Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard Windows 10 erneut aktivieren

    Hallo

    Ich habe in einen PC mit Windows 10 Pro ein anderes Mainboard eingebaut. Nun sagt mir Windows dass ich es aktivieren muss. Wenn ich das mache kommt aber die Meldung, dass ich nur eine Lizenz für Windows10 Home habe, es ist aber Windows 10 Pro installiert. Ich hatte aber noch nie eine Windows 10 Home Lizenz und auch schon immer Windows 10 Pro drauf. Was soll er Mist?
    Wenn ich dann auf "neuen Produktkey eingeben" klicke und meinen bisherigen Key eingebe, bekomme ich die Meldung dass dieser nicht gültig ist. Auch gibt es scheinbar nicht mehr die Möglichkeit den telefonisch wieder frei zu schalten wie es bei Windows 7 der Fall war, habe zumindest die Funktion nicht gefunden.
    Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
    Geändert von martma (19.03.19 um 11:04 Uhr)
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von Guru4GPU
    Registriert seit
    27.07.2016
    Ort
    C:\Program Files (x86)\MSI Afterburner
    Beiträge
    421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS H97-Pro
      • CPU:
      • Intel Core i5-4690
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. A
      • Gehäuse:
      • FD Define R6 + 3x NF-A14 PWM
      • RAM:
      • 16GB (4x 4GB) DDR3-1333
      • Grafik:
      • RX 470 + Arctic Twin Turbo III
      • Storage:
      • Crucial MX500 1TB M.2
      • Monitor:
      • iiyama G-Master GE2288HS-B1 Black Hawk
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 770 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home 64 Bit
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite Pro L40
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 6 Pro

    Standard

    Bei Windows 10 wird der (OEM) Produktkey mit dem Mainboard des PCs "verbunden", heißt wenn du dein Mainboard wechselst verlierst du deine Lizenz/Aktivierung und brauchst einen neuen Key.

    Man kann aber auch scheinbar seinen (Retail) Windows 10 Key mit einem Microsoft Account verbinden, aber wie das geht habe ich mir noch nicht angesehen.

    Heißt der einfachste Weg wäre es einen neuen (OEM) Windows 10 Pro Key zu kaufen (zB. hier) um den PC wieder zu aktivieren, kostet aber leider ein paar Euro.

    Gruß
    Never Touch a Running System

  4. #3
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Also wenn das tatsächlich stimmen sollte muss ich Microsoft echt fragen ob die noch ganz sauber sind! Jedes mal wenn ich ein Mainboard kaufe, muss ich gleich ein neues Windows10 dazu kaufen? Ehrlich gesagt kann ich das nicht ganz glauben, dass die so dreist sind.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  5. #4
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    430


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 G43
      • CPU:
      • Intel i5 4670k
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill RipJawsx 2200MHZ
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 Game Rock
      • Storage:
      • Samsung 128 GB 840 Pro und 500 GB 860 Evo
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ja aus diesem Grund kannst du deinen Key mit deinem Microsoft Konto verknüpfen. In dem Fall kannst du ohne Probleme dein Mainboard tauschen und dein Windows wieder aktivieren.

  6. #5
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Ich hab kein Microsoft Konto.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    607


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1809
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Also bei Hardwareänderungen war es seit XP schon immer so das eine erneute Aktivierung nötig wurde.Wenn das eine Retailversion ist kanste bei MS anrufen und Dein Windows auf den neuen Rechner geschmeidig umziehen lassen...

  8. #7
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Ja, bei XP und Win7 kam immer ein Fenster mit dieser langen Zahlenkolonne in verschiedenen Blöcken wenn das Aktivieren nicht funktioniert hat. Das kommt aber bei Win10 nicht mehr. Auch keine Meldung zur telefonischen Reaktivierung wie es bei XP und Win7 noch war.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von Bucho
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.058


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock X99 OC Formula
      • CPU:
      • i7-6900K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 SE2011
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Ghost
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • GTX1080Ti Gaming X
      • Storage:
      • 512GB 950 Pro M.2
      • Monitor:
      • AG271QG
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution87+ 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64Bit

    Standard

    Ein MS Konto kannst Du Dir kostenlos anlegen.
    Die Lizenz ist dann damit verknüpft und Du kannst die Hardware wechseln. (Allerdings müsstest Du das noch mit dem alten Mainboard machen)
    Auch wenn Du einen Key hast (auch Win7/8 Key) sollte das gehen (theoretisch auch ohne MS Konto).

    Hier ein paar Infos:
    Windows 10: Neu aktivieren nach Hardwarewechsel | Deskmodder.de
    bzw.
    https://support.microsoft.com/de-at/...ardware-change
    bzw.
    Erfahrungsbericht: Windows 10 aktivieren nach Mainboard-Tausch - PC-WELT
    PC1: ASRock X99 OC Formula | i7-6900K@NH-D14 | 32GB DDR4-3200 | Rev+87 650W | GTX1080Ti Gaming X | 512GB Samsung 950 Pro |
    PC2: EP45-UD3P | X5460@4,0@K2 | 8GB DDR2-800 | Enermax Pro82-II 425W | GTX680 DC2T | 1TB |
    PC3: ASUS P4C800-E Deluxe | P-M 770 2,13@2,7 CT-479 Adapter | 2GB CL2 | 480W | SB Audigy 1 | Gainward 7900GT512MB AGP | 5,25TB |
    Oldie: ABIT BX133-Raid | PIII-S Tualatin 1400 | 512MB PC133 CL2 | SB Live 1024 Player | FX5900 @AC Silencer NV4 | 80GB |
    Storage Server: ASUS H77 ITX | G1610 | 4GB DDR3 | SeaSonic SS-360GP | IBM M5015@LSI 9260-8i | 4x4TB | 128GB SSD M5S |

  10. #9
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Danke für die Links.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    3.571


    Standard

    Zitat Zitat von Guru4GPU Beitrag anzeigen
    Bei Windows 10 wird der (OEM) Produktkey mit dem Mainboard des PCs "verbunden", heißt wenn du dein Mainboard wechselst verlierst du deine Lizenz/Aktivierung und brauchst einen neuen Key.
    Das stimmt nicht!

  12. #11
    Admiral
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    11.499


    Standard

    Wenn ich dann auf "neuen Produktkey eingeben" klicke und meinen bisherigen Key eingebe, bekomme ich die Meldung dass dieser nicht gültig ist
    Installation und Aktivierung von Windows 10 funktioniert mit einem Windows 7, 8.0, 8.1 oder Windows 10 Key.
    Wenn du ein Upgrade gemacht hast von Windows 7 oder 8.x musst du ja auch einen Win7 oder8.x Key haben und der funktioniert normal immer.
    Der Key der nach dem Upgrade in Windows 10 angezeigt wird ist nur eine generischer Key den wir alle haben.
    Mit dem kann man nicht aktivieren.
    Notebook neu: HP 15-cw12, AMD Ryzen 3 3300U, Radeon Vega, 8 GB DDR4-RAM, 512 GB SSD Windows 10 Pro
    Notebook alt: Acer Aspire 5 (A515-51G-520Q) Intel i5 7200U, NVIDIA Geforce 940M, 256GB SSD, Windows 10 Pro
    Notebook alt: Toshiba Satellite L750D, AMD A6-3420M APU (Llano) Samsung SSD 850 EVO 250GB, Windows 10 Pro

  13. #12
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Es ist eine neue Windows10 Installation gewesen, kein Upgarde und trotzdem funktioniert mein originaler Windows10 Key nicht mehr. Ich werde es aber am WE mit der telefonischen Aktivierung versuchen.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  14. #13
    Admiral
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    11.499


    Standard

    Windows 10 Original Key ?
    Billig Email Keys (Volumenlizenzen usw.) für 3 bis 30 € oder wie?
    der telefonischen Aktivierung versuchen.
    Der Key wurde Weltweit schon 800 mal aktiviert.

    Normal müsste bei eine richtigen Windows 10 Key auch Slui 4 funktionieren mit der ID die man durchgeben muss.
    Nur wenn man Windows 10 mit einem Win7 /8.x Key installiert (geupgradet) hat gibt es keine Slui 4 ID mehr.
    Bei meinen Windows 10 Acer Laptop funktioniert Slui 4 mit der ID
    Telefonische Aktivierung - Windows-10-Erklaerungen-Tipps-Tricks -
    Geändert von Terrier (15.03.19 um 00:38 Uhr)
    Notebook neu: HP 15-cw12, AMD Ryzen 3 3300U, Radeon Vega, 8 GB DDR4-RAM, 512 GB SSD Windows 10 Pro
    Notebook alt: Acer Aspire 5 (A515-51G-520Q) Intel i5 7200U, NVIDIA Geforce 940M, 256GB SSD, Windows 10 Pro
    Notebook alt: Toshiba Satellite L750D, AMD A6-3420M APU (Llano) Samsung SSD 850 EVO 250GB, Windows 10 Pro

  15. #14
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Habe eine Windows10 Lizenz von ESDownload.
    Ich wusste nicht, dass der Nummernblock zur Reaktivierung mit Windows10 manuell gestartet werden muss und nicht mehr wie bei älteren Versionen bei Aktivierungsproblemen automatisch kommt.
    Geändert von martma (19.03.19 um 11:05 Uhr)
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  16. #15
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Also das Aktivieren hat auch mit Slui 4 nicht funktioniert. Früher wurde man in dem Fall mit einem Microsoft Mitarbeiter verbunden, das gibt es scheinbar nicht mehr.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  17. #16
    Super Moderator
    Random cool Title
    Frau Fust
    Avatar von sayer
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.561


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • i9-9900K @ 5,2
      • Kühlung:
      • WaKü@Mora
      • Gehäuse:
      • Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • 32GB @ 4000
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 850 Pro 512 & 970 EVO 2TB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q
      • Netzwerk:
      • UM 1 Gbit
      • Sound:
      • HD 800-Valhalla 2-Bifrost / Shure SE425
      • Netzteil:
      • BQ DPP P11 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 RGB Platinum (Speed Silver)
      • Notebook:
      • Razer Blade 15
      • Photoequipment:
      • Sony RX-100III / Nikon D7200
      • Handy:
      • LG V30

    Standard

    Zitat Zitat von martma Beitrag anzeigen
    Habe eine Windows10 Lizenz von (Enter Random Key Scam Shop Here)
    Was soll man da sagen. Ein "Original" Windows Lizenz ist was Anderes als das
    Siehe

    Zitat Zitat von Terrier Beitrag anzeigen
    Windows 10 Original Key ?
    Billig Email Keys (Volumenlizenzen usw.) für 3 bis 30 € oder wie?

    Der Key wurde Weltweit schon 800 mal aktiviert.
    Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings: Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen. Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

  18. #17
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Das mag schon sein, aber auch da sollte es doch einen Weg geben, den wieder aktiviert zu bekommen. Könnte ja sein dass das hier im Forum einer weiß.

    Edit: Aber zumindest weiß ich jetzt mal, an was es liegt.
    Geändert von martma (19.03.19 um 17:20 Uhr)
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

  19. #18
    Kapitänleutnant Avatar von -T0N1-
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    1.648


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel® Core™ i7-9700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 - Chromax NFA15
      • Gehäuse:
      • Silverstone PM01 Chromax NFA14
      • RAM:
      • 16GB Trident Z 4133MHz CL17
      • Grafik:
      • Gainward 2080Ti Phoenix GS
      • Storage:
      • SSD's
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG 165Hz G-Sync
      • Netzwerk:
      • VDSL50 - Fritz!Box 7590
      • Sound:
      • Audeze LCD-GX - RME ADI-2 DAC
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power P11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • RECARO Exo FX Grey
      • Handy:
      • iPhone 8+ 64GB

    Standard

    Zitat Zitat von martma Beitrag anzeigen
    Früher wurde man in dem Fall mit einem Microsoft Mitarbeiter verbunden
    Hab im Dezember nach MB Wechsel wieder aktivieren müssen. Das war um 2 Uhr Nachts und da hatte ich einen sehr freundlichen support aus Indien am Hörer. :>
    ._.

  20. #19
    Casemodder Avatar von martma
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Augsburg Land
    Beiträge
    9.020
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99S MPower
      • CPU:
      • i7 5930
      • Kühlung:
      • WaKü/LuKü
      • Gehäuse:
      • LianLi V1010
      • RAM:
      • 32GB Corsair LED DDR4 3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX1080 Classified
      • Storage:
      • 1TB 960 Evo, HGST 4TB
      • Monitor:
      • Eizo 27 Zoll
      • Netzteil:
      • Seasonik 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Bei mir war’s Sonntag.
    murderMod / Casemodding individuell

    martmaMod bei Facebook

    Zocker PC: LianLi V1010"W", i7 5930K, MSI X99S MPower, EVGA RTX2080 XC Gaming, 32GB Corsair LED DDR4 3000, 1TB 960 Evo m.2
    LAN PC: Bayernmod, i5 4670K, ASUS Z97P, MSI RTX2070 GamingZ, 16GB HyperX DDR3 1833

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •