Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 73
  1. #1
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Angry DVB-T2 ab 2017 - Welchen USB-Stick für den PC?

    hi!
    musste heute leider erfahren, das das herkömmliche DVBT ab 2017 eingestellt, und dann durch DVB-T2 ersetzt wird

    Umstellung auf DVB-T2 HD: So bleiben Sie weiter auf Empfang | tagesschau.de

    momentan ist eine testphase angelaufen, wobei die privaten sender noch frei empfangbar sind aber danach kostenpflichtig werden (wohl so um die 5 euro monatlich)
    meinen bisherigen DVBT-Stick von terratec kann ich dann in die die tonne werfen - da der mit dem neuen signal nix mehr anfangen kann!
    habe schon mal im netz nach einem neuen stick gesucht - bin aber nicht so wirklich fündig geworden, da der stick auch in der lage sein sollte, die dann ab 2017 verschlüsselten sender freischalten zu können (gegen gebühr)
    hat von euch schon jemand solch einen stick am pc und kann etwas empfehlen?
    so etwas zum beispiel:

    https://www.amazon.de/August-DVB-T21.../dp/B008D8K50Q

    bei dem steht nämlich nicht dabei, ob es die möglichkeit zur freischaltung gibt - und das würde bedeuten, das man ab 2017 nur noch die öffentlich-rechtlichen damit schauen könnte!

    thanx before für eure antworten

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ich finde es eine sauerei das man das erst 7 monate vor dem komplett-umstieg den leuten mitteilt und man dann auch noch gebühren für die privaten (wie am fernseher) bezahlen muß,
    da es keine ausstrahlung im jetzigen format mehr gibt - zusätzlich kann man die alte hardware wegschmeissen und muß! sich neue kaufen

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Elephone P8000 - PP + 4G dual

    Standard

    Edit: siehe Post 6
    Geändert von pumuckel (30.05.16 um 21:53 Uhr)
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Mein VK Thread (semi afk) https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post25039854

    /dev/stupidquestions and /dev/didyougoogleit is symlinked to /dev/null (p.s. don´t drink and root )

  4. #3
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    @pumuckel
    das ist ja das gemeine! - völlige fehlanzeige der informationen an den user!
    habe auch schon nach receivern (zb. XORO) geschaut - aber da ist auch wieder nicht klar, ob man die am pc betreiben kann (und wenn, brauchen die auch wieder einen extra stromanschluss)
    ich habe HD auf dem fernseher - brauche aber DVB-T2 am PC
    es müsste aber eigentlich eine möglichkeit geben, da ja usb surf-sticks auch mit einer SIM-karte freigeschaltet werden können (gegen gebühr)
    aber anscheinend gibt es solche sticks momentan noch nicht!?
    na das kann ja anfang 2017 noch ein böses erwachen für viele DVBT-1 user geben
    sorry - aber ich könnte echt

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Elephone P8000 - PP + 4G dual

    Standard

    Edit: siehe Post 6
    Geändert von pumuckel (30.05.16 um 21:54 Uhr)
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Mein VK Thread (semi afk) https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post25039854

    /dev/stupidquestions and /dev/didyougoogleit is symlinked to /dev/null (p.s. don´t drink and root )

  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    dann mach es doch mal! - bist ja eigentlich auch recht fit!

  7. #6
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Elephone P8000 - PP + 4G dual

    Standard

    ich würde einfach noch etwas warten an deiner Stelle

    mich tangiert das ganze garnicht, da es hier weder DVB-T noch seine nachfolger gibt


    Edit:

    "Bald sind weitere private Sender über freenet TV verschlüsselt verfügbar. Nur mit dem freenet TV Logo ausgezeichnete Geräte sind in der Lage, diese zu entschlüsseln."

    "
    Brauche ich für das Empfangsgerät eine SmartCard?

    Nein. Alle Geräte mit dem freenet TV Logo haben die Voraussetzungen zur Entschlüsselung bereits integriert. Eine zusätzliche Smartcard wird nicht benötigt."


    Quelle: https://www.freenet.tv/

    ... damit sollte es klar sein, evtl doch nur ein Code oder Login .... sry für die Missinfo mit der CA/CI
    Geändert von pumuckel (30.05.16 um 21:52 Uhr)
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Mein VK Thread (semi afk) https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post25039854

    /dev/stupidquestions and /dev/didyougoogleit is symlinked to /dev/null (p.s. don´t drink and root )

  8. #7
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    über freenet bin ich auch schon gestolpert - es ändert aber leider nix daran, das dann zusatzkosten entstehen..
    GEZ - heisst ja inzwischen anders - 18 euro
    HD-modul TV - 6 euro
    HD über DVB-T2 - mindestens 5 euro

    macht dann schon fast 30 kracher monatlich

    - - - Updated - - -

    @pumuckel
    sorry - wir schreiben beide gerade immer zeitlich einanander vorbei!
    Geändert von chriscrosser (30.05.16 um 22:08 Uhr)

  9. #8
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Elephone P8000 - PP + 4G dual

    Standard

    naja bei kabel zahlste auch kabelgebühren

    .... darum liebe ich mein DVB-S
    .... und ja der Rundfunkbeitrag (ex GEZ) ist einfach nur peinlich für die gebotene leistung

    in Zeiten von IPTV ist es eh peinlich nun wieder was per Funk zu machen (es würde reichen einfach wie ganz früher 2-3 Sender analog als "Nachrichten und Informationsmedium" auszustrahlen. für den Fall eines Ausfalls kritischer Infrastruktur)
    Geändert von pumuckel (30.05.16 um 22:11 Uhr)
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Mein VK Thread (semi afk) https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post25039854

    /dev/stupidquestions and /dev/didyougoogleit is symlinked to /dev/null (p.s. don´t drink and root )

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    naja bei kabel zahlste auch kabelgebühren
    icke nich! - ist bei uns kurioserweise schon in den kalten betriebskosten mit drin!

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.099


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Elephone P8000 - PP + 4G dual

    Standard

    Zitat Zitat von chriscrosser Beitrag anzeigen
    icke nich! - ist bei uns kurioserweise schon in den kalten betriebskosten mit drin!
    ... und die übernimmt natürlich dein Vermieter anstatt sie in den nebenkosten Abzurechnen/aufzuschlagen
    dream on
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Mein VK Thread (semi afk) https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post25039854

    /dev/stupidquestions and /dev/didyougoogleit is symlinked to /dev/null (p.s. don´t drink and root )

  12. #11
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    ne so nich - die haben damals mit KABEL-D einen speziellen vertrag geschlossen und der beitrag ist monatlich um die 6 euro (in der kaltmiete)
    glaubs mir einfach
    aber nun eventuell mal wieder

    - usb stick DVB-T2 fähig am PC
    - zusatzkosten für die privaten ab 2017

    edit:
    schwierig ist es für die leute, die das nicht wollen (den kabelanschluss) - die müssen dann richtig rumstreiten um diese 6 euro nicht mehr zu bezahlen
    Geändert von chriscrosser (30.05.16 um 22:27 Uhr)

  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    niemand einen tipp bzw. eine empfehlung?
    es hat doch bestimmt schon jemand so einen stick (oder receiver) am PC am start - oder ist das wirklich totales "neuland"???

  14. #13
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1.426


    Standard

    Hier wurde schon diskutiert: https://www.hardwareluxx.de/community...1113254-2.html

    Bei #50 gibt's auch eine Stick-Empfehlung.

  15. #14
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    hi!
    erstmal danke für deinen post!
    leider ist der stick "Astrometa T2" momentan nicht erhältlich... (post#50 in deinem link)
    den "August DVB-T210 - DVB-T USB TV Stick" hatte ich auch schon erwähnt (hier post #1)

    leider ist nicht rauszufinden, welcher stick später in der lage ist, die privaten sender freizuschalten (gegen entgelt (vermutlich um die 5-6 euro))

    edit:
    und ich möchte nicht 32 euro ausgeben (August DVB-T210), wenn in einigen monaten dann kein empfang der privaten mehr möglich ist
    Geändert von chriscrosser (31.05.16 um 22:19 Uhr)

  16. #15
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1.426


    Standard

    Im Moment ist es wohl wirklich noch schwierig. Da bleibt nur abzuwarten oder selber ins kalte Wasser zu springen.

  17. #16
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    7.642


    Standard

    Das ist natürlich absolutes Neuland!

    "Die Programme RTL, ProSieben, SAT.1 und VOX sind verschlüsselt und mit geeigneten Geräten bis zum Beginn des Regelbetriebs im 1. Quartal 2017 (sowie der dann folgenden Gratisphase) kostenfrei empfangbar. Dazu ist ein Entschlüsselungsmodul (CI+ Modul) oder eine Set-Top-Box mit integrierter Entschlüsselung für das Programmpaket von freenet TV erforderlich."

    DVB-T2 HD - offizielles Informationsportal

    "Anbieter des Abos wird der Sendernetz*betreiber Media Broad*cast sein. Das Abo werden Kunden direkt über Media Broad*cast oder im Fach*handel abschließen können. Für die Entschlüsselung der Privatsender wird es verschiedene Möglich*keiten geben:

    - Kartenlose DVB-T2-HD-Receiver, die speziell auf die Nutzung des Privatsender-Abos ausgerichtet sind

    - DVB-T2-HD-Receiver mit Steck*platz für eine Abo-Empfangs*karte

    - Module und Empfangs*karten für DVB-T2-HD-fähige Fernseher mit CI+-Schacht

    - USB-Sticks, die speziell auf die Nutzung des Privatsender-Abos ausgerichtet sind"

    https://www.test.de/FAQ-DVB-T2-HD-An...0/#question-11

    Und solche USB Sticks gibts noch nicht und sind definitiv nicht gelistet!

    Finlux DVB-T2 Receiver FT2-9820-HD Front-USB, A012 | voelkner - direkt günstiger

    Gibts auch erst in einem Monat!

    https://www.conrad.de/de/ci-modul-ka...160601084335:s

    + nen TV mit DVB-T2 Receiver und CI+ Slot braucht man aktuell um die Privaten per DVB-T2 sehen zu können!
    Geändert von Alpha11 (01.06.16 um 10:48 Uhr)

  18. #17
    ​​ Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    13.198


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzwerk:
      • Intel I218V + Realtek RTL8153
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1703)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Wenn Du Kabel hast, wozu brauchst Du da DVB-T2? Gut, die privaten in HD für einen gewissen Zeitraum "umsonst" gucken, dafür würde ich mir keinen neuen Stick kaufen.

  19. #18
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    @Bob.Dig

    Wenn Du Kabel hast, wozu brauchst Du da DVB-T2?
    weil ich hauptsächlich am pc schaue und unverschlüsselt aufnehme, während ich nebenbei andere sachen am PC mache und der TV in einem anderen zimmer steht - zudem benutze ich es mobil am laptop wenn ich mal unterwegs bin!
    bis jetzt ist ja alles tutti - aber nach der geplanten umstellung sieht das dann ganz anders aus!
    nachfrage beantwortet?!

  20. #19
    ​​ Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    13.198


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzwerk:
      • Intel I218V + Realtek RTL8153
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1703)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Nicht wirklich.
    Ich habe einen kleinen Homeserver, der mir das Signal mit dem DVBViewer ins LAN und damit auch WLAN streamt. Der Fernseher hat eine eigene Dose.
    Früher habe ich auch noch das DVB-T Signal gestreamt, aber der Stick hatte irgendwelche Macken.

    Ok, für unterwegs habe ich nichts anzubieten.

  21. #20
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    push!
    ist von euch jemand inzwischen über einen DVB-T2 stick (usb) für den pc gestolpert, der sich auch für die privaten sender (via sim card und abo etc.) entschlüsseln lässt?
    thanx before

  22. #21
    ​​ Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    13.198


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzwerk:
      • Intel I218V + Realtek RTL8153
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1703)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Nein und so wie ich das verstanden habe, würde der auch keinen Slot oder ähnliches nutzen sondern alles bereits ab Werk integriert haben und elektronisch bzw. per Internet freigeschaltet werden. Ich meine auch, dass entsprechende Geräte erst zum Jahresende angekündigt wurden.

    Hier die Geräteliste, kein Stick dabei.

    - - - Updated - - -

    Aber selbst wenn man jetzt schon passende Set-Top-Boxen mit passendem CAM-Modul etc. im Einsatz hat, kann man die Privaten nicht aufnehmen.
    Wer will so was?
    Geändert von Bob.Dig (13.07.16 um 10:53 Uhr)

  23. #22
    ​​ Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    13.198


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzwerk:
      • Intel I218V + Realtek RTL8153
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1703)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

  24. #23
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    @Bob.Dig
    danke für den hinweis!

  25. #24
    ​​ Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    13.198


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU + Dell 2407WFP
      • Netzwerk:
      • Intel I218V + Realtek RTL8153
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1703)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Wobei man ja die privaten nicht einmal aufnehmen darf/kann. Damit ist das ganze endgültig durch für mich. Wüsste sowieso nicht, warum ich eigentlich für Free-TV zahlen sollte.

  26. #25
    Leutnant zur See Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.146
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • Galaxy S4 Mini und GT-E-2550

    Standard

    @Bob.Dig
    ja das ist also nun leider gewissheit geworden:
    solche usb-sticks für den PC wird es geben - aber...
    beim nutzen der privaten fallen nach 3monatiger freier nutzung (von März bis Mai 2017) jährlich 69 euro an (mtl. 5,75 euro)
    es ist nicht möglich aufnahmen zu machen oder werbung per vorspulen (müsste dann ja timeshift möglich sein) zu überspringen! - viele grüße an den guten alten VHS recorder
    ob das bei den ÖR möglich ist habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden - ich vermute aber das es gehen müsste (konjunktiv)
    bei deinem link von post #22 wird auch schon heftigst im heise forum diskutiert
    sollte sich da bei freenet.tv in der geschäftspolitik bis anfang/mitte 2017 nichts ändern, werde ich mir zwar einen DVB-T2 stick zulegen - aber keine 69 euro zusätzlich für die privaten sender bezahlen...
    bei den ÖR sollen es immerhin 20 sender sein, wenn die testphase vorbei ist

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •