Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66


    Standard Win10 Update 1803 nachholen?

    Hallo Forum,
    vor ca. zwei Monaten wurde mir für mein Notebook mit Win10 Pro das 1803 Update angeboten. Da mir der Zeitpunkt nicht passte, habe ich auf zurückstellen geklickt. Seit dem wurde mir das 1803 Update nicht mehr angeboten.

    Hat jemand eine Idee wie ich das zurückgestellte Update jetzt starten kann? Eine Neuinstallation mit 1803 möchte ich möglichst vermeiden.
    Geändert von Istvan (11.07.18 um 15:35 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.966


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Wird dir nichts unter Windows Update angeboten?
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von soulreaver
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    2.442


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus IX Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700K @5Ghz
      • Systemname:
      • BLOODSHED
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-P80N
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ @3866Mhz
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080TI @2038/6k
      • Storage:
      • Areca 1880ix-24 SSD + HDD Raid
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q 144hz, 2x Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • Intel 10GBase-T / 1GB Onboard
      • Sound:
      • NuPro A300 / RME Adi 2 Pro / Audeze LCD-XC+SH IE80
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G403, Ducky TKL RGB Blue, Speedlink ATECS XXL
      • Handy:
      • OnePlus 3T

  5. #4
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von lll Beitrag anzeigen
    Wird dir nichts unter Windows Update angeboten?
    Leider nur Updates für 1709.
    Geändert von Istvan (11.07.18 um 14:14 Uhr)

  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von Morpheuz
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    1.231


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X299-A
      • CPU:
      • Intel i7-7820X
      • Kühlung:
      • PHANTEKS PH-TC14PE
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 32GB G.Skill RipJaws V-2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti SC B.E.
      • Storage:
      • Samsung SM841 512GB + Crucial M550 1024GB
      • Monitor:
      • Samsung U32H850
      • Netzwerk:
      • UAP-AC-Lite; FB7490;TL-SG3424
      • Sound:
      • Gaming: Mackie CR4; Musik/Filme: Dali Zensor 7
      • Netzteil:
      • Seasonic P-Series XP2 760W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro
      • Handy:
      • Google Pixel XL

    Standard

    Du hast die Update Branch durchs zurückstellen gewechselt.
    Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Update navigieren und Punkt Erweiterte Optionen auswählen. Hier hat man die Möglichkeit, per Checkbox die Feature Updates zurückzustellen. Sobald der Haken gesetzt ist, ist man in der Current Branch for Business. - Haken entfernen und schauen ob du das FeaturePack dann bekommst
    Ansonsten die Current Branch for Business setzt die FeatureUpdates auch nur 4 Monate nach hinten. Wirst das Update dann noch bekommen
    Gaming/Workstation: Intel Core i7-7820X, PHANTEKS PH-TC14PE, ASUS Prime X299-A, 32GB G.Skill RipJaws V DDR4-2400, EVGA GTX 1080 Ti SC Black Edition, Corsair Obsidian 750D, Samsung SM841 512GB + Crucial M550 1024GB, Seasonic P-Series XP2 80 760W @ W10 Pro
    Office: Dell Optiplex 9020 SFF, Intel Core i5 4570, 8 GB RAM, Zotac GT1030, ASUS Xonar DGX @ W10 Pro
    NAS: Synology DS1817+ 8 GB, 6x WD Red 3 TB, 2x Samsung Eco Green F4 HD204UI @ DSM 6.2
    HyperV: Dell PowerEdge R610, 2x Intel X5680, 56GB RAM, 3x Intel DC S3500 240GB, 3x HP 146GB SAS 10k @ Server 2019 Datacenter
    Sonstiges: Google Pixel XL @ Android (9) Pie

  7. #6
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    @Morpheuz

    Der Schieber "Updates zurückstellen" war auf AUS eingestellt. Habe kurz ON und wieder AUS gewechselt, jetzt wird der 15.8. angezeigt. Das warte ich erst mal ab!

  8. #7
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    430


    Standard

    Wenn du ihn an und wieder aus gestellt hast, brauchst du nur einmal Windows Update manuell starten.
    Wenn er dann nichts findet.... :/
    deskmodder de

  9. #8
    Leutnant zur See Avatar von Ice T
    Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    1.110


    Standard

    ich würde es einfach über das MCT machen. dann passt nachher auch wieder alles in Sachen Updates.
    Hauptsystem: Apple iMac 27" 2017; i5 3,5 GHz; 16 GB Ram; Radeo Pro 575; 512 GB SSD @ macOS High Sierra
    Mobil: Apple MacBook Pro 13,3" Mid 2012; 8 GB Ram @ macOS High Sierra; Lenovo Thinkpad L530
    Phone: Apple iPhone 8 64 GB silber @ iOS 11.4.1
    Tablet: Apple iPad Air 32 GB WiFi @ iOS 11.4.1
    Car: Audi A3 8V Limousine 2.0 TDI

  10. #9
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    @Ice T
    Da es sich um ein Sony VAIO Notebook handelt, die Win10 Installation war schon sehr mühsam, würde ich gerne auf ein Clean Install verzichten.

    Ist mit dem MCT auch ein Update möglich?

  11. #10
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    @moinmoin

    Leider findet das Notebook nur Updates für die Version 1709!

  12. #11
    Leutnant zur See Avatar von Morpheuz
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    1.231


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X299-A
      • CPU:
      • Intel i7-7820X
      • Kühlung:
      • PHANTEKS PH-TC14PE
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • 32GB G.Skill RipJaws V-2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti SC B.E.
      • Storage:
      • Samsung SM841 512GB + Crucial M550 1024GB
      • Monitor:
      • Samsung U32H850
      • Netzwerk:
      • UAP-AC-Lite; FB7490;TL-SG3424
      • Sound:
      • Gaming: Mackie CR4; Musik/Filme: Dali Zensor 7
      • Netzteil:
      • Seasonic P-Series XP2 760W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro
      • Handy:
      • Google Pixel XL

    Standard

    Im MCT heißt es Upgrade. Das ist das was du machen willst. Ein FeatureUpdate ist ein "Upgrade". Da musst nix neu installieren.
    Gaming/Workstation: Intel Core i7-7820X, PHANTEKS PH-TC14PE, ASUS Prime X299-A, 32GB G.Skill RipJaws V DDR4-2400, EVGA GTX 1080 Ti SC Black Edition, Corsair Obsidian 750D, Samsung SM841 512GB + Crucial M550 1024GB, Seasonic P-Series XP2 80 760W @ W10 Pro
    Office: Dell Optiplex 9020 SFF, Intel Core i5 4570, 8 GB RAM, Zotac GT1030, ASUS Xonar DGX @ W10 Pro
    NAS: Synology DS1817+ 8 GB, 6x WD Red 3 TB, 2x Samsung Eco Green F4 HD204UI @ DSM 6.2
    HyperV: Dell PowerEdge R610, 2x Intel X5680, 56GB RAM, 3x Intel DC S3500 240GB, 3x HP 146GB SAS 10k @ Server 2019 Datacenter
    Sonstiges: Google Pixel XL @ Android (9) Pie

  13. #12
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    430


    Standard

    Zitat Zitat von Istvan Beitrag anzeigen
    @Ice T


    Ist mit dem MCT auch ein Update möglich?
    Ja, einfach starten und den Anweisungen folgen.
    deskmodder de

  14. #13
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    Danke!

  15. #14
    Korvettenkapitän Avatar von soulreaver
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    2.442


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus IX Apex
      • CPU:
      • Intel Core i7-7700K @5Ghz
      • Systemname:
      • BLOODSHED
      • Kühlung:
      • Custom WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li PC-P80N
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ @3866Mhz
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080TI @2038/6k
      • Storage:
      • Areca 1880ix-24 SSD + HDD Raid
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG278Q 144hz, 2x Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • Intel 10GBase-T / 1GB Onboard
      • Sound:
      • NuPro A300 / RME Adi 2 Pro / Audeze LCD-XC+SH IE80
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G403, Ducky TKL RGB Blue, Speedlink ATECS XXL
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    hättest du meinen Link gelesen wären alle diese Fragen schon beantwortet gewesen

    "Wie üblich kann man sich nun so eine ISO Datei erstellen lassen, Die Version direkt auf eine DVD oder einen USB-Stick schreiben lassen bzw. direkt installieren."

    aber gut dass es nun passt =)

  16. #15
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    Hallo Forum,

    dank dem Media Creation Tool war ein Update auf die Version 1803 letztlich möglich.

    Nun gibt es seit geraumer Zeit die Windows 10 Version 1809. Leider bietet mir mein Vaio Notebook (Win10 Pro) wieder kein Funktionsupdate auf 1809 an, lediglich Updates für 1803 werden angeboten und installiert. Mir ist nicht daran gelegen die Funktionsupdates sofort einzuspielen, aber irgendwann muss es dann doch sein.

    Hat jemand eine Erklärung warum mir das 1809 Funktionsupdate für Win10 Pro bisher nicht angeboten wurde? Wurde es für Win10 Pro womöglich noch nicht ausgerollt?

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

  17. #16
    Kapitän zur See Avatar von [-Dead Eye-]
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3.383


    Standard

    Bei der Version 1809 gab es einige Fehler weswegen der Rollout unterbrochen wurde und erst nach und nach wieder freigegeben wurde. Z.B. wurde erst vor kurzem das Auto-Update für iCloud-Nutzer (Windows 10 Version 1809: Auto-Update bald auch für iCloud-Nutzer) freigegeben.
    Eventuell verwendest du irgendeine inkompatible Software. Zudem wird das Update in Wellen ausgerollt. Zuerst bekommen PCs das Update, bei denen es problemlos laufen sollte und dann weitere Konfigurationen.

    Im April sollte die neueste Version 1903 kommen. Du könntest auch warten und die 1809 überspringen.

    ASUS Transformer Book T100TA │ Atom Z3740 @1,33-1,86GHz │ 2GB DDR3-1066 │ 64GB │ Windows 10 Home 32bit
    Nokia Lumia 930

  18. #17
    Leutnant zur See Avatar von Mounti
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    1.040


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • Intel 8700K
      • Systemname:
      • Meiner
      • Kühlung:
      • Silent Loop 280
      • Gehäuse:
      • Be quiet Dark Base 700
      • RAM:
      • 16gb Skill KIT (2x8GB) 16GTZB
      • Grafik:
      • Palit Gtx 1080
      • Storage:
      • 500Gb+500Gb+500Gb SSD+2000GB Hdd
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HUbmiprz
      • Sound:
      • Onboard,Corsair Void Usb Kopfhörer
      • Netzteil:
      • Seasonic M12II Evo Edition 520
      • Betriebssystem:
      • Win 10pro 64Bit

    Standard

    Angeboten wird es jetzt für alle überUpdates.Lange wurde das in Wellen ausgerollt. Bei meiner holden habe ich es auch erst vor kurzem installiert durch selber anstoßen und suchen lassen. Du kannst das auch mit dem Update Assi machen. Windows 10 herunterladen
    Hier könnte ihre Werbung stehen.

  19. #18
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    Danke für eure Infos!
    Vielleicht noch erwähnenswert, das Vaio Notebook habe ich mit Win10 Pro gebraucht erstanden. Für mich sah es nach einer Neuinstallation aus, aber könnte es sein, dass Gruppenrichtlinien die Funktionspdates verzögern oder unmöglich machen?

    Da ich sonst nur die Home Version nutze fehlt mir da der Durchblick!

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

  20. #19
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1809
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Also per Standard werden keine Updates geblockt aber Du kannst Dir ja mal die Einstellungen von Windows Update anschauen.Ab Pro kann man Featureupdates verzögern....

  21. #20
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    Das habe ich schon gemacht, es sieht so aus:

    Updates aussetzen = aus

    Sollte eigentlich passen!

  22. #21
    Admiral
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    11.429


    Standard

    Hallo Forum,

    dank dem Media Creation Tool war ein Update auf die Version 1803 letztlich möglich.
    aus der Media Tool 1803 Webseite ist doch automatisch 1809 geworden.
    Wo ist jetzt das Problem wieder auf Jetzt aktualisieren zu klicken?
    Windows 10 herunterladen
    Notebook neu: Acer Aspire 5 (A515-51G-520Q) Intel i5 7200U, NVIDIA Geforce 940M, 256GB SSD, Windows 10 Pro
    Notebook alt : Toshiba Satellite L750D, AMD A6-3420M APU (Llano) Samsung SSD 850 EVO 250GB, Windows 10 Pro

  23. #22
    Flottillenadmiral Avatar von Fallwrrk
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.773


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S, 2x NF-A15
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590 @ VDSL 100
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO, 80 Ohm
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • 3x NF-A14
      • Notebook:
      • HP ProBook 430 G4 Y8B46EA
      • Photoequipment:
      • Smartphone
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Zitat Zitat von Istvan Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch erwähnenswert, das Vaio Notebook habe ich mit Win10 Pro gebraucht erstanden. Für mich sah es nach einer Neuinstallation aus, aber könnte es sein, dass Gruppenrichtlinien die Funktionspdates verzögern oder unmöglich machen?
    Vielleicht jetzt nicht themenrelevant, aber ich finde man muss schon verdammt große Eier haben, um die vorhandene Betriebssysteminstallation bei einem Notebook einfach weiterzubenutzen.
    Zitat Zitat von SuperTechFreak Beitrag anzeigen
    Meine kommentare waren und sind immer sinnvoll, und sind von absoluten richtigkeit, das ist nie Witz was ich schreibe ich meine es ernst immer. Ich muss meine besten PC etc Technik kenntnisse in foren und Internet verbreiten.
    Zitat Zitat von XXCAPHSN Beitrag anzeigen
    Alles was ich kaufe ist sehr gute Qualität und ich als Mensch bin auch sehr gute Qualität. Mein gehirn arbeitet richtig, ich bin nichts falsch gepoltes. Und mein gesicht wie ich ausehe ist auch sehr gut und nicht schlecht.

  24. #23
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    66
    Themenstarter


    Standard

    Habe letztlich den "Windows 10-Update-Assistent" für das 1809 Feature Update benutzt - hat auch geklappt.

    Dennoch ist mir nicht klar, warum mir keine Feature Updates angeboten werden. Vielleicht hat noch jemand eine Idee?

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •