Seite 4 von 787 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 19668
  1. #76
    Flottillenadmiral Avatar von P.Diddy
    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    4.356


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR02
      • Gehäuse:
      • Coolermater CM690
      • RAM:
      • 8 GB
      • Storage:
      • Crucial Mx 100 512 GB,
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzteil:
      • Seasonic G450
      • Betriebssystem:
      • OSX
      • Photoequipment:
      • Nikon D5200
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    Er hat extra für die xq40 einen 4000€ Marantz Sterero-Amp und einen 3000€ Marantz CD Spieler angeschleppt. Mit dem "billigen" 3000€ Linn Verstärker hörten sich die xq40 aber auch erstaunlich gut an.

    Er machte mir ein Angebot für die Sonus Faber (1600€ das Paar) mit dem Linn Verstärker, hochwertigen Kabel (300€ ), High-End Spikes und einem Maratnz 6005 für günstige 5500€.


    Intel i5 4460, Asrock Z97 LG G4

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #77
    Admiral Avatar von KingKill
    Registriert seit
    09.10.2002
    Ort
    ...bei Freiburg
    Beiträge
    13.850


    Standard

    Gute Nacht ^^
    Multimedia Samsung PS64E8090 | Marantz SR7008 | Sony PS4 Pro | Monitor Audio RX8 | RX-Center | Shield TV + Kodi
    Notebook Lenovo Thinkpad X1 Carbon 2017 | Core i7-7500u | 16GB RAM | 512GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Notebook² Lenovo Thinkpad T470s | Core i5-7300u | 8GB RAM | 256GB PCIe SSD | Win 10 Pro
    Mobile Oneplus 7 Pro

  4. #78
    Admiral Avatar von bawder
    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    13.971


    Standard

    Zitat Zitat von P.Diddy Beitrag anzeigen
    Er hat extra für die xq40 einen 4000€ Marantz Sterero-Amp und einen 3000€ Marantz CD Spieler angeschleppt. Mit dem "billigen" 3000€ Linn Verstärker hörten sich die xq40 aber auch erstaunlich gut an.

    Er machte mir ein Angebot für die Sonus Faber (1600€ das Paar) mit dem Linn Verstärker, hochwertigen Kabel (300€ ), High-End Spikes und einem Maratnz 6005 für günstige 5500€.
    warum sich ein neues auto kaufen wenn man dafür ein soundsystem haben kann.

  5. #79
    Admiral 5th Fleet Avatar von Equilibrium
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Hochheim bei FFM
    Beiträge
    5.057


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z170MX-Gaming 5
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • PowerPC
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv weiß
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance DDR4
      • Grafik:
      • KFA² GeForce GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Crucial MX200 500GB
      • Monitor:
      • LG Electronics 34UM95-P
      • Sound:
      • Adam A7X, Beresford Caiman SEG DAC
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 700W
      • Betriebssystem:
      • OSX Sierra, Win 10-64
      • Sonstiges:
      • Mac Mini, Apple Trackpad, Logitech G602, DAS Keyboard
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13" TB late 2016
      • Handy:
      • Apple iPhone 7 128GB

    Standard

    Zitat Zitat von bawde Beitrag anzeigen
    warum sich ein neues auto kaufen wenn man dafür ein soundsystem haben kann.
    weils nicht für ein gescheites auto langt?
    Equilibrium


  6. #80
    Kapitän zur See Avatar von strucki200
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    3.184


    Standard

    Zitat Zitat von Equilibrium Beitrag anzeigen
    weils nicht für ein gescheites auto langt?
    So siehts aus!



    PS: Wo wir grade bei dem Thema Auto sind, hat jemand von euch schonmal ein Bose System im Audi A1/A3 gehört.
    Hatte gestern eine Probefahrt und es war leider nur das normale Audi System verbaut.
    Das war nicht ganz so mein Ding

  7. #81
    Leutnant zur See Avatar von Simel
    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.066


    Standard

    Hi,
    Kauf doch einfach das normale System, schmeiß es raus und Bau was anständiges rein. Denke so ein JL Audio 13W7(falls man den im Audi überhaupt unterbringt...) könnte das richtige für dich sein, dazu ein schönes 2-3 Wege Fron System und schon kannst du deinen gewohnten Hifi Standard auch auf 4 Rädern genießen

    mfg, simel
    Mein Worklog: Projekt µ - Power im Lian Li Q08

    Ich wollte nur mal nen bisschen Fachchinesisch ablassen, mir war so danach
    Zitat Zitat von strucki200 Beitrag anzeigen
    Da kann ich ja gleich 5 Handys an die Wand kleben, klingt genauso (wenn nicht sogar besser)

  8. #82
    Kapitän zur See Avatar von strucki200
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    3.184


    Standard

    Nene, so eine Krawallanlage will ich nicht!
    Da kommt nichts in den Kofferraum etc. sowas will ich da nicht drinn haben.

  9. #83
    Flottillenadmiral Avatar von Srider
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    5.910


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x299 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 7820x @ 4.5Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70B
      • RAM:
      • 16 G.Skill TridentZ DDR4-3600
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI SC BLACK
      • Storage:
      • 3*SSD, 5*Western Digital
      • Monitor:
      • NEC PA301W ,Dell Ultrasharp 2408WFP A01
      • Sound:
      • Asus Xonar STX
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-bit
      • Notebook:
      • Surface Pro 4
      • Handy:
      • S8

    Standard

    Zitat Zitat von strucki200 Beitrag anzeigen

    PS: Wo wir grade bei dem Thema Auto sind, hat jemand von euch schonmal ein Bose System im Audi A1/A3 gehört.
    Hatte gestern eine Probefahrt und es war leider nur das normale Audi System verbaut.
    Das war nicht ganz so mein Ding
    Habe es in so gut wie jedem Audi schon mal gehört.
    Es ist definitiv ein Audiophiler Sprung.
    Zudem kann man dank der BOSE Feinjustierung die Boxen sehr gut anpassen.

    In meinen A1 werden die auf jedenfall eingebaut sein.

  10. #84
    Oberbootsmann Avatar von Buschpilot
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    874


    Standard

    bose hört sich im audi wirklich gut an, ist ja kein normalfall bei denen
    MacBook Pro 13,3" Early 2011 - iPad 3 16GB - iPhone 7 128GB

  11. #85
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.08.2001
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    522


    Standard

    Na, dann bin ich mal auf das BOSE System gespannt. Habe es in meiner Konfig auch eingeplant.

  12. #86
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    @P-Diddy

    Man rechnet schon gut 10% des Budgets für Kabel. Also sind 300€ garnicht so verkehrt.

  13. #87
    Korvettenkapitän Avatar von KAI 3dfx
    Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    2.383


    Standard

    300€ für Kabel?

  14. #88
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Naja, 150€ reichen auch. Aber bei dem Budget muss man nicht die billigsten Strippen nehmen.

  15. #89
    Bootsmann Avatar von Tz88
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Frankfurt(Main)
    Beiträge
    570


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i3-4130
      • Kühlung:
      • Lükü
      • Gehäuse:
      • Lenovo TS140
      • RAM:
      • 8gb 1600er
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • 120GB SSD
      • Monitor:
      • Dell U2410, kalibriert
      • Sound:
      • FiiO E07K
      • Netzteil:
      • stock TS140
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell Vostro v13

    Standard

    Öhm nein?
    Wieso sollte ich 300e ausgeben für Teile die nicht klingen, wenn ich dieselbe Leistung auch mit 2% hinbekomme?
    Außerdem würd ich das niemals in % einteilen.. Kabel sind eher Festkosten die ich niemals mit dem Gesamtpreis skalieren lassen würde.
    Acron 310C --- Yamaha AX 592 --- Yamaha CDX 593

  16. #90
    Flottillenadmiral Avatar von P.Diddy
    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    4.356


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR02
      • Gehäuse:
      • Coolermater CM690
      • RAM:
      • 8 GB
      • Storage:
      • Crucial Mx 100 512 GB,
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzteil:
      • Seasonic G450
      • Betriebssystem:
      • OSX
      • Photoequipment:
      • Nikon D5200
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    Kabelklang und Verstärkerklang sind natürlich Themen..... über die man geteilter Meinung sein kann. Soch richtig habe ich mich damit noch nicht auseinandergesetzt.


    Intel i5 4460, Asrock Z97 LG G4

  17. #91
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Kabelklang gibt es nicht. Verstärkerklang sehr wohl. Habe ich selbst getestet. Kabel für 300€ sind potentiell nur mechanisch sehr viel besser, elektrisch aber genauso gut, wie ein hochreines 4€ Kupferkabel.

  18. #92
    Korvettenkapitän Avatar von KAI 3dfx
    Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    2.383


    Standard

    Naja, 150€ reichen auch. Aber bei dem Budget muss man nicht die billigsten Strippen nehmen.
    Wer soviel Wert in gutausehende LS steckt, hat sicher auch das Geld für 300€-Strippen.
    Dennoch wären 150€ deutlich über dem was, ich jemals bereit wäre dafür auszugeben. Allein Optik bzw. eine entsprechende Verarbeitung des Kabels wären da interessant -da ich Kabel stets verstecke, für mich unerheblich.

  19. #93
    Fregattenkapitän Avatar von rAz000r
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    2.901


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte UD3
      • CPU:
      • Phenom II X4 955 3,2GHz
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Asgard
      • RAM:
      • 8GB G.Skill 1600Mhz
      • Grafik:
      • Radeon HD 6870
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128GB; Samsung Spinpoint F3 500GB
      • Monitor:
      • Asus VH242H
      • Sound:
      • Cambridge Audio S70 + Denon AVR-1312
      • Netzteil:
      • Enermax 425 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64-bit

    Standard

    Zitat Zitat von Madz Beitrag anzeigen
    Kabelklang gibt es nicht. Verstärkerklang sehr wohl. Habe ich selbst getestet. Kabel für 300€ sind potentiell nur mechanisch sehr viel besser, elektrisch aber genauso gut, wie ein hochreines 4€ Kupferkabel.
    wie hast du das getestet?

    ich glaube irgendwie nicht an verstärkerklang. wifi sollte uns mal wieder über verstärkerklang aufklären
    Cambridge Audio s70 - Denon 1312 | AKG K530 - Aune Mini USB DAC | iPad Mini - iPod Nano 4G

  20. #94
    Miles are my Meditation Avatar von Madz
    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    58.761


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Sniper M3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Teonanacatl (Aztekisch: "Das Fleisch der Götter")
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Silverstone matx
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 8 gb
      • Grafik:
      • 3570K IGP
      • Storage:
      • Samsung Pro 256 gb
      • Monitor:
      • Philiips 40" TV
      • Netzwerk:
      • 16 Tb Synology DS 413 Nas
      • Sound:
      • Onkyo TX Sr807, AKG [email protected]@digital,ArcusTl 500
      • Netzteil:
      • Corsair HX 520
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Phonak PFE 122 In ears, Sound Küche: Arcus TS 100 Boxen, Razer bW Tastatur
      • Notebook:
      • Samsung Aura X420
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 400D, SpeedliteII EX 580 und diverse Objektive
      • Handy:
      • Iphone 6s

    Standard

    Meine Erfahrung beruht auf Vergleichen verschiedener Kopfhörerverstärker im Hifi Studio. Bei mir haben die 10 (von 150-2000€) verschiedene KHV stehen und an jedem klangen die AKG K701 mal mehr, mal weniger anders bzw. besser oder schlechter.

    Sehr unwahrscheinlich, dass man das nicht auch auf normale Verstärkr übertrage könnte.

  21. #95
    Leutnant zur See Avatar von Simel
    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.066


    Standard

    Hi,
    Kabel klingen sehr wohl in gewissen Maße was neben der Schirmung ect auch auf den Wellenwiderstand zurück zu führen ist, in der Video Technik hat man es geschafft sich auf 75ohm zu einigen was in der Audiotechnik leider nicht gelang. Dadurch gibt es Kabel in einer bestimmten Vorverstärker/Endstufen Kombination einfach scheiße klingen und andere(teils billigere teils teurere) schlicht weg besser klingen. Hinzu kommt auch noch die kapazitive Eigenschaft der Kabel. Klar ist der Kabelklang das i Tüpfelchen auf der Sahnehaube des Klangs wenn man so will, bei einer Anlage die schlicht weg nicht gut klingen kann macht es auch keinen Sinn Geld in gute Kabel zu stecken. Aber wer die Perfekte Aufstellung gefunden hat den Raum auch leicht an die Stereoanlage angepasst hat der wird diesen unterschied zwischen verschiedenen Kabeln begrüßen um wirklich die für ihn perfekte Anlage zu besitzen. Generell liegt man mit den 5-10% meiner Meinung nach in einem gesunden Bereich.
    Und ich kann Madz nur zustimmen was Verstärkerklang betrifft, hier gibt es ebenfalls teils große Unterschiede. Wobei sich mir der Sinn der oben veranschlagen 4000€ für 3000€ Lautsprecher dann doch nicht erschließen mag. Dann doch lieber mehr in die LS investieren. Meiner Meinung nach ist eine c.a. 70/30 Aufteilung ein gutes Mittelmaß.

    mfg, simel
    Mein Worklog: Projekt µ - Power im Lian Li Q08

    Ich wollte nur mal nen bisschen Fachchinesisch ablassen, mir war so danach
    Zitat Zitat von strucki200 Beitrag anzeigen
    Da kann ich ja gleich 5 Handys an die Wand kleben, klingt genauso (wenn nicht sogar besser)

  22. #96
    Oberbootsmann Avatar von Luckysh0t
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im a tea pot
    Beiträge
    962


    Standard

    Ich habe als ich meinen Panasonic SA-HE75 gegen einen Kenwood VRS-N8100 getauscht habe, auch einen deutlich merkbaren klangunterschied feststellen können.

  23. #97
    Vizeadmiral Avatar von Scharrlatan
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    LTdW
    Beiträge
    6.245


    Standard

    Zitat Zitat von strucki200 Beitrag anzeigen
    Nene, so eine Krawallanlage will ich nicht!
    Da kommt nichts in den Kofferraum etc. sowas will ich da nicht drinn haben.
    dir is aber klar, dass bose auch nen subwoofer im kofferraum hat?

  24. #98
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    3.666


    Standard

    Zitat Zitat von Srider Beitrag anzeigen
    Habe es in so gut wie jedem Audi schon mal gehört.
    Es ist definitiv ein Audiophiler Sprung.
    Zudem kann man dank der BOSE Feinjustierung die Boxen sehr gut anpassen.
    Soll das BOSE-Set im Audi wirklich so gut sein?
    In meinem Auto (Schwede, BJ 2008) und in dem von meinem Dad (Japaner, BJ 2010) stecken ebenfalls BOSE-Anlagen. Besser als der Standard-Golf oder Benz klingen die Sets in jedem Fall, ich fand aber auch die Harman/Kardon-Anlage in nem 3er e46 von nem Kumpel nicht schlecht - eher sogar noch einen ganzes Stück besser. Audi kann ich persönlich nichts abgewinnen, daher habe ich es da nicht getestet.

    Das Wort "audiophil" würde ich aber bei keiner der Anlagen in den Mund nehmen. Ein 2.0 HiFi-Set für 500 € klingt um Welten besser. Das Auto ist nunmal nicht der beste Ort für perfekten Klang. "Spaß" machen können die Sets natürlich trotzdem.
    PC: 2x [email protected]/28T|Palit GTX 1080|32GB DDR4|Asus Z10PA-D8|Corsair HX750i|LG 55" 4k OLED
    Audio-PC: Adam A7X + Marantz AV8003|Sennheiser HD650
    Audio-Heimkino: 4x B&W 804S + B&W HTM1 + 4x XTZ 99W12.18P + Yamaha RX-A2010 + Velodyne SMS-1

  25. #99
    Kapitän zur See Avatar von strucki200
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    3.184


    Standard

    Also bei mir war die Audi anlage verbaut, sorry aber die in unserem Corsa C ist besser
    Der Bass war bei der Audi Anlage allerdings besser/tiefer

  26. #100
    Flottillenadmiral Avatar von Srider
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    5.910


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x299 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 7820x @ 4.5Ghz
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A70B
      • RAM:
      • 16 G.Skill TridentZ DDR4-3600
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI SC BLACK
      • Storage:
      • 3*SSD, 5*Western Digital
      • Monitor:
      • NEC PA301W ,Dell Ultrasharp 2408WFP A01
      • Sound:
      • Asus Xonar STX
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-bit
      • Notebook:
      • Surface Pro 4
      • Handy:
      • S8

    Standard

    Zitat Zitat von icebeer Beitrag anzeigen
    Soll das BOSE-Set im Audi wirklich so gut sein?
    Also ich habe sie gerade noch gehört und die wiedergabe der Musikstücke war echt gut.
    Noch besser ist natürlich die B&O Anlage,aber die gibt es ja erst bei den großen Modellen .
    Zitat Zitat von strucki200 Beitrag anzeigen
    Also bei mir war die Audi anlage verbaut, sorry aber die in unserem Corsa C ist besser
    Der Bass war bei der Audi Anlage allerdings besser/tiefer
    Die Standard Boxen sind auch echt schlecht .

Seite 4 von 787 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •