Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von rüpel
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    456


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Pro4-M
      • CPU:
      • Intel i7 2600k
      • Kühlung:
      • [email protected] Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • 16 GB DDR3-1333
      • Grafik:
      • 560 TI
      • Storage:
      • Insgesamt ca. 14 TB
      • Monitor:
      • HP LP2475W
      • Netzwerk:
      • oboard
      • Sound:
      • oboard
      • Netzteil:
      • Seasonic x-560
      • Betriebssystem:
      • Windows 7, OSX 10.8
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15,4", Mid 2007
      • Photoequipment:
      • Canon 7D + Linsen
      • Handy:
      • iPhone 4

    Standard Apple aktualisiert iTunes und den Appstore

    apple logoNeben dem iPhone 5 und den neuen iPods Shuffle, Nano und Touch wurde heute von Apple eine neue iTunes Version vorgestellt. Mit iTunes 11 hält ein neues iOS-inspiriertes Design Einzug, das die bekannte Seitenleiste streicht. Damit erstreckt sich die Medienvorschau über die gesamte Fensterbreite. Ein überarbeiteter Mini-Player und Appstore sind ebenso Teil des neuen iTunes wie der stärkere...

    ... weiterlesen

    I'm movin' on up now / Gettin' out of the darkness / My light shines on

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von schneiderinho
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    twitter.com/schneiderinho
    Beiträge
    661


    Standard

    Für mich eigentliche die beste Meldung der gestrigen Keynote. iPhone 5 war ja ohnehin klar und die Neuerungen sind zwar gut aber nun nicht so signifikant.

    Der iTunes und App-Store dagegen spielen ja für alle Apple-Geräte eine Rolle hat in Sachen Geschwindigkeit, Design, Übersichtlichkeit usw. schon seit einigen Jahren Änderungen nötig. Hoffe nur dass die Performance Verbesserungen wirklich so gut sind wie sie angekündigt wurden. Warte da auf jeden Fall fast noch mehr auf den Release als beim neuen iPhone

    Gibt's denn schon Gerüchte zum genauen Termin?

    PS: Wieso ist das Thema eigentlich unter Netzwerke, Security und Internet?

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von MaxMan
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    850


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UP5 TH
      • CPU:
      • Intel i7 3770K
      • Systemname:
      • Hackintosh Mac Pro
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Himalaya
      • Gehäuse:
      • Apple MacPro G5
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance Pro
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 660 Ti OC 3GB
      • Storage:
      • SSD // HDD
      • Monitor:
      • Dell 3007WFP
      • Netzwerk:
      • Synology DS213 NAS
      • Sound:
      • DENON X3100W // IQ 4180AT // Unique Melody Mage
      • Netzteil:
      • Corsair HX650 Modular 80+
      • Betriebssystem:
      • MacOS X 10.9.5 // Windows 10
      • Sonstiges:
      • Focusrite Saffire Pro 40 // EVE Audio SC207 // ESI SW10K
      • Notebook:
      • Macbook Air Mid 2011 // MacOS X 10.12.1
      • Handy:
      • LG G4 // G Watch

    Standard

    Die Seitenleiste wird entfernt? Wie darf ich mir das dann mit Playlisten vorstellen, z.B. in Bezug auf Drag'n'Drop? So recht will mir da auf den ersten Blick jetzt nicht gefallen.


    €dit

    Einfach mal die Zeit für das Video dazu genommen Die Lösung scheint zumindest annehmbar zu sein
    Geändert von MaxMan (13.09.12 um 15:56 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •