Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19


    Standard Neuer Pc Startet nicht

    Habe heute endlich meinen Neuen Pc bekommen und gleich alles zusammengebaut. Nur leider strartet er nicht mann hört wie die lüfter drehen nur dasbild bleibt schwarz und auf dem bildschirm steht kein Signal graka ist richtig angeschlossen worann kann das noch liegen

    AMD Ryzen 5 1600X, boxed
    ASUS Prime B350-Plus
    Scythe Kühler Scythe Mugen 5 PCGH
    HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2666, DIMM 288)
    Geändert von Patrik1886 (07.05.17 um 01:04 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.844


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Woran es meistens liegt, an einem oder mehrere nicht angeschlossenen Kabel.
    Irritierender weise glauben manche dass manche Buchsen nicht angeschlossen werden müssen, keine Ahnung warum, die Logik will ich gar nicht verstehen.

    Oder es ist der CPU Kühler zu fest verschraubt, sodass der Anpressdruck zu hoch ist.

    Oder man hat die Hardware selbst geschrottet weil man sich nicht geerdet hat, manche Genies bauen deren PC auch auf einem Teppich zusammen wo sie sich bei jeder Bewegung aufladen.

    Oder zu schwaches Netzteil.

    Bau mal nur zwei gleiche RAM ein, einer davon könnte Probleme bereiten.

    PS:
    Darum lasse ich zusammenbauen, ich suche mir alle Teile aus und die Händler sollen sich damit herum schlagen, spart eine menge Zeit und Nerven, kostet zwar ein wenig aber wenn ich daran denke dass ich mir so etwas ersparen kann - was ich fast jeden Tag lese - empfinde ich es als tolle Investition, kann ja auch sein das eine Hardware davon defekt ist, das herauszufinden ist mir zu lästig, wenn das das auch noch zurückschicken muss usw...
    Geändert von lll (06.05.17 um 04:36 Uhr)
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  4. #3
    Obergefreiter Avatar von evilgrin68
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    127


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Killer SLI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700 @ 3.9
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H100i GTX
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C TG
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LPX @ 3 GHz
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070 Phoenix
      • Storage:
      • Crucial MX 300, SK Hynix Canvas
      • Monitor:
      • 27+ 24 Benq
      • Netzteil:
      • bequiet E10 500
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Patrik1886 Beitrag anzeigen
    AMD Ryzen 5 1600X, boxed
    ASUS Prime B350-Plus
    Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
    Scythe Kühler Scythe Mugen 5 PCGH
    HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2666, DIMM 288)
    Da stehen zwei verschiedene Speicher (RAM) drin?! Wieso? Verschreiber?
    Welches Netzteil?
    Laufwerke?

    Einige Gründe hat mein Vorredner ja schon genannt. Stecker vergessen. RAM Riegel nicht korrekt im Slot. Anpressdruck Kühler. ...
    Versuch mal nur mit einem RAM Riegel zu starten. Kontrollier bitte gewissenhaft, noch ein mal alle (!) Steckverbindungen. Unnötigen Tineff, wie Gehäuselüfter, Laufwerke, LEDs, etc. erst einmal ablassen.
    Hat das Board LEDs (Debug) die einen Fehler anzeigen? CPU, RAM, GraKa, Boot?

    Und Bitte: Groß/Kleinschreibung, Punkt und Komma erleichtern das Lesen von Texten ungemein.
    Geändert von evilgrin68 (06.05.17 um 05:26 Uhr)
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  5. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    523


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII HERO
      • CPU:
      • i7-4790K @ 4400Mhz
      • Systemname:
      • Supergrobi
      • Kühlung:
      • NH-D14
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident X 2400
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Strix Advanced
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro 512GB, Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Eizo S2433WFS-BK
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box [email protected]/s
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Synology DS213+ 2x 3TB RED, C64G, 1541C, 1084S, 1541 Ultimate2+
      • Notebook:
      • Lenovo x121e i3 8GB 840 EVO 120GB
      • Handy:
      • Galaxy S6

    Standard

    CPU Power Kabel vergessen?

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von XN04113
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    3.601


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII GENE
      • CPU:
      • Intel® Core i7-4790K
      • Systemname:
      • Game
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • 4x 8GB
      • Grafik:
      • ATI HD290X
      • Storage:
      • 4x HP N36L Storage Server mit je 8TB
      • Monitor:
      • 2x EIZO 2436
      • Netzwerk:
      • AVM 7490
      • Sound:
      • Onkyo und Nubert
      • Netzteil:
      • be quiet! BQT P6 PRO-530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 pro
      • Sonstiges:
      • HP Laserjet Color 4650HDN, Aten CS1784
      • Notebook:
      • DELL XPS 1820
      • Photoequipment:
      • Olympus E-30, ED14-42mm, ED40-150mm, ED70-300mm, FL50R, HLD-5
      • Handy:
      • Google Nexus 6

    Standard

    welche GraKa wird benutzt?

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    BIOS ist up to date, sprich Ryzen 5 ready?

    Ist eigentlich der klassische Fall wenn das BIOS die CPU nicht kennt. Der Ryzen 5 kam mehrere Wochen nach dem Ryzen 7. Wenn auf dem Board das Initialbios drauf ist, muss das erst geupdatet werden.
    Geändert von commander1984 (06.05.17 um 19:57 Uhr)
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von evilgrin68 Beitrag anzeigen
    Da stehen zwei verschiedene Speicher (RAM) drin?! Wieso? Verschreiber?
    Welches Netzteil?
    .
    Ja war ein verschreiber

    Habe ein Corsair HX 850 W

    Habe inzwischen mehrmals alle steck verbindungen überprüft leider hilft das auch nicht weiter

    Zitat Zitat von XN04113 Beitrag anzeigen
    welche GraKa wird benutzt?

    Habe eine Gigabyte GTX 970

    Zitat Zitat von commander1984 Beitrag anzeigen
    BIOS ist up to date, sprich Ryzen 5 ready?

    Ist eigentlich der klassische Fall wenn das BIOS die CPU nicht kennt. Der Ryzen 5 kam mehrere Wochen nach dem Ryzen 7. Wenn auf dem Board das Initialbios drauf ist, muss das erst geupdatet werden.
    ich komme ja nicht ins bios somit kann ich das nicht überprüfen

    - - - Updated - - -

    Mal eine frage ich habe so einen Mainboard speaker vom alten board leider hat es nur einen Pfeil drauf und die kabel sind rot und weiss wie montiert man das drauf als welche Farbe ist der 5V anschluss

    achja es hat auf der einen seite einen Pfeil
    Geändert von Patrik1886 (07.05.17 um 01:47 Uhr)

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von XN04113
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    3.601


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII GENE
      • CPU:
      • Intel® Core i7-4790K
      • Systemname:
      • Game
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • 4x 8GB
      • Grafik:
      • ATI HD290X
      • Storage:
      • 4x HP N36L Storage Server mit je 8TB
      • Monitor:
      • 2x EIZO 2436
      • Netzwerk:
      • AVM 7490
      • Sound:
      • Onkyo und Nubert
      • Netzteil:
      • be quiet! BQT P6 PRO-530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 pro
      • Sonstiges:
      • HP Laserjet Color 4650HDN, Aten CS1784
      • Notebook:
      • DELL XPS 1820
      • Photoequipment:
      • Olympus E-30, ED14-42mm, ED40-150mm, ED70-300mm, FL50R, HLD-5
      • Handy:
      • Google Nexus 6

    Standard

    ist beim Speaker egal, ich würde rot an plus stecken

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    Zitat Zitat von Patrik1886 Beitrag anzeigen
    ich komme ja nicht ins bios somit kann ich das nicht überprüfen
    Das ist schon klar, dass du nicht ins Bios kommst, wenn die CPU nicht erkannt wird. Dir wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als das board irgendwo in einem Hardwareshop updaten zu lassen oder es einschicken an der Shop wo du es gekauft hast mit Vermutung BIOS zu alt.

    Ich weiß auch garnicht wer da in der Bringschuld ist, ob der Shop da nicht eigentlich einen Hinweis geben muss. Das ist ja nicht unüblich, das neuere CPUs erst mit einem Update laufen.

    Zitat Zitat von XN04113 Beitrag anzeigen
    ist beim Speaker egal, ich würde rot an plus stecken
    Korrekt, ist egal ob der Strom von links nach rechts oder umgekehrt durch den Speaker bzw. dessen Spule fließt.

    EDIT: um das nochmal weiter auszuführen. Ich hatte vor 3 Jahren exakt das gleiche Verhalten. Damals ein Gigabyte FM2+ Board (F2A88XN-WIFI) mit neuer Kaveri APU gekauft. Selbst in Minimalkonfig kein Bild, aber die Lüfter drehen. War noch BIOS F1 drauf, ich brauchte aber mindestens F4, weil da erst die neuen CPUs/APUs (AGESA-Code) integriert wurden.
    Also ab zum Kumpel der eine Richland oder Trinity APU hatte, auf BIOS F4 geupdatet und siehe da, der Kaveri wurde erkannt.

    Zitat Zitat von Patrik1886 Beitrag anzeigen
    Habe inzwischen mehrmals alle steck verbindungen überprüft leider hilft das auch nicht weiter
    Man kann in Minimalkonfig auch nicht wirklich viel Falsch machen und ich denke du hast da alles richtig angeschlossen. Sind ja nur 3 Kabel: 24-PIN ATX, 4 bzw. 8-Pin CPU und ggf. 6- oder 8-Pin Grafikkarte. Dazu die Grafikkarte und einen Ram einstecken. Wenn du den PC-Speaker anschließt, wird dir dieser zu 99% sagen "keine CPU erkannt".

    Viel Glück
    Geändert von commander1984 (07.05.17 um 08:19 Uhr)
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  11. #10
    Korvettenkapitän Avatar von Elzoco
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.114


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H,Asrock Z97M OCF
      • CPU:
      • I5 3570K,I5 4670K
      • Kühlung:
      • Wasser,Luft
      • Gehäuse:
      • Define R4,Node 804
      • RAM:
      • Corsair 16GB,Corsair 8GB
      • Grafik:
      • 980TI, R9 290
      • Monitor:
      • LG 34UM95, LG IPS277L
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT770+Modmic, Superlux 681+Zalman Mic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10 700W, L8 430W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit

    Standard

    An der Bios-Version kann es nicht liegen, da der Ryzen 5 seit 0406 (was das erste Bios war) unterstützt wird.

    Probier mal ein CMOS-Clear aus, evtl hatte jemand vor dir das Mainboard benutzt.
    Und verringere mal den Anpressdruck des CPU-Kühlers.

    Bilder würden auch helfen, damit man evtl. Fehler sehen kann.


  12. #11
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    Zitat Zitat von Elzoco Beitrag anzeigen
    An der Bios-Version kann es nicht liegen, da der Ryzen 5 seit 0406 (was das erste Bios war) unterstützt wird.
    Hmm, da hast du wohl recht und ich mich geirrt. Hab mir gerade die BIOS Versionen auf der ASUS Page angeschaut und der Ryzen 5 wird in der Tat seit Version 406 unterstützt.

    Sorry für meine Fehleinschätzung.
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  13. #12
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    was kann man noch machen um den pc zum laufen zu bringen ?

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    Hast du den Speaker ans Mainboard angeschlossen?

    Minimalkonfig aufbauen: also CPU auf Board, Kühler drauf, Lüfter anklemmen. 1 Ram Riegel, Graka einstecken. Netzteil verkabeln (24-Pin ATX, 4- bzw. 8-Pin EPS, 6- bzw. 8-Pin an die Graka). Monitor anklemmen, einschalten, Peep Code aufschreiben und hier posten.

    Ansonsten die Graka auch mal im zweiten/dritte PCIe Slot testen.
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  15. #14
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    20170507_172110.jpg
    20170507_172129.jpg
    20170507_172138.jpg

    hier mal paar bilder habe inzwischen das mainboard ausgebaut

  16. #15
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    machst noch ein Bild vom RAM?
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  17. #16
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    20170507_174156.jpg

    hoffe man erkennt es einigermassen

    achja speaker eingebaut aber kein piepton zu hören
    Geändert von Patrik1886 (07.05.17 um 17:47 Uhr)

  18. #17
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    Schwirig. Sieht erstmal korrekt verkabelt aus und Anpressdruck vom Kühler wird ja über die Federn begrenzt.

    Ich hatte es mal, dass die RAMs nicht richtig eingerastet waren. Vielleicht das nochmal checken? Ansonsten bin ich ratlos und würde sagen, anderes Board versuchen.
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  19. #18
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    https://www.amazon.com/ASUS-Prime-B3...p_only_reviews

    laut amazon haben wohl noch mehr dieses problem sollte ich es zurückschicken ? nehme an da muss ich dann aber warten bis die den garantiefall angeschaut haben ? geht ja sicher 2-3 wochen ?

  20. #19
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    Eigentlich geht das bei Amazon recht schnell, wenn du es zurück schickst und die es erhalten haben, einfach anrufen und sagen du brauchst die Kohle. Dann bekommst du das binnen 2 Tagen zurück.
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

  21. #20
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    habe es aber nicht bei amazon bestellt sondern auf digitec.ch hoffe die sind auch so schnell

  22. #21
    Bootsmann Avatar von Rurdo
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime Z270-A
      • CPU:
      • i7 7700k
      • Kühlung:
      • Be Quiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Corsair 750D Airflow Ed.
      • RAM:
      • 16GB 3000Mhz Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080 A8G Advanced
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo m.2 500GB + 2TB HDDRaid 0
      • Monitor:
      • Dell P2416D 24'' 1440p
      • Netzwerk:
      • 125Mbit/s Down | 12,5Mbit/s Up
      • Sound:
      • Scarlett 2i2 + Creative Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Be Quiet DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Keine RMA anstoßen!!! Einfach direkt mit vermerk aufs 2 Wöchige Rückgaberecht (Fernabsatzgesetz) zum Händler zurück und was anderes kaufen.

    PS: Dein Board ist jetzt tot. Boards legt man nicht auf die ESD-Folie zum Booten, das erzeugt Kurzschlüsse.

  23. #22
    Korvettenkapitän Avatar von Elzoco
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.114


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z77X-UD3H,Asrock Z97M OCF
      • CPU:
      • I5 3570K,I5 4670K
      • Kühlung:
      • Wasser,Luft
      • Gehäuse:
      • Define R4,Node 804
      • RAM:
      • Corsair 16GB,Corsair 8GB
      • Grafik:
      • 980TI, R9 290
      • Monitor:
      • LG 34UM95, LG IPS277L
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT770+Modmic, Superlux 681+Zalman Mic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10 700W, L8 430W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64 Bit

    Standard

    Das Board bitte nicht auf ESD-Folie betreiben, denn die sind elektrisch leitend.

    Schonmal mit nur einem RAM-Riegel gestartet?


  24. #23
    Matrose
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    19
    Themenstarter


    Standard

    hatt man dieses rückgabe recht auch in der schweiz ?

  25. #24
    Bootsmann Avatar von Rurdo
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime Z270-A
      • CPU:
      • i7 7700k
      • Kühlung:
      • Be Quiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Corsair 750D Airflow Ed.
      • RAM:
      • 16GB 3000Mhz Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080 A8G Advanced
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo m.2 500GB + 2TB HDDRaid 0
      • Monitor:
      • Dell P2416D 24'' 1440p
      • Netzwerk:
      • 125Mbit/s Down | 12,5Mbit/s Up
      • Sound:
      • Scarlett 2i2 + Creative Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Be Quiet DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Gute Frage, sollt aber auch in der Schweiz gelten. Am besten auf die Website zu den AGBs schauen, da muss es stehen.

  26. #25
    Korvettenkapitän Avatar von commander1984
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    2.223


    Standard

    Zitat Zitat von Rurdo Beitrag anzeigen
    Einfach direkt mit vermerk aufs 2 Wöchige Rückgaberecht (Fernabsatzgesetz) zum Händler zurück und was anderes kaufen.
    Und der nächste bekommt dann den Rückläufer und sitzt auch vor einem defekten Board?

    Ich hoffe doch du meinst, Fernabsatz mit dem Hinweis auf Defekt?
    Computer passiv Streacom FC8 Evo | MSI H97I AC | Core i5 5675C | Crucial Tactical 8GB | Crucial M550 | PicoPSU 150-XT
    Steam Machine DAN A4-SFX | ASRock H270M-ITX | Core i5 [email protected] L9i | Corsair 2400MHz LPX 16GB | Nvidia GTX 1060 FE | Samsung 960 Evo NVMe | Silverstone ST30SF V2.0
    Monitor NEC MultiSyn 20WGX² Pro
    Speakers Tannoy Revolution DC4
    Netzwerk AVM Fritz!Box 7490 | AVM Fritz!Repeater 1750E | Synology DS216j

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •