Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    147


    Standard Windows 10 Education downgrade?

    Hallo,

    als ich noch die Möglichkeit hatte habe ich mir die Windows 10 Edu Version besorgt. Jetzt habe ich mein Windows wieder noch aufgesetzt und als Version natürlich Win10 EDU im Installtionsmenü ausgewählt. Im Installationsprozess kam dann aber die Aufforderung, dass ich doch bitte eine Email Adresse der Institution angeben möge, von der ich das Produkt erhalten habe. Das funzte leider nicht mehr, da ich nicht mehr eingeschrieben bin. Nun ist es doch aber so, dass die Edu Versionen an keine Laufzeiten gebunden sind. Kann ich diese Key trotzdem noch nutzen? Habe dann einfach die Pro Version installiert. Warum das so geht weiß ich nicht, da der Key ja für EDU ist.

    Außerdem habe ich drei solcher Lizenzen, eine auf einem Laptop das ich nicht mehr benötige. Ist da eine Übertragung möglich?

    EDIT habe gerade den KEy mit keyfinderinstaller auslesen lassen. Als ergebnis erhalte ich, Windows 10 Enterprise...ich bin irritiert...
    Geändert von flight101 (07.11.19 um 15:19 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von aranax
    Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    425


    Standard

    Vermutlich ist das nur der Punkt, wo man zu einem Microsoft Konto überredet werden soll...

    Du bist sicher, dass es keine Option gibts, stattdessen ein lokales Konto anzulegen? Versteckt sich möglicherweise hinter nicht-hilfreich-bennanten Knöpfen...

    Alternativ soll es helfen, die Installation Offline durchzuführen.
    Geändert von aranax (07.11.19 um 18:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •