Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    1.471


    Standard Optimale Fernsehgröße für 4k nicht trivial ?

    Hallo,

    bin auf der Suche nach der " richtigen Fernsehergröße mit dem ich kinoähnlich in 4k Filme schauen kann. Es soll hier bitte nicht um Audio gehen oder um konkrete Modelle sondern nur wie groß die Mattscheibe sein soll.

    Schaue kein öffentlich rechtliches Fernsehen. Nur netflix, youtube und Filme die ich per HDMI auf dem Fernseher gucke.

    quelle:
    TV Size to Distance Calculator and Science - RTINGS.com

    Ich selber sitze relativ nah räumlich bedingt am Fernseher neben. Wand zu Wand Abstand sind 2.72m. Ich gehe deswegen von 2,20m Abstand aus

    Auf der Oberseite der Homepage kann man eine Fernsehergröße festlegen. Der würde mir dann folgendes empfehlen.

    65 Zoll 2,77m
    75 Zoll 3,20m

    Weiter unten änder sich aber die Geschichte

    Recommended Mixed Usage Distance (30°) bei 65 Zoll 2.69 m aber bei Recommended Cinema Distance (40°) 1.98 m
    Recommended Mixed Usage Distance (30°) bei 75 Zoll 3.10 m aber bei Recommended Cinema Distance (40°) 2.29 m

    Man merkt schon das die Werte sich extrem verändern wenn man vorhat einen höheren Blickwinkel zu haben ( 40 grad ). THX empfiehlt nebenher maximal 45 grad wenn man ideal davor sitzt.


    Und dann noch was so schön ist .. der Abstand wo man keine Pixel mehr erkennen könnte bei normaler Sehschärfe

    65 Zoll bei fullhd 2.5m und bei 4k 1.25m
    75 Zoll ( nicht auf der Liste ) aber geschätzt von mir bei fullhd 3m und bei 4k 1,45m

    Da ich auf dem Fernseher auch spielen will, von shooters über mmos bis RPG muss ich auf jeden Fall jeden Schriftzug lesen können und kann mich da nicht immer auf die HUD Scalierung ingame verlassen weil es diese nicht immer gibt.

    Deswegen möchte ich mind 65 Zoll nehmen... theoretisch liebäugle ich sogar mit 75 Zoll als maximum. Inputlag, schlieren sind ein anderes Thema hier gehts nur um die Größe )))))

    Was meint ihr und noch besser was sind eure persönlichen Erfahrungen ? Weil viele reden oft von etwas was sie selber gar nicht ausprobiert haben. Habe mal Dark souls 1 remastered auf nem 65 Zoll Fernseher mit wireless Controller gezockt bei nem Abstand von 1,7m und es war richtig geil. 1,5m waren zu unangenehm. Und weiter weg hatte ich nicht mehr das Cinema Feeling.

    danke
    Verkaufe derzeit

    Nix

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von VorauseilenderGehorsam
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Ubi bene, ibi patria
    Beiträge
    3.474


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2400G
      • Kühlung:
      • Scythe - Kotetsu Mark II TUF
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2 black
      • RAM:
      • Vengeance LPX DDR4 16GB
      • Grafik:
      • onboard
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 512GB, Sandisk Extr. Pro 960GB
      • Monitor:
      • Samsung U32H850
      • Sound:
      • SMSL SAD25 - gazza skye - BD DT1770
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Oly EM-1
      • Handy:
      • Redmi 5 Plus

    Standard

    Bei der Entfernung, diese entspricht ziemlich genau der Entfernung bei einem Kumpel von mir, der das gleiche Anwendungsgebiet hat, finde ich die 65" als optimal.

    Alles darüber hinaus, finde ich zu nah vor dem Auge, für die Größe und ist für mich dann nicht mehr angenehm, das kann aber jeder anders empfinden.

    Da er ausschließlich Konsole und Netflix, Amazon, UHD nutzt, gibts auch mit Schriftgrößen etc. überhaupt kein Problem.

    Gibt ja auch einige Spiele, die HUD Skalierung nutzen, für Auflösungen über Full HD praktisch.

  4. #3
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    21.354


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Bei 4K Content kann die Glotze eigentlich nie zu groß sein^^

    Mein Sitzabstand ist sehr ähnlich wie bei dir (ich kann Zuhause mal messen) und ich hab mir nen 65er hingestellt.

    Am Anfang kam mir das Ding noch ziemlich mächtig gewaltig vor.. aber mittlerweile.. könnte die Kiste auch gern noch größer sein^^
    Geändert von sTOrM41 (18.09.19 um 15:00 Uhr)
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.952


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    Zitat Zitat von sTOrM41 Beitrag anzeigen
    Am Anfang kam mir das Ding noch ziemlich mächtig gewaltig vor.. aber mittlerweile.. könnte die Kiste auch gern noch größer sein^^

    Das ist gewohnheitssache.

    Hatte das bei meinen 34 zoller am PC auch .Bzw vorher nen 24 zoller gehabt. Kamm mir gewaltig vor und heutzutage könntens auch 40-50 zoll sein.

    Sowie mit den Sitzabstand ist das ziemlich irrelevant mit höherer auflösung.

    Aktuell 4 K, könntest bei 2,50 meter (sitzabstand) nen 65 zoller hinpacken.

    Wenn 8 K Fernseher mal richtung 1000-1500 euro gehen, wird sicherlich noch 2-4 Jahre dauern.

    Dan kannste theoretisch bei 2,50 meter auch nen 90 zoller hin packen.
    Geändert von Sweetangel1988 (18.09.19 um 15:15 Uhr)

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von BuxxDeHude
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    2.978


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z390
      • CPU:
      • i9 9900k
      • Systemname:
      • PC
      • Kühlung:
      • NH D15
      • Gehäuse:
      • FD Meshify S2
      • RAM:
      • G.Skill
      • Grafik:
      • RTX 2070 Strix
      • Storage:
      • NVME Samsung + Crucial
      • Monitor:
      • 2412M
      • Netzwerk:
      • Connect Box
      • Sound:
      • HD-330/ 681 Evo
      • Netzteil:
      • Straight Power 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10Pro 64Bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro
      • Photoequipment:
      • Handy
      • Handy:
      • iPhone 6s

    Standard

    Gibt dafür nen Sammler.

  7. #6
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    1.471
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Sweetangel1988 Beitrag anzeigen

    Dan kannste theoretisch bei 2,50 meter auch nen 90 zoller hin packen.
    Nein da blockieren dann der Blickwinkel der 45 Grad nicht überschreiten sollte. Kannst es selber ausprobieren geh an deinen Fernseher Monitor ran irgendwann fängt es an unangenehm zu werden bzw kriegst Kopfweh.

    Bzw weit davor müsstest du schon anfangen den Kopf zu drehen ... ab da an würde es dann sinnlos werden. Vl gibst es da Fetischsten da draußen aber ich will auf meinem Ferseher nichts mit Kopfbewegungen suchen müssen.
    Verkaufe derzeit

    Nix

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.952


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    Zitat Zitat von Bullz Beitrag anzeigen

    Bzw weit davor müsstest du schon anfangen den Kopf zu drehen ... ab da an würde es dann sinnlos werden. Vl gibst es da Fetischsten da draußen aber ich will auf meinem Ferseher nichts mit Kopfbewegungen suchen müssen.
    Ja das ist mir bewusst war nen extremes Beispiel.

    Aber mit Curved und Zentrales sitzen , kannste da gegensteuern.


    Bei curved bei 65 zoll oder mehr, kannste da schon etwas raus hollen dasse den kopf nicht so sehr bewegen muss.

    Aber ich denke mal so mhh 75 vlt 80 zoll könnten gehen (höchstens).

    Sowie die Fernseher werden mit Steigener Auflösung immer Größer.

    Full HD (Kleinster Fernseher): 13Zoll

    UHD (Kleinster Fernseher ) : 40 Zoll

    8 K (Kleinster Fernseher aktuell ) : 55 Zoll

    Der Trend wir sich forsetzen wenn 12-16 k oder so mal raus kommt irgendwann , wäre es nicht verwunderlich wenn 65-80 zoll , das kleinste wäre.
    Geändert von Sweetangel1988 (18.09.19 um 15:32 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •