Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 88
  1. #51
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.487


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + Glorious Model O

    Standard

    Da es ja "verschenkt" wird, wird es sich auch schnell durchsetzen. Ohne diesen "Coup" wäre eine Wiederholung der Geschichte eher wahrscheinlich. Win8 war ein Reinfall, deswegen heißt es jetzt auch 10.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Vizeadmiral Avatar von mcpaschetnik
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    6.946


    Standard

    so und nicht anders.
    | 1. eBay-Bewertungen | 2. ICH VERKAUFE: % | 3. ICH SUCHE: Monitor Dell U2414H |

    ..::mcpaschetnik
    i5 6600K | 4,0 GHz | 1,136 V load :: HK 3.0 LT
    Asus Maximus VIII Hero :: Bios 1202 :: CaseLabs Merlin SM8
    2 x 8 GB DDR 4 Corsair Vengenance | 3200 MHz | 1,30 V :: be quiet! Straight Power E9 CM 480W
    Gigabyte GTX 980 4 GB :: EK-FC980 :: MagiCool SLIM DUAL 280 + Nexxos ST 360+ MoRa 2 Pro @ be quiet Silent Wings
    Samsung 850 EVO 500 GB :: 1,5 TB WD :: Win 10 Pro 64 bit

  4. #53
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    naja wenn du 35% anteil der steam-gamer-systeme als reinfall ansehen willst - ok!

    es schwirrend noch genug xp rechner draussen rum, im öffentlcihen sektor, in firmen etc.

    genauso wird win 7 statistisch noch einige zeit bleiben, da viele firmen erst jetzt gewechselt haben und nicht nochmal wechseln wollen

    allein auf arbeit werden wir noch mindestens 3-4 jahre aufn win 7 setzen, wenn nicht sogar länger, da eine systemintegration bei 500+ rechnern einfach zu aufwändig ist bei 0 ruhezeit und so.
    Geändert von HW-Mann (24.07.15 um 17:17 Uhr)

  5. #54
    Vizeadmiral Avatar von B.XP
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.620


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • BX Black
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX 1080
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D, Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von HW-Mann Beitrag anzeigen
    allein auf arbeit werden wir noch mindestens 3-4 jahre aufn win 7 setzen, wenn nicht sogar länger, da eine systemintegration bei 500+ rechnern einfach zu aufwändig ist bei 0 ruhezeit und so.
    Wobei gerade für Firmen die Möglichkeit die LTSB zu nutzen sehr attraktiv sein dürfte!
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

  6. #55
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    62
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 PRO
      • CPU:
      • Intel 2500k @4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Scythe SCYS-1000 Yasya
      • Gehäuse:
      • offen
      • RAM:
      • 16GB GSkill
      • Grafik:
      • AMD HD7950 @ 1Ghz ArcticX 7970
      • Storage:
      • Samsung 830 256GB
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Enermax 650W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64

    Exclamation Windows 10 Final Changelog

    Hier könnt ihr selbst sehen was Microsoft so noch an Fehlern gefunden hat und sein Usern direkt mit dem Release aufs Auge drücken wird. Allen sollte klar sein dass das nicht die einzigen Fehler sind und dieses Release mit einer sicheren Version nicht viel zu tun hat. Besonders witzig ist der Fehler dass das Upgrade komplett fehlschlagen kann wenn man zu viele Mails in der Mail App hat. Was viele oder zu viele Mails sind, diese Information steht nicht mal in diesem geleakten Changelog. Eigentlich sollten auf einem PC unendlich viele Mails abgespeichert werden können wenn die Software was taugt. In Zukunft wird es wohl heißen: Seit Windows 10 sind alle meine Mails weg! Das update hat's gefressen!

    -= WZor.Net =- - Windows 10 Release Notes: RTM Build 10240.16384.150709-1700

  7. #56
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.631


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 MCE@3,9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Crucial MX500, 500 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, CAL!, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Xiaomi Note 5 4/64 GB

    Standard

    Zitat Zitat von syranite Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollten auf einem PC unendlich viele Mails abgespeichert werden können wenn die Software was taugt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Man begegnet immer wieder Prachtexemplaren, die dieses Einstein Zitat bestätigen. Insb. wenn eine neue Windows Version auf den Markt kommt.

    @all: Sorry, dass ich einen Troll-Thread gefüttert habe.
    Geändert von TARDIS (27.07.15 um 02:05 Uhr)

  8. #57
    Vizeadmiral Avatar von B.XP
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.620


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • BX Black
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX 1080
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D, Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Ich glaub von IMAP hat er noch nix gehört.
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

  9. #58
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    noch 2 tage leute !

  10. #59
    Fregattenkapitän Avatar von Lurtz
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    3.049


    Standard

    Zitat Zitat von HW-Mann Beitrag anzeigen
    noch 2 tage leute !
    Ob der "über 512 Apps"-Bug bis dahin gefixt ist? Ich vermute nicht.

    Das wird ein Betriebssystem im early access, darüber sollte man sich keine Illusionen machen.
    Could I have a moment of your time to tell you about Stannis?
    There are no dirty words. Ever.

  11. #60
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    512 apps bug ?! what ?

    meinst du den app bug für 512mb windows phones ?! was juckt mich sowas ?! XD
    Geändert von HW-Mann (27.07.15 um 12:46 Uhr)

  12. #61
    Fregattenkapitän Avatar von Lurtz
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    3.049


    Standard

    Zitat Zitat von HW-Mann Beitrag anzeigen
    512 apps bug ?! what ?

    meinst du den app bug für 512mb windows phones ?! was juckt mich sowas ?! XD
    Ich meine den hier:
    http://answers.microsoft.com/en-us/i...f-bd283aa6cfdf
    Could I have a moment of your time to tell you about Stannis?
    There are no dirty words. Ever.

  13. #62
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    das fixen die noch ... aber auch damit ists mir egal, da ich das menü eh nicht nutze ... hotkeys usw. ;>

  14. #63
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    62
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 PRO
      • CPU:
      • Intel 2500k @4,5Ghz
      • Kühlung:
      • Scythe SCYS-1000 Yasya
      • Gehäuse:
      • offen
      • RAM:
      • 16GB GSkill
      • Grafik:
      • AMD HD7950 @ 1Ghz ArcticX 7970
      • Storage:
      • Samsung 830 256GB
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Enermax 650W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64

  15. #64
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    hat doch nichts mit fanboy zu tun.

    gamer und normalnutzer sind anderes clientel als firmenkunden.

    wenn da was schief rennt, gehen millionen in die binsen. beim hausgebrauch hat man ein backup und datensicherung - sollte man wenigstens und fertig ist der laden.

    immer dieses rumgemöse ey - dann installiers nicht und gut.

    scheiss dir halt 2-3 mal in die buchse am 29. und lass es dann doch bleiben.

  16. #65
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.766


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Genau.. okey, bei wirklich kritischen Sachen sollte man warten.
    Aber für Desktopbetrieb ist das System schon definitiv stabil genug.

    Würde es auch nicht als Fanboyhaftigkeit bezeichnen, sondern einfach als Lust auf was neues Win 7 ist so aaaaaalt..
    Geändert von DragonTear (28.07.15 um 02:40 Uhr)

  17. #66
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    10 sieht doch immernoch so scheußlich aus wie WIN 8 .
    Kann man da nun endlich auch wieder ein Aero wie bei Win 7 ohne Hilfsmittel aktivieren?

  18. #67
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    10.545


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Hier in der "Firma" wurde erst vor ein paar Monaten auf Windows7 gewechselt. Bis dahin lief XP - deutlich länger als April 2014.

    Und es gibt noch immer Firmen, die WinXP nutzen - die bekommen auch noch Updates, was sich M$ aber kräftig vergolden lässt.

    Letztlich braucht man sich um Firmen etc. keine Sorgen machen. Die wechseln immer erst dann, wenn das OS beinahe schon wieder ausgesondert werden würde. SO braucht man a) nicht die teuerste Hardware und b) setzt man auf ein günstiges und sicheres System.


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  19. #68
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    7.167


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel I7 3630QM
      • Grafik:
      • GTX 650m 2GB GDDR5
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell 17R SE
      • Handy:
      • Moto Z2 Play

    Standard

    ro8otron

    deine Meinung
    Ich finde es nun deutlich ansprechender als Windows 7 Designtechnisch.

  20. #69
    Fregattenkapitän Avatar von Lurtz
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    3.049


    Standard

    Zitat Zitat von versus01091976 Beitrag anzeigen
    ro8otron

    deine Meinung
    Ich finde es nun deutlich ansprechender als Windows 7 Designtechnisch.
    Ich auch. Das Problem ist nur, dass auch das Design nach wie vor uneinheitlich ist, so kann man im Jahr 2015 einfach nicht wirklich überzeugen:
    Die Probleme von Windows 10 Teil 1: Jedes Kontextmenü sieht anders aus | Deskmodder.de

    Klar, wir gewöhnen uns daran und dann ist es uns egal. Aber wir Windows10-Sofortinstallierer sind auch nicht das Problem von Microsoft. Vor dem Herbstupdate ist das Betriebssystem sowieso nicht wirklich fertig, und ob bis dahin alle Unzulänglichkeiten wie die zwei Systemsteuerungen etc. behoben sein werden, darf wohl langsam bezweifelt werden.
    Could I have a moment of your time to tell you about Stannis?
    There are no dirty words. Ever.

  21. #70
    Super Moderator
    Random cool Title
    Frau Fust
    Avatar von sayer
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.504


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • i9-9900K @ 5,2
      • Kühlung:
      • WaKü@Mora
      • Gehäuse:
      • Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • 32GB @ 4000
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 850 Pro 512 & 970 EVO 2TB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Netzwerk:
      • UM 1 Gbit
      • Sound:
      • HD 800-Valhalla 2-Bifrost / Shure SE425
      • Netzteil:
      • BQ DPP P11 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 RGB Platinum (Speed Silver)
      • Notebook:
      • Razer Blade 15
      • Photoequipment:
      • Sony RX-100III / Nikon D7200
      • Handy:
      • LG V30

    Standard

    Zitat Zitat von fortunes Beitrag anzeigen
    Letztlich braucht man sich um Firmen etc. keine Sorgen machen. Die wechseln immer erst dann, wenn das OS beinahe schon wieder ausgesondert werden würde. SO braucht man a) nicht die teuerste Hardware und b) setzt man auf ein günstiges und sicheres System.
    Zum Glück denken eher die kleinere Anzahl an Firmenkunden so und die meisten gehen mit der Zeit und updaten relativ schnell innerhalb der ersten 1-2 Jahre. Den "Verweigerern" stehen dann auch immer noch die "Early Adopter" entgegen die neue Systeme direkt mitnehmen. Ich kenne auch Kunden die sich bereits seit den ersten Previews auf den Unternehmensweiten Windows 10 Rollout vorbereiten (von Win 8.1 aus) und diesen in den nächsten Monaten durchführen werden und das sind keine kleinen Klitschen sondern große Deutschland und Weltweit agierende Unternehmen.

    Das direkte Upgrade ab dem 29. ist aber für die meisten Firmenkunden tatsächlich nicht machbar weil da einfach zu viel dranhängt und auch RTm erstmal noch getestete werden muss. Das ist eher interessant für kleine Unternehmen mit keinen kritischen Anwendungen abseits von Office etc. ...
    Geändert von sayer (28.07.15 um 08:54 Uhr)
    Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings: Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen. Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

  22. #71
    Banned
    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    62


    Standard

    Zitat Zitat von TARDIS Beitrag anzeigen
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Man begegnet immer wieder Prachtexemplaren, die dieses Einstein Zitat bestätigen. Insb. wenn eine neue Windows Version auf den Markt kommt. @all: Sorry, dass ich einen Troll-Thread gefüttert habe.
    Das doch mindestens genau so getrollt.

    Ich werde mindestens 6 Monate warten, bis man klarer sieht und bis ich weiß, wie ich die Sachen, die ich nicht auf meinem PC haben will, easy löschen kann. Ich werde keinesfalls ein Konto bei MS eröffnen, weil ich nicht ständig überwacht werden will wer ich bin, wo ich bin und was ich gerade tue. Systemstart und Shutdown wird schon seit langer Zeit von MS registriert.

    Sehr wahrscheinlich fährt mein Zug in Richtung Linux. Das teste ich nun seit über einem Jahr und das geht einfacher als Windows - ohne Registrierung.
    Geändert von Richard Penniman (28.07.15 um 09:40 Uhr)

  23. #72
    Super Moderator
    Random cool Title
    Frau Fust
    Avatar von sayer
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.504


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • i9-9900K @ 5,2
      • Kühlung:
      • WaKü@Mora
      • Gehäuse:
      • Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • 32GB @ 4000
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 850 Pro 512 & 970 EVO 2TB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Netzwerk:
      • UM 1 Gbit
      • Sound:
      • HD 800-Valhalla 2-Bifrost / Shure SE425
      • Netzteil:
      • BQ DPP P11 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 RGB Platinum (Speed Silver)
      • Notebook:
      • Razer Blade 15
      • Photoequipment:
      • Sony RX-100III / Nikon D7200
      • Handy:
      • LG V30

    Standard

    Zitat Zitat von Richard Penniman Beitrag anzeigen
    Das doch mindestens genau so getrollt.
    Ich werde keinesfalls ein Konto bei MS eröffnen, weil ich nicht ständig überwacht werden will wer ich bin, wo ich bin und was ich gerade tue.
    Dann darfst du aber viele Sachen nicht nutzen. Jeglich Produkte von Google, Apple, Facebook und damit auch keine Smartphones oder moderne Autos, ...
    Die Liste lässt sich sehr sehr lange fortsetzen.
    Geändert von sayer (28.07.15 um 09:46 Uhr)
    Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings: Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen. Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

  24. #73
    Bootsmann Avatar von Marcellus5000
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    703


    Standard

    Zitat Zitat von sayer Beitrag anzeigen
    Zum Glück denken eher die kleinere Anzahl an Firmenkunden so und die meisten gehen mit der Zeit und updaten relativ schnell innerhalb der ersten 1-2 Jahre. Den "Verweigerern" stehen dann auch immer noch die "Early Adopter" entgegen die neue Systeme direkt mitnehmen. Ich kenne auch Kunden die sich bereits seit den ersten Previews auf den Unternehmensweiten Windows 10 Rollout vorbereiten (von Win 8.1 aus) und diesen in den nächsten Monaten durchführen werden und das sind keine kleinen Klitschen sondern große Deutschland und Weltweit agierende Unternehmen.
    Ich arbeite bei einem sehr großen Konzern in der (wiederrum auch großen) IT Sparte und meine Freundin in einer großen Behörde. Auch auf IT Schulungen trifft man Mitarbeiter von anderen Firmen und unterhält sich.
    Mein Bild ist, dass hier genau wie von fortunes beschrieben vefahren wird und das macht auch Sinn, zumindest im Desktop Bereich. Da gibt es Software Deployment Methoden, getestete und abgenomme standatisierte Arbeitsplatze oder Images von VMs für Desktop Virtualisierung die deyplot werden müßen, sowas klickt man nicht mal eben so in ein paar Wochen zusammen. Ich spreche hier von Firmen mit > 10 000 Mitarbeitern.
    Geändert von Marcellus5000 (28.07.15 um 09:53 Uhr)
    Gehäuse=F. D. Define R5 (3 Silent Wings 2) CPU=i7-4790K (Promila Mega, ENM. T.B.Silence), Board=ASRock Z87 Extreme4, Speicher=32 GB Crucial B. Sport Grafik=Gainward GTX 1080 Phoenix GLH SSD=Samsung 840 pro 256GB/850 EVO 500GB Sound=SB Recon 3D, Steinberg UR 22 OS=Win 7/10 pro 64, ESXi 6, NAS=Synology DS216J

  25. #74
    Tzk
    Tzk ist gerade online
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    12.079


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Und auch keine Handys, nichtmal ausgeschaltet. Bankkarten fallen dank Schufa auch flach und neue Autos können ebenfalls nach Hause telefonieren... Da kann man direkt Amisch werden.
    O2 wurde schon untersagt "anonymisierte" (*hust*) Standortdaten/Bewegungsprofile seiner Mobilfunkkunden zu verkaufen.

  26. #75
    Banned
    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    62


    Standard

    Zitat Zitat von sayer Beitrag anzeigen
    Dann darfst du aber viele Sachen nicht nutzen...
    Das klingt für mich wie eine einstudierte Entschuldigungsfloskel vom der MS-PR-Abteilung.

    Ich nutze diese Sachen wirklich nicht, weil ich keinen Bedarf dafür habe und es mir keinen Nutzen bringt. Und mein Linux hat keinen Key, mit dem es sich bei jedem Start irgendwo meldet.

    Mein Auto ist Baujahr 1998. Das meldet nichts. Da gibt es auch nichts zu melden. Das nehme ich max. 3 Mal die Woche zur Fahrt ins Fitnessstudio und einmal im Jahr eine Woche zum Urlaub in Franken. Und falls es mal hochautomatisierte Fahrzeuge geben sollte, dann hat das einen Nutzen, den ich mit den Nachteilen abwäge. Windows zu Hause hat für mich praktisch keinen Nutzen - meistens Zeitverschwendung.
    Geändert von Richard Penniman (28.07.15 um 10:02 Uhr)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •