Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20
Ergebnis 476 bis 495 von 495
  1. #476
    Oberbootsmann Avatar von nomorelag
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Mond
    Beiträge
    896


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P67 Sabertooth
      • CPU:
      • Intel i7 [email protected],5GHz
      • Kühlung:
      • Silver Arrow IB-E
      • Gehäuse:
      • Fractal Arc
      • RAM:
      • 16GB DDR3 2400
      • Grafik:
      • Taschenrechner
      • Monitor:
      • 32" 21:9 LG
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Hoto Beitrag anzeigen
    Jupp, da sind Probleme vorprogrammiert. Die IR LEDs in der Rift werden sich sicherlich in dem Wandschrank spiegeln und von den IR Kameras mit erfasst. Da müsstest du dir was zum abdecken einfallen lassen.
    Mhm, dass hab ich mir schon irgendwie gedachte : /

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #477
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Naja, wenn er exakt gerade hinter dir steht und du nur im sitzen spielen willst, dann bleibt ja nicht viel Fläche übrig, die beim Wandschrank für Probleme sorgen könnte. Wenn du gar nur mit einem Sensor genau vor dir spielst, dann müsste die meisten Zeit der Spiegel eh von dir selbst verdeckt werden und somit keine Probleme auslösen. Links/Rechts neigen könnte aber Probleme machen.
    Geändert von Hoto (11.07.17 um 23:09 Uhr)

  4. #478
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.506


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Das erste 8K (oder zumindest 2x 4K) Brille kommt bald!

    PROJECTIONS, Episode 24: Pimax 8K VR Headset Hands-on! - YouTube
    Line icon

    500$ für die Brille allein. Handhelds und Lighthouses der Vive werden verwendet.

  5. #479
    Matrose
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    1


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 PC Mate
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Brocken Eco
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Masterbox 5
      • RAM:
      • 2x 8GB Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • RX 480 Nitro+
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Nice und dazu noch günstiger als die Vive nur noch Kabellos und die großen Hürden für VR sind aus dem Weg

  6. #480
    Flottillenadmiral Avatar von DrMabuse1963
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Kuhdorf bei Fishtown
    Beiträge
    4.637


    I7 9700K @4,5GHz/Thermalright HR-02 Macho Rev.A/Asrock Extreme4 Z390/KFA² GTX 1080 EXOC/16GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM CL15-17-17-35 Dual Kit /Crucial MX100 256GB+ADATA AS510 SSD 120GB,Samsung 970Evo 500GB,Sandisk 500GB SSD/Enermax Revolution X't II Netzteil, 80+Gold, Semi-Modular, 650W /Cooler Master MasterCase 5 Window Edition Gehäuse /W10 64 bit/LG W2363D/G510/G27/G502/HTC Vive : )

  7. #481
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.506


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Vieleicht interessant für den ein oder anderen!
    https://www.indiegogo.com/projects/v...olumn7_title#/

  8. Der folgende User sagte Danke an DragonTear für diesen nützlichen Post:

    berntBrandon (07.06.18)

  9. #482
    Bootsmann Avatar von berntBrandon
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Probstzella
    Beiträge
    580


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3
      • RAM:
      • 16GB Crucial Ballistix 2400
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 @ Morpheus II
      • Monitor:
      • Lg 34" 21:9 + Oculus Rift
      • Netzteil:
      • be quiet! PurePower 10 600w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    Danke für den Link.
    Ich warte lieber auf richtiges Handtracking, Handschuhe an ziehen und über ein Längeren Zeitraum dran lassen finde ich nicht viel besser als die Tochcontroller. Es sei denn die wären eher grobmaschig gestaltet, sieht für mich aber nicht so aus.

    Bin auf Berichte gespannt wie gut die Emulation für bestehende Speile funktioniert.

  10. #483
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Der Vorteil gegenüber den Touch Controller ist halt, dass du quasi die Hände frei hast, sprich du kannst immer noch andere Eingabegeräte nutzen ohne "die Hände" beiseite legen zu müssen.

    Du könntest also eine Racing Sim mit Lenkrad spielen und deine Hände im virtuellen Auto nutzen um z.B. irgendwelche virtuellen Hebel zu bedienen. Die Hände wäre also nicht am Lenkrad festgetakert. Sprich in allen Cockpit Spielen würde man davon profitieren. In Elite Dangerous könnte man die Menüs mit dem Finger bedienen.

    Allerdings hat gerade dieser Handschuh wieder das übliche Problem alle VR Hardware Zusätze: sie müssen von den VR Software Entwicklern unterstützt werden und das ist das große Problem: die Nische in der VR Nische.

    Wer experimentieren mag oder gar selbst programmieren kann für den ist so ein Produkt interessant. Für die normalen Konsumenten aber völlig uninteressant und da mit 90+%er Wahrscheinlichkeit wieder nur ein weiterer Staubfänger in der Hardware Ecke. Da spreche ich gut aus eigener Erfahrung, was ich nicht alles an Eingabegeräten inzwischen rumfahren habe...

  11. #484
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.506


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    AR is jetzt endlich Wirklichkeit! Tested: Magic Leap One Augmented Reality Headset! - YouTube
    Die Auflösung ist echt beeindruckend!

  12. #485
    Obergefreiter Avatar von Minamel
    Registriert seit
    13.08.2018
    Beiträge
    87


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime x299a
      • CPU:
      • Core I7 7820x @ 4,6
      • Systemname:
      • Eskalation
      • Kühlung:
      • 2x 360 Custom Loop, Mora soon
      • Gehäuse:
      • LianLi O11dx
      • RAM:
      • 32Gb Trident Z RGB 3200 Cl16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • 500GB M2 NVME, 1250GB SSD
      • Monitor:
      • Acer Predator X34p
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt 990 Pro
      • Netzteil:
      • BQ Dark Power11 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ich hatte irgendwo n Test über das Magic Leap gesehen das hieß es mega eingeschränktes Sichtfeld, Kantenflimmern unterm Strich underwelming.
    Die Zukunft ist es trotzdem da bin ich mir völlig sicher, denn wie schon das Internet planzt AR nochmal eine völlig neue Dimension in unsere Umwelt.

    Das will ich! :

    HYPER-REALITY - YouTube

  13. #486
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Zitat Zitat von Minamel Beitrag anzeigen
    Die Zukunft ist es trotzdem da bin ich mir völlig sicher, denn wie schon das Internet planzt AR nochmal eine völlig neue Dimension in unsere Umwelt.
    Ja, bis AR so gut in der Darstellung ist, das wir Realität von Fiktion nicht mehr auseinander halten können.

    Achja, das Video.

  14. #487
    Kapitän zur See Avatar von T!tr0
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    nähe Karlsruhe
    Beiträge
    3.575


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600 @3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Arctic Liquid Freezer 240
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3200Mhz
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • 250GB Crucial BX100, 1TB Seagate Desktop HDD
      • Monitor:
      • DELL U2414H
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 200Mbits
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • WIN 10

    Standard

    Hi Leute,

    ich habe mir Testweise eine Windows Mixed Reality Brille angeschafft um zu sehen ob VR etwas für mich ist. Jetzt wollte ich euch fragen wie ich denn Youtube VR Videos über den Browser anschauen kann und das Ganze gleichzeitig noch als Vollbild auf die Brille bekomme? Über das WMR Portal bekommt man ja auch nur einen Ausschnitt von dem Edge Browser. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon | CPU: Ryzen 5 2600 @4,2Ghz @1,375V 24/7 @ Arctic Freezer Liquid 240 | GPU: EVGA GTX 1070 FTW | Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM| RAM: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 [email protected] CL16 | SSD: 2x Samsung Evo 860 500GB | HDD: 1TB Seagate Desktop | Case: Fractal Design Define S

  15. #488
    Flottillenadmiral Avatar von DrMabuse1963
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Kuhdorf bei Fishtown
    Beiträge
    4.637


    I7 9700K @4,5GHz/Thermalright HR-02 Macho Rev.A/Asrock Extreme4 Z390/KFA² GTX 1080 EXOC/16GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM CL15-17-17-35 Dual Kit /Crucial MX100 256GB+ADATA AS510 SSD 120GB,Samsung 970Evo 500GB,Sandisk 500GB SSD/Enermax Revolution X't II Netzteil, 80+Gold, Semi-Modular, 650W /Cooler Master MasterCase 5 Window Edition Gehäuse /W10 64 bit/LG W2363D/G510/G27/G502/HTC Vive : )

  16. #489
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Gamestar weiß, wie man den Leser direkt mit den ersten zwei Wörtern ärgert. Das Ganze hat absolut null mit VR zu tun, wenn überhaupt ist das rein AR.

    Klingt aber so oder so interessant, die Hologramme sollen bis zu 60 cm über den Tisch hoch ragen, was ziemlich viel ist.

  17. #490
    Flottillenadmiral Avatar von DrMabuse1963
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    Kuhdorf bei Fishtown
    Beiträge
    4.637


    Standard

    Fands interessant da ich das als den nächsten Schritt nach VR fürs Home Gaming sehe,für Aufbau/Krieg Simulationen in der Größe sicher so schon genial.MfG
    I7 9700K @4,5GHz/Thermalright HR-02 Macho Rev.A/Asrock Extreme4 Z390/KFA² GTX 1080 EXOC/16GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM CL15-17-17-35 Dual Kit /Crucial MX100 256GB+ADATA AS510 SSD 120GB,Samsung 970Evo 500GB,Sandisk 500GB SSD/Enermax Revolution X't II Netzteil, 80+Gold, Semi-Modular, 650W /Cooler Master MasterCase 5 Window Edition Gehäuse /W10 64 bit/LG W2363D/G510/G27/G502/HTC Vive : )

  18. #491
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Auf jeden Fall, vielleicht setzt sich das ja in Zukunft durch und ist dann technisch so machbar, das es quasi wie ein flaches TV Gerät ist, nur das man es auf einen Tisch legt. Dann sollte sich das auch für den Heimbereich verkaufen lassen. War früher ja nicht unüblich, dass solche Dinge zuerst in die Arcade fanden und dann mit der Zeit ihren Weg in die Wohnzimmer der Leute, sobald die Technik günstiger und kompakter war. Wenn das nicht gar der Hauptgrund war, dass Arcade Hallen überhaupt erst entstanden.

  19. #492
    Korvettenkapitän Avatar von cruger
    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    2.052


    Standard

    um das mal in den raum zu werfen ...

    Vive Pro Eye & Cosmos: HTC integriert Eye-Tracking und nutzt seine bisher schärfsten Displays

    Die zweite neue VR-Brille hört auf den Namen Vive Cosmos und ist explizit an Endkunden gerichtet. HTCs Marketing deutet an, dass der Neuling das neue Flaggschiff im hauseigenen Portfolio wird. Allzu viele Details verrät der Hersteller noch nicht. Auf der Webseite ist von den bislang schärfsten Displays die Rede, die es in einer HTC-VR-Brille gibt. Statt einer Pentile- kommt eine klassische RGB-Matrix mit drei statt zwei Sub-Pixeln pro Pixel zum Einsatz. Das verringert den sogenannten Fliegengittereffekt, sprich die störenden schwarzen Linien zwischen den Bildpunkten. Darüber hinaus wird über vier Kameras (je zwei vorne und an den Seiten) und Sensoren Inside-Out-Tracking ermöglicht. Das heißt, es werden keine externen Stationen mehr benötigt, was die Einrichtung vereinfacht. Passend dazu gibt es neue Controller.
    das könnte htc's letzte patrone sein. allerdings unterhalb der bildqualität einer samsung odyssey+ und einem deutlich größeren fov könnte allerdings direkt ein rohrkrepierer sein. außer sie bekommen einen sensationellen preis auf die reihe, was ich allerdings eher nicht glaube.

    und jetzt auch htc mit inside-out-tracking. bin mal gespannt ...

  20. #493
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.264


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    HTC konnte/kann schon mit der Vive Focus inside-out-tracking.
    Allerdings verfolgt die Cosmos einen ganz anderen Ansatz, ist nicht autark also benötigt einen PC (bzw geht vielleicht auch ein Smartphone).

    Der Preis kann nicht sensationell werden, es ist und bleibt HTC aber es ist und bleibt auch ein gewisser Ansatz an Qualität. Auch wenn die Vive Pro im Kern keine gute Qualität hat (mikrofon, speaker, kameras, billige Fresnel linsen 1:1 von der Vive, keine besonderen displays), HTC kann es nach außen hin aber durch die herausragende Verarbeitung und dem Design immer sehr gut vermitteln.

    Größeres FOV kann ich mir nicht vorstellen. Wird das gängige 110er FOV sein.
    Allerdings sieht es von der Positionierung der Kameras aus wie die VR Brille mit den besten inside-out-tracking die es bisher am Markt gegeben hat. Auch die Controller sehen spitze aus.
    Nur ich als Vive Veteran habe daran einfach mal null Interesse. Zumal mein TPCast damit wohl wieder nicht kompatibel sein wird. Ob da jetzt meine zwei lighthouse stations rotieren oder nicht ist mir doch latte. Warum kann die Cosmos nicht auch einfach eye tracking bekommen? Warum können die diesen scheiß nicht einfach übergreifend auf alle Produkte anwenden..... natürlich damit sie es bei der Vive Pro Eye mit Mondpreisen verkaufen können..... und in der Zukunft wird so ein eye tracking Zusatz paar € wert sein.
    HTC VIVE ..... GTX1080ti + Ryzen TR 1950X 16x4025Mhz + 64GB 3200CL14 QuadChannel + MSI Gaming Pro Carbon AC 3539Cinebench
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  21. #494
    Korvettenkapitän Avatar von cruger
    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    2.052


    Standard

    angesichts der weiterhin starkt bröckelnden umsätze wird ja immer wieder gemunkelt, dass speziell die vive pro weder im consumer- noch im business-bereich gut geht. auch wenn htc immer wieder betont, dass man in vielen bereichen marktführer sei.

    wenn man jetzt mit der cosmos an den start geht, müssen sie sich einfach an sowas wie der odyssey+ orientieren. und da hat man zum black friday ein komplett-paket für 299 us-dollar bekommen können, regulär 499 usd. dass htc dann auf evtl. kostspielige gimmicks verzichtet und sich im kern hoffentlich erstmal auf die basics wie bildqualität und sde fokussiert, könnte ich verstehen. auch was die verwendung von inside-out-tracking angeht.

    mehr als 500 usd darf das imho nicht mehr kosten, sondern können sie das zeug auch gleich wieder einstampfen. außer natürlich sie bieten doch irgendwelche next-gen-features wie ein großes fov.

    btw, gibt noch so einiges von der ces bei mrtv ...

    CES 2019: Erster Eindruck Pimax 5k Oled Version!
    CES 2019: Ich Teste Das Pimax Eye Tracking Modul!
    CES 2019: DAS Sind Die Pimax Knuckles Controller!

    bei der cosmos scheinen sich die berichte doch nicht so ganz einig zu sein, ob es sich um ein standalone-headset handelt oder ob beides geht. also pc-angebunden und standalone.
    Geändert von cruger (09.01.19 um 12:15 Uhr)

  22. #495
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    18.04.2009
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    3.117


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • i7-8700K @4,9 (geköpft)
      • Systemname:
      • Chii
      • Kühlung:
      • Corsair H90 2x+3x 140mm
      • Gehäuse:
      • Revoltec Sixty 3
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4-3200 Trident Z CL16
      • Grafik:
      • Asus ROG GTX 1070 Strix OC
      • Storage:
      • 970 EVO (500GB), 850 EVO (250GB), 3x WD HDD (7TB)
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D (4K)
      • Sound:
      • ALC1220 OnBoard (7.1)
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64bit)
      • Sonstiges:
      • Wooting One, Logitech G9, Oculus Rift DK2/CV1, Wacom, Tobii 4C, LeapMotion, NVidia Shield K1 Tab
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Du hast bei den ersten beiden zwei mal das gleiche Video verlinkt. ^^

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •