Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard Merkwürdige Netzwerkauslastung

    Hi erstmal ^^.
    Ich habe seit einigen Wochen ein immer öfter auftretendes Problem. Und zwar steigt die Netzwerkauslastung (benutze WLAN @ 65MBit/s) von Zeit zu Zeit auf 100% an. Dies sorgt immer dafür das kurzerzeit alles was mit Internet funktioniert (Skype, Browser) nicht funktioniert. Ich hab einfach keinen Schimmer woran das liegt und es wird echt richtig nervig. Habt ihr vielleicht eine Lösung?
    hwlxx.PNG

  2. Der folgende User sagte Danke an Googlespoon für diesen nützlichen Post:

    Lynx lynx (12.07.14)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    447


    Standard

    Nö, wir haben auch kein Schimmer, da irgendwie sinnvollen Angaben fehlen.

  5. #3
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Echt suuuper hilfreich..was denn für Angaben?

  6. #4
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    447


    Standard

    Na überlege mal, kannst du selbst was mit einem Post a la "Hilfe, ich habe Internet gelöscht!" anfangen? Als Hilfestellung kann dir click me dienen.

  7. #5
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Der Link war jetzt auch unnötig. Ich wollte ja nur wissen ob jemand weiß was diese ganzen Auslastungsspitzen bedeuten, und nein, ich lade da nichts runter oder sonst was. Die tauchen auch auf wenn überhaupt kein Programm geöffnet ist, am Router kanns auch nicht liegen weil das Handy WLAN in der Zeit auch funktioniert.

  8. #6
    Korvettenkapitän Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel NUC
      • CPU:
      • i7 8809G
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Radeon RX Vega M-GH, 4GB HBM2
      • Storage:
      • 1TB EvoPlus
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • DT990Pro
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Bevor ihr euch jetz hier weiter lieb habt...

    Ich wuerde an deiner Stelle mal den Treiber vom W-LAN Adapter deins Notebooks aktualisieren bzw. aendern.

  9. #7
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Gute >Idee, danke, wär ich jetzt so nicht drauf gekommen (aktualisieren sich ja meist von selbst). Hat leider auch nicht geholfen da ich den neuesten schon habe.
    Btw, es ist ein WLAN stick für den PC (TP-Link TL-WN722NC, falls jemand damit möglicherweise Erfahrungen hat)

  10. #8
    Admiral Avatar von o$$!ram
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Görwihl
    Beiträge
    17.403


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z390 AORUS MASTER
      • CPU:
      • Core i7 8700K @ 5GHz
      • Systemname:
      • Elegancia
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 Ti FE
      • Storage:
      • 2x Samsung SM961 256GB / Synology DS1515+ 3x12TB
      • Monitor:
      • 2x Dell U2718Q
      • Netzwerk:
      • Intel I219 V
      • Sound:
      • ASUS Xonar U5
      • Netzteil:
      • Seasonic PRIME 750W Titanium
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad S531
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Kein Programm offen? Glaube ich so jetzt mal nicht

    Schau doch mal im "Ressourcen Monitor" nach was das Netzwerk so auslastet.
    Dann hast wenigstens mal ne Richtung.

  11. #9
    Korvettenkapitän Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel NUC
      • CPU:
      • i7 8809G
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Radeon RX Vega M-GH, 4GB HBM2
      • Storage:
      • 1TB EvoPlus
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • DT990Pro
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Also meine Treiber aktualisieren sich nicht von selbst. Und wenn ich grad so nen kruecken Treiber installiert habe der
    Interruptfehler provoziert dann passiert halt so ne Scheiße wie bei dir.

    Aber du hast das schon im Griff

  12. #10
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Hat ein bisschen gedauert es im richtigen Moment zu erwischen (bin mir jetzt auch nicht ganz sicher) scheint jedoch der Prozess wmpnetwk.exe zu sein. svchost.exe war auf dem zweiten Platz.

    Bin mir jetzt noch sicherer das es wmpnetwk.exe zu sein. (Habs nochmal gesehen).
    @ p4n0: Treiber scheint in Ordnung zu sein. gerätemanager meldet nichts und Googlesuche war dazu auch ohne negative Resultate.
    Geändert von Googlespoon (25.06.14 um 19:50 Uhr)

  13. #11
    Korvettenkapitän Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.135


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel NUC
      • CPU:
      • i7 8809G
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • Radeon RX Vega M-GH, 4GB HBM2
      • Storage:
      • 1TB EvoPlus
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • DT990Pro
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Ein Treiber, der Probleme macht ist auch kein allgemeines Problem sondern ein spezifisches. Dort hilft dir auch kein Taskmanager oder Google was
    Lediglich das ausprobieren eines anderen Treibers sagt aus ob es daran lag

  14. #12
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Ist irgendwie schwierig einen anderen Treiber auszuprobieren wenn es nur einen für dieses Produkt gibt :P . Hab den ja auch nochmal installiert..keine Veränderung, immer noch das gleiche Problem

  15. #13
    Bootsmann Avatar von GreatCornholio
    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    766


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme6
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon Blue
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Ares 16GB, DDR3-2400
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, WD RED 2TB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850DW (24'' 1920x1200)
      • Netzteil:
      • Sea Sonic G-550 550W PCGH

    Standard

    Hast du mal nach den Dateinamen der Übeltäter gegoogelt?

    wmpnetwk.exe ist der "Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst".
    Probier mal, den Dienst nach z.B. dieser Anleitung zu deaktivieren, und berichte, ob deine Netzwerkauslastung immer noch grundlos auf Vollanschlag geht.
    Sent from my toaster using smoke signals

  16. #14
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Ja, hab den gleich deaktiviert nach dem ich kurz gegoogelt habe. Und ja, er war dennoch da heute. Leider hilft mir diese Anleitung nicht, da in dem Fenster nicht der Mediaplayer diesnt gelistet ist.
    Startet immer noch von alleine obwohl auf manuell geschaltet, lässt sich auch nicht durch Ressourcen monitor beenden.

    Habe jetzt mal von manuell auf deaktiviert gestellt, vllt hilfts ja
    Geändert von Googlespoon (27.06.14 um 15:09 Uhr)

  17. #15
    Bootsmann Avatar von GreatCornholio
    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    766


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme6
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon Blue
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Ares 16GB, DDR3-2400
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, WD RED 2TB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850DW (24'' 1920x1200)
      • Netzteil:
      • Sea Sonic G-550 550W PCGH

    Standard

    Zitat Zitat von Googlespoon Beitrag anzeigen
    Leider hilft mir diese Anleitung nicht, da in dem Fenster nicht der Mediaplayer diesnt gelistet ist.
    In welchem Fenster ist welcher Dienst nicht gelistet?
    Und welche Windows Version verwendest du?

    Mit dem Treiber hat das gar nichts zu tun, das ist wohl ausschließlich der Windows Media Player...
    Sent from my toaster using smoke signals

  18. #16
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Naja, dem von dem in der Anleitung die Rede ist. Verwaltung -> Systemkonfiguration -> Systemstart. Dort ist Windows Media player network irgendwas... nicht gelistet.
    Ich verwende Windows 7 Ultimate 64-Bit.

  19. #17
    Bootsmann Avatar von GreatCornholio
    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    766


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme6
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon Blue
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Ares 16GB, DDR3-2400
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, WD RED 2TB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850DW (24'' 1920x1200)
      • Netzteil:
      • Sea Sonic G-550 550W PCGH

    Standard

    Ach so, ich dachte der Dienst taucht nicht unter Dienste auf, dort heißt er nämlich "WMPNetworkSvc".

    Unter Systemstart steht bei mir auch kein MediaPlayer-Dienst.
    Ich hab auch Win7 x64, vielleicht gilt das nur für Win8 oder so...

    Wie sieht es denn jetzt mit dem deaktivierten Dienst aus?
    Bleibt er deaktiviert, auch nach Neustart?
    Hast du noch diese Peaks in der Netzwerkauslastung?
    Sent from my toaster using smoke signals

  20. #18
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Ja, er bleibt aus, startet sich nicht.
    Ja die Peaks erscheinen trotzdem, nur bin ich immer wieder zu langsam zu sehen welcher Prozess jetzt schuld ist. Werde nochmal updaten wenn ich es weiß...

    Scheint svchost.exe(LocalService) zu sein.
    Geändert von Googlespoon (28.06.14 um 17:28 Uhr)

  21. #19
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Jetzt wird's nochmal richtig schräg. hatte eben noch einen peak, und (war grade zufällig im Ressourcen Monitor da alles so langsam geladen hat), da war kein Prozess der viel verwendet hat. nur Firefox mit 25kB/s, die anderen so um die 1-2kB. Insegesamt also vielleicht 32 kB/s, wie kann der dann aber ne Auslastung von vollen 65 MB haben?

  22. #20
    Bootsmann Avatar von GreatCornholio
    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    766


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme6
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon Blue
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Ares 16GB, DDR3-2400
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, WD RED 2TB
      • Monitor:
      • Samsung S24A850DW (24'' 1920x1200)
      • Netzteil:
      • Sea Sonic G-550 550W PCGH

    Standard

    65MBit, also Vollanschlag?
    Hmm, da würde mir eigentlich nur noch Windows Update einfallen.
    Aber keine Ahnung ob das im Taskmanager auftaucht, hab ich noch nie geschaut...
    Sind automatische Updates aktiv, oder nur nach Bestätigung downloaden und installieren?
    Sent from my toaster using smoke signals

  23. #21
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Sind automatisch, aber der Updater ist es nicht, der würde ja sonst unter den Prozessen zu finden sein. Aber selbst wenn würde der ja in dem Reiter "Netzwerk" im Ressourcenmonitor sein

    Passiert einfach immer wieder, ist echt nervig..mir fällt da einfach nichts mehr ein.

  24. #22
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    447


    Standard

    Hmm, vielleicht wäre es an der Zeit ein wenig mehr über dein System zu schreiben? Also frei nach dem Motto - was für Hardware und Software ist drauf, was läuft im Hintergrund, sind alle aktuellen Updaten und SP drauf, Treiberversionen auflisten,... ist Windows offizinal gekauft oder eine "hüst"-Version usw. …

  25. #23
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    17033
    Beiträge
    883


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • x470Asrock Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700x
      • Systemname:
      • Protovision Game Server
      • Kühlung:
      • Nh D15 AM4
      • Gehäuse:
      • Mastercase 6
      • RAM:
      • 2x8 GB 3600C16D-16GTZKW
      • Grafik:
      • MSI RX 580 8GB
      • Storage:
      • 850Evo 1TB / WD black 2TB
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Notebook:
      • HP nc 8430 \o/

    Standard

    Welches Betriebssystem hast du?
    bei Win7 Probier doch mal den RessMon ->
    Taskmanager -> Leistung -> Ressourcenmonitor -> Netzwerk

    Wie regelmässig kommen die Peaks?
    Kann man nicht mal nen Wireshark drauf ansetzen? Evlt bekommt man aus einem Trace raus wer die Pakete baut.

  26. #24
    Bootsmann Avatar von Googlespoon
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    569
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A MPower
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4,5GHz
      • Systemname:
      • Turingmaschine
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate @ Kryonaut
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX 32GB
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 Gaming X Trio
      • Storage:
      • 500GB 850 EVO, 1TB WD Blue, 2TB WD Blue
      • Monitor:
      • LG 32GK850G + Sony 65 XF9005
      • Netzwerk:
      • TL-PA7010 via fb 7490 @100k
      • Sound:
      • Soundblaster Z TF HA 870 @ FWB-MC70/01 + SC-PT 550
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Education 64-Bit
      • Sonstiges:
      • iPad 2018, Medion P10356
      • Notebook:
      • Toshiba Portege Z930-12L
      • Handy:
      • Huawei P20 Pro

    Standard

    Okay, also zunächst an KompiFreak:
    Der PC ist ein reiner Office PC, 2010 oder so, von HP. CPu ist ein intel Pentium Dual E2180, 1GB RAM DDR2 zusätzlich noch 7,5GB ReadyBoost, keine Graka, 160GB festplatte und dvd leser, WLI von 2,9, OS ist windows 7 Ultimate, hatte da noch eine Lizenz frei drauf. Software ist da alles mögliche drauf. Skype, firefox, chrome, VLC, steam, Microsoft office home student, open office, zwei spiele, dann nur noch recuve, truecrypt und gimp. Treiber sind alle aktuell, updates auch.

    @ Nemac. Die Peaks kommen völlig ohne Muster, mal treten zwei nach nur 30 Sekunden auf, mal aber auch 30 minuten, oder gar zwei bis drei Stunden.
    Zu dem anderen kann ich jetzt nichts sagen, da ich nicht weiß was ein Wireshark oder Trace ist.
    Geändert von Googlespoon (05.07.14 um 19:58 Uhr)

  27. #25
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    447


    Standard

    MS Firewall? Firewall? Antivirus? Wegen Software - läuft alles im Hintergrundmodus gleichzeitig oder wie?
    Geändert von KompiFreak (06.07.14 um 19:53 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •