Seite 37 von 37 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37
Ergebnis 901 bis 917 von 917

Thema: Oculus Rift

  1. #901
    Fregattenkapitän Avatar von =majortom=
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen [email protected]
      • Kühlung:
      • Stock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cent 5 II
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws 3200
      • Grafik:
      • Sapphire RX470 Nitro+
      • Storage:
      • who cares
      • Monitor:
      • Dell IPS [email protected]
      • Sound:
      • Superlux HD330
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 startisback
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Ich finde sowieso eigentlich alle VR Titel für a) das was Sie für einen Dauerspaß also Umfang/Länge bieten und b) die technische Umsetzung mitbringen SEHR teuer. Und meist sind alle nur Early Access.
    27 EUR bei Kinguin zB für ST:B.crew

    Für dieses "mal eben ausprobieren" bin ich mir deutlich zu geizig. Auch wenn man Spiele bei Steam & Co innerhalb der 2 Std wieder zurück geben kann.
    Liegt also bisher daran, dass ich noch keinen Titel besessen habe der mich länger begeistert hätte.
    Gorn im Multiplayer wäre zB so ein Game. Gibbet aba nich.
    Geändert von =majortom= (12.12.18 um 13:00 Uhr)
    Unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs und werdet Spender unter www.dkms.de oder https://de-de.facebook.com/DKMS
    Steam: majortom71 | Oculus: majortom71

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #902
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Das ist aber auch nur logisch warum sie so teuer sind. VR Titel sind in der Entwicklung nicht billiger als normale Titel, es sind aber deutlich weniger potentielle Käufer vorhanden.

    Wenn ein Spiel 1 Million Euro in der Entwicklung kostet und du hast vielleicht 50.000 Käufer, weil der VR Markt nicht viel mehr hergibt (Schließlich ist nicht jeder VR Besitzer potentieller Käufer, sondern nur die VR Besitzer, die Interesse an einem solchen Spiel haben, was immer nur ein kleiner Bruchteil ist), dann musst du schon allein 20 Euro pro Exemplar verlangen um nur die Entwicklungskosten zu decken. Allerdings kostet Werbung auch Geld und die Verkaufsplattformen wollen auch ihren Teil (Steam 30% vom Kaufpreis).

    Ich wette aber gerade wegen der StarTrek Lizenz, die es auch nicht umsonst gab, wird Bridge Crew mehr als 1 Million gekostet haben. Es wird seinen Grund haben, wieso das Spiel nun auch am Monitor gespielt werden kann und kein reiner VR Titel mehr ist. Sehr wahrscheinlich hat er nicht mal alle Kosten gedeckt, weswegen man den Schritt gegangen ist.

    Sagen wir ein AAA VR Titel würde 70 Euro kosten, das ist grob der Preis für ein sehr guten normalen AAA Titel. Davon muss dann erst mal die Kosten abgezogen werden für z.B. Steam oder Oculus Store (beide 30%), also bleiben 49 Euro. Sagen wir dieser Titel hat inklusive Werbung 100 Millionen Euro gekostet (glaub soviel kostet ein CoD), dann bräuchte das Spiel um Gewinn zu machen mehr als ~2,04 Millionen Käufer. Womit man eine sehr hohe Anzahl an VR Spieler erreichen müsste und definitiv auch die PS VR mit rein nehmen muss, welche kein RoomScale und keine anständigen VR Controller hat. Und das Spiel müsste vom Setting und Gameplay her so gestrickt sein, dass es möglichst alle VR Besitzer ansprechen kann, dennoch würden es nicht alle zum Release kaufen sondern auf einen Sale warten.

    Und darum ist VR eben nicht nur in Sachen Hardware teuer, sondern auch in Sachen Software, weil einfach die großen Käuferzahlen fehlen um günstigere Preise anbieten zu können.
    Geändert von Hoto (12.12.18 um 18:11 Uhr)

  4. Der folgende User sagte Danke an Hoto für diesen nützlichen Post:

    =majortom= (13.12.18)

  5. #903
    Oberleutnant zur See Avatar von Spoilt
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    1.524


    Standard

    Zitat Zitat von =majortom= Beitrag anzeigen
    Ich finde sowieso eigentlich alle VR Titel für a) das was Sie für einen Dauerspaß also Umfang/Länge bieten und b) die technische Umsetzung mitbringen SEHR teuer. Und meist sind alle nur Early Access.
    27 EUR bei Kinguin zB für ST:B.crew

    Für dieses "mal eben ausprobieren" bin ich mir deutlich zu geizig. Auch wenn man Spiele bei Steam & Co innerhalb der 2 Std wieder zurück geben kann.
    Liegt also bisher daran, dass ich noch keinen Titel besessen habe der mich länger begeistert hätte.
    Gorn im Multiplayer wäre zB so ein Game. Gibbet aba nich.
    Probiere mal Onward aus, mich hat es damals total angefixt und habe schon sicher über 700h gespielt inklusive Teilnahme am Ligabetrieb.

  6. #904
    Fregattenkapitän Avatar von =majortom=
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen [email protected]
      • Kühlung:
      • Stock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cent 5 II
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws 3200
      • Grafik:
      • Sapphire RX470 Nitro+
      • Storage:
      • who cares
      • Monitor:
      • Dell IPS [email protected]
      • Sound:
      • Superlux HD330
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 startisback
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    ok, danke, schau ich mal. (habe aber selbst Pavlov zurück gegeben).
    Unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs und werdet Spender unter www.dkms.de oder https://de-de.facebook.com/DKMS
    Steam: majortom71 | Oculus: majortom71

  7. #905
    Oberleutnant zur See Avatar von Spoilt
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    1.524


    Standard

    Habe Pavlov auch nur 30minuten gespielt und war nicht meines. Habe schon mehr Interesse an Teamarbeit und Taktik was bei Onward deutlich zu tragen kommt. Am Anfang ziemlich schwer und frustrierend, aber die Community ist sehr hilfreich und zuvorkommend.
    Das Spiel an sich ist quasi wie Arma, wohingegen Pavolv sich anfühlte wie ein schlechter Arcade Shooter. Kannst mich gerne adden wenn du mal ein paar Runden spielst.

  8. #906
    Fregattenkapitän Avatar von =majortom=
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen [email protected]
      • Kühlung:
      • Stock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cent 5 II
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws 3200
      • Grafik:
      • Sapphire RX470 Nitro+
      • Storage:
      • who cares
      • Monitor:
      • Dell IPS [email protected]
      • Sound:
      • Superlux HD330
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 startisback
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Gorn ist ganz ok, sowie Beat Saber. Auch Elite Dangerous hab ich noch gekauft. Aber ich bin echt total enttäuscht, dass mich nichts so richtig reizt. Nuja, wie immer, wohl das Alter und kein "Woohooo" mehr möglich.
    Unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs und werdet Spender unter www.dkms.de oder https://de-de.facebook.com/DKMS
    Steam: majortom71 | Oculus: majortom71

  9. #907
    Bootsmann Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Der innere Stoffbezug um den Linsen Kitzelt oft meine Nasenspitze. Hat Jemand eine gute Lösung für das Problem?

  10. #908
    Fregattenkapitän Avatar von =majortom=
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.778


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen [email protected]
      • Kühlung:
      • Stock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Cent 5 II
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws 3200
      • Grafik:
      • Sapphire RX470 Nitro+
      • Storage:
      • who cares
      • Monitor:
      • Dell IPS [email protected]
      • Sound:
      • Superlux HD330
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Pro 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 startisback
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    VR Cover Facial Interface (quasi Ersatzrahmen bzw Halterung für den Schaumstoff) plus VR Cover Ersatzpolster. Damit hat man wohl mehr Abstand zur Linse.
    Google Mal danach. Keine Ahnung ob das auch bei der Nase was bringt.
    Die beiden Teile sind heute per DHL eingetroffen

    Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
    Unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs und werdet Spender unter www.dkms.de oder https://de-de.facebook.com/DKMS
    Steam: majortom71 | Oculus: majortom71

  11. #909
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    VR Cover ist eh schon quasi ein Must Have Produkt, kann ich Jedem nur empfehlen. Und da man diese Ersatzpolster per Klettverbindung auf den Rahmen macht, kann man das Polster um die Nase auch etwas versetzt montieren. Ob das bei ihm aber reicht, kann ich auch nicht sagen, aber kitzeln heißt ja, dass es gerade so die Nase berührt, da reicht 1mm versetzt normal schon aus.

  12. Der folgende User sagte Danke an Hoto für diesen nützlichen Post:

    =majortom= (15.12.18)

  13. #910
    Bootsmann Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Das Original Polster um die Nase hab ich schon abgeschnitten weil der Kleber sowieso nicht richtig gehalten hat. Es geht um den Stoff der Zwischen den Linsen gespannt ist . Soweit ich gelesen habe wird der Abstand mit VR Cover kleiner. Lasse mir VR Cover zu Weihnachten schenken, war immer zu geizig es zu kaufen und so hat jemand mal ein sinnvolles Geschenk für mich .

  14. #911
    Flottillenadmiral Avatar von Olaf16
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    5.086


    Standard

    Zitat Zitat von berntBrandon Beitrag anzeigen
    Das Original Polster um die Nase hab ich schon abgeschnitten weil der Kleber sowieso nicht richtig gehalten hat. Es geht um den Stoff der Zwischen den Linsen gespannt ist . Soweit ich gelesen habe wird der Abstand mit VR Cover kleiner. Lasse mir VR Cover zu Weihnachten schenken, war immer zu geizig es zu kaufen und so hat jemand mal ein sinnvolles Geschenk für mich .
    Ich musste gerade nachschauen, was das genau ist.
    HTC Vive VR Cover | VR Cover
    Sieht schon irgendwie gut aus (Ich hab ne Vive), so ein Velourstoff wie bei den Beyerdynamic Kopfhörern wäre nice - Kommt das in etwa dahin? Sind ja praktisch das gleiche für Oculus und HTC, nur andere AUfnahmen
    PC: DELL PowerEdge T20 | Intel Xeon E3-1241 v3 3.5 GHz | 32GB DDR3 1600MHz | GTX1060 6GB | 1x 256GB Samsung 850 Evo | 1x 512GB Crucial MX100 | Win 8.1 Pro x64
    Server1: HP ML310e G8 v2 | Xeon E3-1240 v3 3.4GHz | 32GB 1600MHz ECC | 2x 512GB SSD (Samsung 850 Pro) @ R1 | (HP) ESXi 6.0
    Server2: DELL PowerEdge T20 | Xeon E3-1225 v3 3.2 GHz | 32GB 1600MHz ECC | 2x 256GB Crucial MX
    100 @ R1 | 2x 3TB WD Red @ R1 | (DELL) ESXi 6.0
    Spoiler: Anzeigen

  15. #912
    Bootsmann Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf16 Beitrag anzeigen
    Ich musste gerade nachschauen, was das genau ist.
    HTC Vive VR Cover | VR Cover
    Sieht schon irgendwie gut aus (Ich hab ne Vive), so ein Velourstoff wie bei den Beyerdynamic Kopfhörern wäre nice - Kommt das in etwa dahin? Sind ja praktisch das gleiche für Oculus und HTC, nur andere AUfnahmen
    Das in dem Link ist ein Überzug der über das Original Gesichtspolster gezogen wird. Zumindest bei der Rift gibt es noch eine Variante wo eine andere Aufnahme mit dabei ist.

    Bei der Vive kann anscheinend das Polster direkt ersetzt werden: https://vrcover.com/product/htc-vive...placement-6mm/
    https://vrcover.com/product/htc-vive-memory-foam-pads/

  16. #913
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Bei HTC würde ich, wenn du die normale Vive hast, nicht die Pro, eh das Deluxe Audio Headstrap empfehlen. Damit tauscht man die ganze Kopfhalterung aus und es ist deutlich bequemer damit. Erst dann würde ich zusätzlich über VR Cover dafür nachdenken. Die Vive Pro hat quasi diesen Headstrap schon.

    Velourstoff weiß ich nicht so recht, hab ich selbst nicht, aber auch nicht so viel Gutes gehört. Soll sich im Gesicht nicht so gut anfühlen. Aber vermutlich ist Velour auch nicht gleich Velour. Ich finde die Lederbezogenen bequem und man kann sie auch leicht mit Hygienetüchern abwischen und sauber halten. Den Stoffbezug nutze ich gar nicht, da der eh nur mehr schlecht als recht hält, beim Rift DK2 war es da besser, da war die Polsterung aber auch anders, wodurch es besser hielt.

  17. #914
    Bootsmann Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Moin, gibt es eine Möglichkeit ASW dauerhaft zu Deaktivieren und zwar ohne Drittanbieter Tools? Das Debug Tool setzt ASW idr automatisch wieder auf Auto.

  18. #915
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    2.216


    Standard

    Strg +1 oder 3 auf dem Num Block schaltet es ein oder aus

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  19. Der folgende User sagte Danke an Andregee für diesen nützlichen Post:

    berntBrandon (07.04.19)

  20. #916
    Bootsmann Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Das ist schon mal praktisch, danke. Ich vermute mal das auch das sich beim neustart zurück setzt?

    Edit: gibt es auch ein Shortcut um die Renderauflösung zu erhöhen und zu senken? ^^
    Geändert von berntBrandon (07.04.19 um 13:57 Uhr)

  21. #917
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    2.216


    Standard

    Ja das Setzt sich zurück und nein für das Render Target gibt's nichts derartiges. Das funktioniert auch nur per Tool vor dem Spielstart

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Seite 37 von 37 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •