Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.330


    Standard Razer Nommo und Nommo Pro sollen nicht nur beim Spielen gut klingen

    razer nommo teaserVielleicht kann sich mancher Leser noch an das Razer Mako erinnern. Das runde Soundsystem, wurde vor vielen Jahren von Razer zusammen mit THX an den Start gebracht. Jetzt ist es wieder soweit und Razer startet mit einem neuen Soundsystem, nachdem es zuletzt lediglich eine Soundbar und zahlreiche Headsets gab. Zur zur CES wurde das neue Razer Nommo vorgestellt.


    Razer bietet das Nommo in drei Versionen an: Los geht es zum Preis von 110 Euro für die Standard-Version, die in einer 2.0-Konfiguration zum Kunden kommt. Wer 60...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.316


    Standard

    Minderwertiger Schrott ...
    Für den Preis gibt es deutlich besser klingende Studiolautsprecher. Wer handwerklich geschickt ist, sollte mal sich nach div. Selbdtbaulautsprecherkonstruktionen umsehen. Die CT227 MK3 oder XT Lautsprecher z. B.
    Geändert von speedy55 (13.01.18 um 16:38 Uhr)

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.256


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Achja Razer, der Klang wird maximal an die 40 Euro Lasmex A115 ran reichen, aber fast 600 Öcken dafür verlangen... Alles Klar.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    1.637


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Aquaris X Pro

    Standard

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Achja Razer, der Klang wird maximal an die 40 Euro Lasmex A115 ran reichen, aber fast 600 Öcken dafür verlangen... Alles Klar.
    Und geht nach spätestens genau der Garantiezeit plötzlich kaputt.



  6. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    136


    Standard

    Ihr vergesst alle das ohne Bling Bling aka Chroma ist das nichts für die heutige ADHS Kinder

  7. #6
    Vizeadmiral Avatar von Terra123
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    8.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99-UD3
      • CPU:
      • Intel 5820K 4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U4S + Corsair SP/AF120
      • RAM:
      • G.Skill Ripjaws DDR4 2133 32GB
      • Grafik:
      • GTX 980Ti + Raijintek Morpheus
      • Storage:
      • Crucial 256GB SSD
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC 4K 40Inch
      • Netzteil:
      • Corsair RM650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Vernee Thor E 5000mah

    Standard

    Mag sein, dass das alles nichts taugt, aber ihr solltet wirklich auf euren Ton achten, das zeigt nicht unbedingt von Klasse und einige Leser dürften sich daher am Ende fragen, ob man euren Tipps bei dem Ton der hier vorgegen wird, Beachtung schenken sollte.

    Vermutungen zu machen ist äußerst gefährlich.

    Nicht schlecht sind z.B. diese Lautsprecher zum selben Preis der Pro Variante. Vor allem dürften sie sehr direkt klingen, da Gehäuse geschlossen. Daher auch in kleinen Räumen für den Einsatz geeignet und auch für Musik geeignet curvedSOUND CR 5.1 - Saxx

    Aus dem Studiobereich sind z.B: M-Audio BX5 sehr beliebt, recht günstig und guter Klang und von Denon gibt es auch noch glaube Aktivlautsprecher für 100€/Paar, oder passiv, bin mir gerade nicht sicher. Die haben alle gemeinsam, dass sie sowohl für Spiele, Filme als auch Musik geeignet sind und allesamt nur wenig Geld kosten.

    Aural 501er habe ich bisher noch nicht gehört, daher weiß ich nicht, ob die auch zum kleinen Preis etwas taugen, aber "vermutlich" besser als 400€ 5.1 Kompaktsystem von anderen Hersteller.


  8. #7
    Bootsmann Avatar von SteKö
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    NOR
    Beiträge
    695


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H67M-ITX/HT
      • CPU:
      • Intel i5-2500
      • Kühlung:
      • Prolimatech Samuel 17
      • Gehäuse:
      • Silverstone SG05
      • RAM:
      • 4GB Exceleram Value DDR3-1333
      • Grafik:
      • ASUS GTX560Ti
      • Storage:
      • Corsair F60 | WD Scorpio Black 750GB 2,5"
      • Monitor:
      • 23" LG E2350VR
      • Sound:
      • Fostex PM0.4 | Audio Technica A900
      • Netzteil:
      • 450W Gehäusestandard
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home 32bit
      • Sonstiges:
      • Cherry Evolution Stream XT | Zowie EC1 + Zowie N-RF1
      • Notebook:
      • Acer E5-575-39HR
      • Photoequipment:
      • Fujifilm S6500fd
      • Handy:
      • Nexus 6 64GB

    Standard

    Und ihr habt die Lautsprecher alle schon mit eigenen Ohren gehört und könnt deshalb eure Erfahrung hier wiedergeben
    MfG, SteKö

  9. #8
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    257


    • Systeminfo
      • CPU:
      • AMD Ryzen R5 1600 @4ghz
      • Kühlung:
      • Arctic Liquid 240er AIO
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Verschandelt
      • RAM:
      • 16BG 2666MHZ 14-14-14-28
      • Grafik:
      • Sapphire RX580 Nitro+ 4G
      • Storage:
      • 256GB Crucial SSD
      • Monitor:
      • AOC 144HZ Freesync M
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onbaord
      • Netzteil:
      • Bequiet 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 bit

    Standard

    Zitat Zitat von SteKö Beitrag anzeigen
    Und ihr habt die Lautsprecher alle schon mit eigenen Ohren gehört und könnt deshalb eure Erfahrung hier wiedergeben
    wir sind hier in einen internetforum, sachliche informationen sind da nebensächlich ^^

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    1.637


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Aquaris X Pro

    Standard

    Ich habe nur meine Erfahrung mit über einem Dutzend anderen Razer Produkten ausgedrückt.

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.256


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Ich hatte schon alles von Razer, nichts hat je was getaugt, warum sollten die jetzt plötzlich damit anfangen? egal ob Headset, Maus, Mecha, etc.
    Außerdem sind wir keine Verkäufer, wenn jemand trotzdem Razer dann kauft, muss er selbst damit klar kommen, aber meistens findet man ihn dann innerhalb eines Jahres wieder in den Foren mit seinen Problemen.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  12. #11
    Vizeadmiral Avatar von Mutio
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.645


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme4
      • CPU:
      • Core I5 [email protected],1GHz
      • Systemname:
      • Twilight
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon
      • Gehäuse:
      • Fractal Meshify C
      • RAM:
      • G.Skill Ares 16GB 1866MHz Blue
      • Grafik:
      • 2x Sapphire RX Vega 64 LE
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB, QNAP TS-251A 2x10TB
      • Monitor:
      • DELL U2515H
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590
      • Sound:
      • HyperX Cloud II @ Creative Sound Blaster X G1
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Handy:
      • Apple iPhone 7

    Standard

    Lasst die Teile doch erstmal raus kommen und durch diverse Seiten etc. testen. Oh man ey.. Und sorry aber Studio Monitore sind toll fürs Studio eben, oder Arbeit, aber beim Musik Hören will ich auch etwas Spaß haben, da sind absolut neutrale Monitore nicht unbedingt die erste Wahl. Und wenn dann hole ich mir für sowas lieber gleich gute Kopfhörer, die HD820 von Sennheiser wären da sowas.

  13. #12
    Oberbootsmann Avatar von billab
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    909


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Krait Gaming 3X
      • CPU:
      • i5 [email protected]
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Pro M
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill Trident Z DDR4
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 250GB Samsung Evo 850
      • Monitor:
      • BenQ XL2411Z
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • 550W BeQuiet Dark Power Pro 11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Sony NEX-5
      • Handy:
      • Samsung S4 Mini

    Standard

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Ich hatte schon alles von Razer, nichts hat je was getaugt, warum sollten die jetzt plötzlich damit anfangen? egal ob Headset, Maus, Mecha, etc.
    Außerdem sind wir keine Verkäufer, wenn jemand trotzdem Razer dann kauft, muss er selbst damit klar kommen, aber meistens findet man ihn dann innerhalb eines Jahres wieder in den Foren mit seinen Problemen.
    aus fehlern lernt man normalerweilse, du anscheinend nicht.

    razer ist schrott

  14. #13
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    1.637


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Aquaris X Pro

    Standard

    Zitat Zitat von billab Beitrag anzeigen
    aus fehlern lernt man normalerweilse, du anscheinend nicht.

    razer ist schrott
    Oft kann man aber auch nicht anders, weil es keine Alternativen gibt, oder man hat viele viele Jahre zwischendurch gewartet und sieht, dass diese Firma immer noch lebt, und denkt sie haben ihre Qualität erhöht, aber fliegt dann sofort wieder auf die Fresse.
    Ich meine, ich kaufe auch noch manchmal Asus Kram, obwohl ich mit denen nur schlechte Erfahrungen hatte. Ganz einfach weil es manchmal keine Alternative gibt. Und ja, wie du hier beschreibst, selbst ich denke mir manchmal immer noch, dass sie ja evtl. nach alle den Jahrzehnten aus ihren Fehlern gelernt haben könnten.

    Von Razer kaufe ich mittlerweile aber nichtmal mehr Mauspads, weil die meine Mausfüße abscheuern.



  15. #14
    Oberstabsgefreiter Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    403


    • Systeminfo
      • Sound:
      • :D
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • HTC

    Standard

    Als Tontechniker, bzw. Lautsprecherentwickler muss ich sagen,
    dass ich da überhaupt keine weiteren Tests benötige, denn bei den Kisten wurde nur rein auf das Design geschaut und vermutlich
    auch nur auf "Rumms". (Der typische MediaMarkt-Kunde eben, Hauptsache Boom-Zisch und schickes Finish. Wie bei den KRK-Kisten)

    Die Hauptprobleme der Kiste sind:
    - Der Hochtöner ist extrem weit vom LowMid entfernt, was gerade für den bestimmten Einsatzzweck (Schreibtisch) extrem nachteilig ist.
    - Aufgrund vom Design wird die Schallwand recht klein. Um so größer diese ist, um so besser (bafflestep).
    - Warum die SEO hier nicht ausgeglichen wurden, erschließt sich mir auch nicht, dabei hätte es das Design extrem gut zugelassen!


    Einziger Vorteil, welchen ich erkenne: Das Design.
    Will man was in diesem Style, sollte man mit Coax-Chassis arbeiten, am besten mit Hornvorsatz.
    Die Bafflestep-Korrektur per DSP bleibt aber auch nicht aus, liese sich aber noch verschmerzen, auch wenn hier mindestens 6dB Maximalpegel draufgehen werden.
    Geändert von Jobsti (15.01.18 um 08:05 Uhr)
    Hauptrechner:FX-8320e @wakü|R9 290|16gb AMD DDR3 1600|Samsung EVO 840|Creative SB Xfi|W7 x64u
    Gaming:FX-8350 @wakü|R9 290|16gb Patriot DDR3 1600|Samsung EVO 840|W10 x64e
    Server:Phenom II X6 @wakü|16gb GEIL Enhance DDR3 1600|Intel 160 SSD|W7 x64u
    Server2:A4-5000 APU|4gb Samsung DDR3 1333|Samsung EVO 850, Samsung F3 + WD Green|W7 x64u
    Büro/Arbeit:Diverse AMD APU, Athlon X2 und X4's mit Supertalent, Samsung und OCZ SSDs | Diverse Soundkarten (M-Audio, Focusrite, Presonus, AVID, A&H...)
    NAS: Asustor + WD-Red // Synology + Seagate-NAS (Raid6)


  16. #15
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.422


    Standard

    20 Hz mit einen 6 Zoll Treiber? mit wieviel db ?
    Gruß Peter

    Olympionik

  17. #16
    Korvettenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.532


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Aber THX-Zertifikat und Bluetooth und ne App! Da muss der Sound einfach spitze sein!

  18. #17
    Oberstabsgefreiter Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    403


    • Systeminfo
      • Sound:
      • :D
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • HTC

    Standard

    Das THX-Zertifikat benötigt eigentlich kein Mensch, viele Hersteller sparen sich das auch, da es nur unnötig Geld kostet.
    Für den 08/15 Nutzer ist das allerdings top, weil er THX aus dem Kino kennt, ne Kiste mit dem Logo muss also super sein

    THX Zertifikate gibt's übrigens einige verschiedene, im Prinzip sagt dies bei Lautsprecher nur aus "Du musst xy dB abliefern können und darfst dabei nur xy% verzerren",
    was heute eigentlich kein Problem mehr darstellt, Amps sind dick & effizient genug (Class D/TD/H) und Chassis gibt's ebenfalls massig Moderne die damit kein Problem haben,
    ebenfalls helfen die DSP's Onboard hier mit Dynamischen EQ's nach (wird's lauter, wir der Bass rausgezogen, was sehr viel hilft. Genau wie der Hochpass)


    Blauzahn und App sind natürlich nette Spielereien, gehört heute eigentlich dazu. Der eine brauch's der andere nicht

    Ich persönlich kann für den PC entweder DIY empfehlen, oder eben sowas wie die kleinen Nubert-Kisten.
    Ich muss aber auch sagen, dass ich die ganz billigen Behringer "Studio"-Monitore garnetmal schlecht für's Geld finde.
    Geändert von Jobsti (15.01.18 um 14:19 Uhr)
    Hauptrechner:FX-8320e @wakü|R9 290|16gb AMD DDR3 1600|Samsung EVO 840|Creative SB Xfi|W7 x64u
    Gaming:FX-8350 @wakü|R9 290|16gb Patriot DDR3 1600|Samsung EVO 840|W10 x64e
    Server:Phenom II X6 @wakü|16gb GEIL Enhance DDR3 1600|Intel 160 SSD|W7 x64u
    Server2:A4-5000 APU|4gb Samsung DDR3 1333|Samsung EVO 850, Samsung F3 + WD Green|W7 x64u
    Büro/Arbeit:Diverse AMD APU, Athlon X2 und X4's mit Supertalent, Samsung und OCZ SSDs | Diverse Soundkarten (M-Audio, Focusrite, Presonus, AVID, A&H...)
    NAS: Asustor + WD-Red // Synology + Seagate-NAS (Raid6)


  19. #18
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.256


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Du weißt, dass die Ironie in Kommandos Aussage sehr groß war xD
    Normal sollte man so eine Aussage aber mit einem entsprechenden Smiley kennzeichnen.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  20. #19
    Oberstabsgefreiter Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    403


    • Systeminfo
      • Sound:
      • :D
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • HTC

    Standard

    Jo klaro, das is ja kaum zu überlesen.
    Ich wollt das nur für die stillen Mitleser noch erläutern (Nicht, dass ne THX Diskussion ausbricht)
    Hauptrechner:FX-8320e @wakü|R9 290|16gb AMD DDR3 1600|Samsung EVO 840|Creative SB Xfi|W7 x64u
    Gaming:FX-8350 @wakü|R9 290|16gb Patriot DDR3 1600|Samsung EVO 840|W10 x64e
    Server:Phenom II X6 @wakü|16gb GEIL Enhance DDR3 1600|Intel 160 SSD|W7 x64u
    Server2:A4-5000 APU|4gb Samsung DDR3 1333|Samsung EVO 850, Samsung F3 + WD Green|W7 x64u
    Büro/Arbeit:Diverse AMD APU, Athlon X2 und X4's mit Supertalent, Samsung und OCZ SSDs | Diverse Soundkarten (M-Audio, Focusrite, Presonus, AVID, A&H...)
    NAS: Asustor + WD-Red // Synology + Seagate-NAS (Raid6)


  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.256


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    THX wurde doch sowieso von Razer gekauft, d.h. die können überall das Logo hinklatschen und ihre eigenen Richtlinien machen. Es war zwar noch nie wirklich ein Qualitätsmerkmal, aber jetzt ist es nur noch nen Kundenverarscher für Unwissende.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  22. #21
    Oberstabsgefreiter Avatar von Jobsti
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    403


    • Systeminfo
      • Sound:
      • :D
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • HTC

    Standard

    Ach stimmt ja mit dem kauf, das habe ich völlig verdrängt
    Hauptrechner:FX-8320e @wakü|R9 290|16gb AMD DDR3 1600|Samsung EVO 840|Creative SB Xfi|W7 x64u
    Gaming:FX-8350 @wakü|R9 290|16gb Patriot DDR3 1600|Samsung EVO 840|W10 x64e
    Server:Phenom II X6 @wakü|16gb GEIL Enhance DDR3 1600|Intel 160 SSD|W7 x64u
    Server2:A4-5000 APU|4gb Samsung DDR3 1333|Samsung EVO 850, Samsung F3 + WD Green|W7 x64u
    Büro/Arbeit:Diverse AMD APU, Athlon X2 und X4's mit Supertalent, Samsung und OCZ SSDs | Diverse Soundkarten (M-Audio, Focusrite, Presonus, AVID, A&H...)
    NAS: Asustor + WD-Red // Synology + Seagate-NAS (Raid6)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •