Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    15.06.2017
    Beiträge
    17


    Standard EVGA oder ASUS (GTX 1080 Ti)?

    Hallo Leute, da ich mit meiner aktuellen Grafikkarte Schwierigkeiten habe, werde ich mir jetzt eine neue zulegen müssen. Ich werde direkt auf eine TI umsteigen und brauche mal euren Rat.

    Zur Auswahl stehen folgende Karten:

    - Asus GeForce GTX 1080 Ti ROG Strix OC

    - EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming Aktiv

    Eigentlich tendiere ich ja eher zur EVGA aber die Asus soll, laut Tests, die bessere sein.

    Welche der beiden Karten könnt ihr mir denn empfehlen? Kann ich beruhigt zur EVGA greifen?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    FFM
    Beiträge
    26.382


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock z270 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,5 Ghz
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Be-Quiet SL 280
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv Tempered Glass
      • RAM:
      • 16Gb Corsair DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960evo, 830, 840evo, WD Red 3 TB
      • Monitor:
      • Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT990 Pro / Creative SB ZX / Fiio E10
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 600w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    evga hat halt den deutlich besseren service.

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    15.06.2017
    Beiträge
    17
    Themenstarter


    Standard

    Ist echt schwer. Ich würde mich, wegen dem guten Support, ja gerne für die EVGA entscheiden aber die Nachteile liegen klar auf der Hand.

    - Lauter
    - Heißer
    - Langsamer
    - Abdeckung aus Plastik
    - Teurer

    Dann diese unnötigen neun Sensoren. Ich sehe das immer so, dass umso mehr Bauteile bzw. Funktionen, umso mehr kann kaputt gehen.

    Allerdings sollte der Support das dann ja wieder wett machen. Ich gebe gerne 800+ für eine Grafikkarte aus aber genau deswegen fällt mir die Entscheidung auch nicht leicht.

  5. #4
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    3.311


    Standard

    - Lauter

    Ich kenn die Strix nicht aber ich kann dir sagen das die FTW3 beim zocken kaum aus dem Rechner herauszuhören ist. Und das was man hört ist ein leises angenehmes Luftrauschen. Wenn man mit Gamesound spielt hört man von der Karte nix sofern man die Lüfterkurve nicht manuell hoch dreht.

    - Heißer

    Da die Karte dadurch nicht kaputt geht sehe ich da kein Problem wenn sie ein paar Grad wärmer wird als andere Karten. Wenn du im Hinterkopf die Boost 3.0 Geschichte hast dann macht sowieso nur Wasserkühlung Sinn denn um eine Luftgekühlte Karte auf niedriger Temp zu halten sodass sie wegen der Temperatur nicht runter taktet klappt nur bedingt wenn man die Lüfter extrem hoch zieht. Und dann ist jede Luftgekühlte Karte laut/deutlich hörbar.

    - Langsamer

    ?? Den Taktunterschied von 25 wirst du nicht bemerken und kannst du zur Not im Afterburner selbst noch dazu addieren.

    - Abdeckung aus Plastik

    Geschmackssache. Tut der Funktion jedoch keinen Abbruch. Und auch wenn es Plastik ist es sieht nicht so aus. Wenn man das also nicht weiß und die Karte nur sieht dann denkt man nicht das es Plastik ist.

    - Teurer

    Also zumindest auf Caseking ist die FTW3 billiger als die ASUS. Doch auch wenn es nicht so wäre. Ich zahl lieber etwas mehr Geld und habe dafür (im besten Fall) in unter einer Woche eine neue Karte hier als im Falle von anderen Herstellern auch schon mal mehrere Wochen auf Austausch warten zu müssen.


    Wenn du trotzdem die Strix willst dann kauf sie aber bei Caseking denn die haben seit einiger Zeit einen Service der ähnlich wie der von EVGA funktioniert. Bei begründetem Defekt kriegt man auch dort (Herstellerunabhängig) innerhalb der ersten 2 Jahre(glaube ich) eine Austauschkarte.
    Geändert von DragonClaVV (18.07.17 um 12:53 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •