Seite 157 von 157 ErsteErste ... 57 107 147 153 154 155 156 157
Ergebnis 3.901 bis 3.912 von 3912
  1. #3901
    Fregattenkapitän Avatar von Mik3_RoSoft
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    (Nieder)Österreich
    Beiträge
    2.953


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z97M Anniversary
      • CPU:
      • Intel Core i5 4670K
      • Kühlung:
      • LüKü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5 white
      • RAM:
      • Corsair 8GB
      • Grafik:
      • GeForce GTX770
      • Storage:
      • WD-Velo 300GB - WD 1TB Green
      • Monitor:
      • Samsung
      • Netzwerk:
      • asus RT-AC66U
      • Sound:
      • onBoard
      • Netzteil:
      • ...
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Ah ok, durch die nicht gleiche Namensgebung wirds schwierige die einzelnen Bausätze zusammen zu suchen.
    Crazy und Quintet passen vom Spielverhalten zusammen, man sagt ja immer das zumindest die Front gleich spielen sollte.

    mfg
    Michael

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #3902
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    812


    Standard

    Ich würde da eher zu wirkungsgradstarken Kompaktlautsprechern greifen und auf Tiefgang verzichten. Den meisten AVRs mangelt es an Pegelreserven da hilft ordentlich Wirkungsgrad und Tiefgang übernimmt der Subwoofer.

    Die CT292 würde deshalb für mich rausfallen, die U_Do 3 sieht ganz interessant aus. 3 mal für Vorne und bei Bedarf hinten die passenden On-Wall Lautsprecher oder noch einmal 2 U_Do 3.
    Von Quint-Audio gibt es in diese Richtung auch die L.O.U.D., das Modell kratzt aber ohne Gehäuse an deiner Preisgrenze. Ansonsten vielleicht noch die Easter von Jobsti oder die gleich-bestückte Cinetor von Alexander.

  4. #3903
    Gefreiter
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    42


    Standard

    Im Moment besitze ich ein Teufel Columa 250 Set. Ich glaube so ziemlich alles was ich jetzt baue würde besser sein. Leider habe ich schon wieder viel zu viel Empfehlungen und kann mich schon wieder nicht entscheiden

  5. #3904
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    812


    Standard

    Das musst letztendlich du entscheiden. Stell dir selbst die Frage was du eigentlich möchtest.
    Müssen die Lautsprecher laut können?
    Was für ein AVR steht zur Verfügung?
    Kannst du überhaupt Standlautsprecher stellen?
    Wie groß dürfen die Lautsprecher sein?
    Wie groß ist die Hörentfernung?
    Schauen mehrere Leute gemeinsam Filme?
    ...

  6. #3905
    Gefreiter
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    42


    Standard

    Zitat Zitat von soth Beitrag anzeigen
    Das musst letztendlich du entscheiden. Stell dir selbst die Frage was du eigentlich möchtest.
    Müssen die Lautsprecher laut können?
    Ab und zu sollten sie auch mal Laut können, wenn z.B. Musik gehört werden soll

    Was für ein AVR steht zur Verfügung?
    Onkyo NR-TX616

    Kannst du überhaupt Standlautsprecher stellen?
    Ja

    Wie groß dürfen die Lautsprecher sein?
    Nicht zu klein, nicht zu groß. 1 - 1,25m hoch, oder vielleicht etwas höher ist kein Problem.

    Wie groß ist die Hörentfernung?
    Im Moment ca. 4m, In der neuen Wohnung wird es ca. 3m

    Schauen mehrere Leute gemeinsam Filme?
    Ja
    ...
    .

  7. #3906
    Gefreiter
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    42


    Standard

    P.S. von der Rede war die Quintet (CT280) nicht CT292.

    Eventuell könnte ich auch so verfahren:
    Front Left / Right: Crazy
    Center / Surround Left / Surround Right: Quintet (CT280)

  8. #3907
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    812


    Standard

    Ich persönlich würde die Quintet und Crazy aufgrund der unterschiedlichen Hochtöner und Trennung nicht mischen, aber es wird sicherlich schwer an bessere Lautsprecher im gleichen Preisbereich zu kommen. Alex Lautsprecher sind sehr gefällig.
    Da es auch mal lauter werden soll kann der zusätzliche Wirkungsgrad und das mehr an Membranfläche nicht schaden.

  9. #3908
    Kapitän zur See Avatar von Max76
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.585


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H97-D3H
      • CPU:
      • INTEL Xeon E3-1230V3
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • NZXT Source 210 Elite
      • RAM:
      • G.Skill A.R.E.S. DIMM Kit 8GB
      • Grafik:
      • MSI GTX 970
      • Storage:
      • SSD 2x 256+512 GB, HP N54 4x 4GB, 1x SSD 64GB
      • Monitor:
      • Dell U3415W
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6360 Cable
      • Sound:
      • ASUS Xonar DS mit DAC Lingawo
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone 7

    Standard

    Ich bin zwar mit meinen gebauten TangBand Lautsprecher für den Schreibtisch zufrieden, doch auch knapp 23cm in der tiefe sind einfach zuviel. Es wurde nach ein er Lösung für an die Wand gesucht, und schnell stolperte ich im HiFi Forum über die VIFAntastisch, also alles Bestellt. Beim warten auf die Bestellung kam ich auf die Idee auch den Monitor an die Wand zu hängen, aber ich konnte mich nicht damit anfreunden in schöne Wand zu Dübeln, also mal Sketchup angeworfen und etwas gezeichnet, klar Beleuchtung brauchen wir auch, die muss natürlich von einem Fries verdeckt werden, Kabelkanal für den Monitor......nach einer Stunde stand das Design.

    Das ganze wurde dann 1700mm x 850mm und nur 62mm tief






    Ab zum Baumarkt und los geht's:







    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Max76 (25.09.17 um 15:38 Uhr)

  10. #3909
    Fotomaster August '12 Avatar von buyman
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Salzburg (Österreich)
    Beiträge
    4.016


    Standard

    Ist von euch jemand am Samstag bei Quint mit dabei?
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
    Benjamin Franklin

    Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
    Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?

  11. #3910
    Korvettenkapitän Avatar von xbox
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    LA-BY
    Beiträge
    2.411


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DS5
      • CPU:
      • E8400 3807 MHz
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Lian Li V2000 Plus
      • RAM:
      • G.Skill 8192 MB 507 MHz
      • Grafik:
      • XFX HD5870
      • Storage:
      • Samsung F3 502HJ, F1 642JJ, 2x SP2504C : 1,6 TB
      • Monitor:
      • Dell 2407 WFPHC
      • Sound:
      • Onkyo SE-200PCI LTD
      • Netzteil:
      • Enermax Infinity 720 Watt
      • Betriebssystem:
      • Vista Ultimate SP2 DX11

    Standard

    Alles oder nichts für einen KSA5 Kopfhörerverstärker.....

    Nackte Warheit:


    -----
    Nach 15 unterschiedlichen Händler bestellungen fertig bestückt weil keiner das eine oder andere lieferbar hatte.
    Vishay Widerstände 0,1-1% Abweichung 50 - 100PPM, 5% Wimas, Silver Micas, MPSA56 und 06, MJE15030 und 15031 und 35 Stück 1000uf Nichicon FW Type Audio Garde


    -----
    Sooo cool


    -----
    PGA2311 und Encoder mit dem versuche ich was mit meinen Arduinos
    "The PGA2311 device is a high-performance, stereo audio volume control designed for professional and high-end consumer audio systems"

    Wide Gain and Attenuation Range:
    +31.5 dB to −95.5 dB with 0.5-dB Steps
    Low Noise and Distortion:
    120-dB Dynamic Range
    0.0002% THD+N at 1 kHz (A-Grade)
    Noise-Free Level Transitions
    Low Interchannel Crosstalk: −130 dBFS
    Power Supplies: ±5-V Analog, +5-V Digital
    Pin- and Software-Compatible With the Crystal CS3310


    -----

    Jeahh Touch TFT-Display Frei Programierbar über Arduino. Das alles will ich in ein Hifi-Case packen.



    LG

  12. #3911
    Fotomaster August '12 Avatar von buyman
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Salzburg (Österreich)
    Beiträge
    4.016


    Standard

    Was für ein Monster

    Da finde ich meinen Objective 2 ja direkt schnuckelig.


    Ich hab am Samstag bei Quint das ein oder andere schöne Paar gehört. Irgendwie hats mir die Nada angetan - hat die jemand hier schonmal nachgebaut?
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
    Benjamin Franklin

    Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
    Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?

  13. #3912
    Korvettenkapitän Avatar von xbox
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    LA-BY
    Beiträge
    2.411


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DS5
      • CPU:
      • E8400 3807 MHz
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Lian Li V2000 Plus
      • RAM:
      • G.Skill 8192 MB 507 MHz
      • Grafik:
      • XFX HD5870
      • Storage:
      • Samsung F3 502HJ, F1 642JJ, 2x SP2504C : 1,6 TB
      • Monitor:
      • Dell 2407 WFPHC
      • Sound:
      • Onkyo SE-200PCI LTD
      • Netzteil:
      • Enermax Infinity 720 Watt
      • Betriebssystem:
      • Vista Ultimate SP2 DX11

    Standard

    Ein richtiges Monster.
    5 Watt RMS an den Ausgängen bei 8 Ohm ist kein Problem. Bin im moment am Einmessen und er wird von Tag zu Tag ausgereifter
    Geändert von xbox (Heute um 21:51 Uhr)

Seite 157 von 157 ErsteErste ... 57 107 147 153 154 155 156 157

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •