Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard Irgendwas stimmt bei mir nach neuen Monitor nicht?

    Guten Tag HardwareLuxx,

    ich habe jetzt seit gut 1 Woche einen neuen Monitor (Asus PB287Q 4K UHD) und dieser Treibt mich echt in die Verzweiflung.

    Hatte erst das Problem das ich diesen "inputlag" hatte das habe ich mittlerweile fixen können über die Nvidia Systemsteuerung. Habe aber seit Anfang an das Problem das mein "6Monate alter Pc nicht mehr Bootet".
    Habe derzeit 2 Monitore angeschlossen den Asus über DisplayPort und 1 anderen über HDMI das ist ein Medion MD20130.

    Hier mal die Einstellungen bei Nvidia:
    1abe0d8de629f1d733e23164f09bb500.png

    98c9cb5c4ffbb6052d36ec156587bd3d.png

    b1659d9965a0f8e9865fa353ffcc7462.png

    Er hat mir jetzt ein paar mal diesen Fehler angezeigt:
    da62180467203c874c6911840b59df6d.jpg


    Weiß einfach nichts mehr was ich machen kann sobald ich denn Monitor abstecke beim Booten fährt er ganz normal hoch.. Das kann doch irgendwie alles nicht sein würde mich sehr freuen wenn mir da einer helfen kann da es MEGA nervt..


    Grafikkarte ist eine 1080Ti Asus RoG Strix. Falls andere System Infos wichtig sie stehen im meinen Profil.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    994


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Plus
      • CPU:
      • Ryzen 2700
      • Kühlung:
      • aktive Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-A61A
      • RAM:
      • 32GB Team Group DDR4 @ 2133
      • Grafik:
      • Palit GTX1060 Jetstream 6GB
      • Storage:
      • M.2 SATA Kingston 120G, Kingston Savage 960GB
      • Monitor:
      • 21,5 Zoll Samsung PLS
      • Sound:
      • Teufel Concept E Digital 5.1 System
      • Netzteil:
      • Bequiet SP10 400W
      • Betriebssystem:
      • ArchLinux

    Standard

    Tritt der Fehler auch auf, wenn du den Monitor mit einem anderen Kabel oder an andere Anschlüsse anschließt?

  4. #3
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Das habe ich ehrlich gesagt noch nicht Probiert aber würde doch auch keinen Sinn ergeben da ich doch dann kein 4k mehr bekommen kann.

  5. #4
    Mowett
    Guest

    Standard

    Ich hatte vor nicht mehr als 1 Woche ein ähnliches Problem mit 2 Bildschirmen, geholfen hatte aus Beiden einen zu machen. Schau dir die Surround Einstellungen im NV-Treiber doch mal genauer an es müsste dort gewesen sein.

  6. #5
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Und was genau macht diese FUnktion? Muss jetzt erst arbeiten probiere es später dann mal.

  7. #6
    Mowett
    Guest

    Standard

    NVIDIA Surround Gaming Blog

    brauchbarere Informationen hab ich dazu nicht gefunden.

  8. #7
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Na gut das ist ja nichts was ich gerade benötige das erweitert ja nur das Bild quasi. Möchte ja schon 2 "Desktops" haben. Was auch halt nervt ist das ich ständig alle spiele im Fenster modus habe und mega klein..

    https://gyazo.com/e76fa2987db6da386f594356b16408c4

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von Thefloater
    Registriert seit
    05.04.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    794


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Strix
      • CPU:
      • i7 5960x @gemütlichen 4.0
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Mastercase 5 Pro
      • RAM:
      • 4 x 8 GB Gskill RGB
      • Grafik:
      • EVGA 1080 Ti Kingpin
      • Storage:
      • div SSDs und HDDs
      • Monitor:
      • Asus PG348q
      • Sound:
      • per Toslink: Onkyo A5-VL + Canton Ergo 91
      • Netzteil:
      • bequiet DPP 11 1200w
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64-Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13,3 Zoll 2012 @8GB + SSD 840 EVO 500GB
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Schon neue Firmeware auf die 1080 Ti gespielt?

    Nvidia Firmware-Update für Geforce 700/900/1000 - Behebt Bugs und bringt neue Features für Displayport - GameStar

    Edit: Spoiler, das Firmwareupdate behebt wohl genau so einen Bug.
    Geändert von Thefloater (13.07.18 um 13:05 Uhr)

  10. #9
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Oh mein Gott VIELEN Lieben DANK! Genau das war das PROBLEM -.-

    Beim durchlesen mit diesen Display-Ports 1.3 und 1.4 war mir klar das muss es sein weil ich einmal in den Einstellungen vom Monitor das gesehen habe mit 1.4 .
    Es funktioniert endlich! Das dingen hat mir jetzt echt Ärger gemacht, da hat das Tolle Bild fast nichts mehr gebracht. Wo wir gerade beim Punkt sind, zufällig noch eine Idee wie ich das mit der Auflösung lösen kann? In 4K sehen viele dinge ja echt mist aus. Und wenn man auf 1080p macht ist alles so schwammig.


  11. #10
    Oberbootsmann Avatar von Thefloater
    Registriert seit
    05.04.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    794


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Strix
      • CPU:
      • i7 5960x @gemütlichen 4.0
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Mastercase 5 Pro
      • RAM:
      • 4 x 8 GB Gskill RGB
      • Grafik:
      • EVGA 1080 Ti Kingpin
      • Storage:
      • div SSDs und HDDs
      • Monitor:
      • Asus PG348q
      • Sound:
      • per Toslink: Onkyo A5-VL + Canton Ergo 91
      • Netzteil:
      • bequiet DPP 11 1200w
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64-Bit
      • Notebook:
      • Macbook 13,3 Zoll 2012 @8GB + SSD 840 EVO 500GB
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Genau deswegen bin ich vor 2 Jahren von 4K (hab hier auch noch einen PB287 stehen) auf 1440p zurück.

    Damals unter Windows, 7 und auch 10, ist bei 4K nativ bei 28 Zoll alles pisselich klein gewesen und 1080p ist bei 28 Zoll auch grenzwertig. Wenn man die vergrößerte Darstellung von Windows bei 4K benutzt hat, ging es zwar deutlich besser, aber einige Programme sahen trotzdem kacke aus, da die nur stupide vergrößert haben ohne die Auflösung der Darstellung passend zur Vergrößerung anzugleichen. Und einige Spiele zickten rum mit der Darstellung, wenn die Vergrößerung aktiv war. Konkret fällt mir da noch SC2 und FTL ein.

    BF4 aber wiederum sah Hammer aus in 4K und war auch gut spielbar mit 2 290Xern von AMD.

    Wie sich das aktuell verhält kann ich nicht sagen, da ich den 4K–Monitor wirklich lange nicht mehr benutzt habe.

  12. #11
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Habe einfach das Problem das die Spiele ewig die Auflösung verkacken.. Starte das Game bsp nach einen Neustart vom Rechner und das Spiel ist entweder 800x600 oder in so ein 10x10cm Fenster..

  13. #12
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Und diesen Fehler mit dem Safe Mode der oben im ersten Thread steht ist gerade auch wieder da gewesen nach dem anmachen vom Pc.

  14. #13
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Habe es jetzt mal beobachtet manchmal nimmt er scheinbar wohl die M2 Festplatte nicht an, worauf das Windows installiert ist. Wenn er nicht bootet und ich dann ins bios gehe zeigt er mir nur Festplatte D also die hdd. Wenn ich das netzteil dann einmal ausschalte, und wieder an mache fährt er hoch.

  15. #14
    Oberleutnant zur See Avatar von croni-x
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.280


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar
      • CPU:
      • AMD 7 [email protected]
      • Kühlung:
      • Aqua-Computer Cuplex Pro
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini
      • RAM:
      • G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • MSI 1080 Gaming [email protected]/5535
      • Storage:
      • Samsung EVO 950 - 250GB
      • Monitor:
      • Iiyama PROLITE X4071UHSU-B1
      • Sound:
      • Creative X-Fi Extreme Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power 9 - 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 18 TB Selbstbau NAS
      • Notebook:
      • Sony Vaio Duo 11
      • Handy:
      • Google Pixel 128GB

    Standard

    Neustes BIOS drauf ?

  16. #15
    Obergefreiter Avatar von Sm0K3Y
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    64
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z370 E-Gaming
      • CPU:
      • I7 8700K
      • Kühlung:
      • NZXT X62
      • Gehäuse:
      • BE Quiet Pure Base 600
      • RAM:
      • 16GB 3200-16 Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RoG Strix 1080TI
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K UHD
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7 Edge

    Standard

    Jap habe ich komplett durch gepatcht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •