080 TI Xtreme
      • Monitor:
      • Viewsonic XG2703-GS
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic 550W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Das spielt doch alles keine Rolle... Das ist keine Dienstleistung seitens FB, es ist der konkrete Anfang der Umsetzung Art. 20 DSGVO. Das werden ALLE Anbieter von Social Media etc. anbieten müssen wenn sie in der EU weiterhin ihren Dienst anbieten werden wollen. Auch Forenbetreiber sind davon insoweit betroffen, dass sie Accountdaten etc. in einem solchen Format anbieten müssen. Natürlich keine Forenbeiträge, dass wäre unsinnig. Aber hochgeladene Dateien könnten auch bei Foren darunter fallen. Hier wird man abwarten müssen, wie die konkrete Rechtsprechung auch in Bezug der technischen Weiterentwicklung in dem Bereich sich darstellen wird.

  7. #6
    Kapitänleutnant Avatar von jrs77
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.871


    Standard

    Zitat Zitat von Mustis Beitrag anzeigen
    Liebe Redaktion,

    "Fraglich ist allerdings warum Facebook Nutzer dabei unterstützt, Daten aus dem eigenen Netzwerk zu transferieren. "

    Ernsthaft? Weils ne Vorgabe der DSGVO ist, deshalb (Art. 20 DSGVO, Recht auf Datenübertragbarkeit).
    Also soviel sollte man zu dem Thema schon mal recherchieren bevor man sowas in einen Artikel schreibt...
    Nachrichten werden heutzutage nicht mehr recherchiert, da sie Übermorgen von den meisten eh schon wieder vergessen sind. Da ist es dann völlig egal, ob die Nachricht der Realität entspricht oder nicht.
    Jonsbo U2 - AsRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac | AMD R7-2700 | Cruicial Ballistix 16GB DDR4-3000 | ASUS Phoenix GeForce RTX 2060 | Samsung 970 Evo Plus M.2 500GB | Kingston UV500 960GB
    Jonsbo U1 - Gigabyte H97N-WiFi | intel i7-5775C | Cruicial Ballistix 16GB DDR3L1600 | Cruicial MX200 250GB | WD Blue 2TB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •