Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard Orico Transparent USB3.0 Hub mit 4 Anschlüssen - 5 Gbps - Spezielle LED-Anzeige

    Hallo ich muss mal fragen ob mir jemand einen USB 3.0 Hub mit 4 USB 3.0 Anschlüssen empfehlen kann der 4 TB Platten unterstützt

    Also wenn man eine externe Portable 4 TB Platte anschließt die auch erkannt wird.



    Weil ich habe mir weil der mir sehr gefallen hat den Orico Transparent USB3.0 Hub mit 4 Anschlüssen gekauft

    Transparent USB3.0 Hub mit 4 Anschlüssen - 5 Gbps - Spezielle LED-Anzeige - Datenkabel 30cm - Orico

    Nun folgendes Problem

    USB Sticks werden erkannt

    schließe ich 3 von meinen 2 TB Platten an werden diese nicht erkannt auch in der Datenträgerverwaltung taucht keine der 3 Platten auf auch meine 4 TB Platten werden nicht erkannt.

    Habe dann gedacht OK mal anderes Kabel nehmen ebenfalls ohne Erfolg.

    Anderer Rechner mit anderem Board und anderer CPU auch ohne Erfolg.

    Orico bereits i den letzten 2 Wochen 4 mal angeschrieben und nachgefragt bis heute keine Antwort.

    Ich frage mich eigentlich kann es so etwas geben das ein USB 3.0 Hub keine Platten unterstützt die angenommen 2TB und größer sind unterstützt und wenn ja müsste man das in der Beschreibung nicht erwähnen.

    Habe dann mal meinen billigen 4Port USB 3.0 5€ Hub genommen da werden alle Platten dran erkannt.

    Nur gehen da nur noch 2 Ports dran und der gefällt mir auch Optisch nicht deshalb dachte ich mal einen neuen kaufen aber das das wieder so kompliziert wird war ja nicht zu erwarten.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    16.01.2004
    Ort
    Greater Stuttgart
    Beiträge
    1.245


    Standard

    Ein Netzteil hast du angeschlossen ??
    Threadripper 2950X, MSI MEG X399 Creation, 64GB DDR4-2933, EVGA RTX 2080, Samsung 970 Pro 1TB, PNY XLR8 CS3030 2TB
    Ryzen 3900X, MSI MEG X570 ACE, 64GB DDR4-3000, Asus RTX 2080, Samsung 970 Evo Plus 1TB, Samsung 970 Evo Plus 2TB
    HP Envy x360, AMD Ryzen 7 3700U mit Vega 10-Grafikkarte, 16 GB DDR4-2400 RAM, 1 TB PCIe NVMe M.2 SSD

  4. #3
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard

    ???

    Wo soll ich das Netzteil hernehmen ?

    und wenn ich ein Netzteil hätte weis ich ja gar nicht was für eins überhaupt und nur um eine Mobile Festplatte an zu schließen braucht man noch zusätzlich ein Netzteil ?

    mein billig USB 3 Hub für 5e braucht das nicht.
    Geändert von The Master of Desaster (29.09.19 um 11:50 Uhr)

  5. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    683


    Standard

    Testweise könnte man ja ein Handyladegerät verwenden.
    Sind die Platten denn mit eigenem Netzteil?
    Daß es mit dem Billigteil funktioniert, nicht aber mit dem Discoteil könnte an den zusätzlichen Lampen liegen.

    Siehe auch ORICO Super Speed 4 Port Mini USB 3.0 Hub,Transparent: Amazon.de: Computer Zubehör
    Geändert von amdfreund (29.09.19 um 14:29 Uhr)

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von Trill
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.799


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z390-E
      • CPU:
      • Intel 9900KS
      • Kühlung:
      • Wasser CPU + GPU
      • RAM:
      • 32GB 3600MHz
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2080TI
      • Storage:
      • viele M.2 SSDs
      • Monitor:
      • LG 27UK650-W
      • Sound:
      • Sound BlasterX AE-5
      • Betriebssystem:
      • W10

    Standard

    Steht doch im Text auf der verlinkten Orico Seite - "Zur zusätzlichen Stromversorgung können Sie Ihr Android- oder anderes Micro-USB-Kabel an den Hub und die Buchse anschließen."

    Und an so einem Hub kann man keine 3 externe 2 TB Platten anschließen, ohne das der Hub eine eigene Stromversorgung bekommt, das wird nie funktionieren, die Platten ziehen viel zu viel. Einfach wie beschrieben ein Micro-USB Kabel nehmen, als Netzteil kann man nen Handyladenetzteil nehmen, 2000mA sollte es aber schon haben, mehr um die 3500mA wäre aber noch besser, einfach ausproberen. Evtl. kann sogar das nicht reichen und auch die externen Platten brauchen nen Netzteil, wenn man an denen eines anschließen kann. Auf jeden Fall muss der Hub ne zusätzliche Stromversorgung bekommen!
    Geändert von Trill (29.09.19 um 17:11 Uhr)

  7. #6
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard

    Ich meine Portable 2,5 Platten geht doch auch an meinen billigen 5€ Hub und der hat keine extra Stromversorgung

    Ich benötige einen Hub wo ich nicht ein NT anschließen muss.

    Ich will auch nicht 3 Platten anschließen habe nur mit 3 unterschiedlichen Platten probiert und keine wird erkannt aber an meinen billigen Hub geht es ohne Probs und ich will nicht noch einen Hub nehmen der extra eine Stromversorgung braucht.

    besser wäre ja ein Hub mit USB 3.0 Kabel und einer 380 Volt Leitung da sollten die sich mal einfallen lassen.



    Zitat Zitat von Trill Beitrag anzeigen
    Steht doch im Text auf der verlinkten Orico Seite - "Zur zusätzlichen Stromversorgung können Sie Ihr Android- oder anderes Micro-USB-Kabel an den Hub und die Buchse anschließen."

    Und an so einem Hub kann man keine 3 externe 2 TB Platten anschließen, ohne das der Hub eine eigene Stromversorgung bekommt, das wird nie funktionieren,
    Warum geht das dann an einen Rechner da kann ich 5 externe Portable 2,5 Platten anschließen und an meinen billigen Hub für 5€ geht es ja auch zumindest mit einer Platte mit 2 oder 3en hab ich es noch nicht probiert.

    Wenn ich ein USB NT nehme wie vom Handy welches dann ?

    1A oder 2A oder 2,4
    Geändert von The Master of Desaster (29.09.19 um 17:27 Uhr)

  8. #7
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    11.085


    Geändert von Alpha11 (29.09.19 um 21:21 Uhr)

  9. #8
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard

    welche HUBs brauchen denn kein NT wenn man angenommen 1 externe 2,5 Portable Platte anschliest

    habt ihr da mal ein paar Links zu Hubs eventuell aus eigener erfahrung

  10. #9
    OSL
    OSL ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.804


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von The Master of Desaster Beitrag anzeigen
    welche HUBs brauchen denn kein NT wenn man angenommen 1 externe 2,5 Portable Platte anschliest

    habt ihr da mal ein paar Links zu Hubs eventuell aus eigener erfahrung
    Das kommt darauf an, was Du für externe FP hast. Ich habe einen i-tec USB-Hub, 4x USB-A 3.0, USB-B 3.0 Preisvergleich Geizhals Deutschland
    und schließe da mehrere FP an. Toshiba und WD Ultra geht ohne NT, Seagate geht nur mit NT. Bei mehreren angeschlossenen benötigst Du unbedingt ein NT, da der USB Anschluss vom Rechner nicht genug Strom liefert für mehrere Geräte.

  11. #10
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard

    Also ich habe hier einen 4 Fach Hub billiges ding für 5€ an den habe ich meine Seagates Slim Portable angeschlossen und die werdene rkannt und ich kann auch kopieren und lesen.

    Also nichts mit kommt auf den Platten an und Seagate geht nur mit NT.

    An meinen neuen geht gar keine und ich brauche einen Hub an den ohne nT auch meine externen Platten funktionieren geht ja sieht man ja an meinen billigen Hub nur den will ich nicht weil er nur noch 2 Ports dran gehen und er mir Optisch nicht gefällt.

    Wieviel liefert denn so ein USB Port am Rechenr um die Platte mit Strom zu versorgen also nicht am Hub ich meine am Rechner.

  12. #11
    OSL
    OSL ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.804


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von The Master of Desaster Beitrag anzeigen
    Also nichts mit kommt auf den Platten an und Seagate geht nur mit NT.
    Da Du es ja besser weist, gebe ich Dir trotzdem diesen Hinweis:
    Externe 2,5-Zoll-Festplatten benötigen typischerweise Betriebsströme von 250 mA bis 400 mA (Stand 2010) und Anlaufströme von 600 mA bis 1100 mA.

  13. #12
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard

    Ich habe nichts davon geschrieben das ich es besser weis nur mein billig Hub macht das ohne NT und das bei Seagate Extern 2,5 Portable Slim.

    Und wenn ich die Platte direkt an den Front USB 3.0 Port hänge an dem auch der Hub eigentlich dran ist warum wird die Platte dann erkannt ohne den Hub aber mit dem Hub wird sie nicht erkannt.

    Ist doch der selbe USB 3.0 Front Port

    Merkwürdig alles und unerklärbar

  14. #13
    OSL
    OSL ist offline
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.804


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Dann kann das nur sein, dass Du irgendein Verlust, entweder an den Kontakte,, im Kabel oder direkt im Hub hast. Der reicht dann aus um die FP nicht anlaufen zu lassen.

  15. #14
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    683


    Standard

    Als Erklärung für das Stromproblem könnte man diesen Kommentar doch auch schon hernehmen.. https://www.amazon.de/review/R2OO7ZI...SIN=B07NZ9JL5G

  16. #15
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.676
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPOWER
      • CPU:
      • I7 5820k 4500@1,204
      • Kühlung:
      • Luftkühlung Phanteks TCP
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred
      • RAM:
      • Corsair Vengance 32GB DDR 3200
      • Grafik:
      • GTX 1070 Gigabyte G1 Gaming
      • Storage:
      • 5x4 TB
      • Monitor:
      • 42 Zoll LG LCD
      • Netzwerk:
      • On Board
      • Sound:
      • On Board
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Canon IP 7250 , Canon Scan 5600F
      • Handy:
      • LG Spirit

    Standard

    Habe mir jetzt einen USB Quick Charge 3,0 Ladegerät mit 3,0A besorgt und am Orico angeschlossen aber wenn ich die Portable Platte Seagate Slim Portable 2TB anschließe wird die auch erkannt aber auch am PC selber geht die Portable Platte Seagate Slim Portable 2TB und sie geht am Hub auch komischer weise jetzt auch ohne das externe USB Quick Charge 3,0 Ladegerät.

    Schließe ich die mal an dem USB Quick Charge 3,0 Ladegerät an alles OK aber wenn ich eine 2te anschließe ebenfalls Seagate Slim Portable 2TB

    dann klackert die 2te Platte nur vor sich hin und es passiert nix.

    Schließe ich diese Platte am PC an die ich als 2te am Hub angeschlossen habe die ja dann nur klackert als wenn sie erkannt werden will wird diese aber einwandfrei am PC erkannt also somit gehen beide Seagate Slim Portable 2TB einwandfrei.

    Ich kann mir das alles nicht erklären und bei so etwas kann man ja echt die Lust an Elektronik Hardware und Co verlieren.

    Ach ja ein USB 3.0 Micro USB ein teures welches auch Daten überträgt habe ich auch noch extra gekauft.

    Wer eine Idee hat her damit bin für alles dankbar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •